188°
ABGELAUFEN
Wieder da / Cooler Master Gaming-Bundle Masterkeys Lite L Combo / Tastatur + Maus
Wieder da / Cooler Master Gaming-Bundle Masterkeys Lite L Combo / Tastatur + Maus

Wieder da / Cooler Master Gaming-Bundle Masterkeys Lite L Combo / Tastatur + Maus

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay WOW heute wieder die beleuchtete Tastatur und die Maus.

PVG: Idealo ab 48,49€.



Technische Daten

LayoutDeutschArt des Geräts Maus, TastaturMaustypoptisch, mit InfrarottechnologieErgonomieGamingKompatibel zuPCAnschlüsseUSBVerbindungkabel Kabellänge1.8 mMausScrollrad1Auflösung3500 dpiLebensdauer (Betätigungen pro Taste)10 MillionenEigenschaftenAnti-Ghosting, beleuchtetExtrasTastatur:
6-Zonen RGB-Beleuchtung mit Effekten; Cooler Master Mem-Chanical
Schalter; 26-Key-Rollover, Anti-Ghosting; On-the-fly
Einstellmöglichkeiten; spritzwassergeschützt; kompatibel mit Cherry MX
Tastenkappen; Gewicht: 967 g; Maus: Avago 3050 Infrarot-Sensor; Omron
Schalter; 2-Zonen RGB-Beleuchtung; zwei Daumentasten; On-the-fly
Einstellmöglichkeiten; DPI in vier Stufen wählbar, inklusive
Farbzuweisung (500 (rot), 1000 (blau), 2000 (lila) und 3000 (weiß));
Mausfüße aus Teflon; Gewicht: 91 g


Weitere details in der beschreibung auf ebay auffindbar.

6 Kommentare
Avatar

GelöschterUser167192

Jemand Erfahrungen mit den in der Tastatur verbauten Omron-Switches? Wie fühlen Sie die Switches an? Wie Cherry Black, Red, Brown, etc.?

Bieter_Dohlenvor 13 m

Jemand Erfahrungen mit den in der Tastatur verbauten Omron-Switches? Wie fühlen Sie die Switches an? Wie Cherry Black, Red, Brown, etc.?


Es handelt sich hierbei um Mem-chanical switches.. im Grunde sind es keine echten Mechinischen Taster, denn ist weiterhin eine rubberdome platte unten verbaut, somit muss der Taster komplett durchgedrückt werden, bevor der Tastendruck registriert werden kann. Der Vorteil gegenüber normalen Rubberdome Tasten soll das etwas bessere Feedback sein, welches durch ein angepasstes Layout des Tasters erreicht werden soll.
Also nicht wirklich so langlebig wie eine echte mechanische Tastatur. Jedoch für den Preis inkl einer Maus findest du das wohl auch nicht.


Vielleicht auch wichtig zu wissen: Die Farben koennen nicht über eine Software gesteuert werden, sondern werden nur über Tastenkombinationen an der Maus, bzw am Keyboard direkt geändert; somit nicht ganz so flexibel wie eine aktuelle Logitech oder Razer o.ä. was die Farbgestalltung anggeht.

Preis ist natürlich hot. Für 40€ kann man das mal mitnehmen.
Bearbeitet von: "BananaPi" 21. Dez 2016
Avatar

GelöschterUser167192

Aber der Hersteller für die Mem-chanical Switches ist doch Omron, oder liege ich hier falsch?

Bieter_Dohlenvor 13 m

Aber der Hersteller für die Mem-chanical Switches ist doch Omron, oder liege ich hier falsch?


Jo. Sind nur halt keine mechanischen switches, und daher nicht mit MX Black / Red / Brown usw zu vergleichen, da du hier halt die Tasten komplett durchdrücken musst bis es registriert wird. Vom Gefühl her würde ich sie am ehsten mit den MX Red vergleichen, wobei das Feedback einfach schwammiger ist.
Bearbeitet von: "BananaPi" 21. Dez 2016

Hatte die bei Zack Zack bestellt. Mit der Tastatur bin ich vollkommen zufrieden. Ja es sind keine echten mechanische, eher verbesserte rubberdome. Aber nach dem ich eine mechanische MX cherry Blue hier hatte, habe ich sie zurück geschickt die Lautstärke war mir zu hoch.

kennt jemand zufällig ne gute Tatatur die beleuchtet ist und nen USB Port integriert hat? danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text