189°
ABGELAUFEN
Wieder da, Debitel-Light SIM-Karte mit 10€ Startguthaben und 15€ Amazon Gutschein

Wieder da, Debitel-Light SIM-Karte mit 10€ Startguthaben und 15€ Amazon Gutschein

EntertainmentEbay Angebote

Wieder da, Debitel-Light SIM-Karte mit 10€ Startguthaben und 15€ Amazon Gutschein

Preis:Preis:Preis:1,95€
Zum DealZum DealZum Deal
phonecase*de hat mal wieder einige Debitel Light Sim Karten für 1.95€ am Start.
Dafür gibt es 10€ Startguthaben im D1 Netz welches sich z.B. per mopay auf das Steam Konto buchen lässt zzgl. einen 15€ Amazon Gutschein.

Es handelt sich hierbei wie immer um eine Postpaid Sim.
Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 6€ über einen Zeitraum von 3 Monaten fällt ab dem 4. Monat eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 1€ an.

D.h. für den findigen MyDealzer, nach ca. 9 Wochen kündigen und der Drops ist gelutscht. Aber das wissen ja die meisten hier schon ;-)

Pro Person max. zwei Karten.

Beliebteste Kommentare

bacardix

coldmit 12€ Startguthaben, minus 1€ wegen Kaufpreis = 1€ besserhttp://www.ebay.de/itm/callmobile-SIM-Karte-15-00-EURO-AMAZON-Gutschein-kostenlos-gratis-/221204814565?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3380d59ae5



Du bist ja lustig. Man nimmt natürlich beide Angebote wahr um das maximale heraus zu holen.

ist das ganze sowas wie ein nebenjob für die gangen harzer hier?

Nachdem ich auch hier mal wieder zuschlagen konnte, kommt jetzt ein bereits von mir erstellter Kommentar aus einem älteren Thread.

Manche Leute stellen sich hier ja nun wirklich an...1. Bei eBay bestellen, bei callmobile Tarife buchen2. Begrüßungsmails von callmobile an eBay-Anbieter weiterleiten (wird vom Anbieter aber meist genau genug erklärt)3. Amazon-Gutscheine dürften nach einigen Tagen per Mail vom Händler eingehen (mit dem Hinweis, dass die Gutscheine bei frühzeitiger Kündigung wieder eingezogen werden, Notfalls muss man dem Anbieter also das Geld erstatten).4. Die Gebühren werden direkt von callmobile vom Konto via Lastschrift abgezogen.5. Sim-Karten per Post erhalten und darauf warten, dass man von Callmobile PIN und PUK per E-Mail zugesandt bekommt.6. Karten online über das Kundenkonto aktivieren7. (Richtwert von mir) 2 Monate + 1-2 Wochen nach Aktivierung (ist im Kundenkonto ersichtlich) ebenfalls online im Kundenkonto kündigen8. Bestätigungsmails der Kündigung von callmobile erhalten, in der das genaue Kündigungsdatum enthalten ist.9. (Weiterer Richtwert von mir persönlich) Erst nach komplett erfolgter Kündigung (siehe Mails) neu bestellen, sofern gewünscht.Hinweise:Keine Kündigungsgebühren, oder andere Kostenfallen. Startguthaben entweder abtelefonieren/-simsen oder brach liegen lassen. Automatische Aufladung im Kundenkonto deaktivieren. Erinnerung im Kalender erstellen (ab Aktivierungsdatum).callmobile nutzt das D-Netz, je nach Tarif: D1 oder D2. Schufa-Eintrag oder -Abfrage findet nicht statt (bei klarmobil findet lediglich eine Abfrage statt, sieht mMn trotzdem unschön aus, wenn in der Auskunft sehr häufige Abfragen vom selben Anbieter stehen... Also hier aufpassen).Wenn ich etwas vergessen haben sollte, entschuldigt dies bitte, jedoch sollte alles Relevante gesagt sein...



Leichte Abwandlung: Es muss keine E_Mail mehr an den Anbieter geschickt werden, das macht er über seine eigene Landing-Page, die er dem Käufer direkt nach getätigtem eBay-Kauf übermittelt... Dort wird auch alles nochmal genau erklärt. Es entfällt somit Schritt zwei, der durch die Benutzung besagter Landing-Page ersetzt wird.

Von den Fristen her kann man sich an den von mir genannten orientieren. Muss dann aber jeder selber wissen, wie knapp er diese hält

Danke für den Hinweis auf die Aktion, erstmal zwei debitel-Karten bestellt, Morgen kümmer ich mich um callmobile

Grüße,
Gast0815

Edit:

Achja: Es gibt unterschiedliche Verwendungszwecke für das Startguthaben: Neuerdings geht wohl auch Steam oder andere One-Click-Hoster. Das muss ich aber selbst noch testen!

jenny82

Jemand ne Idee wie man das Startguthaben (10€) sinnvoll nutzen kann - mal abgesehen vom abtelefonieren



Telefonsex:)

154 Kommentare

Blöde Frage vielleicht aber: Machen die eine Schufa-Abfrage/Eintrag? Hab in den AGB auf die Schnelle nix gefunden und ich hatte noch nie so einen Wegwerf-Prepaid-Kram

Da debitel-light ein callmobile Angebot ist, wie sieht es dann mit der Prämie aus, wenn man schon callmobile Kunde ist?

cold

mit 12€ Startguthaben, minus 1€ wegen Kaufpreis = 1€ besser

ebay.de/itm…ae5

@bladerunner
Einen Schufa Eintrag gibt es nicht

@MG38
Ich habe von beiden jeweil zwei aktive Karten, kein Problem also.

bacardix

coldmit 12€ Startguthaben, minus 1€ wegen Kaufpreis = 1€ besserhttp://www.ebay.de/itm/callmobile-SIM-Karte-15-00-EURO-AMAZON-Gutschein-kostenlos-gratis-/221204814565?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3380d59ae5



Du bist ja lustig. Man nimmt natürlich beide Angebote wahr um das maximale heraus zu holen.

muss ich dann am 3. monat ab kauf oder nach erhalt der sim( freischaltung) kündigen?

2mon1tag

Hot

Man kann innerhalb 10 Tagen nur 2 Stück kaufen, blöd..

bacardix

coldmit 12€ Startguthaben, minus 1€ wegen Kaufpreis = 1€ besserhttp://www.ebay.de/itm/callmobile-SIM-Karte-15-00-EURO-AMAZON-Gutschein-kostenlos-gratis-/221204814565?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3380d59ae5

So also mal zum Ablauf: Man kauft den Spaß, wartet bis die Prämie angekommen ist & 2 Monate vorüber sind und kündigt dann, sodass man keine Nichtnutzungsgebühr zahlen muss, gell?

ist das ganze sowas wie ein nebenjob für die gangen harzer hier?

In einer Woche laufen meine Callmobile und Klarmobil Karten aus. Ich freue mich schon X)

welches datum zählt jetzt nun?

Oje, immer die gleichen Fragen.

Oje, noch nie derlei Kram gemacht, aber bin derzeit bedürftig

bladerunner

So also mal zum Ablauf: Man kauft den Spaß, wartet bis die Prämie angekommen ist & 2 Monate vorüber sind und kündigt dann, sodass man keine Nichtnutzungsgebühr zahlen muss, gell?


Ja
evgenious

ist das ganze sowas wie ein nebenjob für die gangen harzer hier?


Für dich natürlich auch

evgenious

ist das ganze sowas wie ein nebenjob für die gangen harzer hier?


pass bloss mit dem schimmel auf X)

Jemand ne Idee wie man das Startguthaben (10€) sinnvoll nutzen kann - mal abgesehen vom abtelefonieren

klingt ganz sexy...weiß aber nicht so recht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text