Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
*Wieder da* DOSS SoundBox XL Bluetooth Lautsprecher mit 15% Rabatt für 59,49€
439° Abgelaufen

*Wieder da* DOSS SoundBox XL Bluetooth Lautsprecher mit 15% Rabatt für 59,49€

59,49€69,99€-15%Amazon Angebote
19
eingestellt am 16. Sep 2018
Gerade gibt es die DOSS SoundBox XL auf Amazon mit 15% Rabatt für 59,49€. Um auf den Preis zu kommen, im Deallink auf "Gutschein aktivieren" klicken und der Rabatt wird an der Kasse abgezogen.

Die DOSS SoundBox XL ist ein ziemlicher Preis-Leistungs Geheimtipp für all diejenigen, die auf einen neutralen Frequenzgang wert legen.
Was sie von anderen Bluetooth Lautsprechern in der Preisklasse abhebt ist zum einen die Größe und zum anderen, dass sie tatsächlich noch sehr tiefen Bass wiedergeben kann (bis zu 40Hz ca.)

Als Homespeaker fürs Wohnzimmer z.B. sehr gut geeignet.

Technische Daten:
Frequenzgang: 40 Hz bis 20 kHz (Herstellerangabe)
Batterie: 2200 mAh
Akkulaufzeit: ca. 5 Stunden bei maximaler Lautstärke und bis zu 10 Stunden bei moderater Lautstärke
Ladedauer: 3-4 Stunden
Treiber: zwei Breitbänder (2 * 10 Watt), ein Tieftöner (12 Watt) und zwei Passivradiatoren
Abmessungen: 30 x 13,3 x 6,5 cm
Wasserdicht: nein
Freisprechfunktion: nein
Bluetooth: V 4.0 mit 10 Metern Reichweite
Quellen: Bluetooth, Aux-In, Micro-SD
Gewicht: 1,57 kg
Lieferumfang: Lautsprecher, Stromadapter, Stromstecker, 3,5mm Audiokabel, Bedienungsanleitung

1235211.jpg
1235211.jpg
1235211.jpg1235211.jpg
1235211.jpg1235211.jpg
Hier ein Videoreview, bei dem Ihr euch von der Soundqualität überzeugen könnt:

Alternativ könnt ihr mit Oluv's Switcher Tool selbst mit anderen Lautsprechern vergleichen:
switcher.oluvsgadgets.net/

Disclaimer:
- Der Lautsprecher hat nicht die höchste Maximallautstärke, ist also etwa für Outdoor-Szenarien, wo es auf einen hohen Pegel ankommt, nur eingeschränkt zu empfehlen (da vllt. eher zum Dockin D Fine greifen)
- Es ist bekannt, dass bei höheren Lautstärken die Treiber zusammen mit dem Frontgitter zu Störgeräuschen führen; Abhilfe schafft es das Frontgitter und das dahinter befindliche Netz einfach abzunehmen (was nebenher auch zu einem noch neutraleren Frequenzgang führt, wie im obigen Video zu sehen)
- Der Speaker ist relativ groß! (30 x 13,3 x 6,5 cm)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Swibelpeter16.09.2018 11:05

Mit Abstand die beste Bluetooth Box!



Ok, und duch hast alle anderen erhältlichen Bluetooth-Boxen damit verglichen, dass du so etwas behaupten kannst? Oder woher nimmst du die Erkenntnis?
19 Kommentare
Hot, habe mittlerweile 4 davon (2 verschenkt). Mit Abstand die beste Bluetooth Box!
Swibelpeter16.09.2018 11:05

Mit Abstand die beste Bluetooth Box!



Ok, und duch hast alle anderen erhältlichen Bluetooth-Boxen damit verglichen, dass du so etwas behaupten kannst? Oder woher nimmst du die Erkenntnis?
sterni6716.09.2018 11:17

Ok, und duch hast alle anderen erhältlichen Bluetooth-Boxen damit …Ok, und duch hast alle anderen erhältlichen Bluetooth-Boxen damit verglichen, dass du so etwas behaupten kannst? Oder woher nimmst du die Erkenntnis?

Guten Morgen Sterni! Ich denke, er hat den hier...
18730780-OUYd7.jpg
eiksenvor 2 m

Guten Morgen Sterni! Ich denke, er hat den hier... [Bild]


Morgen eiksen. Alles klar. Das erklärt seine Aussage natürlich.
Swibelpetervor 38 m

Hot, habe mittlerweile 4 davon (2 verschenkt). Mit Abstand die beste …Hot, habe mittlerweile 4 davon (2 verschenkt). Mit Abstand die beste Bluetooth Box!


Besser als meine JBL Boombox?
Brauch ich nicht, gekauft, danke!
Malikpvor 2 m

Brauch ich nicht, gekauft, danke!


Ehm... Bitte?
Was er wohl meint ist für das Geld hatte den Lautsprecher auch klingt wirklich top und geht bis etwa 50 Hz runter, was für die Größe echt erstaunlich ist.

Für lauthörer ist das aber eher nichts, da der Bass (wie bei den meisten) dann schnell reduziert wird und der Lautsprecher sich auch dann gerne mal bewegt.

Das Gitter fängt dann wohl auch bei vielen an zu vibrieren.

Fände es super wenn DOSS davon ne verbesserte Version rausbringen würde, diese ist ja schon länger auf dem Markt.
Oder ne anker soundcore boost bei amazon italien für 63 euro kaufen. Hat meiner Meinung nach den besten klang in der Preisklasse
Keidosvor 55 m

Was er wohl meint ist für das Geld


Selbst das kann er nicht beurteilen, weil er ganz sicher nicht alle BT-Lautsprecher in der Preisklasse kennt.
Keidosvor 2 h, 0 m

Was er wohl meint ist für das Geld hatte den Lautsprecher auch klingt …Was er wohl meint ist für das Geld hatte den Lautsprecher auch klingt wirklich top und geht bis etwa 50 Hz runter, was für die Größe echt erstaunlich ist.Für lauthörer ist das aber eher nichts, da der Bass (wie bei den meisten) dann schnell reduziert wird und der Lautsprecher sich auch dann gerne mal bewegt.Das Gitter fängt dann wohl auch bei vielen an zu vibrieren.Fände es super wenn DOSS davon ne verbesserte Version rausbringen würde, diese ist ja schon länger auf dem Markt.


50Hz ist nichts und das können auch viele andere. Ich habe bei meiner DOSS XL sauberen Ton bis unter 35Hz gehört.
Hatte die mal zu Hause und gegen einige andere Boxen getestet. Bester Sound im Vergleich zu Beoplay S3 oder Onyx Studio 3, aber leider nicjt wirklich echo dot kompatibel. Box geht immer wieder in den Ruhemodus nach längerer Inaktivität. Aber wer sie nicht mit Alexa nutzen will, sollte zuschlagen. Der Preis ist sehr hot.
Hört sich sehr gut an, aber ist leider auch nicht sonderlich laut
Swibelpeter16.09.2018 11:05

Hot, habe mittlerweile 4 davon (2 verschenkt). Mit Abstand die beste …Hot, habe mittlerweile 4 davon (2 verschenkt). Mit Abstand die beste Bluetooth Box!


Naja...wer auf Tiefbass steht und damit vornehmlich elektronische Musik und Hip Hop hört, okay - für den Preis sicher die beste Box in dem Bereich. Für alle die auch gern Mitten und Höhen vernehmen und eher einen ausgeglichenen Sound suchen, ist das hier eher nichts. Trotzdem gute Box für den Preis wenn man sich darüber im klaren ist.
Einfach nur grandios was man hier für knapp 68 EUR bekommt. Der Tiefbass (ungleich tieffrequentes Gedröhne) ist echt verrückt. Das ist teilweise schon eine physische "Erfahrung". Kann die Kritik mit den Mitten teilweise nachvollziehen, da gibt es sicher Boxen welche das besser hinbekommen (größtenteils für einen deutlich höheren Preis, z.B. der Denon Envaya), die Höhen allerdings halte ich für gelungen.
Sogar ein ordentliches Stereobild ist vorhanden, hier versagen viele Boxen.
Ich scheine auch eine gute (neue?) Charge bekommen zu haben, die vibrierenden Knöpfe + Frontgitter habe ich bei meinem Exemplar nicht.
Mein größter Kritikpunkt: Bis zu einer gewissen Lautstärke klingt das Teil (primär bzgl. Bass) echt wie irgendeine 40 EUR Box. Das ist so ärgerlich weil man das einfach mit etwas Tuning beseitigen könnte. Erst ab einer gewissen Zimmerlautstärke gewinnt die Box enorm an Volumen.
Bearbeitet von: "canidas" 21. Sep 2018
canidasvor 43 m

Einfach nur grandios was man hier für knapp 68 EUR bekommt. Der Tiefbass …Einfach nur grandios was man hier für knapp 68 EUR bekommt. Der Tiefbass (ungleich tieffrequentes Gedröhne) ist echt verrückt. Das ist teilweise schon eine physische "Erfahrung". Kann die Kritik mit den Mitten teilweise nachvollziehen, da gibt es sicher Boxen welche das besser hinbekommen (größtenteils für einen deutlich höheren Preis, z.B. der Denon Envaya), die Höhen allerdings halte ich für gelungen. Sogar ein ordentliches Stereobild ist vorhanden, hier versagen viele Boxen.Ich scheine auch eine gute (neue?) Charge bekommen zu haben, die vibrierenden Knöpfe + das Frontgitter habe ich bei meinem Exemplar nicht. Mein größter Kritikpunkt: Bis zu einer gewissen Lautstärke klingt das Teil (primär bzgl. Bass) echt wie irgendeine 40 EUR Box. Das ist so ärgerlich, weil man das einfach mit etwas Tuning beseitigen könnte. Erst ab einer gewissen Zimmerlautstärke gewinnt die Box enorm an Volumen.



Ja das Problem ist dass sie softwareseitig keine dynamische Lautstärkeanpassung für den Tieftonbereich integriert haben, da wurde definitiv Potential verschenkt
Chris_Mclee16.09.2018 19:51

Naja...wer auf Tiefbass steht und damit vornehmlich elektronische Musik …Naja...wer auf Tiefbass steht und damit vornehmlich elektronische Musik und Hip Hop hört, okay - für den Preis sicher die beste Box in dem Bereich. Für alle die auch gern Mitten und Höhen vernehmen und eher einen ausgeglichenen Sound suchen, ist das hier eher nichts. Trotzdem gute Box für den Preis wenn man sich darüber im klaren ist.


...was hättest du auf Mitten/Höhen bezogen für eine bessere Alternative?
Bearbeitet von: "Reflexiony" 7. Feb
Reflexionyvor 5 h, 19 m

...was hättest du auf Mitten/Höhen bezogen für eine bessere Alternative?


Wenn ich mich Mal einschalten darf, ich würde für einen neutralen Frequenzgang den Tribit Maxsound Plus für 55€ empfehlen. Wegen dem physikalischen Größenunterschied kann man sie bassmäßig natürlich nicht mit der Doss vergleichen, aber der Tribit ist der beste Lautsprecher der für diesen Preis erhältlich ist (wer ausgewogenen, "Hifi-like" Klang sucht). Auf YouTube am besten die Videos von clavinetjunkie dazu ansehen.

Die Doss Soundbox XL geht bei Amazon im Moment für 48,99€ durch einen 30% Gutschein (wie im Deal beschrieben). Hätte einen neuen Deal erstellt, aber Doss ist ein gesperrter Händler auf mydealz (aus welchem Grund auch immer) und die Deals werden sofort gelöscht.
Bearbeitet von: "Manu_9" 7. Feb
Reflexiony7. Feb

...was hättest du auf Mitten/Höhen bezogen für eine bessere Alternative?


Muss meinem Vorredner zustimmen. Tribit bringt zZ günstige und ausgewogen abgestimmte Boxen an den Start. Ansonsten fand ich den XB30 von Sony noch preis/leistungstechnisch für 80 Euro Lautstärke- und Verarbeitungstechnisch super. Auch der klang mit Equalizer ist ausgewogener als vergleichbare Boxen von Bose, JBL und Doss. Ansonsten geht soundtechnisch kaum was über Denon, aber ungleich teurer und mit chronischen Akkuproblemen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text