147°
Wieder da: FC Bayern Heimtrikot 13/14 M-XXL
Wieder da: FC Bayern Heimtrikot 13/14 M-XXL
Fashion & AccessoiresSports Direct Angebote

Wieder da: FC Bayern Heimtrikot 13/14 M-XXL

Preis:Preis:Preis:45,58€
Zum DealZum DealZum Deal
Sportsdirect hat wohl noch einmal Nachschub bekommen und so sind die Trikots wieder verfügbar, wenn auch angezeigt wird, dass nur noch eine kleine Restmenge vorhanden ist!

Der Gutscheincode 50OFFPOST funktioniert leider nicht mehr, sodass Versandkosten fällig werden. Mit 45,58€ Gesamtkosten ist man aber immer noch sehr günstig dabei für das aktuelle Trikot und man kann sich ja noch einmal umschauen, bei Sportsdirect gibt es ja immer teilweise unglaubliche Preise. Ich habe z.B. noch eine Trainingshose, ein Poloshirt und ein ärmelloses Shirt in den Warenkorb gelegt. Mit Versand dann nur 60€. Einfach mal ein bisschen schauen!

Den günstigsten Preis gibt es bei Amazon für 55€, somit rund 20% Ersparnis.

Und bevor die Schlaumeier kommen, ich habe es im letzten Deal ja schon gesagt: Es ist das aktuelle Trikot, der goldene WM-Patch ist auch im FCB-Store optional und muss extra bezahlt werden. Man kann sich diesen, als auch z.B. den BL-Patch im FCB-Store flocken lassen, genauso wie den Spielerflock.

Beste Kommentare

Verfasser

Also unsere Putzlappen für das WC sind gelb.

[Fehlendes Bild]

Putzlappen zu einem exklusiven Preis..

die haben genug Geld, braucht man nicht zusätzlich was in Arsch schieben um die Liga noch langweiliger zu machen :P

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



wenn man götze eine ablösesumme in den vertrag schreibt dann ist man einfach selber schuld, das ist nunmal fakt!

und dortmund macht es ja recht viel anders oder ?
subotic von mainz
hummels von bayern!!!! JA VON BAYERN !!!
pisczek von hertha
gündogan von nürnberg
bender von 60
lewandowski von posen
reus von gladbach
usw.
aber der bvb würde ja nie die guten spieler der konkurenz kaufen ...

64 Kommentare

Putzlappen zu einem exklusiven Preis..

Verfasser

Also unsere Putzlappen für das WC sind gelb.

[Fehlendes Bild]

die haben genug Geld, braucht man nicht zusätzlich was in Arsch schieben um die Liga noch langweiliger zu machen :P

pukem0n

die haben genug Geld, braucht man nicht zusätzlich was in Arsch schieben um die Liga noch langweiliger zu machen :P



Stimmt, die Dortmunder haben ja vor Jahren die Kohle überall reingeschoben bekommen!! Unter anderem vom Land NRW, um diesen freundlichen Traditionsverein zu retten!!
Wie schnell man doch vergißt!!

Aber davon mal abgesehen, wen interessiert bitte tatsächlich noch der FC Bayern??? Nichtmal das Opernpublikum dort in der Arena!!

...evtl die leute, die sich freuen das mal eine deutsche mannschaft die CL gewinnt?

Und davon ist keiner in MUC im Stadion?!
Eigentlich Schade!!

nasenfahrrad555

...evtl die leute, die sich freuen das mal eine deutsche mannschaft die CL gewinnt?



sollen sie doch nur noch cl spielen und die wöchentliche BL nicht so langweilig und unaktraktiv machen! Wer bitte schaut sich das noch lange an? Auch die ganzen Bayern Erfolgsfans werden irgendwann mal satt sein und wieder fußball sehen wollen, bei dem man nicht schon vorher weiß wer gewinnt.

Schade nur, das so ziemlich alle deutschen premium unternehmen da noch unmengen an geld reinpumpen... (Adidas, Lufthansa, Allianz, Telekom, Audi...)

alex131084

sollen sie doch nur noch cl spielen und die wöchentliche BL nicht so langweilig und unaktraktiv machen! Wer bitte schaut sich das noch lange an?



Na ja, dafür kann der FC Bayern ja jetzt nichts!! Es wird ja Keinem verboten, gegen die zu gewinnen!!
Sollen sie absichtlich verlieren? Sollen sie nicht mehr versuchen, die besten Spieler zu bekommen?? Macht der BxB das anders?

Mich graut es da eher vor Golfsburg, die ohne Ende Geld von VW in den A*** geblasen bekommen, und plötzlich so toll sind!!
Zwie 20 Mio. Transfers mit einem Zuschauerschnitt von 18.000 und ohne Europapokal führen die 50+1 Regel einfach ad absurdum!!

Naja Wolfsburg hat den Auftakt schön verkackt. Und das soll ruhig so bleiben!

alex131084

sollen sie doch nur noch cl spielen und die wöchentliche BL nicht so langweilig und unaktraktiv machen! Wer bitte schaut sich das noch lange an?



sollen die bayern doch jedes jahr meister schon im märz werden... aber bitte wen interessiert das dann noch? auf lange sicht, wenn das so weiter geht, wird es der Buli eher schaden!

und auch dir dirkBenedikt, wird das irgenwann mal zu langweilig. bleibt nur zu hoffen, dass mal endlich alle fit werden beim fcb und sie sich evtl. gegenseitig schlagen, weil nicht jeder spielen kann und dann so leute wie ein müller, kroos, schweinsteiger,... nur noch auf der bank sitzen.

alex131084

und auch dir dirkBenedikt, wird das irgenwann mal zu langweilig. bleibt nur zu hoffen, dass mal endlich alle fit werden beim fcb und sie sich evtl. gegenseitig schlagen, weil nicht jeder spielen kann und dann so leute wie ein müller, kroos, schweinsteiger,... nur noch auf der bank sitzen.



Du hast aber schon verstanden (und gesehen), daß ich sicher kein Sympathisant des FC Bayern bin, oder???

Ich beobachte im Moment ganz genüßlich das Geschehen um Kroos!! Könnte demnächst einen mächtigen Knall geben!!

Nur der FCB
HOT

[quote=DirkBenediktIch beobachte im Moment ganz genüßlich das Geschehen um Kroos!! Könnte demnächst einen mächtigen Knall geben!![/quote]

da bin ich auch mal gespannt. gerade jetzt wo is in die heiße phase um die wm plätze geht... ein schweinsteiger wird sich auch noch wundern wenn er mal wieder fit sein sollte wo er dann erstmal platz nehmen darf.

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.
von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehen
der watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



die hausaufgaben kann doch machen wer will, wenn es bayern zu bunt wird, wird mal kurz an das festgeldkonto gegangen und sich bei der direkten konkurenz bedient!

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



wenn man götze eine ablösesumme in den vertrag schreibt dann ist man einfach selber schuld, das ist nunmal fakt!

und dortmund macht es ja recht viel anders oder ?
subotic von mainz
hummels von bayern!!!! JA VON BAYERN !!!
pisczek von hertha
gündogan von nürnberg
bender von 60
lewandowski von posen
reus von gladbach
usw.
aber der bvb würde ja nie die guten spieler der konkurenz kaufen ...

Dir Diskussion ist wie jedes mal lächerlich!
Bayern hat sich dieses Standing erwirtschaftet, sollen die sich schämen dafür? Nein! Und wenn die das Geld haben, warum nicht in den Kader investieren?

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



jetzt schau dir mal die vereine an die du so toll in deiner aufstellung genannt hast. und dann schau mal einige transfers der bayern an, von welchen vereinen die so ihre spieler gekauft haben und wo diese vereine im vorjahr gestanden haben. aber das ihr bayern "fans" das nicht sehen wollte ist doch klar.

Bauern? Autocold!

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



noch so ne Labertasche wie der Schwatzke X)

DirkBenedikt

Stimmt, die Dortmunder haben ja vor Jahren die Kohle überall reingeschoben bekommen!! Unter anderem vom Land NRW, um diesen freundlichen Traditionsverein zu retten!!Wie schnell man doch vergißt!!



Du willst doch nicht ernsthaft vor der Zahlungsunfähigkeit retten mit den Bayern vergleichen oder? Zumal es für alle Beteiligten sinnvoller gewesen sein dürfte die Beträge zu stunden anstatt den BVB in die Insolvenz zu schicken. Zumal es doch die Regel ist das die Vereine öffentliche Gelder erhalten, da kannst du dir wohl so ziemlich jeden Stadionneubau anschauen. Will sagen nicht alles was hinkt ist ein Vergleich :P

burni

und dortmund macht es ja recht viel anders oder ?subotic von mainzhummels von bayern!!!! JA VON BAYERN !!!pisczek von herthagündogan von nürnbergbender von 60lewandowski von posenreus von gladbach



Und wo genau siehst du da bitte Konkurrenz? Der einzige den man als Konkurrenten zählen könnte war Reus,aber der Rest? Ich bitte dich :P
Ansonsten hast du aber eigentlich recht, ich sehe auch nix schlimmes beim Transfergebahren der Bayern, wenn die einen Götze oder Lewandowski nicht in Betracht ziehen würden wäre das wohl eher grob fahrlässig. Es ist halt nur doof wenn man einerseits groß über Chancengleichheit schwadroniert und andererseits die Spieler kauft. Das sollte man sich halt vielleicht doch sparen.

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



Leverkusen macht seine Hausaufgaben nicht?
Mit einem kleineren Etat als Dortmund, Schalke, Wob, Hoffenheim und Gladbach vor denen stehen?

Kann man son Trikot eigentlich im nachhinein original nachbeflocken lassen? Also kann ich damit in den Fan shop rennen und sagen einmal bitte nummer 6 oder so?

kingtobi

Kann man son Trikot eigentlich im nachhinein original nachbeflocken lassen? Also kann ich damit in den Fan shop rennen und sagen einmal bitte nummer 6 oder so?



sollte kein problem sein...

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



von den transfers hat sich leverkusen nichts vorzuwerfen, gerade son war eine super verpflichtung (um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, warum man den nicht zum bvb locken konnte)
aber bayer schafft es halt nicht, an bayern dran zu bleiben weil sie zb wieder in freiburg verloren haben, und das komplett unnötig, das meinte ich damit

übrigens hat auch schalke sehr gute transfers abgeschlossen und mit sam auch schon wieder einen für die nächste saison verpflichtet

Dortmund kann ihre Topspieler einfach nicht halten. Die haben doch jedes Jahr einen Leistungsträger verloren, auch ohne Bayern. Warum soll Bayern nicht mitbieten dürfen? Glaubt ihr ernsthaft, dass die Leute nicht sowieso gegangen wären? Lewa wollte doch schon im Sommer weg, der wäre halt sonst zu Chelsea, Real, ... gegangen. Und Götze ist zurück nach Bayern gegangen, hatte vielleicht auch private Gründe gehabt. Gleiche Problem hat aber auch Arsenal und die meckern nicht so rum. Außerdem hat sich Bayern in den letzten Jahren bei Inlandstransfers relativ zurückgehalten, war früher schon deutlich schlimmer.
Miese Arbeit leistet für mich Schalke und der HSV, aber auch Wolfsburg spielt unter ihren Möglichkeiten.

FCB=AUTOHOT!!! Hab es zwar schon aber der Preis is echt klasse.
Vllt noch nen zweites kaufen, fals eins inner Wäsche ist. :P

HOT
Für ein Trikot ein guter Preis - egal für wen man ist.

Ich glaube, bei den ganzen Diskussionen pro und contra Bayern wird eine Sache ganz schnell vergessen.

Es ist kein Sklavenhandel, der in der BuLi getrieben wird !
Ein Verein macht einem Spieler eines anderen Vereins ein Angebot und dieser darf entscheiden, ob er es in Betracht zieht oder nicht.
Es hört sich immer so an, daß Bayern z.B. Dortmund die Spieler wegkauft.
Andererseits sollte sich der BVB mal fragen, warum die Spieler weg wollen, wo doch alles ach so harmonisch und schön ist dort.

Desweiteren, wenn der BVB den Fehler macht, einem deutschen Juwel wie Götze eine Ausstiegsklausel in den Vertrag zu schreiben, dürfen sie nicht meckern, sondern froh sein, wenn es einen Verein gibt, der das Geld bezahlt.
Nun muss nur noch jemand fähig sein, das erwirtschaftete Geld dann wieder vernünftig zu re-investieren.
Wenn das geschehen ist, ist doch alles gut.
Wenn nicht, muss man eben meckern und weinen, wie momentan Hr. Watzke.

Ich sehe auf jeden Fall Götze lieber in der BuLi zaubern, als wenn er in England oder Spanien untergeht.

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance




Aber das kann ja auch gar nicht das Ziel von Leverkusen sein an den Bayern dran zu bleiben.
Guck dir doch mal den Kader und das Budget an, das ist wie drei Ligen unterschied. Da muss man auch realistisch bleiben und sagen, dass Leverkusen mehr als im Soll spielt.
Dass Niederlagen gegen Freiburg oder Braunschweig unnötig ist, sollte klar sein, dafür hat man aber gegen Dortmund gewonnen und gegen die Bayern einen Punkt geholt.
Man muss einfach mal realisitisch bleiben

derdjango

Also unsere Putzlappen für das WC sind gelb.


Das ist kein Putzlappen - das ist ne Luftpumpe.

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



Du bist aber ein richtiger Fachmann, was?
Hummels, Subotic, Piszczek, Gündogan, Bender waren natürlich bevor sie zu Dortmund kamen schon große Namen und wurden nicht durch Klopp groß gemacht Genauso wie Lewandowski schon immer Europas bester Stürmer war und erst dann zum BVB gewechselt ist? Oh man, du hast richtig Ahnung!
Reus wurde übrigens nach einer (EINER!) starken Saison von Gladbach gekauft. Das war NICHT um einen direkten Konkurrent zu schwächen, sondern um einen "Verlorenen Sohn" wieder heim zu holen. Aber ja, Dortmund kauft Spieler, um die Konkurrenz zu schwächen und Bayern natürlich, um Spieler auszubilden. Denn Bayern ist ja in deinen Augen bestimmt auch ein Ausbildungsverein
Achja: Soweit ich weiß, wollten die Bauern auch Reus kaufen. Der hat sich aber bewusst für den BVB entschieden, weil er zu seinem Heimatverein wollte. So viel dazu

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance



Vergleiche mal besser nicht, wieviel Spieler der aktuellen Kader des BVB und des FCB aus der eigenen Jugend kommen.
Da sieht der BVB ziemlich alt aus

BlindGuardian

Du bist aber ein richtiger Fachmann, was? Hummels, Subotic, Piszczek, Gündogan, Bender waren natürlich bevor sie zu Dortmund kamen schon große Namen und wurden nicht durch Klopp groß gemacht Genauso wie Lewandowski schon immer Europas bester Stürmer war und erst dann zum BVB gewechselt ist? Oh man, du hast richtig Ahnung!Reus wurde übrigens nach einer (EINER!) starken Saison von Gladbach gekauft. Das war NICHT um einen direkten Konkurrent zu schwächen, sondern um einen "Verlorenen Sohn" wieder heim zu holen. Aber ja, Dortmund kauft Spieler, um die Konkurrenz zu schwächen und Bayern natürlich, um Spieler auszubilden. Denn Bayern ist ja in deinen Augen bestimmt auch ein Ausbildungsverein



Da vermischt du schon einiges. Teil der Spieler wurden entdeckt, andere hatten schon eine starke Saison hinter sich und wurden dann gekauft, weil sie sich als gut rausgestellt haben. Dortmund wollte Reus nicht, also hat er den Verein gewechselt. Ist eher der verstoßene Sohne als der verlorene Sohn.
Außerdem hat Bayern genug Leute ausgebildet, beispielsweise Alaba, Müller, Schweinsteiger, Lahm, ...
Auch ein Hummels hat die Bayern Jugend durchlaufen und erst danach zu Dortmund gekommen, weil man ja das Jahrundertabwehrtalent Breno unbedingt aufbauen wollte.

FC Bayern = ULTRAHOT!

thorkai

Dir Diskussion ist wie jedes mal lächerlich!Bayern hat sich dieses Standing erwirtschaftet, sollen die sich schämen dafür? Nein! Und wenn die das Geld haben, warum nicht in den Kader investieren?



Na ja, wer in den 70er Jahren ein WM-Stadion GESCHENKT bekommen hat, möge jetzt bitte aufstehen und aufzeigen!!!
Hätte Gladbach ebenfalls diesen Vorteil gehabt, ständen sie heute vielleicht auch ganz anders da!!

Bayern hat/te den mit Abstand besten Manager der Liga!!
Und auch einen unbezahlbaren Standortvorteil!!
Also den Weihrauch vielleicht doch ein Wenig flacher halten!!

kingtobi

Kann man son Trikot eigentlich im nachhinein original nachbeflocken lassen? Also kann ich damit in den Fan shop rennen und sagen einmal bitte nummer 6 oder so?



Nein so einfach geht das nicht, du musst erst den Lord Voldemord um Erlaubnis bitten, wo kommen wir denn dahin, wenn jeder sich eine Nummer aussucht.

burni

nur weil schalke, dortmund und leverkusen ihre hausaufgaben nicht machen, braucht man nicht so tun als wären die bayern die bösen.von den 25 millionen die miki wert sein soll hat man zb noch nicht soviel gesehender watzke müsste einfach mal wieder seinen job machen statt in jede kamera zu heulen, dann hätte auch dortmund wieder eine gute chance


Bayern hatte letztes Jahr noch keinen BVB-Spieler gekauft und hat trotzdem so früh wie nie den Meistertitel geholt.
Gute Trainerpolitik und gute Finanzpolitik ermöglichen aber die Spieler zu kaufen. Und wenn man Götze kaufen kann, muss man es einfach tun, der Junge ist jung und top

ob BVB oder FCB, beide wollen nur eins von den treuen "FANS" und zwar das GELD!!!!

Und mit was ist der FCB so weit vorn und der BVB heult ?
Mit RECHT!
Und warum versuchen sie, den Kader so gut wie möglich zu gestalten ?
Weil sie's können!

Und jetzt kauft das Trikot - oder nicht, ist ja schließlich eine Deal Seite... manno!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text