268°
ABGELAUFEN
[Wieder da] Gebührenfrei MasterCard Gold + 25,- Euro BestChoice Gutschein! [Für GMX-Mitglieder]

[Wieder da] Gebührenfrei MasterCard Gold + 25,- Euro BestChoice Gutschein! [Für GMX-Mitglieder]

FreebiesGMX Angebote

[Wieder da] Gebührenfrei MasterCard Gold + 25,- Euro BestChoice Gutschein! [Für GMX-Mitglieder]

Kam gerade per Newsletter rein!
Kostenlose MasterCard Gold für GMX Mitglieder, wer kein GMX-Konto hat, kann sich ja noch schnell eins erstellen.

Zusammengefasst:

100% kostenlos (Dauerhaft)

25€ Bestchoice Gutschein bei Benutzung der Karte bis zum 30.04.2014
Tipp: Günstiges Buch bei Amazon bestellen (http://amzn.to/1kBBCxw) und mit der der Kreditkarte zahlen.

0% Auslandseinsatzgebühr

Gratis Kredit bis zu 7 Wochen

Deal hatten wir schon mal, deswegen will ich mich nicht mit fremden Federn schmücken.

Hier der Link zum Original-Deal:

mydealz.de/dea…556

42 Kommentare

Ich wollte mir sowieso mal eine anschaffen.Danke für den Deal.

glotzhorn

Ich wollte mir sowieso mal eine anschaffen.Danke für den Deal.


Gerne! Freut mich, dass ich helfen konnte.

lohnt sich die neben der visa gold?

Die Arschkrampen... habe vor 2 Monaten eine Gebührenfrei Mastercard Gold beantragt. Gab 20 € über qipu, wurde jedoch nicht getrackt. Also Nachbuchungsanfrage gestellt, 2 Wochen später: "abgelehnt".

MrBrightside

lohnt sich die neben der visa gold?


Haben ist besser als brauchen, kostet ja nichts

MrBrightside

lohnt sich die neben der visa gold?



Naja aber das wäre dann meine 3. Kreditkarte. Schufa lässt grüßen :-|

Im Moment interessiert es vielleicht noch nicht aber wenn ich mal Häuschen bauen will schon :-/

MrBrightside

Naja aber das wäre dann meine 3. Kreditkarte. Schufa lässt grüßen :-| Im Moment interessiert es vielleicht noch nicht aber wenn ich mal Häuschen bauen will schon :-/



Gut, bin davon ausgegangen, dass du nur die Visa hast. Bei 3 Karten weiß ich nicht wie es sich dann mit der SCHUFA verhält. Vielleicht mal Google zu Rate ziehen?

MrBrightside

Naja aber das wäre dann meine 3. Kreditkarte. Schufa lässt grüßen :-| Im Moment interessiert es vielleicht noch nicht aber wenn ich mal Häuschen bauen will schon :-/



Also ich hatte mal 4 Karten und da hat der Schufa schon etwas drunter gelitten. Aber nur ca 5%. Er erholt sich auch wieder mit der Zeit.

Ich habe auch mehrere Keditkarten (Barcley, Advanzia, ING-Diba, DKB) und bislang kein Problem gehabt. Einfach erst das Haus bauen oder kaufen und dann Kreditkarten beantragen, dann juckt dich die Schufa auch nicht mehr, denn man ist eh verschuldet bis zu den Haarspitzen. :-)

hot

Ein ernstes bauvorhaben wird durch paar Kreditkarten zu viel schon nicht beeinflusst werden. Da wird etwas anders und vor allem genauer hin gesehen.

Grundsätzlich hot - aber kein Grund zur Hektik denn solche Angebote gibts regelmäßig.
Ich habe mir diese Mastercard letztes Jahr geholt und da gab es einen 20 Euro Amazon Gutschein und zusätzlich 10 Euro Cashback von Qipu. Hatte damals auch alles einwandfrei geklappt.

Im Nachhinein finde ich die Transparenz bezüglich Rückzahlung bei der Gebührenfrei-Mastercard sehr gut. Man bekommt z.B. eine Bestätigungsmail, sobald man den Rechnungsbetrag erstattet hat. Gerne werden hier "Missverständnisse" unterstellt, weil der Kreditgeber ja durch Zinsen / Verzugszinsen erst richtig verdienen würde. Diese Befürchtungen sind hier nicht angebracht. Kann die Gebührenfrei-Mastercard daher weiterempfehlen.
Einziges Manko: Online-Bezahlungen sind etwas tricky, weil man erst einen online-security-code beantragen muss. Das ist meines Erachtens schlecht erklärt und hat mich Zeit und Nerven gekostet.

bemay

Ich habe auch mehrere Keditkarten (Barcley, Advanzia, ING-Diba, DKB) und bislang kein Problem gehabt. Einfach erst das Haus bauen oder kaufen und dann Kreditkarten beantragen, dann juckt dich die Schufa auch nicht mehr, denn man ist eh verschuldet bis zu den Haarspitzen. :-)



... es sei denn Du baust ein Holzhaus auf einem Campingplatz ... X)

WladyMarry

Ein ernstes bauvorhaben wird durch paar Kreditkarten zu viel schon nicht beeinflusst werden. Da wird etwas anders und vor allem genauer hin gesehen.



Das ist leider Quatsch. Ne schlechte schufa kann deine Prozente für den Kredit nach oben beeinflussen. Die Bank lässt sich das Risiko bezahlen.

MrBrightside

lohnt sich die neben der visa gold?


Man sollte hier zwischen dem "SCHUFA Score" und der reinen Datenanfrage durch Banken unerscheiden. Für den Score interessieren sich einige Banken gar nicht und erstellen einen eigenen Score aus den Daten. Zudem ergibt die Bewertung bei einem Kreditwunsch einen Maximal-Betrag, von dem dann die ganzen schon eingeräumten aktiven Kreditlinen abgezogen werden. Bei der Gebuhrenfrei-Karte lese ich häufen was von einem Verfügungsrahmen bei 4.000,00 EUR. Wenn Du nun noch mehrere Kreditkarten hast, bist Du schnell bei fünfstelligen Beträgen.

Du kannst aber die Bank bitten, den Verfügungsrahmen tiefer zu setzen. So hast Du auch weniger Risiko bei Missbrauch.

kann man die denn jederzeit wieder kündigen?
also monatlich meine ich?

Ich würde von der Gebührenfrei abraten und lieber Barclay nehmen, da man bei Barclay einen SMS Service kostenfrei hat, das Onlineportal besser ist und man eine Mindestabbuchung einstellen kann. Bei der Gebuhrenfrei hat man weniger komfort! Okay, im Wege der Umstellung auf IBAN könnte man sich einen Dauerauftrag einrichten... Bei der Barclay ist die Kontoübersicht per Post kostenlos, Gebuhrenfrei bietet nur e-Mail an, außerdem sitzt die Barclay in Hamburg, Gebuhrenfrei in Luxemburg.

Ich besitze selber beide, werde die gebuhrenfrei demnächst aber kündigen.

Das Nervigste an der Gebührenfreien ist wohl, dass man die Rechnungen überweisen muss und kein automatisches Lastschriftverfahren möglich ist. Wer die Rechnung (kommt per E-Mail am 5. oder 6. des Monats) verschläft, läuft somit Gefahr, Verzugszinsen zahlen zu müssen.

Das absolute Highlight dieser Karte ist aber, dass man 0% Auslandseinsatzgebühr hat. Gerade wer viel im Nicht-EURO-Land unterwegs ist oder bestellt, kann hier einiges sparen. Je nach Kreditkartenanbieter sind das 1,5-2%. Hab sie mir vor einigen Jahren anlässlich einer USA-Reise geholt und kann sie jedem fürs Ausland empfehlen.

Opps

Das Nervigste an der Gebührenfreien ist wohl, dass man die Rechnungen überweisen muss und kein automatisches Lastschriftverfahren möglich ist. Wer die Rechnung (kommt per E-Mail am 5. oder 6. des Monats) verschläft, läuft somit Gefahr, Verzugszinsen zahlen zu müssen.Das absolute Highlight dieser Karte ist aber, dass man 0% Auslandseinsatzgebühr hat. Gerade wer viel im Nicht-EURO-Land unterwegs ist oder bestellt, kann hier einiges sparen. Je nach Kreditkartenanbieter sind das 1,5-2%. Hab sie mir vor einigen Jahren anlässlich einer USA-Reise geholt und kann sie jedem fürs Ausland empfehlen.


Dafür haben die dann aber sicherlich nen schlechteren Devisenkurs, oder? Für lau werden die nix machen

Kommt der BestChoice-Gutschein von gmx.de oder von der Advanzia?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text