492°
ABGELAUFEN
Wieder da! Interne Festplatte (HDD) 3 TB WD Caviar Green 3000GB @ebay/playcom-321
Wieder da! Interne Festplatte (HDD) 3 TB WD Caviar Green 3000GB @ebay/playcom-321
Kategorien
  1. Elektronik

Wieder da! Interne Festplatte (HDD) 3 TB WD Caviar Green 3000GB @ebay/playcom-321

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Festplatte gab es hier ja so schon öfters zu dem Preis, von diesem Verkäufer.

-------------------------------------------------------
Hier noch die Daten zu der Festplatte, vom Verkäufer.
Gerätetyp Festplatte - intern
Kapazität 3 TB
Formfaktor 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Schnittstelle Serial ATA-600
Puffergröße 64 MB
Merkmale IntelliSeek, IntelliPower, NoTouch-Ramp-Ladetechnologie, GreenPower-Technologie, Advanced Format-Technologie , S.M.A.R.T.
Breite 10.2 cm
Tiefe 14.7 cm
Höhe 2.6 cm
Gewicht 0.73 kg
Übertragungsrate Laufwerk 600 MBps (extern)
Interner Datendurchsatz 123 MBps
Nicht-korrigierbare Datenfehler 1 pro 10^14
Start-/Stoppzyklen 300,000
Schnittstellen 1 x Serial ATA-600 - Serial ATA, 7-polig
Kompatible Einschübe 1 x intern - 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Kennzeichnung RoHS
Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 60 °C
Schocktoleranz 65 g @ 2 ms (in Betrieb) / 250 g @ 1ms (nicht in Betrieb)

Beste Kommentare

Wichtig: Überprüft bitte unbedingt, wenn ihr WD-Festplatten geliefert bekommt, ob die Festplatten regulär Garantie von WD bekommen. (Achtung es geht um Hersteller-Garantie und NICHT um Gewährleistung!)

Hier der Link: westerndigital.secure.force.com/War…=de
Bitte überprüfen, bevor die versiegelte Verpackung geöffnet wird.

Ich habe vor einigen Monaten zwei Stück bei Händler A von diesen WD Green 3TB bestellt und beide waren sog. OEM Ware, die nicht für den Endkundenmarkt bestimmt ist - d.h. keine Garantie des Herstellers.
Hab dann bei Händler B bestellt und ebenfalls zwei OEM-Platten ohne Garantie bekommen! (Die OEM-Platten sind für System-Builder, also Hersteller, die Komplett-PCs bauen - denn da hat der komplette PC dann Garantie und die Festplatten brauchen keine extra - woher die Händler an diese Ware kommen, sei dahingestellt!)
Dann bei Händler C bestellt (für locker 10€ mehr das Stück) und endlich zwei Platten MIT Garantie für den Endkundenmarkt bekommen.

Also Achtung beim Kauf - wer die Garantie nicht braucht, ok, aber ich würde keine Platten ohne Hersteller-Garantie von WD akzeptieren, denn bei WD kann man Festplatten im sog. Vorabaustausch umtauschen, was unendlich praktisch ist, weil man eine neue Platte bekommt, seine Daten auf die Neue überspielen kann und dann die Alte erst einschickt. Wer die Festplatte voll mit Daten hat kann die dann noch auf die Neue retten, kann unheimlich praktisch sein, also auf Hersteller-Garantie achten!

double-facepalm.jpg

michael825



das musste sein. quadruple facepalm

Snake2

Wichtig, fehlt: 5.400rpm oO X)


Solche Festplatten dienen doch sowieso nur als Datengrab.
Weniger Drehzahl -> leiser und kühler
Auch steigt der Datentransfer mit der Festplattengröße, da mehr Daten pro Umdrehung gelesen werden, da sagt die Drehzahl alleine nicht viel aus.

49 Kommentare

warum wieder da? ist doch immernoch die alte auktion...

Verfasser

Margred

warum wieder da? ist doch immernoch die alte auktion...



Ja aber der Preis wurde in der Zwischenzeit auf 99,99€ erhöht

Da hat der Peter recht...

gestern aber erst eine 3TB im warehousdeal für 77€ gekauft

Versand dauert da leider ganz schön lange

99? Ist seh da 89

double-facepalm.jpg

michael825



das musste sein. quadruple facepalm

Ich hab am 17.08. zwei davon bestellt, bis heute noch keinerlei Regung vom Verkäufer. Die negativen Bewertungen, die von 9-10 Tagen Versanddauer sprechen, haben also offenbar leider Recht.

Also nur zuschlagen, wenn man die Teile nicht schnell braucht!

und der ist für dich. omg.
.
71xosb03c3w7xmhbeb3x.jpg
. . . . . . . . . . . . . < . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ma abwarten wie lang ich noch auskommen sollen ma brav fuer unter 70 zu haben sein ;-)

Wichtig, fehlt: 5.400rpm oO X)

Spindelgeschwindigkeit 7200 RPM

5400er oder 7200er? Hä? Und die Greens, naja.

Snake2

Wichtig, fehlt: 5.400rpm oO X)


Solche Festplatten dienen doch sowieso nur als Datengrab.
Weniger Drehzahl -> leiser und kühler
Auch steigt der Datentransfer mit der Festplattengröße, da mehr Daten pro Umdrehung gelesen werden, da sagt die Drehzahl alleine nicht viel aus.

Snake2

Wichtig, fehlt: 5.400rpm oO X)



!word

Wichtig: Überprüft bitte unbedingt, wenn ihr WD-Festplatten geliefert bekommt, ob die Festplatten regulär Garantie von WD bekommen. (Achtung es geht um Hersteller-Garantie und NICHT um Gewährleistung!)

Hier der Link: westerndigital.secure.force.com/War…=de
Bitte überprüfen, bevor die versiegelte Verpackung geöffnet wird.

Ich habe vor einigen Monaten zwei Stück bei Händler A von diesen WD Green 3TB bestellt und beide waren sog. OEM Ware, die nicht für den Endkundenmarkt bestimmt ist - d.h. keine Garantie des Herstellers.
Hab dann bei Händler B bestellt und ebenfalls zwei OEM-Platten ohne Garantie bekommen! (Die OEM-Platten sind für System-Builder, also Hersteller, die Komplett-PCs bauen - denn da hat der komplette PC dann Garantie und die Festplatten brauchen keine extra - woher die Händler an diese Ware kommen, sei dahingestellt!)
Dann bei Händler C bestellt (für locker 10€ mehr das Stück) und endlich zwei Platten MIT Garantie für den Endkundenmarkt bekommen.

Also Achtung beim Kauf - wer die Garantie nicht braucht, ok, aber ich würde keine Platten ohne Hersteller-Garantie von WD akzeptieren, denn bei WD kann man Festplatten im sog. Vorabaustausch umtauschen, was unendlich praktisch ist, weil man eine neue Platte bekommt, seine Daten auf die Neue überspielen kann und dann die Alte erst einschickt. Wer die Festplatte voll mit Daten hat kann die dann noch auf die Neue retten, kann unheimlich praktisch sein, also auf Hersteller-Garantie achten!

@Addy90:
Das macht man normalerweise immer nach Erhalt der Platte - Prüfung auf Garantie und Auslesen der SMART-Werte

Addy90

Wichtig: Überprüft bitte unbedingt, wenn ihr WD-Festplatten geliefert bekommt, ob die Festplatten regulär Garantie von WD bekommen. (Achtung es geht um Hersteller-Garantie und NICHT um Gewährleistung!)Hier der Link: https://westerndigital.secure.force.com/WarrantyCheck?lang=deBitte überprüfen, bevor die versiegelte Verpackung geöffnet wird.Ich habe vor einigen Monaten zwei Stück bei Händler A von diesen WD Green 3TB bestellt und beide waren sog. OEM Ware, die nicht für den Endkundenmarkt bestimmt ist - d.h. keine Garantie des Herstellers.Hab dann bei Händler B bestellt und ebenfalls zwei OEM-Platten ohne Garantie bekommen! (Die OEM-Platten sind für System-Builder, also Hersteller, die Komplett-PCs bauen - denn da hat der komplette PC dann Garantie und die Festplatten brauchen keine extra - woher die Händler an diese Ware kommen, sei dahingestellt!)Dann bei Händler C bestellt (für locker 10€ mehr das Stück) und endlich zwei Platten MIT Garantie für den Endkundenmarkt bekommen.Also Achtung beim Kauf - wer die Garantie nicht braucht, ok, aber ich würde keine Platten ohne Hersteller-Garantie von WD akzeptieren, denn bei WD kann man Festplatten im sog. Vorabaustausch umtauschen, was unendlich praktisch ist, weil man eine neue Platte bekommt, seine Daten auf die Neue überspielen kann und dann die Alte erst einschickt. Wer die Festplatte voll mit Daten hat kann die dann noch auf die Neue retten, kann unheimlich praktisch sein, also auf Hersteller-Garantie achten!



Wieviel Jahre Garantie gibt's denn bei WD? Ich bevorzuge eh Händlerabwicklung die kann man besser unter Druck setzen wenn man weiß wie ;-)

Ich frag mich wieso der Händler die Ware noch einstellt bzw. verkauft, wenn er anscheinend Warenknappheit hat. Hab es am 18.08.13 bestellt und bis heute wurde die Ware nicht versand.

Habe die Platten letzte Woche bestellt und beide sind heute per DHL angekommen. Garantie bis 09/2015....

Die Lieferzeiten stimmen zwar nicht aber die Platten machen einen sehr guten Eindruck.

KantElefant

Auch steigt der Datentransfer mit der Festplattengröße



Nicht mit der Festplattengröße, sondern mit der Datendichte der eingebauten Platter.

Verfasser

Addy90

Wichtig: Überprüft bitte unbedingt, wenn ihr WD-Festplatten geliefert bekommt, ob die Festplatten regulär Garantie von WD bekommen. (Achtung es geht um Hersteller-Garantie und NICHT um Gewährleistung!)Hier der Link: https://westerndigital.secure.force.com/WarrantyCheck?lang=deBitte überprüfen, bevor die versiegelte Verpackung geöffnet wird.Ich habe vor einigen Monaten zwei Stück bei Händler A von diesen WD Green 3TB bestellt und beide waren sog. OEM Ware, die nicht für den Endkundenmarkt bestimmt ist - d.h. keine Garantie des Herstellers.Hab dann bei Händler B bestellt und ebenfalls zwei OEM-Platten ohne Garantie bekommen! (Die OEM-Platten sind für System-Builder, also Hersteller, die Komplett-PCs bauen - denn da hat der komplette PC dann Garantie und die Festplatten brauchen keine extra - woher die Händler an diese Ware kommen, sei dahingestellt!)Dann bei Händler C bestellt (für locker 10€ mehr das Stück) und endlich zwei Platten MIT Garantie für den Endkundenmarkt bekommen.Also Achtung beim Kauf - wer die Garantie nicht braucht, ok, aber ich würde keine Platten ohne Hersteller-Garantie von WD akzeptieren, denn bei WD kann man Festplatten im sog. Vorabaustausch umtauschen, was unendlich praktisch ist, weil man eine neue Platte bekommt, seine Daten auf die Neue überspielen kann und dann die Alte erst einschickt. Wer die Festplatte voll mit Daten hat kann die dann noch auf die Neue retten, kann unheimlich praktisch sein, also auf Hersteller-Garantie achten!



auf diese Festplatte gibt es 2J Garantie, es gibt aber auch noch "WD Red's" mit 3J Garantie, dafür aber auch teurer ;-)

syma

@Addy90:Das macht man normalerweise immer nach Erhalt der Platte - Prüfung auf Garantie und Auslesen der SMART-Werte


Absolut richtig, ich hab es gemacht, deswegen hab ich auch bemerkt, dass ich faule Ware bekommen hab - damit das anderen nicht passiert, deshalb mein Hinweis
Die OEM-Platten sind im Einkauf günstiger, weil sie ja ohne die (richtig von @PeterSicherlich erkannt) 2 Jahre Garantie kommen - und das versuchen die Händler natürlich...
Die WD Red sind ein bisschen anderes Einsatzgebiet, die sind für NAS-Systeme, die WD Green fürs konventionelle "Datengrab". Der Unterschied ist, dass die WD Red für Dauerbetrieb geeignet sind.
Gibt noch die WD Blue als kleine Performance-Platte für Betriebssysteme, die WD Black als High-End Platte mit 5 Jahren Garantie und die WD VelociRaptor als Enterprise-Ready Platte mit 5 Jahren und Dauerbetrieb, die sind aber klein, dafür schnell.
Garantiezeizen und mehr direkt beim Hersteller auf der Webseite sichtbar.

Hey Leute,
wenn jemand Interesse an einer Western Digital My Book 3.0 4TB externen hat (natürlich neu, ungeöffnet und mit voller Garantie) kann er sich bei mir melden. (Habe Sie zum halben Preis bei Conrad "gewonnen", aber brauch eigentlich keine 4TB)
Neupreis ist 190 Euro bei Amazon, siehe:
amazon.de/Boo…NV8

Ich selbst brauche allerdings nur 2TB und eine genausogroße Backupplatte.
Also wer mir einen Link zu einer brauchbaren 2TB interne Platte und zusätzlich einer brauchbaren 2TB externe Backupplatte anbietet, kann die von Western Digital für den Preis von den zwei Platten haben. (Beim groben überfliegen der Festplattenangebote denke ich sollten 2 mal 2TB Platten weit unter 190 Euro kosten :b)

P.S. Bevor jetzt jemand meckert, warum ich das nicht in die Kleinanzeigen stelle, aufgrund der neuen genialen Kleinanzeigenregelung kann ich da nichts mehr einstellen, da ich zu "unerfahren" bin

Grüße
Flo

ne red hab ich allerdings nicht registriert mist ^^

Addy90

Wichtig: Überprüft bitte unbedingt, wenn ihr WD-Festplatten geliefert bekommt, ob die Festplatten regulär Garantie von WD bekommen. (Achtung es geht um Hersteller-Garantie und NICHT um Gewährleistung!)Hier der Link: https://westerndigital.secure.force.com/WarrantyCheck?lang=deBitte überprüfen, bevor die versiegelte Verpackung geöffnet wird.Ich habe vor einigen Monaten zwei Stück bei Händler A von diesen WD Green 3TB bestellt und beide waren sog. OEM Ware, die nicht für den Endkundenmarkt bestimmt ist - d.h. keine Garantie des Herstellers.Hab dann bei Händler B bestellt und ebenfalls zwei OEM-Platten ohne Garantie bekommen! (Die OEM-Platten sind für System-Builder, also Hersteller, die Komplett-PCs bauen - denn da hat der komplette PC dann Garantie und die Festplatten brauchen keine extra - woher die Händler an diese Ware kommen, sei dahingestellt!)Dann bei Händler C bestellt (für locker 10€ mehr das Stück) und endlich zwei Platten MIT Garantie für den Endkundenmarkt bekommen.Also Achtung beim Kauf - wer die Garantie nicht braucht, ok, aber ich würde keine Platten ohne Hersteller-Garantie von WD akzeptieren, denn bei WD kann man Festplatten im sog. Vorabaustausch umtauschen, was unendlich praktisch ist, weil man eine neue Platte bekommt, seine Daten auf die Neue überspielen kann und dann die Alte erst einschickt. Wer die Festplatte voll mit Daten hat kann die dann noch auf die Neue retten, kann unheimlich praktisch sein, also auf Hersteller-Garantie achten!

Also was anderes als ne ssd geht mal irgendwie gar nicht mehr
alsop fui..

Verfasser

SchwengelBengel

Also was anderes als ne ssd geht mal irgendwie gar nicht mehr :Dalsop fui..



Hoffentlich Ironie!
Ich meine bei 3TB eine SSD ^^.

@Addy90
schön erklärt

@all
Überprüft am besten ehrlich wie es um die Garantie eurer Festplatte steht

Wenn ich nur wüsste, ob mein Board diese Platte erkennt...

Bei dem Board handelt es sich um ein MSI P35 Platinum(MS-7345).
Ich habe vor einiger Zeit ein BIOS Update gemacht. Aktuelle Version ist: BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. V1.12, 30.12.2009

Ich habe bereits Google bemüht, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen - vielleicht weiß einer von Euch Rat.

Verfasser

DerYeti2011

Wenn ich nur wüsste, ob mein Board diese Platte erkennt...Bei dem Board handelt es sich um ein MSI P35 Platinum(MS-7345).Ich habe vor einiger Zeit ein BIOS Update gemacht. Aktuelle Version ist: BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. V1.12, 30.12.2009Ich habe bereits Google bemüht, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen - vielleicht weiß einer von Euch Rat.



Als Datengrab, oder als Systemfestplatte?
Welches Betriebssystem?

DerYeti2011

Wenn ich nur wüsste, ob mein Board diese Platte erkennt...Bei dem Board handelt es sich um ein MSI P35 Platinum(MS-7345).Ich habe vor einiger Zeit ein BIOS Update gemacht. Aktuelle Version ist: BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. V1.12, 30.12.2009Ich habe bereits Google bemüht, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen - vielleicht weiß einer von Euch Rat.



Datenplatte - das Betriebssystem und die wichtigsten Programme sind auf einer SSD.

OS: WIN 7 Pro

Verfasser

@DerYeti2011
Sollte funktionieren, versprechen kann ich aber nichts

siehe auch:
Kompatibilität

PeterSicherlich

@DerYeti2011Sollte funktionieren, versprechen kann ich aber nichts ;)siehe auch:Kompatibilität



Danke!

Fuzzy98

Habe die Platten letzte Woche bestellt und beide sind heute per DHL angekommen. Garantie bis 09/2015....Die Lieferzeiten stimmen zwar nicht aber die Platten machen einen sehr guten Eindruck.



Wehe ich bekomm jetzt ne OEM!

Verfasser

@saYaN

sollte ja dann nicht dein Problem sein, sondern das Problem des Verkäufers

Naja ein wirkliches Problem hat er damit wohl nicht...
Aber ich hab den Stress mit Überprüfen und retour schicken ^^

Verfasser

Ein Problem hat er schon, denn ob er dann noch Gewinn mit der Festplatte macht (Hin- und Rückversand muss ja der Händler tragen, in diesem Fall wäre es ja dann auch Eigenverschuldung)

Und überprüfen muss man die HDD eh, auch wenn es am Ende keine OEM Festplatte ist. Retoure ist natürlich nervig, lässt sich aber ertragen.
(ggf. mal nach einem Rabatt fragen, wenn man damit kein Problem hat)

So, hab auch mal eine bestellt, da mein Datengrad seit Wochen immer lauter wird und es beim Datentransfer zu Aussetzern kommt. Hoffe sie hält noch so lang bis diese hier kommt. Von den Tests her soll sie ja super sein, Stromsparend und für mich besonders wichtig, leise.

hmm könnte gerade 3TB für meine NAS brauchen...aber ist mir doch zu viel Risiko die GREEN zu kaufen.
Warte auf einen DEAL für diese NAS Platte amazon.de/Wes…age

oder hat jemand Erfahrung mit der GREEN in einer NAS gemacht?!

Der Service des Händels ist unterirdisch.
Der Versand dauert ca. eine Woche.
Die Bearbeitung einer Retoure dauert ~ 3 Wochen.

Verfasser

zenmeister

hmm könnte gerade 3TB für meine NAS brauchen...aber ist mir doch zu viel Risiko die GREEN zu kaufen. Warte auf einen DEAL für diese NAS Platte http://www.amazon.de/Western-Digital-WD30EFRX-Festplatte-NAS-Storageoder hat jemand Erfahrung mit der GREEN in einer NAS gemacht?!



Für ein Nas würde ich dann doch lieber ~15€ mehr investieren

Hier auch nochmal ein Test für euch, mit verschiedenen Festplatten:
3TB
4TB

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text