827°
ABGELAUFEN
Wieder da! LG G2 mini für 139,90 € @ eBay Cyberport - gutes Mittelklassesmartphone mit LTE
Wieder da! LG G2 mini für 139,90 € @ eBay Cyberport - gutes Mittelklassesmartphone mit LTE
ElektronikEBay Angebote

Wieder da! LG G2 mini für 139,90 € @ eBay Cyberport - gutes Mittelklassesmartphone mit LTE

Redaktion

Preis:Preis:Preis:139,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Zuletzt gab es das Handy vor knapp zwei Monaten ebenfalls bei ebay von Cyberport zum gleichen Preis. Der Vergleichspreis beträgt 163,17 €.
Der Einfachheit halber kopiere ich an der Stelle einfach die Beschreibung des alten Deals von El_Lorenzo dazu:

Insgesamt gibt es 21 Testberichte mit Note 2,0: testberichte.de/p/l…tml

4,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/LG-…s=1

Specs: Prozessor
1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor
Allgemeine Daten
OHNE SIM-Lock
OHNE Branding

Farbe: schwarz
Gewicht: 125 g
Abmessungen (H x B x T): 129,7 mm x 66 mm x 9,9 mm
SIM-Karte: microSIM
Lieferumfang
+ LG G2 mini black
+ Akku
+ USB Datenkabel
+ Ladeadapter
+ Headset
+ Kurzanleitung
Garantie
24 Monate Herstellergarantie
6 Monate Garantie auf Zubehör
Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!
Besonderheiten
- deutsche Ware vom Hersteller
- ohne regionalen / interkontinentalen Lock
Speicher
1 GB Arbeitsspeicher
8 GB interner Speicher
Maximale Speichererweiterung um 64 GB (microSD)
Display
11,9 cm (4,7 Zoll) IPS Display
540 x 960 Pixel
Kapazitiver Touchscreen, Multitouch
Kamera
8,0 Megapixel Kamera
1,3 Megapixel Frontkamera
Fotolicht
4x Digitalzoom
Maximale Video-Auflösung: 1920 x 1080
Kommunikation
GSM: Quad-Band (850/900/1800/1900)
UMTS: Dual-Band (900/2100)
WLAN 802.11 b/g/n
Bluetooth 4.0 LE
LTE
NFC
DLNA
Maximale Downloadgeschwindigkeit: 100 MBit/s
Maximale Uploadgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
Schnittstellen
USB 2.0
microUSB
Kopfhörer-Ausgang
Ortung & Sensoren
GPS
Gyrosensor
Bewegungssensor
Näherungssensor
Umgebungslichtsensor
Akku & Laufzeiten
Akkutyp: Lithium-Ionen
Leistung: 2440 mAh

Maximale Gesprächszeit (2G): 12 h
Maximale Gesprächszeit (3G): 11 h
Maximale Standby-Zeit (2G): 700 h
Maximale Standby-Zeit (3G): 600 h
Maximale Standby-Zeit (4G): 580 h
Betriebssystem
Android 4.4 KitKat
Ein Update auf die neue Version des Betriebssystems ist in der Regel Over The Air (OTA) möglich. Gegebenenfalls ist ein Software-Download über die Website des Herstellers notwendig.

Beste Kommentare

Che_Che Autohot

40 Kommentare

VerfasserRedaktion

Alter Deal von El_Lorenzo:

>>‌ hukd.mydealz.de/dea…080

Che_Che Autohot

Sind 139,90€

Qipu nicht vergessen

Mit ein bisschen Glück als Vorführgerät (meins war ganz neu) bei Vodafone für EUR 100,- zu haben. Gruß

Mittelklasse bitte zu Einstiegsmodell umändern. Ansonsten hot wie immer che

...und das größere LG G2 für EUR 130,-

mit 2gb ram würd ichs fast kaufen

ADO24

Mittelklasse bitte zu Einstiegsmodell umändern. Ansonsten hot wie immer che



Das wäre dann wohl ein Y330...

kyongle

...und das größere LG G2 für EUR 130,-



warte seit Ewigkeiten auf nne gutes Angebot. Preis ist hjja schon seit zig Wochen konstant :(.

130,- für das größere Gerät ist doch ein guter Preis ;-)

kyongle

130,- für das größere Gerät ist doch ein guter Preis ;-)


wo denn ?

Gabs (gibts?) beim Abverkauf der Telekom für 100€ (G2 150€) - trotzdem guter Preis wenn auch das Gerät nichts für mich wäre.

krass! danke aber nur off,oder?d.h. läden abklappern?

Gibt es noch in einigen Vodafone-Shops im Rheinland ;-) Manche Läden wollten das Gerät (gegen 45, Aufpreis - also insg. für EUR 175,-) aber nur mit ner Callya-Karte mit 45,- Startguthaben verkaufen. Habe aber meins für 130,- bekommen (hatte lediglich auf der Rückseite eine kleine Schramme). Gruß

Das LG Flex gibt es für 200,-

möglicherweise sind die Akkus halt nicht mehr so gut, wenn das Vorführgeräte waren.

Mein LG g2 mini war original verpackt...

Geht das mit den Vodafone Shops im Rheinland noch einen Ticken genauer?

Hab es vor 2 Tagen gebraucht gekauft, ein Super Smartphone!

Vielen Dank, habs mir auch bestellt

Mein LG 7 II ist etwas in die Jahre gekommen (gekauft beim 99€ Deal bei Base :D)

Nun noch eine Frage: Welche Sim-Karten Größe wird hier benötigt?


kyongle

Das LG Flex gibt es für 200,-


wo das

Auch in den Vodafone-Läden (als Vorführgerät). Gruß

Deal-Jäger

Hot

bin viel mehr zufrieden mit dem ZTE Blade 4G als mit dem g2 mini.

"Maximale Speichererweiterung um 64 GB (microSD)"

Wieso die Ar*****er diese beim G2 weggelassen haben, werde ich nie verstehen wollen
Mit dem Slot wäre das G2 für mich perfekt..

Hmm und ich hab noch Gutschein... mal überlegen

Kommentar

kulibali

mit 2gb ram würd ichs fast kaufen

ich knall mich weg..erst wird über 512MB geheult...jetzt über 1GB

Bis auf die Auflösung eigentlich in Ordnung

Sehr schönes ding!

Fast gekauft... aber bekommt (wahrscheinlich) kein Lollipop Update.

loadthegame.com/201…on/

mini = 4,7"

- Display / Auflösung (kein HD, Schärfe leidet)
- Ram

+/- kein Stock Android, nicht so schlimm wie bei Samsung, aber frisst auch Leistung.
+/- (da unsicher) evtl. kein Lollipop Update (Android 5.0)

Computerbase:

„Plus: Gute Verarbeitung; kräftiger, wechselbarer Akku; aktuelle Android-Version; LTE; Speicher erweiterbar. Minus: Display: Helligkeit, Kontrast, Auflösung; keine automatische Helligkeit; zu wenig RAM für Multitasking.“



Wenn man bedenkt, dass es das Moto G 2. Gen (welche diese Kritikpunkte nicht hat), schon für 149€ im Cyber-Monday gab, ist der Deal jetzt nicht sooo toll.

the watcher

Che_Che Autohot



this

Danke für den Deal, für meinen Vater gekauft!

manuel1612

Nun noch eine Frage: Welche Sim-Karten Größe wird hier benötigt?



Steht doch in der Beschreibung: microSIM

Krenu21

Wenn man bedenkt, dass es das Moto G 2. Gen (welche diese Kritikpunkte nicht hat), schon für 149€ im Cyber-Monday gab, ist der Deal jetzt nicht sooo toll.



Moto G hat doch auch nur 1GB Ram?

Ich hab mich auch lange mit Handys bis 150€ beschäftigt.

Für mich ganz klar die Favoriten LG G2 Mini vs Motorola Moto G / G2 / G LTE. Aus Sicht des G2 Mini:
+ Akku wechselbar
+ Kamera besser
- schmieriges Display (Schutzfolie verwenden)
- geringere Auflösung

G2 und G LTE haben sich ja kaum geändert. Laufzeit beim G2 schlechter (da 5"), G LTE wie der Name sagt mit LTE. Man muss also nur Akkulaufzeit, größeres Display und LTE gegeneinander abwägen. Ich hätte mich für das G2 Mini entschieden.

Mein Alternativ Tipp: Optimus G (Vorgänger vom G2) gebraucht kaufen. Ist trotz des Alters den o.g. Handys in fast jeder Hinsicht überlegen. Einziges Manko: Akku nicht wechselbar, Laufzeit "mittelmäßig". Gibt aber Tutorials, wie man den Akku recht leicht wechseln kann. Wäre ich nicht günstig an ein G2 gekommen hätte ich es definitiv genauso gemacht. Zudem sieht es momentan so aus, dass das Optimus G Android 5.0 bekommt.


Nur der Vollständigkeit halber (Thema Chinaphones): Wegen schlechter Erfahrung mit dem hier so gehypten Xiaocai X9 (für mich der totale Flopp wegen des ultra empfindlichen Displays) habe ich China Phones für mich ausgeschlossen. Der Punkt "Risiko" war mir vorher bewusst, ich dachte nur bei einem Telefon, das SO oft verkauft wird, ist dieses überschaubar... denkste. Kann nur jedem abraten irgendein "LTE Dual Sim Quadcore 5000 mAh FHD hast du nicht gesehen" Telefon zu kaufen. Klar, ist ein Schluss vom Einzelfall auf die Gesamtheit, aber bedenke jeder wieviele X9 damals durch MyDealz angeregt verkauft wurden. Dazu die Geschichte mit den Spionage Apps...

Ergänzung: An Xiaomi hätte ich mich ran getraut, betrachte die als etablierten Hersteller. Kann man sich aber ebenfalls sparen (auch gebrauchte), da auch die älteren (Mi-2, Mi-2s) kaum unter 200€ zu bekommen sind und z.B. das Mi-3 auch nicht besser ist als ein LG G2, das hier deutlich günstiger zu bekommen ist. Zudem gibt es für die älteren Modelle keinen Support in Deutschland. Denke die Xiaomis sind aktuell nur bei einem Neukauf interessant.

Begbie2013

Mein Alternativ Tipp: Optimus G (Vorgänger vom G2) gebraucht kaufen. Ist trotz des Alters den o.g. Handys in fast jeder Hinsicht überlegen. Einziges Manko: Akku nicht wechselbar, Laufzeit "mittelmäßig". Gibt aber Tutorials, wie man den Akku recht leicht wechseln kann. Wäre ich nicht günstig an ein G2 gekommen hätte ich es definitiv genauso gemacht. Zudem sieht es momentan so aus, dass das Optimus G Android 5.0 bekommt.



Also ich würde mich da für das Nexus 4 entscheiden.. Ob das Optimus G Lollipop bekommt steht in den Sternen. Deshalb lieber das Nexus 4, das bekommt es auf jeden Fall.

Begbie2013

Mein Alternativ Tipp: Optimus G (Vorgänger vom G2) gebraucht kaufen. Ist trotz des Alters den o.g. Handys in fast jeder Hinsicht überlegen. Einziges Manko: Akku nicht wechselbar, Laufzeit "mittelmäßig". Gibt aber Tutorials, wie man den Akku recht leicht wechseln kann. Wäre ich nicht günstig an ein G2 gekommen hätte ich es definitiv genauso gemacht. Zudem sieht es momentan so aus, dass das Optimus G Android 5.0 bekommt.



Stimmt, die beiden sind sich sehr ähnlich! Sollte das G kein Android 5.0 bekomen wäre das natürlich ein Punkt fürs Nexus, ansonsten würde ich das G vorziehen, wegen besserer Ausstattung, laut mancher Tests besserer Laufzeit, LTE und weil das Nexus scheinbar schneller kaputt geht (siehe Amazon Bewertungen).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text