196°
ABGELAUFEN
Wieder da Opel Probefahrt= 10€ bei Payback

Wieder da Opel Probefahrt= 10€ bei Payback

Dies & DasOpel Angebote

Wieder da Opel Probefahrt= 10€ bei Payback

Jetzt gültig bis zum 30.04.2013.
Einfach anmelden und auf den Rückruf vom Autohaus warten.

Jetzt die Opel ACTIVE Sondermodelle testen und PAYBACK Punkte sichern!

Gehen Sie auf das Probefahrt Formular
Wählen die den Händler Ihrer Wahl aus, vereinbaren Sie eine Probefahrt und geben Sie Ihre Kundennummer bitte mit an.

Vereinbaren Sie bis 30.04.2013 Ihren Termin für eine Probefahrt, die Sie bis Ende Mai 2013 durchführen können. Die 1.000 PAYBACK Punkte werden Ihnen innerhalb von 4 Wochen nach Ihrer Probefahrt gutgeschrieben.

Bitte beachten Sie, dass pro PAYBACK Kunde nur einmalig 1.000 PAYBACK Punkte gutgeschrieben werden können.

(weiß nicht wie sich dass mit der Partnerkarte verhält, bin aber gerade am testen)

Beliebteste Kommentare

Nein, der Schülerausweis reicht auch !

Kannst auch den deiner Katze nehmen....
1_My_cat__s_driver__s_license_by_legend1

Für 10€ so einen Akt ?
Die bequatschen einen dann nonstop und werden sich auch so bestimmt noch mehrmals melden per Telefon oder Post.
Aber jeder wie er will.
Die Aktion mach ich nicht mit

45 Kommentare

OK. Brauch man dafür einen Führerschein ?

g39dmw95.png

Nein, der Schülerausweis reicht auch !

Nils98

OK. Brauch man dafür einen Führerschein ?



Ohne Führerschein wirst du wohl kaum eine Probefahrt machen dürfen

Kannst auch den deiner Katze nehmen....
1_My_cat__s_driver__s_license_by_legend1

Für 10€ so einen Akt ?
Die bequatschen einen dann nonstop und werden sich auch so bestimmt noch mehrmals melden per Telefon oder Post.
Aber jeder wie er will.
Die Aktion mach ich nicht mit

bacardix

Nein, der Schülerausweis reicht auch !


OK. Danke! Werde mich dann wohl mal anmelden.

Nils98

OK. Brauch man dafür einen Führerschein ?


Also mit 15 Jahren sollte man schon bisschen Verstand mitbringen.

Nils98

OK. Brauch man dafür einen Führerschein ?


Hab meinen Beitrag für euch mal ergänzt !

Ich hab mich letztens ohne Telefonnummer angemeldet....ist ja kein Pflichtfeld....und die Punkte dennoch erhalten.

Diesmal mach ich das gleiche :-). Scheiss auf die Probefahrt :-)

Der Deal wäre richtig heiß, wenn es das mit "richtigen" Automarken gäbe

Jetzt zahlt Opel sogar noch Geld dafür, dass man deren Ladenhüter (wer kauft sowas noch?) probe fährt!

Das Geld wäre besser investiert in Abfindungen und Sozialpläne für die Mitarbeiter aus dem Bochumer Werk.
Oder das Deutsche Management setzt sich mal schnell in den Flieger (aber bitte Eco) um für GM einen Investor aus China zu finden, der den "an sich" nicht schlechten Kern des Unternehmens erkennt und übernimmt. Die Beispiele Volvo und Jaguar (beide früher Ford) zeigen, dass es geht.
Aber ohne das die Marke einen Investor hat (und damit aktuell ohne Zukunft ist) würde ich keinen Opel kaufen; also ein Auto einer Marke, die bald vom Markt verschwunden sein könnte.

Hast du die Probefahrt das letzte mal also nicht gemacht ??????

dadarki

Ich hab mich letztens ohne Telefonnummer angemeldet....ist ja kein Pflichtfeld....und die Punkte dennoch erhalten.Diesmal mach ich das gleiche :-). Scheiss auf die Probefahrt :-)

dadarki

Ich hab mich letztens ohne Telefonnummer angemeldet....ist ja kein Pflichtfeld....und die Punkte dennoch erhalten.Diesmal mach ich das gleiche :-). Scheiss auf die Probefahrt :-)



Nur damit ich es richtig verstehe: man kann die Punkte auch mitnehmen, falls es terminlich doch nicht klappt mit der Probefahrt?

ich hab keine tel nr angegeben. mal abwarten

scheissaktion!

die leidtragenden sind wieder die kleinen autohäuser, die manche modelle nicht als vorführwagen in der flotte haben und sich beim werk selbstständig das vom kunden gewünschte modell organisieren müssen.

ich habe diese aktionen leider schon öfter als verkäufer mitmachen müssen. man glaubt garnicht was man da als kleines autohaus an kosten und zeit platt macht.

Würde ja mal gerne den Adam Probe fahren .. ^^
die anderen bin ich schon gefahren (außer dem Mokka.

4 Jahre Opel (Astra) sind dicke genug, so viele Paybackpunkte können die mir gar nicht gutschreiben, um das wieder gut zu machen.


versteh ich jetzt nicht. Sehe das eher als Webeaktion die sich kein kleines Autohaus leisten könnte und außerdem könnten Sie die Anfragen jederzeit wegen "zu hoher Auslastung" ignorieren.

Wie hoch ist die SB? Wie lange geht die Probefahrt?
Schade, dass der ADAM nicht angeboten wird.

Hatte bei der letzten Aktion auch Teilgenommen, Tage nach der Anmeldung erhielt ich eine Mail vom örtlichen Autohause in der sie mich um einen Rückruf gebeten hatten. Habe darauf dann gar nich reagiert und vor ca. 1 Monat habe ich dann die 1.000 Payback punkte OHNE PROBEFAHRT Gutgeschrieben bekommen.
Frage ist, darf man ein zweites mal an der Aktion Teilnehmen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text