[wieder da] [Redcoon]Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver + Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem für 565€
323°Abgelaufen

[wieder da] [Redcoon]Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver + Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem für 565€

50
eingestellt am 17. Feb 2015heiß seit 17. Feb 2015
Hallo das Angebot gab es bereits im Januar für 555€ jetzt ist es wieder da :

Bei Redcoon bekommt ihr gerade den Pioneer VSX-824-K + S 626 HCS 3 ES (5.2 AV-Receiver + Heimkinosystem) für 565 €. Versandkostenfrei.

idealo Vergleichs Preise:
Pioneer VSX-824-K 248,90€
Jamo S 626 HCS Esche schwarz 492,26€
gesamt = 741,16€ ~ 31% Ersparnis

Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem:
- Seitlich abstrahlender Tieftöner
- Bassreflex-Design mit ausgestelltem, nach hinten gerichtetem Port, für verbesserte Systemeffizienz und Basswiedergabe
- Perfektes Danish Design
- Wave-Guide: Gleichmäßige Dispersion im kritischen Frequenzbereich von 2-10 kHz, Dynamik und Klarheit werden erhöht, während Verzerrungen deutlich reduziert werden
- Aluminumbeschichtete Treiber bieten eine bessere Steifigkeit und eine zusätzliche Kühlung
- Schlankeres Gehäuse-Design und Bassoptimierung durch den seitlich eingebauten Basslautsprecher, für unterschiedliche Raumakustik bestens geeignet
- Dual 5-Way Binding Posts mit vielfältigen Anschlussmglichkeiten bi-wiring/bi-amping

Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver:
- Steuern Sie wichtigsten Funktionen über Ihr Smartphone über die iControlAV5-App
- Über Spotify Connect wählen Sie Lieder direkt aus und spielen diese auf dem Receiver ab
- Das integrierte Bluetooth-Modul unterstützt das aptX-Format für Daten-Komprimierung ohne Qualitätsverlust
- Hochauflösende Audiodateien: FLAC, WAV, ALAC oder AIFF übertragen Sie über USB oder DLNA
- Erleben Sie Internet-Radio mit dem vTuner
- Musik-Streamen mit DLNA, MHL oder HTC direkt

50 Kommentare

Claud

am 12.1 fast 1000° http://hukd.mydealz.de/deals/redcoon-pioneer-vsx-824-k-5-2-av-receiver-jamo-s-626-hcs-3-heimkinosystem-555-468379 und jetzt cold ?


Da stand wenigstens der Vergleichspreis mit in der Beschreibung

Gab es nicht auch die Möglichkeit sich den AVR rausrechnen zu lassen?

Vlt weil keiner Pioneer mag sondern lieber (subjektiv berechtigt) denon oder oynko vertraut?!?

nairolf

Gab es nicht auch die Möglichkeit sich den AVR rausrechnen zu lassen?



Ich habe damals zugeschlagen und konnte den AVR zurücksenden, da es einzelne Rechnungen waren (zumindest per Nachnahme). Es gab dann ca. 182€ zurück.

Kann man die jamo auch in weiss nehmen? Finde da keine Option...

mmmh würde ich gerne kaufen, will nur irgendwie gerade nicht 550€ ausgeben kurz nach umzug und neuem sofa.
da kriege ich ärger

wobei, wenn ich den receiver zurückgehen lasse sind es nur 380€
ist der denn nicht empfehlenswert oder warum ist das von euch gewünscht?

mmmax

mmmh würde ich gerne kaufen, will nur irgendwie gerade nicht 550€ ausgeben kurz nach umzug und neuem sofa. da kriege ich ärger wobei, wenn ich den receiver zurückgehen lasse sind es nur 380€ ist der denn nicht empfehlenswert oder warum ist das von euch gewünscht?



kenne mich zwar nicht aus, aber Amazon-Bewertungen sind wenig aussagekräftig - wird eigentlich nur die Bedienung bemängelt. Wenn man sich das Hifi-Forum so durchließt wird man aber eher zum Onkyo TX-NR636 oder zum Denon AVR-X1100W verleitet.

Bin gerade auf der Suche nach einem bezahlbaren 5.1 System + AV-Receiver, deshalb bin ich interessiert.
War eigentlich eher zu den Wharfedale Crystal 3 hingezogen aber dieses Angebot ist schon sehr gut.

hmm mist und nun?

Ich habe den Pioneer und der ist echt top! Einzig das Menü sieht altbacken aus, aber das hab ich nur einmal zum einrichten benutzt, mehr auch nicht. Ansonsten ein top Gerät.

die frage ist halt ob man für 184€ einen besseren receiver findet...
Jemand Tipps?

und generell:
ist das system besser als eine Kombi aus z.b. heco victa 701ern und einem onkyo 414?

pinki96

kenne mich zwar nicht aus, aber Amazon-Bewertungen sind wenig aussagekräftig - wird eigentlich nur die Bedienung bemängelt. Wenn man sich das Hifi-Forum so durchließt wird man aber eher zum Onkyo TX-NR636 oder zum Denon AVR-X1100W verleitet.


die aber auch beide nochmal 150€ mehr kosten

gregoroptimus

Vlt weil keiner Pioneer mag sondern lieber (subjektiv berechtigt) denon oder oynko vertraut?!?



Onkyo wäre in diesem Trio meine allerletzte Wahl...

Bestellt, danke

soll ich bestellen oder nicht?
gebt mir doch mal einen tritt

Wie kriege ich eigentlich Payback. Hab als unregistrierter Kunde bestellt auf Vorkasse.

freshm99

Wie kriege ich eigentlich Payback. Hab als unregistrierter Kunde bestellt auf Vorkasse.


vorher auf payback.de gehen und dann da unter redcoon auf "jetzt shoppen" klicken.
sind 280 punkte

pinki96

Kann man die jamo auch in weiss nehmen? Finde da keine Option...



gibt auch das set mit den weissen, kost aber 599

hab jetzt auch mal bestellt, dann hab ich noch zeit mir das genauer zu überlegen. mal anschließen und dann gucken, obs zurück geht (sowieso nicht, ich kenne mich doch)

ich habe das set zuletzt bestellt und bin total angetan! für diesen preis spreche ich eine klare kaufempfehlung aus.

pinki96

Kann man die jamo auch in weiss nehmen? Finde da keine Option...



Danke! Aber den Aufpreis sehe ich nicht ein... Kann mich sowieso nicht entscheiden zwischen dem hier und den Wharfedale Crystal 3... Hat die jemand schonmal beide zu Hause gehabt bzw. Probe gehört?

Hab mich mal endlich durchgerungen und bestellt. Danke.

hot

pinki96

Kann man die jamo auch in weiss nehmen? Finde da keine Option...


wo hast du das gefunden und gibts da auch das "dark-apple"?

pinki96

Kann man die jamo auch in weiss nehmen? Finde da keine Option...



Habs dann auch entdeckt.. Musst nur nach dem Receiver suchen und darunter gibt's dann die Sparsets... Aber gibt nur schwarz oder weiß...

m.redcoon.de/B53…ver

Receiver ist da, Boxen noch unterwegs.
Nochmal die Frage:

Meint ihr man findet einen besseren Receiver für 190€, also für das Geld, das man bei Rückgabe dessen bekommen würde?

Für 190€ wirst du wohl keinen besseren finden. Aber meiner Meinung nach kann der pioneer nicht mal die Hälfte des möglichen Basses aus den Jamos holen. Ich war absolut unzufrieden mit den Einstellungsmöglichkeiten. Deswegen ging er zurück und ich habe nochmal um die 400 in einen sony 1040 investiert. Das ist nun ein Unterschied wie Tag und Nacht. Jetzt vibriert die Couch wenn ich das will. Es ist sogar noch an den Türen drei Zimmer weiter spürbar.
Also Preis/leistungskompromiss: pioneer.
Boxen anständig ausnutzen: tiefer reingreifen.

Und nein, ich bin kein 18jähriger der die ganze Nachbarschaft beschallen will, aber ich mag schon ordentliche Effekte in Filmen. Und hin und wieder ist es auch nicht verkehrt ein bisschen aufdrehen (zu können).

Meine Boxen kommen erst am Mittwoch
ich halts nicht aus

Ich habe die Boxen bereits am Freitag erhalten.

Ein wirklich tolles System und auch der Pioneer verrichtet gute Arbeit. Als technikverliebter komme ich mit der etwas dürftigen Bedienung des Verstärkers zurecht. Von der Soundqualität haut es einem bei dem System wirklich um.

Vermutlich dürfte mit einem besseren Verstärker noch etwas mehr rauszuholen sein aus den Boxen (wie bereits von anderen Usern angemerkt), allerdings ist es für meinen Geschmack vollkommen (mehr als) ausreichend.

Ich habe mir noch folgende Wlan Ethernet Bridge gekauft:
amazon.de/gp/…sed

Internet Radio und Spotify laufen perfekt.

Vielen Dank an den Dealersteller! Tolle Arbeit! Ich bin happy!

Chrono1st

Ich habe die Boxen bereits am Freitag erhalten.


Meine wären am Montag gekommen aber leider ist Montag der einzige Tag der letzten und nächsten drei Wochen an dem ich nicht konnte
Ich freu mich auch schon sehr, habe auch entschieden den pioneer zu behalten.
Hast du einmessen lassen oder selber eingestellt?

habt ihr alle in schwarz bestellt? in weiß kostet es ja leider 599€. dann wären es aber nur noch 130€ bis zum set mit dem jamo s 628. und da kostet schwarz und weiß gleich viel...ist das wohl sinnvoll den Mehrpreis für die 628 zu zahlen?

Habe es in der Farbe ES bestellt.

Ich habe Ihn nicht eingemessen. Ich finde es für jeden Menschen zu individuell wie einer am liebsten hört. Da ich auch noch am einrichten von diesem Raum bin und die Couch noch fehlt, habe ich einfach den Sound genossen *g*. Man konnte über das On Screen Display die Abstände auch manuell einstellen.

Bass ist mit +4 angenehm. Mit +6 (max) teilweise zuviel, je nach Quelle/Content.

Nur bei Amazon Instant Video habe ich Tonaussetzer, aber das liegt wohl an den Smartfunktionen des Samsung UE55H6600 :-(

Über das Set kannst du dich wirklich freuen. Da ist die Vorfreude gerechtfertigt und wird auch anschließend nicht verfallen. Ich bin echt "geflasht" von den Lautsprechern (bzw. dem Set).

Danke, ich hoffe die zeit bis dahin vergeht schnell

pinki96

habt ihr alle in schwarz bestellt? in weiß kostet es ja leider 599€. dann wären es aber nur noch 130€ bis zum set mit dem jamo s 628. und da kostet schwarz und weiß gleich viel...ist das wohl sinnvoll den Mehrpreis für die 628 zu zahlen?


Ich hab schwarz bestellt. Weiß gefallt mir nicht und apfel würde nicht zur restlichen Einrichtung passen, obwohl ich es einzeln gesehen am schönsten finde.

Ja ja, das Warten kann nervig sein... :-)

Chrono1st

Ja ja, das Warten kann nervig sein... :-)


Richtig dämlich war, dass ich ja den Termin Montag früh hatte, da eine Klausur schreibe, dann angerufen und auf Mittwoch verschoben habe. Zwei Minuten später kommt meine Freundin vom Arzt, ist Montag krankgeschrieben und hätte das Paket perfekt annehmen können.
Direkt wieder angerufen aber angeblich war nach den zwei Minuten schon der Termin am Montag anders belegt. Ich glaube das war der Dame nur zu viel aufwand, da noch was rum zu ändern

pinki96

habt ihr alle in schwarz bestellt? in weiß kostet es ja leider 599€. dann wären es aber nur noch 130€ bis zum set mit dem jamo s 628. und da kostet schwarz und weiß gleich viel...ist das wohl sinnvoll den Mehrpreis für die 628 zu zahlen?


Habe ich mir auch kurz überlegt, aber erst mal sind mit die 628 schon fast zu groß und zudem geht's irgendwie immer besser (besserer Receiver usw..). Irgendwann muss auch mal Schluss sein
Zum Thema Lieferung.. Am Freitag ruft mir so ne Tante von der Spedition an. "Das Paket kommt am Montag zwischen 8 und 12 Uhr".. "Da hab ich nen Termin, geht nicht. Von 8-11 Uhr würde bei mir passen". "Hm..." Ja so genau kann Sie das nicht sagen. "Aber Sie sind doch der Disponent und Sie planen die Touren? Dann muss man das eben so planen, dass er bis 11 bei mir ist".. Schweigen in der Leitung, "Ja aber... Jetzt machen wir es so. Wir kommen am Montag..." "Also von 8-11 Uhr?". "Ja, wir sind von 8-13 Uhr unterwegs.... " usw... oO

thoni

Deswegen ging er zurück und ich habe nochmal um die 400 in einen sony 1040 investiert. Das ist nun ein Unterschied wie Tag und Nacht. Jetzt vibriert die Couch wenn ich das will. Es ist sogar noch an den Türen drei Zimmer weiter spürbar.



Ich hätte das Geld lieber in einen Subwoofer gesteckt, für Filme ist es sowieso empfehlenswert noch einen Subwoofer zu haben.

Bei Musik hat man genügend Bass, für die Filme ist bei mir jz noch der Mivoc Hype 10 G2 auf den Weg.

Ich hatte schon beim letzten Deal zugeschlagen.

Ein Subwoofer, der in Filmen mehr Druck macht als die Jamos in Verbindung mit dem Sony AVR liegt preislich wohl jenseits von 600€. Der Sub hätte halt den Vorteil, dass man die Tiefen besser dosieren kann.

das set ist da, ich bin echt begeistert.
gefällt mir richtig gut alles, auch wenn ich bis jetzt erst die 2 frontlautsprecher angeschlossen habe weil hier noch kartons vom umzug rumstehen.
hoffe bis zum wochenende ist alles fertig, dann schau ich mir mal mit anständigem 5.1 was an
300 soll ganz cool sein für ein neues soundequipment, ich bin gespannt

den receiver finde ich auch gut, musik per bluetooth, airplay und spotify ist doch ganz cool wenn man nur mal schnell was hören will über die boxen.

danke für den deal nochmal

thoni

Ein Subwoofer, der in Filmen mehr Druck macht als die Jamos in Verbindung mit dem Sony AVR liegt preislich wohl jenseits von 600€. Der Sub hätte halt den Vorteil, dass man die Tiefen besser dosieren kann.



Sprichst du aus Erfahrung oder ist das nur so dahin gesagt? Hast du mal einen Subwoofer gehabt/gehört?
(Soll nicht heißen, dass du unrecht hast.)

mmmax

den receiver finde ich auch gut, musik per bluetooth, airplay und spotify ist doch ganz cool wenn man nur mal schnell was hören will über die boxen.



Für Bluetooth brauchst du einen extra Adapter, genau so fürs WLAN.


virus190

Für Bluetooth brauchst du einen extra Adapter, genau so fürs WLAN.



bluetooth ist integriert und airplay geht auch über den lan-anschluss
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text