338°
ABGELAUFEN
Wieder da - Sehr guter Aldi-Süd WORKZONE® Werkzeugkoffer, 101-teilig
Wieder da - Sehr guter Aldi-Süd WORKZONE® Werkzeugkoffer, 101-teilig
Home & LivingALDI Süd Angebote

Wieder da - Sehr guter Aldi-Süd WORKZONE® Werkzeugkoffer, 101-teilig

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

ab kommenden Montag ist der sowohl im Netz als auch hier bei einem Deal sehr gelobte Werkzeugkoffer wieder bei Aldi Süd zu kaufen.

Hier der Deal vom letzten Jahr:

mydealz.de/dea…286

Beschreibung:

Der Allrounder für jeden Heimwerker.

hochwertiger Alu-Tragekoffer mit zwei abschließbaren Klappschlössern
30 Bits, 25 mm
9 Steckschlüssel-Einsätze, 10 mm (3/8“)
1 Zündkerzen-Einsatz 21 mm, 10 mm (3/8“)
8 Schraubendreher
1 Seitenschneider
1 Wasserpumpenzange
8 Doppelmaulschlüssel

…und vieles mehr!

3 Jahre Garantie
Mit Service-Adresse.

36 Kommentare

Wie schauts mit Aldi Nord aus? Wäre ein guter Einstieg um mal selbst ein bisschen halbwegs brauchbares Werkzeug zu haben und nicht immer bei den Eltern/Großeltern zu schnorren

Für den Durchsnchnittsmydealzer vollkommen ausreichend

kann jemand berichten wie die qualität ist?

Gibts den auch leer ? Habe Werkzeug aber keinen Koffer.

Verfasser

bladerunner

Wie schauts mit Aldi Nord aus? Wäre ein guter Einstieg um mal selbst ein bisschen halbwegs brauchbares Werkzeug zu haben und nicht immer bei den Eltern/Großeltern zu schnorren

Soweit ich das über die Berichte mitbekommen hatte, kam so ziemlich genau nach einer Woche der gleiche Koffer bei Aldi-Nord in den Verkauf.

Heißt bei Aldi-Nord Top-Craft:

Top-Craft Werkzeugkoffer Aldi Nord

Phimado

Gibts den auch leer ? Habe Werkzeug aber keinen Koffer.



Leer habe ich ihn schon öfters gesehen als voll,
aber frage mich nicht nach dem Preis...


Tima

kann jemand berichten wie die qualität ist?



Das würde mich auch sehr interessieren,
ist ja noch nicht all zu lange her,
das er verkauft wurde.
Vielleicht können die Käufer mal was dazu sagen.

Verfasser

Tima

kann jemand berichten wie die qualität ist?

Sehr gute Qualität. Hersteller dürfte "Meister" sein das bei Tests gut abschneidet.

Hier der Koffer von Meister zum Vergleich:

Werkzeugkoffer von Meister

Bei Otto fast immer Höchstpunktzahl bei den Bewertungen.

So wie ich das sehe sind beim meister koffer mit 100 teilen aber keine 30 dübel enthalten - somit ist der aldi koffer mit 101 teilen vielleicht faktisch richtig, aber ein "grosser" anteil sind centdübel...(nur eine vermutung)

Stimmt, die Dübel machen irgendwie nen faden Beigeschmack...

Verfasser

lordhr

So wie ich das sehe sind beim meister koffer mit 100 teilen aber keine 30 dübel enthalten - somit ist der aldi koffer mit 101 teilen vielleicht faktisch richtig, aber ein "grosser" anteil sind centdübel...(nur eine vermutung)

Habe jetzt mal die Teile vom Aldi-Koffer gezählt und komme auf ziemlich genau 100 Teile ohne die Dübel. Die Teile scheinen identisch zu sein. Die Dübel sind bei den 101-Teilen definitiv nicht mitgezählt.

100 "normale" Teile und 1 Packung á 30 Dübel?

Tima

kann jemand berichten wie die qualität ist?



Das ist der ALDI Koffer?

Dann hoffe ich mal das es den auch bald bei ALDI Nord gibt.

lordhr

So wie ich das sehe sind beim meister koffer mit 100 teilen aber keine 30 dübel enthalten - somit ist der aldi koffer mit 101 teilen vielleicht faktisch richtig, aber ein "grosser" anteil sind centdübel...(nur eine vermutung)



1 bzw. 101 wäre der Koffer selbst

Verfasser

bladerunner

100 "normale" Teile und 1 Packung á 30 Dübel?

Vielleicht, man kommt zwar auf die Zahl 100 aber auf ein Teil will ich mich nicht festlegen. Bislang mit Aldi-Sachen immer gute Erfahrungen gemacht, ich denke auch nicht dass Aldi 30 Dübel in den Koffer wirft und sich dadurch 30 Werzeuge spart um die Leute hinters Licht zu führen. Das wäre eher Image-schädigend als umgekehrt.

Hab mir den damals geholt. Die Qualität ist nach meinem Empfinden recht gut, bin allerdings nur ein "Gelegenheits-Heimwerker". Wie es sich bei Hardcore-Gebrauch verhält, kann ich leider nicht sagen.

Verfasser

schnuckipuh

Hab mir den damals geholt. Die Qualität ist nach meinem Empfinden recht gut, bin allerdings nur ein "Gelegenheits-Heimwerker". Wie es sich bei Hardcore-Gebrauch verhält, kann ich leider nicht sagen.

Interessant wäre zu erfahren wie es mit Kulanz aussieht.

3 Jahre Garantie steht ja drauf. Bei anderen Geräten von Aldi war es so dass ich bei der Service Nummer angerufen habe und mir wurde eigentlich ohne Rückfragen ein Neuteil zugeschickt.

Hat jemand bei diesem Teil Erfahrungen diesbezüglich gemacht?

Avatar

GelöschterUser118397

Phimado

Gibts den auch leer ? Habe Werkzeug aber keinen Koffer.



Du bist auf Mydealz, hier gibt es genügend Koffer!

bladerunner

Wie schauts mit Aldi Nord aus? Wäre ein guter Einstieg um mal selbst ein bisschen halbwegs brauchbares Werkzeug zu haben und nicht immer bei den Eltern/Großeltern zu schnorren



gibt es ab donnerstag, 10.09.2013

aldi-nord.de/ald…tml


Inhalt:

■1 Knarre, 9,52 mm (3/8"), CV, 72 Zähne
■9 Steckschlüsseleinsätze, 9,52 mm (3/8"), 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 19 mm
■2 Verlängerungen, 9,52 mm (3/8"), CV, 75 und 150 mm
■1 Zündkerzeneinsatz, 9,52 mm (3/8"), CV, 21 mm
■8 Steckschlüsseleinsätze, 6,35 mm (1/4"), 4, 4,5, 5, 5,5, 6, 7, 8, 9 mm
■1 Reduzierstück, 9,52 mm (3/8"), CV
■1 Adapter, 6,35 mm (1/4"), CV
■1 Schraubgriff, 6,35 mm (1/4"), CV
■1 Schlosserhammer, Stiel Fieberglas, 300 g
■1 Maßband, 5 m
■1 Metallsägebogen, Aluminiumdruckguss, 150 mm
■6 Sägeblätter, 24 Zähne, ZpZ, schwarz lackiert
■30 Bits, 25 mm Länge
■1 Schnellspann-Bithalter, 6,35 mm (1/4")
■1 4-fach Kabelschuhzange, 200 mm
■8 Doppelmaulschlüssel, offen
■1 Messerklingen-Box mit 3 Klingen
■1 Messer, Kunststoffgehäuse
■1 Kombizange, 180 mm
■1 Seitenschneider, 160 mm
■1 Telefonzange, 200 mm
■1 Wasserpumpenzange, 240 mm
■1 Spannungsprüfer, 200–250 V
■6 Schraubendreher
■1 Flachfeile, Griff PP/TPR, 200 mm
■2 Feinmechanikerschraubendreher
■9 Sechskantstiftschlüssel mit Kugelkopf, CV
■50 Mehrzweckschrauben und 50 Dübel

Craaanck

Inhalt:■1 Knarre, 9,52 mm (3/8"), CV, 72 Zähne■9 Steckschlüsseleinsätze, 9,52 mm (3/8"), 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 19 mm■2 Verlängerungen, 9,52 mm (3/8"), CV, 75 und 150 mm■1 Zündkerzeneinsatz, 9,52 mm (3/8"), CV, 21 mm■8 Steckschlüsseleinsätze, 6,35 mm (1/4"), 4, 4,5, 5, 5,5, 6, 7, 8, 9 mm■1 Reduzierstück, 9,52 mm (3/8"), CV■1 Adapter, 6,35 mm (1/4"), CV■1 Schraubgriff, 6,35 mm (1/4"), CV■1 Schlosserhammer, Stiel Fieberglas, 300 g■1 Maßband, 5 m■1 Metallsägebogen, Aluminiumdruckguss, 150 mm■6 Sägeblätter, 24 Zähne, ZpZ, schwarz lackiert■30 Bits, 25 mm Länge■1 Schnellspann-Bithalter, 6,35 mm (1/4")■1 4-fach Kabelschuhzange, 200 mm■8 Doppelmaulschlüssel, offen■1 Messerklingen-Box mit 3 Klingen■1 Messer, Kunststoffgehäuse■1 Kombizange, 180 mm■1 Seitenschneider, 160 mm■1 Telefonzange, 200 mm■1 Wasserpumpenzange, 240 mm■1 Spannungsprüfer, 200–250 V■6 Schraubendreher■1 Flachfeile, Griff PP/TPR, 200 mm■2 Feinmechanikerschraubendreher■9 Sechskantstiftschlüssel mit Kugelkopf, CV■50 Mehrzweckschrauben und 50 Dübel



Oh, Hatte schon gedacht die 50 Dübel und Schrauben zählen bei den 101 Teilen 1zu1
Super Deal, gibts was vergleichbares, ansonsten Montag zu Aldi

Nur ne 3/8" Knarre dabei was natürlich nicht so toll ist, qualität ist bei Aldi immer in ordnung und Preis/ Leistung auch. Um 360 Tage im Schrank zu liegen reicht er natürlich.

Taugt nix lieber was vernünftiges kaufen , knarregeht schnell kaputt und sobald es ein weinig feucht wird mal nach einigen Monaten wenn der Schutzfilm ab ist rosten die bitz und Zangen und diverse andere Teile , haben schon mehrere Koffer in der Firma durch zuletzt waren die ja noch im Plastik Koffer der sowas von schnell kaputt geht hier hat sich doch schon mal der Koffer verbessert .... Ich würd mit das privat nicht antun , habe selber nur proxxon und hazet und Zangen und schrauber von knippex und das schon fast 20 Jahre das schafft Aldi nie, vielleicht für Hobby aber Vorsicht mit der zeit bei der Knarre die kann dann schon mal durchrutschen bei mehr kraft Aufwand ..... Lieber mal schritt für Schritt kaufen ... Koffer gibt für 10€ in jedem Baumarkt und gute Werkzeug Angebote hier auch ... Proxxon und knippex usw.....

bladerunner

Wie schauts mit Aldi Nord aus? Wäre ein guter Einstieg um mal selbst ein bisschen halbwegs brauchbares Werkzeug zu haben und nicht immer bei den Eltern/Großeltern zu schnorren



back to the future!

Wendelsbestes

Taugt nix lieber was vernünftiges kaufen , knarregeht schnell kaputt



Hab die gleiche Erfahrung mit den Knarren von Aldi gemacht. Hat nicht mal den ersten Einsatz am Auto gehalten. Danach ein wenig informiert und eine Gedore geholt. Hab mit deren Drehmomentschlüsseln schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Je nach Anwendungsgebiet sind Gedore, Hazet, Stahwille oder Proxxon empfehlenswert und ihr habt etwas was ihr euren Kindern vererben könnt.

dafür zahlst du für die gleiche zusammenstellung auch das 5-fache...und für den einfachen heimwerker ist das echt overdressed.
wer am we an seinem auto schraubt, ist ein vernünftiger knarrenkasten eh pflicht...und das hier eher beiwerk für die normale hausarbeit. und dafür ist das preis-leistungsverhältnis top.

gutes werkzeug haelt ein leben lang. hier kann man durchaus auch mal selbstvon wera zusammenstellen. ihr werdet wahrscheinlich 70 prozent der enthaltenen werkzeuge dieses koffers nie benutzen

Ich zahle bei WErkzeug auch lieber etwas drauf wenn mans regelmäßiger bracht bzw dessen funktion immer gut haben will.

Akkubohrer Aldi = nach 3 Jahren hin. Bosch bohrer nach 3 Jahren haltet der Akku immernoch 200 8er spax aus.

Nicht umsonst gibt es Festool die Teuer sind aber richtig geile Qualität haben.

Wer regelmäßig bastelt/werkelt lieber weniger kaufen dafür gscheid dann habts länger und mehr freude an eurem Zeug. Oder geht nach dem Motto: Alles wo man Kraft aufwenden muss oder Kraft auf das Werkzeug einwirkt, lieber besser kaufen.

Glaubt mir ich bin Handwerker auch geschäftlich da zahlen sich n paar Euronen mehr aus.

Wendelsbestes

Taugt nix lieber was vernünftiges kaufen , knarregeht schnell kaputt



Recht hast du... Bei mir gingen auch 2 topcraft knarren kaputt. Viel ab können die wirklich nicht. Naja aber für das Geld ... Man bekommt halt das was man bezahlt. Für den das ausreicht , weil er mal sein Fahrrad repariert oder ne Leuchte aufhängt , ist das wohl ok.

hmmm... also ich bin tiptop zufrieden mit dem Koffer. habe mit ihm unseren Kleingarten von vorn bis hinten in Schuss gebracht.

ich frage mich wie Ungeschickt man sein muss, um die Erfahrung zu machen dass angeblich alles nach kurzem Gebrauch den Geist aufgibt...

also ich habe den Koffer letztes Jahr gekauft. Nach einem Umzug, muss ich sagen, die Knarre ist echt fürn Hintern. Der Rest ist aber super. Schraubendreher, Maßband, Zangen und Kabelschuhzange sind sehr gut und sehr praktisch.

Zum Koffer selber: Naja fühlt sich nicht all zu stabil an. Klemmt man die Mittelschicht oben an, so klappt der ganz Koffer zu. Abhilfe bietet die Arretierung der kleinen Klappschaniere.

Fazit: Eine sehr gute vielseitige Sammlung. Die Werkzeuge, die defekt gehen (bzw die Knarre direkt) kann man durch hochwertigeres nach und nach austauschen, aber man erhält eine gute Übersicht was man eigentlich wirklich braucht und somit wo eine Investition wirklich sinn macht.

In dem Sinne

Ich hab den Knarrenkasten für 29,- von Aldi seit 3 Jahren im Einsatz (Hobbymäßig) und der ist immer noch TOP! Aber ich würd gerade bei Inbus und Bit Einsätzen auf Markenmaterial zurückgreifen. Die gibt es hier ja auch regelmäßig zu nem guten Kurs. Ich persöhnlich fahre damit besser...

Tima

kann jemand berichten wie die qualität ist?



Habe mir den Koffer auch beim letzten Mal geholt und damit einen Umzug mit Renovierung durchgemacht:
Schlapp gemacht hat bei mir die Metallsäge, da waren die Zähne nach ein paar Hüben einfach flachgeschliffen --> Schrott.
Die Schraubendreher haben auch keine sonderlich harte Spitze, nach ein paar mal Abrutschen erkennt man schon deutliche Abriebspuren.
Und die Zähne der Kombizange lassen auch schon Eindruckstellen erkennen (kein sonderlich hartes Material, kann aber durchaus gut verwendet werden-tut heute noch Ihren Dienst, da sie nicht so oft benutzt wird)
Die Einzelnen Werkzeuge kann man dann aber einfach in besserer Qualität nachkaufen und hat alles was man braucht schön in einem Koffer beisammen.

Mein Fazit ist, dass der Koffer für das Geld durchaus ok ist. Man hat fast alles was man brauchen kann und kann damit auch einfache Aufgaben gut erledigen.

Kann zwar nichts zu dem Aldi Werkzeug berichten, aber billiges Werkzeug ist selbst für einen Gelegenheitsnutzer nervenaufreibend vorallem wenn man Zuverlässigkeit braucht. Zuhause habe ich meinen Werkzeugkoffer noch von meiner Ausbildung mit WÜRTH und Knippex Werkzeug. Damit fahr ich eigentlich ohne Probleme. Bei meinen Eltern durfte ich schon diverse Billig-Knipsen und Schrauben testen, und bin in fast jeder Weise enttäuscht worden.

Schraubenzieher und Bits halten einem guten Zug nicht stand und verdrehen sich an der Spitze... hab ich noch nie gesehen sowas

Ratschen... naja wie schon oben erwähnt, irgendwann ratscht es nur noch einmal und danach nicht mehr.

Nüsse sitzen nicht 100% und bei starker Nutzung können die Nüsse "ausleiern", sprich die Innenkanten runden sich ab und es hält nix mehr.

Zangen waren bis jetzt immer stabil, also da kann ich gewissermasen zu raten.

Multimeter/Duspol, möchte ich eigentlich aus Sicherheitstechnischen Gründen nur Markenprodukte

Mein Fazit: Ich schlepp jedesmal meinen Kackschweren Werkzeugkoffer mit den Öffentlichen zu meinen Eltern/Freunden. Bei Werkzeug macht es eigentlich mMn schon Sinn sich mit Qualität einzudecken und dank solcher Seiten wird man immer wieder mal auf gute Angebote für gutes Werkzeug hingewiesen.

Verfasser

Habe das Prospekt heute im Briefkasten gehabt. Dort sieht man auf dem Bild dass auf den Werkzeugen die Marke Meister steht.

Ist das Werkzeug von Famex besser, oder tut sich hier nicht viel?
amazon.de/Fam…lig

Ist es eine bessere alternative als das Werkzeug von Aldi?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text