[Wieder da] Tesa Handabroller + Packband für 4,50€ inkl. Versand @Bauhaus
539°Abgelaufen

[Wieder da] Tesa Handabroller + Packband für 4,50€ inkl. Versand @Bauhaus

28
eingestellt am 6. Aug 2015heiß seit 6. Aug 2015
Er ist wieder da!

Es gibt den Tesa Handabroller + Packband wieder für 4,50€ inkl. Versand bei Bauhaus.

Vergleichspreis: 10,24€ laut idealo

Beschreibung:
- Überzeugendes Preis-/Leistungsverhältnis
- Gleichmäßiges und leises Abrollen
- UV- und alterungsbeständig
- Klebestarker Promo-Pack
- Robuster Abroller

Lieferumfang: Handabroller in rot/blau inkl. braunes Packband 50 m x 48 mm

28 Kommentare

Falsches Bild — Geliefert wird der "günstige" Abroller.

Prinzjoerg

Falsches Bild — Geliefert wird der "günstige" Abroller.



Woher weisst du das?

Prinzjoerg

Falsches Bild — Geliefert wird der "günstige" Abroller.




Jeder alte Deal weist auf diesen Artikel. Sollte also richtig sein

Ich habe Ihn mal bestellt. Besser als mit den Fingernägeln ewig das Ende des Paketbands nicht zu finden und dann mit der Schere abzuschneiden, wird er allemal sein..

Für mich ein HOT DEAL !!

Habe ich gestern für 3,99€ im Penny liegen gesehen, ebenso den 3er Pack Strong Rollen für 3,99€, bei Interesse sollte man vllt mal dort vorbei schauen.

Genau, im Penny gibt es die noch für 3,99 Euro. Cold.

Gibts den auch im Bauhaus zum abholen?

Edit: Ja, aber nicht in meinem Ort -.-

Penny hat/hatte es als Angebot im Sortiment, wenn es ausverkauft ist, dann hat man hier eine gute Alternative. Außerdem bietet Penny keinen Versand an.

Der Abroller funktioniert ganz gut, man muss sich aber erstmal daran gewöhnen. Viel kann man für den Preis aber nicht erwarten, es kommt schon mal vor, dass das Klebeband zerrissen oder nicht richtig abgerollt wird, die Abrisskante ist auch manchmal etwas tricky. Trotzdem besser und schneller als von Hand.

das Band ist auch megadünn, der Abroller wirlich tricky

Danke

Der Abroller ansich ist top. Das mitgelieferte braune Band totaler Schrott.
Mit einem hochwertigen Tesaband (Klar, dicker) macht es richtig Spaß zu kleben.

Sinnvoll ist auch die Rolle festzuschrauben, damit man überhaupt Spannung draufbekommt

xxldealz

Genau, im Penny gibt es die noch für 3,99 Euro. Cold.


jop obendrein macht der penny einen sehr guten eindruck. nimmt man abroller + 3 rollenpack ist man schon bei knapp 8€ und ab 20€ gibts nochmal 5€ rabatt auch auf non-food, die üblichen ausnahmen.

Unter der Datenschutzerklärung steht:
Einwilligung zur Bonitätsprüfung

Dann lieber nicht. Bestimmt auch nicht für 4,5€...

Roller top, Band schrott! Ist der abgebildete Roller, in der letzten Aktion bestellt.

Der Roller ist OK. Kein Profigerät, aber für das gelegentliche Pakete-Einpacken i.O.
Das mitgelieferte Band ist das schlechteste das ich je gesehen habe. Selbst Aldi und Lidl Billigbänder sind besser.
Also einfach besseres Band rein und gut ist.

Da warte ich schon länger drauf, dann aber erstmal ab zu Penny.

Prinzjoerg

Falsches Bild — Geliefert wird der "günstige" Abroller.



Das Bild ist richtig; ich habe genau diesen Abroller bekommen. Und wie schon mehrere geschrieben haben: Das Klebeband ist Müll; es ist ultradünn, reisst ständig und klebt am Abroller fest. Mit normalen Klebeband funktioniert der Abroller gut.

hat sich erledigt

Ich habe das Ding mittlerweile von Bauhaus erhalten und bin ziemlich enttäuscht.
Das mitgelieferte Paketband ist 'ne riesen Scheiße, aber auch mit anderem hochwertigen Paketband funktioniert der Abroller eher mittelmäßig.

Schrottteil.

Avatar

GelöschterUser75293

maxe

das Band ist auch megadünn, der Abroller wirlich tricky



ja absolut. verstehe den hype darum nicht. absolutes billigzeug

Also für jemanden wie mich der max. fünf Pakete im Jahr verschickt wird so ein Teil sicher reichen. ^^

Habe den Roller mehrmals die Woche im Gebrauch, sicher gibt es auch etwas bessere mit mehr Mechanik und mehr Gewicht, aber wenn man ein gutes Klebeband verwendet dann tut das Ding was es soll, es verklebt ein Paket... und bei 4,50 mit Lieferung an die Haustür versteh ich beim besten Willen nicht was der ganze Beef soll, aber wie sagen die Franzosen so schön: "haters gonna hate"

Beim letzten mal verpasst, danke!

Hab den auch von Penny.
Ich nutz den schon lieber als selbst rumfriemeln (kann es nicht ab wenn ich ein Ende gefunden habe, es abfriemeln um es zu lösen und es löst sich nur eine Seite und ich zieh nen dünnes Band aus der Rolle *hass*)... aber begeistert bin ich von dem Roller auch nicht. Nervt auch das Teil, aber nicht so sehr wie selbst rumfummeln. Ich verbrauch mit Roller aber mehr Band als ohne. Dafür geht's schneller... die Bandverschwendung ^^

ich hab n kleines , altes (aber zumindest halbwegs scharfes!) küchenmesser , das ich immer ins vordere ende des klebebandes drapiere.

damit habe ich immer den anfang vom klebeband und muss nicht rumpfriemeln und suchen.

außerdem schneide ich damit sauber ab und muss auch nicht mit nem klobigen abroller hantieren.

soll nur ein tip sein - für mich funzt das besser und geschickter als mit jedem abroller! und ich habe etliche ausprobiert!

Tou

Also für jemanden wie mich der max. fünf Pakete im Jahr verschickt wird so ein Teil sicher reichen. ^^



Wer 5 Pakete im Jahr verschickt, braucht keinen Abroller.

Wie funktioniert denn das Teil? Wenn ich das Paketband unter der Rolle durchziehe und ein Paket kleben will, lässt sich das nicht mit dem "Schneider" trennen. Muss ich das Teil abschrauben und umdrehen? Die andere Seite scheint mir kantiger, obwohl das auch nicht so scharf aussieht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text