242°
ABGELAUFEN
Wieder da: USA-Flüge ab ca. 180€ (ab Oslo; nach Göteborg oder Berlin)

Wieder da: USA-Flüge ab ca. 180€ (ab Oslo; nach Göteborg oder Berlin)

Reisen

Wieder da: USA-Flüge ab ca. 180€ (ab Oslo; nach Göteborg oder Berlin)

Preis:Preis:Preis:182,57€
Zum DealZum DealZum Deal
British Airways hat wieder seine fast schon klassische „ Errorfare “ (wobei ich persönlich schon längst nicht mehr glaube das es eine ist) aktiv. Diesmal ist es sogar noch günstiger. Ab 183€ geht es von Oslo über den Teich nach New York. Ab Miami geht es anschließend zurück nach Göteborg. Alternativ kann man auch von Chicago aus nach Berlin zurückfliegen und zahlt dann immer noch schlanke 192€.

Reisezeit ist November 2015 bis Februar/April 2016 (je nach Route).

Beispieltermine Oslo – NYC, Miami – Göteborg
12-22 Nov
1-11 Dez
2-12 Feb
14-24 Feb
1-11 März

Beispieltermine Oslo – NYC, Chicago – Berlin
3-12 Nov
8-21 Nov
20-30 Nov
1-12 Dec
15-26 Jan
19-30 Jan
16-27 Feb

Link führt zum Flug Oslo – NYC, Chicago – Berlin. Anderer ist im 1. Kommentar
Zubringer nach Oslo gibt es dank Norwegian ja relativ günstig (ab Berlin und Hamburg ca. 35€). Am günstigsten sind die Flüge über die italienische Seite von Flugladen zu bekommen. Über die deutsche sind es ein paar Euro mehr.

24 Kommentare

Wieso ist die Seite auf ital.? Klappts nur so?

yeeld

Wieso ist die Seite auf ital.? Klappts nur so?



nein, kannst auch in der URL das "budgetair.it" gegen "flugladen.de" tauschen, kostet dann aber ein paar Euro mehr

yeeld

Wieso ist die Seite auf ital.? Klappts nur so?



In IT dann ohne Rechnung?

yeeld

Wieso ist die Seite auf ital.? Klappts nur so?




wie im taxi X)

yeeld

Wieso ist die Seite auf ital.? Klappts nur so?



Und am Ende müssen wir das für Italien wieder bezahlen. Nichts ist umsonst im Leben...

Ende Mai oder später geht aber noch nicht, oder?

Kann ich auch in London schon aussteigen?

Hat jemand ein Datum im Juni 2016 gefunden?

Bei dem momentanen Wechselkurs und dann NYC definitiv auch mit dem Flug keine günstige Angelegenheit...

Pstyle

Kann ich auch in London schon aussteigen?


Musst Du sogar :-)
Aber Du meinst sicherlich, ob Du auf dem Rückweg Deinen Flug in London einfach abbrechen kannst?! Angeblich ja, ich hab's noch nie gemacht. Bei Einchecken bittest Du dann darum, dass Dein Gepäck nicht bis zum Zielflughafen durchgeroutet wird, da Du in London an Deine Medikamente musst. Dann Koffer schnappen und ab durch die Mitte

Chicago im November .... oO

ChiliPalmer

Chicago im November .... oO



Naja, wenn man kalt und wind mag

Irgendwas für die Westküste dabei? Hab 'n bisschen mit LAX rumgespielt aber nichts gefunden.

Bei dem Dollarkurs ist die USA als Reiseland uninteressant....

Manche hier haben beim Bildzeitunglesen echt ein bißchen zu viel Sonne auf den Kopf bekommen.

come2tom1

Bei dem Dollarkurs ist die USA als Reiseland uninteressant....



Hast Recht, total überbewertet.

Pstyle

Kann ich auch in London schon aussteigen?


So wie du es beschrieben hast funktioniert es leider nicht. Beim Einchecken das anzugeben müsste eine ticketänderung nach sich ziehen und dafür nimmt BA Geld (weil London als Final destination ein anderer Markt ist als Göteborg)
Du kannst es aber so machen, dass du in London angekommen sagst, dass du nicht mehr weiterfliegen möchtest. Nach'm Grund Fragen sie eigentlich nicht, weil sie dich nicht zum Fliegen zwingen können
Und so wird dann da dein Gepäck rausgegeben ohne extrakosten.

Für knappe 247€ geht's auch nach San Francisco und zurück von Santa Ana.

Frage mich auch langsam was das soll. BA kann doch nicht so doof sein und das nicht merken. Vor allem, weil das auf allen Reiseblogs erscheint..

Was meinst du denn, wie viele Leute das wirklich so buchen bzw. so ein Routing brauchen? Die paar Hansels, da freut sich BA eher drüber, dass die Flieger voll werden. Yield-Booking und so. BA macht da keinen Verlust dran, und der Deal ist gegen die damaligen LAN-Error-Fares mit dem YQ-Dump noch harmlos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text