167°
ABGELAUFEN
Wieder da! Vodafone RED M Junge Leute + iPhone 5s 16 GB zu 35 € / Monat oder 32 GB zu eff. 36 € / Monat
Wieder da! Vodafone RED M Junge Leute + iPhone 5s 16 GB zu 35 € / Monat oder 32 GB zu eff. 36 € / Monat
ElektronikPreisboerse24 Angebote

Wieder da! Vodafone RED M Junge Leute + iPhone 5s 16 GB zu 35 € / Monat oder 32 GB zu eff. 36 € / Monat

Redaktion

Preis:Preis:Preis:839,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Den Deal gab es in den letzten Wochen immer wieder zum Wochenende bei Preisboerse24. Diesmal ist auch die Zuzahlung für das iPhone 5s 32 GB von 49 € auf 29 € gefallen.

Tarifkonditionen:

- Sprachflatrate in alle dt. Netze (inkl. Festnetz)
- SMS-Flatrate in alle dt. Netze
- 2 GB Datenvolumen bis zu 42,2 Mbit/s (LTE-Speed möglich)
- Grundgebühr: 34,99 € / Monat
- Anschlussgebühr: frei!
- 0 € Zuzahlung für das iPhone 5s 16 GB (1 € muss nicht bezahlt werden)
- 29 € Zuzahlung für die 32 GB Version
- iPhone 5s in spacegrau, gold und silber verfügbar
- VF Netlock, d.h. es können beim iPhone 5s nur Karten benutzt werden, die im D2-Netz funken. Jedoch wird der Netlock automatisch über ein iTunes Update entfernt und ist dann frei für alle Netze. Seit dem 20.01. verkauft Vodafone eigentlich auch gar keine Netlock-Geräte mehr. Quelle dazu:

vodafone.de/pri…tml


Die Rechnung (für die 32 GB Version):

(24 x 34,99 + 29) / 24 = 36,20 € / Monat


Wenn ihr sowieso vorhattet Euch das iPhone 5s zu besorgen und man den Gerätepreis von 579 € (idealo, 16 GB Version) bzw. 699 € (idealo, 32 GB Version) mit in den Tarifpreis einrechnet, kommt man auf folgende effektive monatliche Grundgebühr:

(24 x 34,99 - 579) / 24 = 10,87 € / Monat

(24 x 34,99 + 29 - 699) / 24 = 7,07 € / Monat


Es sind auch andere Smartphones zu je 1 € für diesen Tarif auswählbar, jedoch ist das iPhone 5s wirtschaftlich am attraktivsten.


Der Tarif gilt ausschließlich für alle:

- 18-25 Jährigen
- Studenten bis 30 Jahre
- Menschen mit Handicap ab 50 % (wird zwar nicht beworben, ist jedoch immer so)

Studenten und Menschen mit Handicap müssen einen entsprechenden Nachweis einreichen. Vodafone kann einmal jährlich einen aktuellen Nachweis einfordern. Den JL-Rabatt bekommt man nur einmalig auf einen Vodafone Vertrag.

Rufnummernmitnahme ist möglich (dabei fallen immer Kosten beim Altanbieter an).

Auf der ersten Rechnung wird der erste Vertragsmonat anteilig berechnet und der zweite Vertragsmonat im Voraus. Somit bezahlt man dann immer einen Monat im Voraus. Das ist bei Vodafone Sprachtarifen immer so.

Wahrscheinlich ist der Deal (erfahrungsgemäß) nur bis Montagmorgen aktiv.

53 Kommentare

Wieso gibts sowas nie für normale Kunden??

Remy29

Wieso gibts sowas nie für normale Kunden??



Da gebe ich dir recht, zum kotzen mit diesem scheiß junge Leute

Remy29

Wieso gibts sowas nie für normale Kunden??



Daher ist es auch einfach nur noch Kalt.

Studiert doch einfach mal 4-Wochen gratis bei den gängigsten Fernschulen... Da gibt es den Studentenausweis dazu, und ihr habt den Tarif...
MfG

Gegen Provision bestelle ich es für jemanden xD
Gutes Angebot für alle, die Iphones mögen. Mein fall sind die teile ja nicht

Damit keine Missverständnisse auftauchen:

Im Tarif ist kein LTE enthalten (sondern DC-HSPA+), lediglich die Geschwindigkeit ist annähernd an LTE dran. Den Unterschied zu LTE merkt man, besonders auf Grund der niedrigeren Latenz bei LTE.

derstudent

Damit keine Missverständnisse auftauchen:Im Tarif ist kein LTE enthalten (sondern DC-HSPA+), lediglich die Geschwindigkeit ist annähernd an LTE dran. Den Unterschied zu LTE merkt man, besonders auf Grund der niedrigeren Latenz bei LTE.



warum wird bei mir dann trotzdem 4G angezeigt?


ich habe den vertrag vor 3 wochen abgeschlossen

Remy29

Wieso gibts sowas nie für normale Kunden??



Die Masse der Nutzer ist über 25 Jahre alt und die braucht man nicht zu Ködern, die kann man doch leicht Abzocken weil sie keine Wahl haben.
Sieh mal was unsere Regierung macht, die nehmen es auch nur von den Arbeitnehmern, weil die die Klappe halten und jeden Tag zur Arbeit rennen.
Wann unterbindet der Gesetzgeber endlich diese Form der Altersdiskriminierung?
- Zur Info 2020 ist die hälfte der Bevölkerung in Europa über 50 Jahre alt, 2030 ist es dann die hälfte der Weltbevölkerung über 50 Jahre alt.

derstudent

Damit keine Missverständnisse auftauchen:Im Tarif ist kein LTE enthalten (sondern DC-HSPA+), lediglich die Geschwindigkeit ist annähernd an LTE dran. Den Unterschied zu LTE merkt man, besonders auf Grund der niedrigeren Latenz bei LTE.



Quatsch habe den Tarif seit November und bei mir steht 4g auf dem iphone. Das is lte bei vodafone

Remy29

Wieso gibts sowas nie für normale Kunden??


Ich kann es auch nicht mehr sehen.

Aber dass du als ü25 in der Regel deutlich mehr Geld im Monat zur Verfügung hast, dass kann man sehen, ja?

Das Verhältnis sollte man nicht aus dem Blick verlieren, auch wenn einen der Neid schnell dazu treibt.

Remy29

Wieso gibts sowas nie für normale Kunden??

Ich finde sowas absolut geil ! HOT FÜR JUNGE LEUTE DIE NOCH EINEN TOP VERTRAG SUCHEN. Habe mein NOTE 3 mit TELEKOM FRIENDS ABGESCHLOSSEN HOT HOT HOT !

Nur Schade dass man nicht zweimal den Junge Leute Rabatt buchen darf sonst hätte ich hier auch noch zugeschlagen und mir den geilen VERTRAG GESICHERT

Bekomme ich den Junge Leute Rabatt, wenn mein jetziger Vodafone Vertrag (auch mit JL Rabatt) zum 09.03.2014 gekündigt ist ?

VerfasserRedaktion

deli50

Bekomme ich den Junge Leute Rabatt, wenn mein jetziger Vodafone Vertrag (auch mit JL Rabatt) zum 09.03.2014 gekündigt ist ?



Normalerweise sollte es funktioneren, den JL-Rabatt auf einen anderen Vertrag zu transferieren, solange beide noch am Laufen sind. Ist natürlich aber ein gewisses Risiko und ob das hier funktioniert, da ja gleich zum Vertragsbeginn die Bewilligung des JL-Rabatts vorausgesetzt wird, kann ich nicht sagen.

Rufnummer mitnehmen wenn man seinen Vertrag bei Vodafone gekündigt hat?

Ist das möglich?

Hoffentlich werden die Konditionen im Laufe des Jahres noch mal besser

VerfasserRedaktion

Stuttgarter1984

Rufnummer mitnehmen wenn man seinen Vertrag bei Vodafone gekündigt hat?Ist das möglich?



Nein, aus einem Vodafone Vertrag kann man seine Nummer nicht in einen neuen portieren, das ist die einzige Ausnahme. Es geht von D2 Callya oder von Otelo aus, aber nicht direkt von Vodafone. Da kannst du höchstens Deine Nummer kurzzeitig auf eine Prepaid Karte portieren lassen und dann wiederum von da aus auf den neuen Vertrag. Das ist aber natürlich kostspielig.

Im Nachhinein kannst du eine Nummer 90 Tage nach Vertragsbeginn aus einem Altvertrag portieren, einzige Ausnahme ist D2 Callya, von da aus kannst du nicht im Nachhinein portieren, sondern nur gleichzeitig zum Vertragsbeginn.

Alles über mögliche/nicht mögliche Portierungen zu/von Vodafone kann man hier nachlesen:

forum.vodafone.de/t5/…146

derstudent

Damit keine Missverständnisse auftauchen:Im Tarif ist kein LTE enthalten (sondern DC-HSPA+), lediglich die Geschwindigkeit ist annähernd an LTE dran. Den Unterschied zu LTE merkt man, besonders auf Grund der niedrigeren Latenz bei LTE.


Nur wenn da LTE steht ist das auch lte. So ist es zumindest beim 5er

VerfasserRedaktion

Beim RED M Vertrag kann man im echten LTE Netz mit bis zu 42,2 Mbit/s surfen. Wenn LTE nicht verfügbar ist bzw. das Smartphone es nicht unterstützen sollte, wird man automatisch im nächst kleineren Standard eingebucht.

Mal ganz davon abgesehen, dass das was ihr alle als LTE bezeichnet streng genommen 3.9G ist
Gibt es diesen Vertrag öfters im Jahr? Vertrag endet erst im Juni und würde ungern 4 Monate doppelt bezahlen

Wer wirklich nur das Handy verkaufen will um das Geld dann mit dem Vertrag zu verrechnen sollte sich bei dem Anbiter 24mobile.de melden. Der bietet den gleiche Vertrag mit einer Auszahlung an!! Allerdings nur per Mail: auktion@24mobile.de

wie schnell geht das bei preisbörse24 wenn ich heute bestelle bis ich die simkarte habe? mein vertrag läuft am freitag aus

derstudent

Damit keine Missverständnisse auftauchen:Im Tarif ist kein LTE enthalten (sondern DC-HSPA+), lediglich die Geschwindigkeit ist annähernd an LTE dran. Den Unterschied zu LTE merkt man, besonders auf Grund der niedrigeren Latenz bei LTE.



Völliger Schwachsinn, wieso verbreitest du etwas wenn du keine Ahnung hast. Geh mal auf Einstellungen dann siehst du, dass da 4g steht beim Iphone 5s. Kannste auch überall nachlesen, dass 4g = LTE IST. Auf dem Samsung S4 wird LTE angezeigt.



VerfasserRedaktion

niker19

wie schnell geht das bei preisbörse24 wenn ich heute bestelle bis ich die simkarte habe? mein vertrag läuft am freitag aus



Normalerweise sollte das klappen.

schade, dass es zZ keine solchen Verträge ohne Gerät, dafür mit Auszahlung mehr gibt....

^
Den Kommentar von MrYaYo hast du übersehen, kann das sein?

derstudent

Damit keine Missverständnisse auftauchen:Im Tarif ist kein LTE enthalten (sondern DC-HSPA+), lediglich die Geschwindigkeit ist annähernd an LTE dran. Den Unterschied zu LTE merkt man, besonders auf Grund der niedrigeren Latenz bei LTE.



Bei mir steht konkret LTE da. Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist ...

Aber: Im Vertrag steht nirgends LTE. Und 42,2 Mbit/s ist genau die Geschwindigkeit von HSDPA-DC. LTE wird eher in den Größen 16 Mbit, 20 Mbit, 25 Mbit oder 50 Mbit verkauft.

LTE-Speed != LTE.

Siehe auch Wikipedia: de.wikipedia.org/wik…ess

Von daher kann es meiner Meinung nach kein LTE sein. Vodafone hat das aber anscheinend schon so gut vermarktet, dass die Leute bei 42 Mbit/s gleich an LTE denken ...



Hey,
ich würde gerne diesen Vertrag abschließen und weiterhin meine Nummer portieren. Derzeit habe ich eine D2-CallYa Karte mit dieser Nummer. Besteht die Möglichkeit, den Vertrag nun schon abzuschließen, ohne das genaue "Vertragsende" meiner CallYa-Card zu wissen? Vodafone hat mir am Telefon empfohlen, diesen Vertrag abzuschließen aber noch einen Anruf einer Abteilung für Sonderrabatte Anfang der Woche zu warten. Falls diese mir ein besseres Angebot machen könnten, solle ich den Vertrag bei Preisbörse widerrufen.
Die Frage ist also, ob ich den Vertrag bei Preisbörse abschließen kann und ggf. später das Portierungsdatum anpassen lassen kann, so dass die Portierung einwandfrei funktioniert. Die Vodafone-Hotline meinte, dass es funktionieren "müsste" - klang für mich nicht 100%tig sicher, von daher möchte ich hier noch einmal nachfragen :).

@fleks:
Laut Hotline ist das möglich, du musst beim Vertragsabschluss die Rufnummer angeben und da das einfach eine interne Umstellung ist von Prepaid auf Postpaid wohl ohne größere Probleme möglich.

Ich gehöre ja auch zu den Scheintoten...für mich gilt dieser Vertrag also nicht - könnte kotzen. Egal...was müsste ich denn zahlen wenn ich auch als Opa den Vertrag abschließen würde?

ist es möglich, dass man den Vertrag nicht ab sofort laufen lässt, sondern z.B. erst ab dem 23. Februar?

Nachdem du scheinbar nicht lesen kannst:
Tarifgrundpreis:
59,99 €
Rabattierung von Vodafone auf der Mobilfunkrechnung:
25 € mtl. Rabatt

VerfasserRedaktion

fleks

Hey, ich würde gerne diesen Vertrag abschließen und weiterhin meine Nummer portieren. Derzeit habe ich eine D2-CallYa Karte mit dieser Nummer. Besteht die Möglichkeit, den Vertrag nun schon abzuschließen, ohne das genaue "Vertragsende" meiner CallYa-Card zu wissen? Vodafone hat mir am Telefon empfohlen, diesen Vertrag abzuschließen aber noch einen Anruf einer Abteilung für Sonderrabatte Anfang der Woche zu warten. Falls diese mir ein besseres Angebot machen könnten, solle ich den Vertrag bei Preisbörse widerrufen. Die Frage ist also, ob ich den Vertrag bei Preisbörse abschließen kann und ggf. später das Portierungsdatum anpassen lassen kann, so dass die Portierung einwandfrei funktioniert. Die Vodafone-Hotline meinte, dass es funktionieren "müsste" - klang für mich nicht 100%tig sicher, von daher möchte ich hier noch einmal nachfragen :).



Die erste Lektion, die man bei Vodafone lernt, ist, dass es keinen Sinn macht die Hotline zu befragen, das ist vergeudete Zeit.

Man wird dir kein besseres Angebot am Telefon machen, das kann ich dir versichern. Mal ganz davon abgesehen, dass man eh keine Verträge am Telefon abschließen sollte.

Die callya card musst/sollst du nicht kündigen, die sim Karte wird nämlich einfach nur umgestellt, du bekommst keine neue. Das Guthaben wird dir auf der Rechnung gutgeschrieben.

Dass die Hotline keine Ahnung hat (ist leider wirklich so), siehst du auch an deiner portierungsfrage, die du gestellt hast. Ließ dir Doch selbst einmal alle portierungsszenarien durch, dessen link ich oben geposted habe. Daraus ist ersichtlich, dass eine Portierung einer callya Nummer nur sofort zum Vertragsbeginn möglich ist und nicht im Nachhinein.

Du musst also deine Nummer bei Vertragsabschluss bei preisbörse24 angeben.

VerfasserRedaktion

P. S. als Vertragsende deiner callya Nummer gibst du bei Preisbörse24 einfach ein fiktives Datum ein. Hast du in der Auswahl "prepaid" und "Vodafone" getroffen, verstehen die das automatisch.

Vielen dank für eure ausführlichen Antworten.
Nachdem ich heute von Mitarbeiter zu Mitarbeiter durchgereicht wurde, habe ich auch langsam die Geduld verloren, mich mit den netten Kollegen auseinander zu setzen und jedes mal aufs Neue meine Problematik zu erklären.

Ich habe nun den Vertrag bei Preisbörse abgeschlossen und hoffe darauf, dass alles richtig abläuft.

@Che_che: Die Portierungsübersicht habe ich bereits aufmerksam durchgelesen, nur haben mich die Aussagen der Hotline-Mitarbeiter verwirrt. Zudem steht bei Preisbörse im Kundencenter, dass eine Portierung innerhalb des selben Hauses nicht möglich sei. Da hier aber nicht explizit gesagt wird, ob es sich dabei um eine Vertrags- bzw. CallYa-Portierung handelt, gehe ich einfach mal davon aus, dass die die Vertragsportierung innerhalb des selben Hauses meinen.

Im Info-Dok 103, 2. Stichpunkt der ersten Seite ( vodafone.de/inf…pdf ) bei Vodafone ist nachzulesen, dass eine nachträgliche Portierung möglich sei. Ob dies wirklich nur für abgehende externe Anbieter gilt, möchte ich nicht beurteilen.

Abgesehen von den verwirrenden Informationen, habe ich nun aber den Vertrag unter Angabe meiner Rufnummer zur Mitnahme abgeschlossen. Ich werde berichten, wie es schlussendlich aussieht :). Vielen Dank für eure Hilfe!

Danke für die Info - Vollidiot!!! Scheinbar kann ich tatsächlich nicht lesen, gefunden habe ich es zumindest nicht. Weitere Bemerkungen verkneife ich mir einfach...

syma

Nachdem du scheinbar nicht lesen kannst:Tarifgrundpreis: 59,99 €Rabattierung von Vodafone auf der Mobilfunkrechnung: 25 € mtl. Rabatt

Geiler Umgangston musst wohl eine sehr sympathische Person sein

VerfasserRedaktion

HardyHH

Ich gehöre ja auch zu den Scheintoten...für mich gilt dieser Vertrag also nicht - könnte kotzen. Egal...was müsste ich denn zahlen wenn ich auch als Opa den Vertrag abschließen würde?


syma

Nachdem du scheinbar nicht lesen kannst:Tarifgrundpreis: 59,99 €Rabattierung von Vodafone auf der Mobilfunkrechnung: 25 € mtl. Rabatt



Die Frage ist berechtigt, Deine Antwort syma, falsch.
59,99 € bezahlt nur Max Mustermann für diesen Vertrag, wenn er in einen Vodafone Shop geht und sagt "ich interessiere mich für einen Mobilfunkvertrag".
Nein, ein "Normalo" bezahlt 44,99 € für den RED M + iPhone 5s. Das Angebot gibt es seit Monaten bei allen gängigen Vertragshändlern im Netz. Bei Preisboerse24 zahlt man derzeit für die 32 GB Version noch 49 € zu, ob es da zzt. woanders ein günstigeres Angebot gibt, weiß ich aktuell nicht.

Ich dachte 29€ - zumindest steht es dick und fett beworben auf der Seite so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text