237°
ABGELAUFEN
WIEDER DA! WLtoys V686 4CH 360° Flip 5.8GHz 2MP HD LED RC Quadcopter Drohne mit Video Transmitter VERSAND AUS DE @tinydeal Inkl. persönlichen Review
WIEDER DA! WLtoys V686 4CH 360° Flip 5.8GHz 2MP HD LED RC Quadcopter Drohne mit Video Transmitter VERSAND AUS DE @tinydeal  Inkl. persönlichen Review
EntertainmentTinydeal Angebote

WIEDER DA! WLtoys V686 4CH 360° Flip 5.8GHz 2MP HD LED RC Quadcopter Drohne mit Video Transmitter VERSAND AUS DE @tinydeal Inkl. persönlichen Review

Preis:Preis:Preis:87,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Preis für die Drohne aus DE wurde wieder gesenkt. Zum Vergleich aus China kostet es 98€ + EuSt , da ist der Versand aus DE deutlich günstiger und die schnellere Methode

87,21€ inkl VERSAND AUS DE - Daher keine lange Wartezeit und auch keine Befürchtung die Drohne würde vom Zoll abgefangen werden.

Vergleichspreis @Banggood ~96€ aus CHINA + EUst wäre 115€
Vergleichspreis @Amazon Marketplace 103,94€

Hab die selbe Drohne zu Hause und kann sie nur empfehlen (siehe Post unten mit Foto). Besonders gut gefällt mir dass die Flugzeit der Wahrheit entspricht und sogar leicht darüber hinaus. Die Drohne ist mittlerweile deutlich günstiger geworden, als ich es damals gekauft habe.


ACHTUNG, der Deallink verlinkt zum Deal, jedoch wird als Versand CHINA ausgewählt, ihr müsst VOR DER BESTELLUNG auf DE ändern, sonst wird die Drohne nicht aus DE versendet.


Die wichtigsten Daten:

- 2,4GHz Steuerung
- 5,8GHz FPV
- 2Mp HD-Ready-Kamera
- Monitor inklusive
- 360mm x 360mm (mit Propellerschutz)
- HEADLESSMODE
- RETURN HOME - funktion
- Brushless-Motoren (wenn ich das auf einem der Bilder richtig sehe -> korrigiert mich ggf!)

Video Review:

youtube.com/wat…J3g

Persönliches kurzes Review siehe 1 Kommentar

Wie üblich der Hinweis zu meinem Sammelthread mit Deals für Drohnen hier:

mydealz.de/dea…091

11.11. sale: aktuell nur 83.46€ mit Versand aus D.

tinydeal.com/wlt…tml
- Zinep

37 Kommentare

Verfasser

Zu meinem Review von damals:

Finde die Verarbeitung sehr gut, wie bereits erwähnt die Flugzeit beträgt 8min bzw. teils sogar länger wenn man nicht mit 100% Leistung fliegt. Das angesprochen, muss ich sagen finde ich es cool die Leistung in 3 Stufen drossel zu können. Der Transmitter macht das Flugerlebnis noch um ein Stück besser, obwohl beim Fliegen fällt es mir schwer sich darauf zu konzentrieren. Die Kamera finde ich total ausreichend für ein schönes Video, klar kann man jetzt nicht gestochen scharfe Bilder erwarten, aber in der Preisklasse trotz ruckartiger Bewegungen ein sehr sauberes Bild/Video.

Für mich ist jedenfalls diese Drohne in der Preisklasse sicherlich einer der Besten. Eine klare Kaufempfehlung, vor allem zu diesem Preis!

Hier ein Foto mit meinem NICKNAME drauf:

8081109-MeF6M


Der Link geht bei mir nicht

Link ist bei mir ok, danke.

Krasser Preis...

Verfasser

perblum5

Der Link geht bei mir nicht



Bist du dir sicher? Übrigens über mobile Ansicht, also übers Smartphone wird die Option mit DE Versand nicht angeboten. Jedenfalls bei mir funkt der Link auch.

perblum5

Der Link geht bei mir nicht



Bei mir funktioniert alles einwandfrei (über den Rechner).
Vielen Dank!

du musst wenn du auf der Seite bist "Versand aus" auf "Deutschland" stellen, dann bekommst du den Preis...

Haawk

Zu meinem Review von damals: Finde die Verarbeitung sehr gut, wie bereits erwähnt die Flugzeit beträgt 8min bzw. teils sogar länger wenn man nicht mit 100% Leistung fliegt. Das angesprochen, muss ich sagen finde ich es cool die Leistung in 3 Stufen drossel zu können. Der Transmitter macht das Flugerlebnis noch um ein Stück besser, obwohl beim Fliegen fällt es mir schwer sich darauf zu konzentrieren. Die Kamera finde ich total ausreichend für ein schönes Video, klar kann man jetzt nicht gestochen scharfe Bilder erwarten, aber in der Preisklasse trotz ruckartiger Bewegungen ein sehr sauberes Bild/Video. Für mich ist jedenfalls diese Drohne in der Preisklasse sicherlich einer der Besten. Eine klare Kaufempfehlung, vor allem zu diesem Preis!



Eine kurze Frage zur Videoübertragung:

Ganz abgesehen davon, ob man während des Fliegens auf den Bildschirm achten kann oder nicht: Läuft die Übertragung gut? Ich habe andere "Drohnen" gesehen, bei denen die Videoübertragung andauernd unterbrochen wird und entsprechend nicht für den FPV-Flight genutzt werden kann. Wie sieht das hier aus?

Und lässt sich die Ausrichtung der Kamera verstellen? Oder sehe ich beim vorwärtsfliegen nur noch den Boden?

Keine Brushlessmotoren, dh für mich cold. Für 125€ gibt's gute, bei der Differenz auf jedem Fall wert!!!

Hier die gleiche OHNE BUNT ein bischen günstiger

tinydeal.com/de/…tml

SpiDe

Keine Brushlessmotoren, dh für mich cold. Für 125€ gibt's gute, bei der Differenz auf jedem Fall wert!!!



Kannst du evtl ein paar Beispiele nennen?

den hier oder lieber einen Syma X5SW für meine Kids? Hat jemand Erfahrung damit und kennt die beiden Modelle? Thx!

Jetzt bin ich schwach geworden. Ist gekauft und ich lass mich mal überraschen. Danke für den Deal! :-)

sind die größeren eigentlich leichter zu fliegen als die miniteile für ~15€?

Hot!

UrgyMcKnispel

sind die größeren eigentlich leichter zu fliegen als die miniteile für ~15€?


Sind nicht so Windempfindlich und man sieht sie noch aus über 10 m Entfernung. Etwas ruhiger fliegen sie normalerweise.(Massenträgheit). Heißt aber nicht,dass alle größeren besser sind.

Danke - ich hab mit der CX10 Minidrohne noch so meine Probleme, die (über-)reagiert für meine Geschmack recht empfindlich auf kleine Bewegungen am Controller und hält auch die Höhe nur mit viel Korrekturaufwand. Problem ist bei einem empfindlichen Controller, dass man beim Gegensteuern leicht verzettelt und dabei zu viel Gas gibt. Schon klar, dass das Problem da auch vorm Gerät steht^^

Funktioniert die home Funktion ? kann man ihn ruhig in der Luft halten ? Hot sieht er ja aus

UrgyMcKnispel

sind die größeren eigentlich leichter zu fliegen als die miniteile für ~15€?



Das Problem bei den großen is eben dass sie kaputt sind wenn sie mal aus 20m runter fallen

UrgyMcKnispel

sind die größeren eigentlich leichter zu fliegen als die miniteile für ~15€?



Deswegen habe ich auch klein angefangen - weiß aber halt nicht so genau, ob ich zu doof bin oder ob die Kleinen Biester nur schwieriger zu handeln sind.

Ich habe sowohl diese "WLTOYS V686" als auch die "SYMA X5C-1". Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Beide liegen preislich etwa gleich.

WLTOYS V686:
- beim landen kommt sie gelegentlich ins schaukeln
- hat keinen von aussen erreichbaren Ein- / Ausschalter (es muss immer der Akku abgeklemmt werden)
- Landewerk (Kufen) lockern sich staendig (sollten mit Sekundenkleber befestigt werden)
+ blinkende LED am hinteren Ende (aus der Entfernung gut zu erkennen wo hinten ist; erleichtert das manoevrieren sehr)
+ laengere Flugzeit
+ kann mit weiteren Zubehoer bestueckt werden (z.B. Wasserwerfer)

SYMA X5C-1:
- hat keine LED am hinteren Ende (aus der Entfernung ist es schwer zu erkennen wo hinten ist)
- Batteriewechsel ist fummeliger
+ macht einen leicht wertigeren Eindruck
+ hat einen von aussen erreichbaren Ein- / Ausschalter

Beide Copter koennen mit FPV- oder Micro-Cam ausgestattet werden (ich habe saemtliche Kameras abgebaut).


Im direkten Vergleich ist mir der SYMA lieber. Grundsaetzlich sind aber beide Geraete gute Einstiegsgeraete die auch mal einen Sturz oder eine harte Landung wegstecken. ;-) Ich empfehle mindestens einen weiteren Akku hinzuzukaufen da die Ladezeiten doch sehr lange sind und man in der Zwischenzeit noch mit dem anderen Akku fliegen kann.

Hab zwischen den beiden gerade genannten geschwankt und nun die V686 für meinen Dad zu Weihnachten bestellt.
Bin gespannt

Danke für den Deal!

Ich habe das Teil auch zu Hause. Ich habe sie noch nicht soooo viel geflogen, da mir das im Moment zu nass draußen ist und ich das ding nicht gleich kaputtfliegen will. Zu der FPV übertragung kann ich sagen das ich keine verbindungsprobleme habe. Die Kamera ist nicht wirklich verstellbar. Du kannst sie aber nur an einer Seite einklicken und dann ist die Perspektive ein wenig nach unten gerichtet.

Eine Frage an Haawk: wie kommst du auf 8 Minuten flugzeit? Ich nehme an ohne Kamera und komplett nackt?

Und was wären geeignete günstige Akkus dafür? Kenne mich mit den Spielzeugdingern nicht so aus

Hat einer schon seine bekommen?

milo65

Hat einer schon seine bekommen?


Jo ist da und funktioniert wie erwartet.
Die Akkufrage ist für mich aber noch nicht ganz geklärt - passt der 1000er so rein, etwas mehr Gewalt?
Ist der 1000er gemeint: 3.7V 20C 1000mAh . Die Buchse sieht irgendwie nicht nach 100% JST aus.
Ändert sich das dadurch das Flugverhalten?
Mit wieviel C kann ich den originalen Laden (habe 1010B+)?
Wozu ist das komische Fach hinten an der Fernbedienung?

Solero1975

WLTOYS V686: - Landewerk (Kufen) lockern sich staendig (sollten mit Sekundenkleber befestigt werden)


Dafür sind Schrauben beigelegt Eine der Nase hat ein Loch dafür.

Kommentar

milo65

Hat einer schon seine bekommen?



Wann bestellt und wann gekommen? Mit DHL ? Hast du eine Versandbestätigung bekommen ?

Mal eine Frage in die Runde: Das LCD, wann sollte dies funktionieren? Habe gestern den Quadcopter bekommen. Aber irgendwie lädt er nicht nicht richtig, was das LCD angeht oder es ist defekt. Sollte da nicht etwas an Mitteilung kommen oder wie handhabe ich das Ding richtig?

Wer helfen kann, dem bin ich schon mal zum Dank verpflichtet. :-)


Added:
Keine Reaktion wenn ich auf On schalte. USB-Adapter leuchtet immer rot. Keine Ahnung, was hier los ist...

DerSven

Added: Keine Reaktion wenn ich auf On schalte. USB-Adapter leuchtet immer rot. Keine Ahnung, was hier los ist...


Das ist erst mal korrekt, die rote LED geht aber aus, wenn fertig geladen. Geht sie nie aus, dürfte das Dingen wohl defekt sein.

DerSven

Added: Keine Reaktion wenn ich auf On schalte. USB-Adapter leuchtet immer rot. Keine Ahnung, was hier los ist...


Mit einem nur 400mA USB-Ladegerät (um vorsichtig an die Sache ranzugehen) leuchtet die LED immer noch nach 24 Rot. Laut Unterlagen sollte es in wenigen Stunden geladen sein. Super, also habe ich doch mal "China-Scheiß" gekauft?

Schaue gerade parallel bei TinyDeal, wie man Sachen zurückschicken kann, die defekt sind. Immerhin, so geht das ja gleich mal gar nicht. :-/ Hat hierzu noch jemand einen Tipp?

Danke!

Habe die auch bestellt, und heute empfangen. Jedoch habe ich eine Frage an euch, vielleicht könnt ihr mir helfen. Wenn ich die Drohne anschalte und den LCD dann sollte ja eigentlich eine Liveübertragungen stattfinden, jedoch steht auf dem LCD "No Signal" dann ganz kurz in der Ecke rechts "AV1" dann wieder "No Signal". Kann man da was falsch machen? Findet eine Liveübertragungen ab einer bestimmten Entfernung statt?

Überkrasses Teil für diesen Preis !

JETZT nur noch 83,46€ mit Versand aus Deutschland!!

Kommentar

jiko21

Habe die auch bestellt, und heute empfangen. Jedoch habe ich eine Frage an euch, vielleicht könnt ihr mir helfen. Wenn ich die Drohne anschalte und den LCD dann sollte ja eigentlich eine Liveübertragungen stattfinden, jedoch steht auf dem LCD "No Signal" dann ganz kurz in der Ecke rechts "AV1" dann wieder "No Signal". Kann man da was falsch machen? Findet eine Liveübertragungen ab einer bestimmten Entfernung statt?

steck mal die Kamera in einen anderen Stecker rein dann geht es ! Der äußerste ist der richtige Anschluss

Auch wenn es sicherlich keiner mehr liest, teile ich euch mit, was für ein Ärger ich mit TinyDeal habe bzw. mit dem Zurücksenden:

Die Ware ist nun einmal defekt. Nach langem hin und her sollte ich die Ware zurück nach China schicken. Ein Versand ins deutsche Lager wäre angeblich nicht möglich. Da ich bereits parallel PayPal eingeschaltet habe, bekam ich auch von denen die Aufforderung, auf EIGENE Kosten die Drohne zu versenden. Mit DHL ist man da am günstigsten unterwegs. "Nur" 18,99 Euro, auf eigene Kappe.

Nach zwei Wochen habe ich das Paket zurückbekommen. Hinweis: Kann nicht versendet werden, da sich zwei Akkus im Paket befinden. Ist nicht versichert. Also bei DHL angerufen. Dort habe ich erfahren, dass Privatpersonen, welche Akkus ins Nicht-Europaland versenden möchten, dies nicht tun können. Man muss Geschäftskunde sein und mit DHL einen Vertrag haben. TinyDeal müsste als Vertragspartner die Kosten übernehmen, welche durch die Versicherung entstehen. Problem: TinyDeal ist kein DHL-Vertragspartner. Die schaffen das Zeug über Container nach Europa und nutzen dabei kein DHL. Somit kann ich die Kundennummer auch nicht erhalten und diese an DHL mitteilen.

Ergebnis: Ich bleibe nun auf der Ware sitzen oder gebe weit über 100 Euro aus, wenn ich bspw. mittel UPS versende. Da das Scheißding aber nur 87 Euro gekostet hat und ich die 100 Euro NICHT zurückbekomme, habe ich jetzt insgesamt 106 Euro für die Tonne ausgegeben. Klasse Sache! Aus diesem Grund: Ich kaufe nie mehr China-Mist und schon gar nicht online. Das war eine aufwendige und teure Erfahrung. TinyDeal lacht sich ins Fäustchen, da sie auf jeden Fall als Gewinner hervorgehen. Totaler Mist und für mich auch ein Zeichen, dass der Laden nicht seriös ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text