194°
ABGELAUFEN
[wieder da][iOS][Preisfehler] Wonder Notes In-App Purchase Kostenlos, statt 7,99€ + Vorstellung der App

[wieder da][iOS][Preisfehler] Wonder Notes In-App Purchase Kostenlos, statt 7,99€ + Vorstellung der App

FreebiesITunes Angebote

[wieder da][iOS][Preisfehler] Wonder Notes In-App Purchase Kostenlos, statt 7,99€ + Vorstellung der App

Wondernotes ist eine mächtige Notiz-App, die ich am Ehesten mit einer kleinen Datenbankverwaltung vergleichen würde.

Ich habe etwas gezögert den Deal zu posten, da es vermutlich ein Preisfehler ist und das
Entwicklerstudio der Website nach zu urteilen klein zu sein scheint.

[wer es nicht erwarten kann überspringt den Block...]

Die Funktionsweise entspricht im Grunde Access oder PHPmyAdmin. Man legt eine Tabelle mit verschiedenen Feldern an und kann dann diese Felder bequem über eine Eingabemaske füllen. Ansprechend ist das auf iOS ausgerichtete Design und die einfache und gut durchdachte Handhabung.

Man legt Kategorien (mit frei wählbarem Icon) an, in denen man dann eine Eingabemaske hinterlegt. Ist das einmal eingegeben, kann man dann immer bequem über die Kategorie-->neuer Eintrag neue Eingaben vornehmen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
Felder für die Eingabe sind: Text, Zahl, Datum, Datum und Uhrzeit, Zeit, Foto, Standort, Telefonnummer, Email, URL, Checkbox, und eine Wertung(1-5 Sterne). Die reihenfolge ist bequem anpasspar. Das ganze geschieht über die intuitiven iOS Eingabemöglichkeiten (Löschen, Verschieben, etc).

Als Templates angelegt sind: Memo, Todo-Liste, Kontaktliste, Events, Excersise Logs, etc.

Eine Anbindung existiert an Evernote und Dropbox, wobei die App relativ neu ist und da bestimmt noch der eine oder andere Cloudanbieter dazukommt.

Die Sache hat genau 2 Haken:
1.Die Free-Version ist auf 10 Kategorien begrenzt.
2.Das Programm gibt es bisher nur auf englisch und japanisch
[...Bis hierher]


Nun zum Freebie:
Wenn ihr die Gratisapp heruntergeladen habt:
Einstellungen-->In-App-Purchase-->Restore--> Einige Fenster bestätigen
et voila die Vollversion ist freigeschaltet und der Zustand wird auf gekauft geändert.

Da keinerlei Accounts erstellt werden und die IAPs auch nicht offizell über den Appstore laufen, wird es wohl nur freigeschaltet sein, bis ihr das Handy mal neu aufsetzen müsst.

Ich bitte euch bei Gefallen die App spätestens bei Neuinstallation dann zu kaufen, da die Website des Anbieters betrachtend, da ein scheinbar relativ kleines Entwicklerstudio hinter stecken wird. Ihr habt aber so die Möglichkeit die Vollversion ausgiebig zu testen und seid nicht auf 10 Kategorien beschränkt.

24 Kommentare

Keine Ahnung, ob ich das gebrauchen kann. Einfach mal geladen und die Premium-Features freigeschaltet Danke für den Deal!

Klingt gut!

geht nicht
Nun zum Freebie:
Wenn ihr die Gratisapp heruntergeladen habt:
Einstellungen-->In-App-Purchase-->Restore--> Einige Fenster bestätigen
et voila die Vollversion ist freigeschaltet und der Zustand wird auf gekauft geändert.
Hab das nicht gelesen. Geht Danke

Geht! Danke

Bei mir ist alles auf Japanisch geschrieben o_O

Edit: Anscheinend übernimmt das iPhone auch die Sprachregion sobald man eine fremde Tastatur hinzufügt.

Deadrow

Bei mir ist alles auf Japanisch geschrieben o_O


iPhone ebenfalls auf Japanisch? bei mir ist die App auf Englisch

Kann man das "Preisfehler" im Titel nicht durch "Bugusing" ersetzen? Imho ist das kein Preisfehler sondern ein Bug

Da keinerlei Accounts erstellt werden und die IAPs auch nicht offizell über den Appstore laufen, wird es wohl nur freigeschaltet sein, bis ihr das Handy mal neu aufsetzen müsst.

Oder ein App-Update kommt?

Bei mir ist die App auch auf Japanisch. Hab alles mögliche versucht Tastatur hinzugefügt wieder gelöscht neuinstalliert usw.
Naja eine App weniger die ich eh nicht nutze und auch nicht brauche

Danke! Ganz einfach, klappt!

Musstet ihr auch das AppStore-Passwort eingeben?

Da keinerlei Accounts erstellt werden und die IAPs auch nicht offizell über den Appstore laufen, wird es wohl nur freigeschaltet sein, bis ihr das Handy mal neu aufsetzen müsst.


Je nachdem wie es programmiert ist, kann das zutreffen oder auch nicht, wobei man Autoupdate ja abschalten kann und das damit verhindert.

hulk11

Musstet ihr auch das AppStore-Passwort eingeben?


nein. Nicht auf Purchase, sondern auf Restore klicken!

Deluxe! Vielen Dank, HOT!

die APP ist bei mir auch auf Japanisch gewesen. Ich habe einfach die vorhandene japanische Tastatur gelöscht, so das nur noch Deutsch als Tastatur vorhanden ist. App einmal geschlossen und wieder neu gestartet und die Sprache ist jetzt Englisch. Hoffe es hilft.

Achja, vielen Dank noch für den Hinweis.

Hmm, so toll ist die App ja nicht. Das hat sicher keine Entwicklerstudio programmiert sondern eher ein ein-Mann-Betrieb

Klingt gut, braucht nur KEINER !
Cold

Abgelaufen...

MartinL

Abgelaufen...


kann das jemand bestätigen?
Breezer

Klingt gut, braucht nur KEINER ! Cold

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text