685°
ABGELAUFEN
Wieder verfügbar "Audio" Jahresabo + KEF M200 In-ear-Headphones (UVP 199€) für 72 €
Wieder verfügbar "Audio" Jahresabo + KEF M200 In-ear-Headphones (UVP 199€) für 72 €
ElektronikConnect Angebote

Wieder verfügbar "Audio" Jahresabo + KEF M200 In-ear-Headphones (UVP 199€) für 72 €

Preis:Preis:Preis:72€
Zum DealZum DealZum Deal
auf der suche nach ein paar guten Kopfhörern bin ich auf dieses Angebot gestoßen.
Die Zeitschrift "Audio" mit der kostenlosen Zugabe "KEF M200 In-ear-Headphones"
Wert der Kopfhörer 199,00 €, bei Amazon ab 139,00 €.
Den Deal gab es im August 2014 schon einmal (Danke Schlicki)
Hier noch ein paar angaben zu den Kopfhörern:

KEF M200 In-ear-Headphones
Artikelnummer KC85
•Elegantes, robustes Design, ideal für unterwegs
•“Dual Dynamic Driver”-Technologie (‘DDD’) mit 10 mm und 5.5 mm Treibern und Frequenzweiche
•Ergonomisch geformtes Gehäuse, das die Ohrmuschel perfekt abschirmt und wie angegossen passt
•Apple-kompatibel – Fernbedienung für den schnellen und einfachen Wechsel zwischen Musik und Telefon
•Einzigartiges Schutzetui und Flugzeugadapter für die Reise

Beste Kommentare

Wert des Kopfhörers 199 Euro ist wohl totaler Quatsch. Marketing-Blubb halt.

Wert ist der Marktpreis und der liegt halt bei 139 Euro!

idealo.de/pre…tml

Aber auch damit ein guter Deal für jemanden der das Abo will und/oder die Kopfhörer.

122 Kommentare

Danke für die Info, Hot

48% billiger und die Zeitschrift dazu, dafür gibt es von mir HOT!

Top! Danke für die Informationen! I like!

Bestellt ! Danke für den Tipp

Bestellt, vielen Dank!

Korrekt! Bock auf die Zeitschrift & auf den Kopfhörer

Vielen Dank! Das was war echt super! Bestellt

HOT HOT HOT !!!

Wert des Kopfhörers 199 Euro ist wohl totaler Quatsch. Marketing-Blubb halt.

Wert ist der Marktpreis und der liegt halt bei 139 Euro!

idealo.de/pre…tml

Aber auch damit ein guter Deal für jemanden der das Abo will und/oder die Kopfhörer.

nvm

Taugen die Kopfhörer was? Nutze bisher In-Ear Bose. Meine Bedenken hier sind die Bügel die evtl bei dem einen oder anderen schmerzen könnten, oder? Eine Bügelgrösse für alle dürfte ja nicht klappen, oder?

chriscross007

Taugen die Kopfhörer was? Nutze bisher In-Ear Bose. Meine Bedenken hier sind die Bügel die evtl bei dem einen oder anderen schmerzen könnten, oder? Eine Bügelgrösse für alle dürfte ja nicht klappen, oder?


Wenn Du Dir bisschen was durchliest zu dem Kopfhörer (ich hab ihn selbst nicht), klingt heraus, daß die Bügel nicht stören / weh tun. Lediglich die Hörer im Ohr sitzen bei einigen nicht richtig. Daher greifen manche zu alternativen "Aufsatz-Stöpseln" (die Fachbegriffe sind mir gerade nicht geläufig)..

HOT

nextone7

Sehr neutrale Ohrhörer, sollte man bedenken. Die Passform ist ebenfalls sehr speziell.



echt? Sowas empfindest Du als neutral?
soundstagenetwork.com/ind…php?option=com_content&view=article&id=1236:kef-m200-earphones&catid=263&Itemid=203

Hier mal noch einige Links:
Amazon
KEF Produktseite
Test bei Hifitest.de
Test bei CNET
Test bei sempreAudio

Ich hab die Hörer mal in einem Mediamarkt getestet und war echt angetan vom Klang. Die sind in etwa die "Anti-Beats", Bässe sind da aber sehr dezent. Damit sind sie Für Hip Hop und Rap denkbar ungeeignet, der Sound bei Metal ist gewöhnungsbedürftig durch den fehlenden "Druck" aber nach einer gewissen Eingewöhnung sicherlich gut. Bei allen Musikgattungen die nicht so sehr auf Bass setzten sind die Dinger aber garantiert eine Wucht.

Zwei Anmerkungen noch:
1. Solche Kopfhörer brauchen einige Stunden Laufzeit um ihr Potential zu entfalten und nein, dass ist keine Legende, Kopfhörer haben bewegliche Teile zur Schallübertragung die sich "einspielen" müssen.

2. Einer 96 / 128kbit MP3 oder Spotify in normaler Qualität werden diese Kopfhörer nicht gerecht, die Qualität des Ausgangsmaterials sollte entsprechend hoch sein (320kbit MP3 oder besser ein Lossless Format).


Zum Deal:
Megahot, direkt bestellt. Bisher war ich einfach zu geizig so viel Geld für In-Ears auszugeben, der Deal ist klasse.

Die Kopfhörer sind definitiv gut, allerdings erst dann, wenn sie wirklich richtig sitzen, und das gestaltet sich schwierig. Wenn ihr größere Ohren habt, könnt ihr gleich Ohrstöpsel dazu bestellen (Xcessor, mal bei Amazon suchen ;)) , sonst rutschen sie ständig raus.

Gewohnter KEF Klang, Verarbeitung top und für den Preis + Zeitung wirklich hot!

Avatar

GelöschterUser57388

Stargaze

Hier mal noch einige Links: Amazon KEF Produktseite Test bei Hifitest.de Test bei CNET Test bei sempreAudio Ich hab die Hörer mal in einem Mediamarkt getestet und war echt angetan vom Klang. Die sind in etwa die "Anti-Beats", Bässe sind da aber sehr dezent. Damit sind sie Für Hip Hop und Rap denkbar ungeeignet, der Sound bei Metal ist gewöhnungsbedürftig durch den fehlenden "Druck" aber nach einer gewissen Eingewöhnung sicherlich gut. Bei allen Musikgattungen die nicht so sehr auf Bass setzten sind die Dinger aber garantiert eine Wucht. Zwei Anmerkungen noch: 1. Solche Kopfhörer brauchen einige Stunden Laufzeit um ihr Potential zu entfalten und nein, dass ist keine Legende, Kopfhörer haben bewegliche Teile zur Schallübertragung die sich "einspielen" müssen. 2. Einer 96 / 128kbit MP3 oder Spotify in normaler Qualität werden diese Kopfhörer nicht gerecht, die Qualität des Ausgangsmaterials sollte entsprechend hoch sein (320kbit MP3 oder besser ein Lossless Format). Zum Deal: Megahot, direkt bestellt. Bisher war ich einfach zu geizig so viel Geld für In-Ears auszugeben, der Deal ist klasse.


Falsch herum...

Die Kopfhörer bekommt man anscheinend nicht gut verkauft, sonst hätte ich die Zeitschrift abonniert.

MyNameIsNero

Die Kopfhörer bekommt man anscheinend nicht gut verkauft, sonst hätte ich die Zeitschrift abonniert.


biete 60€.

Muss man 12*6€ bezahlen oder 1*72€?

neu und unbenutzt bei eBay mit etwas Geduld ca. 70 Euro

nextone7

Sehr neutrale Ohrhörer, sollte man bedenken. Die Passform ist ebenfalls sehr speziell.


Ja, durchaus. Sind sind sicherlich nicht steril neutral wie ein Shure 425 oder Hifiman RE400, aber immer noch um Welten neutraler als die hier allseits Xiaomi Piston.

nextone7

Sehr neutrale Ohrhörer, sollte man bedenken. Die Passform ist ebenfalls sehr speziell.


Also ich würde sagen das Klangbild ist eine deutliche Badewanne, stärker ausgeprägt als bei vielen anderen Badewannen-Kopfhörern...
Neutral wäre ein K701 oder DT-880:
innerfidelity.com/ima…pdf
Sowas würde ich auch bei In-Ears erwarten.

MyNameIsNero

Muss man 12*6€ bezahlen oder 1*72€?


Schonmal ein Jahresabo einer Monatszeitschrift gesehen, bei dem jede Ausgabe einzeln bezahlt wird? Bei absehbarer Lebensresterwartung könnte man sich dafür ja durchaus interessieren oder dann, wenn man den schönen Kopfhörer selbst bei halbem Preis eigentlich nur in Zigarettenpackungenmonatsraten abbezahlen könnte.

Nothing for ungood, bitte. <-;<

Hot

Lohnt es sich das Ding zum Gewinn machen (verkaufen) zu kaufen?

SchwengelBengel

Lohnt es sich das Ding zum Gewinn machen (verkaufen) zu kaufen?


Geht so.....
ckcnw5gt.jpg

Habe das Abo mit den Kopfhörern vor ein paar Wochen abgeschlossen und bin von den Hörern echt begeistert !! Bei mir passen sie perfekt und ich finde man kann sie auch gut einstellen.
Der Sound ist Klasse, auch im vergleich zu meinen Teufel oder Bose Hörern....ziehe sie sogar manchmal meinen Audio Technica Hörern vor und das soll was heißen (-;

Danke schön!

Kündigt sich das Abo automatisch?
Hat jemand Erfahrungen dazu? Ich finde dazu leider keine Informationen.

Hm, sollte ich meine neuen Audio Technica M50x dafür zurückschicken? Im Sommer sind In-Ears für draußen glaube besser geeignet Kann man den Sound überhaupt vergleichen bei on vs in ear?

11. Laufzeit und Beendigung des Vertrages

11.1 Die Abonnementverträge laufen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, unbefristet und beginnen mit Zustandekommen des Vertrages. Abweichende Laufzeiten Ihres Abonnements entnehmen Sie bitte den produktbezogenen Lieferbedingungen.

11.2 Kündigungen müssen schriftlich (WEKA Kundenservice, Postfach 180, 77649 Offenburg) oder per E-Mail (weka@burdadirect.de) erfolgen.

11.3 Die Kündigungsfrist beträgt üblicherweise, sofern die Angaben auf der Bestellseite keine ausdrückliche, abweichende Regelung hierzu enthalten, für sämtliche Abonnements 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit. Maßgeblich ist der Eingang der Kündigung beim Anbieter. Die Gegebenen falls abweichenden Kündigungsfristen Ihres Abonnements entnehmen Sie bitte den produktbezogenen Lieferbedingungen. Erfolgt keine rechtzeitige Kündigung, verlängert sich das Abonnement. Hierbei wird der reguläre Abonnementpreis pro Ausgabe zu Grunde gelegt.

11.4 Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund ist insbesondere die nachweisliche, vertragswidrige Weiterleitung von E-Paper-Inhalten an Dritte oder deren vertragswidrige Vervielfältigung, Verbreitung oder Digitalisierung

Mensch, so viel Musik kann man doch gar nicht hören wie hier das Zeug dafür beworben wird

So lange der Vorrat reicht . Was soll man davon halten, wenn nicht mehr da bekommt man eine andere Prämie oder Abo kommt nicht zu Stande ? Hat einer Erfahrung mit so eine Situation ?

Hot!

nextone7

Sehr neutrale Ohrhörer, sollte man bedenken. Die Passform ist ebenfalls sehr speziell.


Kann sehr gut sein, dass ich die gerade mit anderen Inear verwechlse. So wie die Messungen es belegen, haben die bei mir nicht geklungen.

Hot

Würde meine für 90€ an Selbstabholer im Raum Essen oder Wuppertal abgeben. Mir ist das zu wenig Bass, weil die wirklich sehr neutral abgestimmt sind. Eher was für die audiophile Fraktin. Die Kopfhörer sind OVP und nur ein Mal zum testen ausgepackt worden. Garantiekarte ist dabei. PN bei Interesse.

rys

Würde meine für 90€ an Selbstabholer im Raum Essen oder Wuppertal abgeben. Mir ist das zu wenig Bass, weil die wirklich sehr neutral abgestimmt sind. Eher was für die audiophile Fraktin. Die Kopfhörer sind OVP und nur ein Mal zum testen ausgepackt worden. Garantiekarte ist dabei. PN bei Interesse.


Warum sollte jemand 90€ bezahlen wenn er die auch für 72€ mit Zeitschrift bekommt. X)

rys

Würde meine für 90€ an Selbstabholer im Raum Essen oder Wuppertal abgeben. Mir ist das zu wenig Bass, weil die wirklich sehr neutral abgestimmt sind. Eher was für die audiophile Fraktin. Die Kopfhörer sind OVP und nur ein Mal zum testen ausgepackt worden. Garantiekarte ist dabei. PN bei Interesse.



Na ist doch klar:
1) Er muss seine Daten nicht für eine Bestellung rausgeben
2) Er muss keine (unnötiges) Abo abschließen
3) Er muss selbiges nicht wieder kündigen
4) Er muss nicht auf die Lieferung warten (Beim letzten mal knapp 2 Monate)
5) Er spart Zeit und Aufwand

Mir wäre das 18€ wert, deswegen verlange ich selbige auch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text