138°
Wieder verfügbar: Legendäre Alben für € 1,99 bei GooglePlay

Wieder verfügbar: Legendäre Alben für € 1,99 bei GooglePlay

Apps & SoftwareGoogle Play Store Angebote

Wieder verfügbar: Legendäre Alben für € 1,99 bei GooglePlay

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Deal wurde vom 27.04.15 von joleo eingestellt, lief aus am 01.05.2015.
Nun ist er wieder verfügbar. Dealbeschreibung von joleo:

"Sicher nicht die allerneusten Alben, aber viele Klassiker dabei für alle Altersgruppen.
Von Michael Jackson über Pearl Jam bis Olly Murs.

Kann nicht sagen wie lange.

Hoffe war schnell genug... Habe Suchfunktion vorher bemüht... Wirklich"

Ich versuche das erste mal einen "Wieder verfügbar" Deal einzustellen, ich hoffe ich habe alles richtig gemacht...

11 Kommentare

Moderator

War doch nie weg.

Alben... Gute Vorgabe, um nach den entsprechenden LPs zu schauen.

"Wieder verfuegbar"

Die haben das einfach ein paar Euro-Paletten neuer Digitalalben per Laster rangekarrt

Oh das wusste ich nicht
Hab das heute im Appstore gesehen und erstmal in der Suche hier eingegeben, da kam dann der Deal vom joleo der als "abgelaufen" erschien, daher hab ich es noch einmal neu eingestellt :P

Search85

War doch nie weg.


Danke für den tollen Deal. Bruce Springsteen ist mal wieder Ultrahot. Ansonsten ein paar gute Alben dabei.

Kann wieder nur Illmatic empfehlen. DAS Hip Hop Album schlechthin!

Cool! Danke für den Deal!

Es kann einem ja niemand verbieten, daß man irgendeinen Kram "legendär" nennt, aber zutreffen tut das in diesem Fall reichlich wenig bis gar nicht. Hitzusammenstellungen können ja schlechterdings legendär sein, da sich ja eben auf die legendären, guten oder erfolgreichen Zeiten oder Ausschnitte eines Musikers beziehen. Aber die Hitsingles dann zusammenverwursten kann ja selbst schlechterdings legendär sein oder werden. Vielleicht - aber auch nur ganz vielleicht - konnten früher auch mal Greatest Hits legendär werden, als es die noch nicht von jedem Hanswurst im halben Dutzend gab und die betreffenden Musiker auch nur ziemlich kurz aktiv oder lebendig waren, zum Beispiel die von Simon & Garfunkel oder von Janis Joplin. Und von der Hälfte regulärer Alben ist weit mehr normal bis überflüssig, statt tatsächlich legendär. Klar, Ten, Born in the USA, Thriller, Tapestry, RATM, Bitches Brew, Graceland, Horses, London Calling, Are you experienced und noch ein paar, aber dann wird's schon eng. Wohl allein auf die 3 Dylan Alben trifft der Status durchgehend zu. Nicht, daß irgendjemand meint, daß man einen Großteil dieser Alben haben oder kennen müsste wegen vermeintlichen Legendstatus'. <-;<

Jfyi: Ich habe den Deal nur so genannt weil der Google Playstore dieses Angebot so nennt...:{

Turaluraluralu

Es kann einem ja niemand verbieten, daß man irgendeinen Kram "legendär" nennt, aber zutreffen tut das in diesem Fall reichlich wenig bis gar nicht. Hitzusammenstellungen können ja schlechterdings legendär sein, da sich ja eben auf die legendären, guten oder erfolgreichen Zeiten oder Ausschnitte eines Musikers beziehen. Aber die Hitsingles dann zusammenverwursten kann ja selbst schlechterdings legendär sein oder werden. Vielleicht - aber auch nur ganz vielleicht - konnten früher auch mal Greatest Hits legendär werden, als es die noch nicht von jedem Hanswurst im halben Dutzend gab und die betreffenden Musiker auch nur ziemlich kurz aktiv oder lebendig waren, zum Beispiel die von Simon & Garfunkel oder von Janis Joplin. Und von der Hälfte regulärer Alben ist weit mehr normal bis überflüssig, statt tatsächlich legendär. Klar, Ten, Born in the USA, Thriller, Tapestry, RATM, Bitches Brew, Graceland, Horses, London Calling, Are you experienced und noch ein paar, aber dann wird's schon eng. Wohl allein auf die 3 Dylan Alben trifft der Status durchgehend zu. Nicht, daß irgendjemand meint, daß man einen Großteil dieser Alben haben oder kennen müsste wegen vermeintlichen Legendstatus'. <-;<


Blini

Jfyi: Ich habe den Deal nur so genannt weil der Google Playstore dieses Angebot so nennt...:{

Hatte ich gesehen und der Vorwurf war auch dementsprechend nicht auf dich gemünzt, sondern auf den großsprecherischen Anbieter. Dem hätte ein "Best of the Best (and some more)" wohl besser zu Gesicht gestanden. Nothing for ungood. (-:=

Blini

Jfyi: Ich habe den Deal nur so genannt weil der Google Playstore dieses Angebot so nennt...:{



Dann is' ja jut!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text