424°
ABGELAUFEN
Wieder verfügbar: LG 27MP65HQ-P - 27" Full-HD IPS Monitor inkl. VSK für 179€ @ Cyberport

Wieder verfügbar: LG 27MP65HQ-P - 27" Full-HD IPS Monitor inkl. VSK für 179€ @ Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Wieder verfügbar: LG 27MP65HQ-P - 27" Full-HD IPS Monitor inkl. VSK für 179€ @ Cyberport

Redaktion

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
242€ @ Idealo: idealo.de/pre…tpb

4 Sterne bei Amazon: amazon.de/LG-…s=1

Specs: Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 1920x1080 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 5000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: AH-IPS • Anschlüsse: VGA, HDMI • Ergonomie: N/A • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 25W (typisch), 0.3W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, flicker-free • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Beliebteste Kommentare

Schade "nur" 179, ich wollte 200 ausgeben, zu billig

29 Kommentare

unterschied zum 55er?

wenn er nicht so unbglaublich hässlich wäre...

Taugt der denn was ?

kriz1

wenn er nicht so unbglaublich hässlich wäre...


Wo ist der denn hässlich?
Da gibts viel schlimmere.

Schade, kein DVI-Anschluss

kriz1

wenn er nicht so unbglaublich hässlich wäre...


Das liegt im Auge des Betrachters. Ich finde es z.B. schick das der Monitor ohne Rand auskommt (auch wenn er bei eingeschaltetem Display nicht ganz randlos ist.)

zu niedrige Auflösung für die Größe

KlausKoe

zu niedrige Auflösung für die Größe


Soll auch Leute geben, deren Schreibtisch nicht nur 50cm tief ist.

Wenn es einfach nur eine größere Variante vom LG 24MP65HQ-P ist, kann ich ihn nicht empfehlen! Sehr wackliger Fuß und das Bild wird an den Rändern heller, sieht man bei dunkleren Bildern sehr "schön".

hässlich? meiner meinung nach einer der schönsten oO

Ich warte noch auf einen günstigen 27"+ mit 2560x1440/1600, 4K ist einfach zu viel wenn man auch noch mal vernünftig zocken will und runterskalieren wird meistens schwammig.

gibt auch noch 1% Qipu, auch wenn das natürlich nicht wirklich die Welt ist

Hab persönlich im Mai zugeschlagen beim LG 27MP55HQ und muss sagen bin wirklich zufrieden für den Preis. Natürlich sollte man nicht mit nur 10cm Abstand vor dem Monitor sitzen, aber das darf bei der Größe (27") eigentlich jedem klar sein.

Mit helleren Rändern oder irgendwelchen schlecht beleuchteten Punkten habe ich keine Probleme und auch das Design finde ich persönlich gut gelungen. Sehr schlicht, passt gut ins Wohnzimmer.
Die einzigen Minuspunkte die ich finden konnte sind der fehlende DVI-Anschluss und dass der Ständer nicht Höhenverstellbar ist. Aber mittlerweile hat ja eigentlich jede Grafikkarte HDMI-Anschluss und das mit der Höhe lässt sich auch verkraften.

Kennt jemand Unterschiede zwischen dem 65er und den von mir erwähnten 55er Modell?

ich finde den fuss unglaublich unschön

Bin vor kurzem auch von 23" 16:10 auf 27" 16:9 umgestiegen. Auch mit 1080er Auflösung. Anfangs ist das Bild wirklich etwas "hart" beim betrachten, lässt aber nach etwa einer Woche nach und man fragt sich warum man nicht vorher einen großen Bildschirm gekauft hat.

Mein Arbeitsabstand sind etwa 55cm - und selbst da muss ich ab und an den Kopf etwas drehen. Wer mehr Platz nach "hinten" hat top, sehr zu empfehlen. Oder eben 2x 24".

Kein DVI, viel zu kleine Auflösung => Industrieschrott

KlausKoe

zu niedrige Auflösung für die Größe


Meiner ist 80cm und ich finde selbst bei 24" diese Auflösung zu gering.

statt 4k 3 von den dingern nebeneinander :P

Phallus69

Schade, kein DVI-Anschluss



Wofür DVI, gibt doch recht günstig DVI-HDMI-Adapter oder gleiche entsprechende Kabel?
HDMI überträgt wenigstens sicher HDCP.

Ich fänd einen zweiten HDMI viel hilfreicher, dmait man nciht immer umstecken muss.

Schade "nur" FullHD und das sieht bei 27" nicht mehr schön aus bzw. ist nicht so gut für die Augen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text