313°
ABGELAUFEN
Wieder verfügbar MSI R7970 Lightning B00ST Edition (HD7970 GHz Edition), 3GB GDDR5, 2x DVI, 4x Mini DisplayPort für 236,30€ inkl. Versand & Never Settle Forever GOLD Paket
Wieder verfügbar MSI R7970 Lightning B00ST Edition (HD7970 GHz Edition), 3GB GDDR5, 2x DVI, 4x Mini DisplayPort für 236,30€ inkl. Versand & Never Settle Forever GOLD Paket

Wieder verfügbar MSI R7970 Lightning B00ST Edition (HD7970 GHz Edition), 3GB GDDR5, 2x DVI, 4x Mini DisplayPort für 236,30€ inkl. Versand & Never Settle Forever GOLD Paket

Preis:Preis:Preis:236,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Die MSI MSI R7970 Lightning B00ST Edition ist damit nicht nur die derzeit günstigste 7970 GHz im Abverkauf, sondern auch eine der Schnellsten.


Einen mehr als ausführlichen Test findet ihr bei: uk.hardware.info/rev…yet

Das Ding ist aber im Abverkauf und ich denke nicht dass das Angebot lange hält.

Never Settle Forever Paket ist dabei! Einfach nach dem Kauf eine Mail an Alternate schicken, wenn ihr die Karte da habt.

Mit dem 8% Gutschein GEIZHALS8 bekommt ihr die Karte für 236,30€ inkl. Versand.

Nächster Preis laut Geizhals immer noch 285,90EUR inkl. Versand

37 Kommentare

Gutschein Code "GEIZHALS8" geht auch also sogar nur 236,30 €

Hätt ich mir nicht für 179€ ne 7950 PCS gekauft .. wäre das ne IDee gewesen

Verfasser

Ok dann pass ich den Gutschein und Preis noch an wenn der GEIZHALS8 noch geht. Mir stellt sich die Frage ob die hier oder die GTX770 aus dem letzten Deal für 220€. Hab beide bestellt aber die Boost scheint ja ziemlich konkurenzfähig zu sein.

Admin

Sehr geil, danke!

Es juckt mir in den Fingern... oder doch lieber die R280X ?!
Die Karte hier ist ja auch schon etwas älter...?!

Top!

Das ist die gleiche Karte, nur günstiger, noch unter dem alten Namen und inkl. der Never Settle Gold Spiele!

davidi

Es juckt mir in den Fingern... oder doch lieber die R280X ?!Die Karte hier ist ja auch schon etwas älter...?!

Hab sie seit ein paar Wochen und betreibe sie mit 7680*1080. Läuft flüssig und leise und auch Battlefield 4 rennt problemlos auf high.

Blabla99

Hab sie seit ein paar Wochen und betreibe sie mit 7680*1080. Läuft flüssig und leise und auch Battlefield 4 rennt problemlos auf high.



high oder Ultra und mit welcher cpu dazu?

MSI autocold

mist. vorbei.

sonst direkt bei alternate mit 3% qipu, wenn man auf ein paar eur verzichten kann

CrowdControl

mist. vorbei.

leider vorbei

Verdammt. Bin auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte, und dann verpasse ich den Deal. Wird es so Deals öfters geben? Am besten 7970 Grakas

davidi

Es juckt mir in den Fingern... oder doch lieber die R280X ?!Die Karte hier ist ja auch schon etwas älter...?!



Die R9 280X ist nur eine leicht überarbeitete HD7970 und liefert 2 - 3 % weniger Leistung als die GHZ Edition, bekommt aber vielleicht länger Treiberupdates da neuer.

Nicht schon wieder zu langsam

ich brech zusammen! vorbei

davidi

Es juckt mir in den Fingern... oder doch lieber die R280X ?!Die Karte hier ist ja auch schon etwas älter...?!



Falsch! Eher 2-3% mehr Leistung das ist oft Unterschiedlich was den Schluß nahe legt, dass es sich einfach um Messungenauigkeiten handelt. Die R9 280x ist deifntiv nicht langsamer als eine 7970 GHZ Edition. Da gehts einfach nach Chiptakt des Models.

Jetzt ist der Preis wieder höher. Sehe ich das richtig?

davidi

Es juckt mir in den Fingern... oder doch lieber die R280X ?!Die Karte hier ist ja auch schon etwas älter...?!



Blöd dass das Referenzmodell der 280x langsamer taktet als die 7970 Ghz.. Es ist 1:1 der absolut identische Chip.

//closed

wunderschön kopiert. ^^

Verfasser

Wunderschön kopiert und doch anders der Testbericht aus dem alten Deal stimmte z.B nicht überein. Der war für die normale Lightning

Wie konnte es dieser "Deal" auf 314° schaffen? oO

Vergleichbare Karten kosten alle genau das gleiche...
geizhals.at/de/…tml
geizhals.at/de/…tml
geizhals.at/de/…tml
geizhals.at/de/…tml


Oder ist hier hauptsächlich die MediaMarkt / Saturn Käuferschaft anwesend, die es nicht versteht, dass das alles die gleichen Chips sind und der "Unterschied" lediglich in ein paar MHz Takt liegen, die jeder Affe mit Eimer direkt per original Treiber selber ändern kann?

highwind

Wie konnte es dieser "Deal" auf 314° schaffen? oOVergleichbare Karten kosten alle genau das gleiche...http://geizhals.at/de/xfx-radeon-hd-7970-double-dissipation-edition-fx-797a-tdfc-fx-797a-tdjc-a723345.htmlhttp://geizhals.at/de/powercolor-radeon-hd-7970-oc-ax7970-3gbd5-2dhe-oc-a948977.htmlhttp://geizhals.at/de/his-radeon-r9-280x-iceq-x-boost-clock-h280xqm3g2m-a1013480.htmlhttp://geizhals.at/de/powercolor-radeon-r9-280x-axr9-280x-3gbd5-dhe-a1013294.htmlOder ist hier hauptsächlich die MediaMarkt / Saturn Käuferschaft anwesend, die es nicht versteht, dass das alles die gleichen Chips sind und der "Unterschied" lediglich in ein paar MHz Takt liegen, die jeder Affe mit Eimer direkt per original Treiber selber ändern kann?


Sowas in der Richtung wollte ich auch gerade schreiben.
FÜR ALLE GRAKA INTERESSENTEN: 7970 und 280x absoulut gleiche Karte. Es gibt keinen geringeren Stromverbauch etc. da andere Bauteile, sondern weil etwas anders eingestellt. -> 280x nach ori-specs geringerer Takt -> etwas geringere Spannung möglich -> erklärt den etwas geringeren Stromverbrauch. ABER wie gesagt alles Einstellungssache die man selbst machen kann. Es ist und bleibt die gleiche Karte mit nem anderen Schriftzug. Nichtsdestotrotz das beste was man momentan fürs Geld bekommen kann in frames/EUR! (Zumindest wenn man Spiele mit ultra spielen möchte)

trisman86

Sowas in der Richtung wollte ich auch gerade schreiben. FÜR ALLE GRAKA INTERESSENTEN: 7970 und 280x absoulut gleiche Karte. Es gibt keinen geringeren Stromverbauch etc. da andere Bauteile, sondern weil etwas anders eingestellt. -> 280x nach ori-specs geringerer Takt -> etwas geringere Spannung möglich -> erklärt den etwas geringeren Stromverbrauch. ABER wie gesagt alles Einstellungssache die man selbst machen kann. Es ist und bleibt die gleiche Karte mit nem anderen Schriftzug. Nichtsdestotrotz das beste was man momentan fürs Geld bekommen kann in frames/EUR! (Zumindest wenn man Spiele mit ultra spielen möchte)



Richtung und wie identisch die Karten sind, zeigt alleine die Tatsache, dass man das BIOS von vielen 7970ern auf R9 280Xer und andersrum flashen kann.

An einer Stelle muss ich dir allerdings widersprechen:
Die meisten Frames/Euro bekommt man aktuell bei einer HD7950 für 175€, denn die ist bei gleichem Takt nur 5% langsamer als 7970/R8 290X (und alle drei machen vergleichbare Maximaltakte bei gleicher Spannung mit) und halt deutlich günstiger.

Ist die 7950 mittlerweile bei 175 Eur angekommen??? Dann gebe ich dir natürlich recht. Hatte noch um die 200 im Kopf.

Hatte Anfang 2013 noch knapp 300e gelatzt für die DCII 7950 von Asus

highwind

Wie konnte es dieser "Deal" auf 314° schaffen? oOVergleichbare Karten kosten alle genau das gleiche...http://geizhals.at/de/xfx-radeon-hd-7970-double-dissipation-edition-fx-797a-tdfc-fx-797a-tdjc-a723345.htmlhttp://geizhals.at/de/powercolor-radeon-hd-7970-oc-ax7970-3gbd5-2dhe-oc-a948977.htmlhttp://geizhals.at/de/his-radeon-r9-280x-iceq-x-boost-clock-h280xqm3g2m-a1013480.htmlhttp://geizhals.at/de/powercolor-radeon-r9-280x-axr9-280x-3gbd5-dhe-a1013294.htmlOder ist hier hauptsächlich die MediaMarkt / Saturn Käuferschaft anwesend, die es nicht versteht, dass das alles die gleichen Chips sind und der "Unterschied" lediglich in ein paar MHz Takt liegen, die jeder Affe mit Eimer direkt per original Treiber selber ändern kann?



mir scheint eher du kommst aus der mediamarkt käuferschaft.

geizhals.at/de/…tml
Tahiti XT chip -> kein boost.

geizhals.at/de/…tml
Tahiti XT chip -> kein boost.

geizhals.at/de/…tml
nach unzähligen benchmarks sollte man inzwischen als halbwegs interessierter wissen, dass die R9 280X etwas langsamer ist als eine 7970GE. und die MSI lightning BE ist die schnellste 7970GE die man kaufen kann.

geizhals.at/de/…tml
s.o.


die 314°C verstehe ich trotzdem auch nicht, aber das hat andere gründe X)

@soLofox, passende Kommentar und Avatar zum Kommentar von highwind Das ist ne Lightning B00ST die ist dann noch mal ne ecke schneller als die 7970GHZ Edition.
Aber bei der Lautstärke der Karte raff ich 314° auch nicht

Wünschte, es gäbe sowas wie ein Thunderbolt 2 - Grafikkartengehäuse, um die an meinem Mac anzuschließen und abzugehen

davidi

Es juckt mir in den Fingern... oder doch lieber die R280X ?!Die Karte hier ist ja auch schon etwas älter...?!



Eben, daher stimmen die 2 - 3% auch nicht, es ist noch etwas mehr Abstand, da in dem Test von Computerbase eine 280er von MSI mit einer 50 Mhz Übertaktung zum Einsatz kam.

Die 7970 GHZ Edition ist definitv etwas schneller UND man bekommt bei den richtigen Händlern das Never Settle Forever Gold Bundle dazu!


Der Test der 290er Im 0815 Design war sehr enttäuschent (wird zu heiß und drosselt die Leistung um fast 30% .... )

d0senwurst

@soLofox, passende Kommentar und Avatar zum Kommentar von highwind Das ist ne Lightning B00ST die ist dann noch mal ne ecke schneller als die 7970GHZ Edition. Aber bei der Lautstärke der Karte raff ich 314° auch nicht



soLofox

Tahiti XT chip -> kein boost.Tahiti XT chip -> kein boost.nach unzähligen benchmarks sollte man inzwischen als halbwegs interessierter wissen, dass die R9 280X etwas langsamer ist als eine 7970GE. und die MSI lightning BE ist die schnellste 7970GE die man kaufen kann.


Und schon wieder zwei die nicht peilen dass
- alles den physisch identischen Chip besitzt, vollkommen egal ob man es Tahiti XT, Tahiti XT2, HD7970, GHz ED, R9 280X oder Willi Wunderbär nennt
- "Boost" lediglich eine (ziemlich sinnfreie) BIOS Einstellung ist, die man auf jeder Karte aktivieren/deaktiveren kann, vollkommen egal ob sie mit Boost ausgeliefert wurde oder nicht
- der "Benchmark Unterschied" einzig und alleine aus einem Taktraten Unterschieden resultiert den jeder mit einem IQ >100 in 10 Sekunden über den Treiber auch selber eingestellt bekommt
- der "Referenztakt" vollkommen irrelevant ist, weil sich selbst die Hersteller nicht daran halten sondern das bestenfalls als ungefähren Richtwert benutzen (und erst recht kein Endkunde, von euch "Technik affinen" MediaMarkt/Saturn Heinis mal abgesehen...)



"Hey cool, die MSI Lightning ist bei Computerbase x% schneller (oh Wunder bei x% mehr Takt!) und da ich zu blöd bin bei einer günstigeren Karte einen Schieberegler im Treiber von links nach rechts zu schieben gebe ich dafür lieber mehr Geld aus und stelle das als Deal hin! Denn ich habe Ahnung und lasse mich von Vergleichen mit dem Referenztakt blenden!"

Naja, die Grafikkarten Industrie lebt ja davon, also solls mir egal sein...


<---

d0senwurst

@soLofox, passende Kommentar und Avatar zum Kommentar von highwind Das ist ne Lightning B00ST die ist dann noch mal ne ecke schneller als die 7970GHZ Edition. Aber bei der Lautstärke der Karte raff ich 314° auch nicht

soLofox

Tahiti XT chip -> kein boost.Tahiti XT chip -> kein boost.nach unzähligen benchmarks sollte man inzwischen als halbwegs interessierter wissen, dass die R9 280X etwas langsamer ist als eine 7970GE. und die MSI lightning BE ist die schnellste 7970GE die man kaufen kann.




aha. dann hätte AMD sich die XT2 version ja schenken können.

eigentlich hätte AMD einfach ein how-to rausbringen können: wie flashe ich meine XT zu einer XT2. denn die meisten käufer flashen ja ihre grafikkarte so gerne. weil das ja auch keinen einfluss auf die garantie hat. auch haben alle anderen von dir genannten karten das selbe OC-potenzial, die extra stromversorgung, der lightning BE.

also im prinzip ist die lightning BE eine ganz einfache 7970 GE.

selektierte chips sind auch überbewertet.


wenn ich so überlege, hätte AMD sich die komplette Ghz Edition der 7970 schenken können. ist ja eh alles das gleiche.

X)

kauf dir deine R9 280X und sei glücklich. am besten du nimmst den referenzkühler, denn ob custom oder referenz, die sind eh alle gleich. X)

soLofox

aha. dann hätte AMD sich die XT2 version ja schenken können.


Richtig, genau wie auch die R9 280X... aber wie viele Kunden auf "Renaming" reinfallen und sich verwirren lassen sieht man hier ja bestens

soLofox

eigentlich hätte AMD einfach ein how-to rausbringen können: wie flashe ich meine XT zu einer XT2. denn die meisten käufer flashen ja ihre grafikkarte so gerne. weil das ja auch keinen einfluss auf die garantie hat. auch haben alle anderen von dir genannten karten das selbe OC-potenzial, die extra stromversorgung, der lightning BE.


Richtig, denn flashen ist dank Dual-BIOS aller aktuellen AMD Karten einfach und vollkommen ohne Risiko... zum Glück gibts das von anderen Quellen.
Davon ab wäre allerdings das flashen von XT2 zu XT sinnvoller, denn der Boost ist der letzte Mist, da man nur minimale Mehrleistung mit deutlich höherem Stromverbrauch und Wärme Entwicklung/Lautstärke "erkauft", er zusätzlich beim übertakten stört und teilweise auch ungünstige Frameverläufe erzeugt.
3dcenter.org/art…ion

Aber wofür muss ich eigentlich eine Karte irgendwie flashen um im AMD Treiber bei Overdrive einen Haken zu machen und einen Schieberegler mit der Taktrate zu verstellen?
Oder glaubst du ernsthaft, dass 1050MHz die über Boost erreicht werden schneller wären als 1050MHz, die direkt eingestellt werden?


soLofox

also im prinzip ist die lightning BE eine ganz einfache 7970 GE. selektierte chips sind auch überbewertet.


Richtig, denn nur weltfremde Vollhonks glauben ersthaft daran, dass ein absolutes Massenunternehmen wie AMD oder MSI einzelne Chips selektiert um sie auf ihre "überboostkrassultra"-Karten zu packen...

Die Karte wird mit Spannungserhöhung im moderaten Rahmen genau so bei round about 1200MHz dicht machen wie jede andere auch.
Bei wie viel genau ist Silizium Lotterie und hat mit dem individuellen Chip und seiner ASIC Quali zu tun.


soLofox

wenn ich so überlege, hätte AMD sich die komplette Ghz Edition der 7970 schenken können. ist ja eh alles das gleiche.


Ja, "hätte"... aber aus AMDs Sicht war das äußerst geschickt, denn
1. hatte der Chip die Reserven und so konnte man das identische Produkt mit mehr Leistung bewerben und als neu anbieten und dafür mehr Geld verlangen.
2. hatte man dadurch weiterhin den prestigeträchtigen Titel der schnellsten Single-GPU Karte, den sonst die zwischenzeitlich erschienene GTX680 inne hätte.

Und wie man sieht fallen genug Leute drauf rein

soLofox

kauf dir deine R9 280X und sei glücklich. am besten du nimmst den referenzkühler, denn ob custom oder referenz, die sind eh alle gleich.


Brauch ich nicht, ich hab schon eine "billig HD7950" von Powercolor (175€ mit 6 Spielen... und die läuft wundersamerweise auch mit 1100MHz ohne Spannungserhöhung) und ist damit vielleicht 5% langsamer als diese MSI für 240€ mit 3 Spielen

http://hexus.net/tech/reviews/graphics/34761-amd-hd-7950-vs-hd-7970-clocks/

Referenzkühler? Du meinst den, den es am Endkundenmarkt quasi nicht zu kaufen gibt?




Aber mir wirds jetzt auch zu blöd mit irgendwelchen Hampelmännern über den Unsinn ihres "Grafikkarten Voodoos" zu diskutieren.
Glaub dran und gib das Geld aus, es ist nicht meins

ok, wenn du jetzt die beleidigungsschiene fährst, bin ich raus.

aber ich sehe schon wo dein problem liegt: HD7950.


tschüß!

soLofox

ok, wenn du jetzt die beleidigungsschiene fährst, bin ich raus.



Er beleidigt schon länger meine Intelligenz

Es bringt auch nichts auf all das einzugehen was er von sich gibt, er hält sich ja selbst für den allwissendenn GPU-Weisen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text