170°
WIEDER VERFÜGBAR: Office PC Intel Celeron 4x 2.42Ghz 4GB DDR3 Arbeitsspeicher 500GB Festplatte DVD-Brenner Windows 7 Professional für 179€ VSK bei Redcoon

WIEDER VERFÜGBAR: Office PC Intel Celeron 4x 2.42Ghz 4GB DDR3 Arbeitsspeicher 500GB Festplatte DVD-Brenner Windows 7 Professional für 179€ VSK bei Redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

WIEDER VERFÜGBAR: Office PC Intel Celeron 4x 2.42Ghz 4GB DDR3 Arbeitsspeicher 500GB Festplatte DVD-Brenner Windows 7 Professional für 179€ VSK bei Redcoon

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Leider 10€ teurer, sollte aber immer noch ein guter Preis sein. Wer bei eBay nicht mehr zuschlagen konnte, hat jetzt nochmal die Gelegenheit. Wenn jemand Interesse an irgendwelchen Benchmarks hat, einfach kommentieren und ich poste mal paar Werte. Bin nach wie vor sehr zufrieden.
______________________________________________________________________________

Wirklich guter Preis für einen Intel Quadcore PC mit 4GB Arbeitsspeicher, 500GB Festplatte und Windows 7 Professional. Als Office Rechner absolutes Schnäppchen. Vorgestern bestellt und heute bei mir angekommen.

PC ist angenehm leise, surfen, youtube und Mails funktionieren wunderbar.


Anbieter ist Redcoon, PayPal Zahlung möglich, Bewertung mit 99,9% sind auch Top.

Vergleichbare PCs kosten ca. 220-230€ bei eBay und Amazon.

Prozessor: Intel® Celefon™ J1900, 4x 2.00GHz Turbo: 4x 2.42Ghz
Arbeitsspeicher: 4GB DDR3 1333MHz
Festplatte: 500GB S-ATA II
Betriebssystem: Windows 7 Professional 64bit + Office Starter 2010 + G-DATA Inter Security 2015
Soundkarte: 5.1 onBoard
Laufwerk: DVD-RW
Anschlüsse: USB 2.0, Kopfhörer, Mikrofon, HDMI, VGA und USB 3.0
Erweiterungsslot: 2x DDR3 SO-DIMM

18 Kommentare

Qipu net vergessen (1%) ^_^

Ist der in Ordnung für Internet und Office und Fotos gucken?

hompo182

Ist der in Ordnung für Internet und Office und Fotos gucken?


Wenn du nichts anderes damit machst ist er ausreichend.
Der "Celeron" Prozessor basiert übrigens auf den sehr günstigen Atom (Bay Trail-D) welcher mittlerweile auch schon fast 2 Jahre alt ist.

heise.de/ct/…tml
Zitat:
"Aber als Käufer sollte man wissen, dass die Single-Thread-Performance eines solchen Celeron N2820 oder J1900 deutlich niedriger liegt als bei einem sieben Jahre alten Core 2 Duo E6750. "

hompo182

Ist der in Ordnung für Internet und Office und Fotos gucken?



was würdest du als alternative empfehlen? ich z.b nutze noch einen 8 Jahre alten Dual Core 2.6 AMD der für Internet usw immer noch bestens geht.

Würde mir vermutlich eher ein Notebook holen. Vorhin gab's hier ein Angebot für einen refurbrished Dell E6420.
Die liegen scheinbar standardmäßig bei ~200€. k.A., was es sonst noch für NBs in der Preisklasse gibt.

mydealz.de/dea…828

Celeron war doch immer ausschließlich nur für WLAN entwickelt... Das soll einen ganzen PC antreiben? Respekt! Atom ist schon goil.

Der Rechner kann alles, was außerhalb von Bildbearbeitung und Gaming läuft..Also für 90% aller normalen Computernutzer (ü40)

hompo182

Ist der in Ordnung für Internet und Office und Fotos gucken?



Der dürfte eher schneller(!) sein. Der J1900 ist der langsamste Prozessor, der derzeit in einem Komplett-PC verkauft wird. Selbst die meisten 2,x-GHz-Dual-Core-Prozessoren aus dem Jahr 2008 sind schneller.

Wenn du möglichst wenig Geld für einen neuen Rechner ausgeben willst, der dir dennoch einen moderaten Leistungsschub verschafft, empfiehlt sich Intels G-Reihe. Ich selbst habe mir vor kurzem den G3240 zugelegt, der im Vergleich zu meinem alten E6750 50 bis 100 Prozent schneller ist. Und später kann man dasselbe Mainboard mit einem drastisch schnellen Prozessor betreiben.

rubyconacer

Celeron war doch immer ausschließlich nur für WLAN entwickelt... Das soll einen ganzen PC antreiben? Respekt! Atom ist schon goil.



Nun, man will damit Käufer anziehen, die so wenig Geld wie möglich ausgeben wollen. Da würde ich aber wirklich eher einen gebrauchten PC empfehlen - mydealz.de/vis…401 etwa bietet deutlich mehr Rechenleistung.

Gut für rentner

Top Paket für wenig Geld!

Was mich jetzt, wegen dem Produktbild, spontan interessieren würde: Handelt es sich bei Windows 7 um eine richtige Vollversion oder ist das OEM?

Klamro

Was mich jetzt, wegen dem Produktbild, spontan interessieren würde: Handelt es sich bei Windows 7 um eine richtige Vollversion oder ist das OEM?



100% OEM

rubyconacer

Celeron war doch immer ausschließlich nur für WLAN entwickelt... Das soll einen ganzen PC antreiben? Respekt! Atom ist schon goil.


Ich nehme an du meinst "Centrino"
de.wikipedia.org/wik…ino

Hat jemand die Kiste schonma auf den Stromverbrauch getestet? Hab die Kiste auch gekauft und würde diese als Server verwenden..

the_hunny

Hat jemand die Kiste schonma auf den Stromverbrauch getestet? Hab die Kiste auch gekauft und würde diese als Server verwenden..



Nicht getestet (da nicht gekauft), aber der Stromverbrauch müsste angesichts der 10 Watt TDP der CPU sehr niedrig sein.

the_hunny

Hat jemand die Kiste schonma auf den Stromverbrauch getestet? Hab die Kiste auch gekauft und würde diese als Server verwenden..


D.h. bei angenommener ständiger Vollauslastung in KWH ausgedrückt?
Es soll ein Bot drauf laufen, der ständig Abfragen startet und wohl die CPU auch auslasten würde..

the_hunny

Hat jemand die Kiste schonma auf den Stromverbrauch getestet? Hab die Kiste auch gekauft und würde diese als Server verwenden..



Da kann ich nur mutmaßen - vielleicht 25 bis 30 Watt. In kWh umrechnen kannst du sicher selbst.

Aber wenn das Gerät schon bei dir ist, warum testest du es nicht einfach selbst? Ordentliche Energiekostenmessgeräte gibt es schon für rund 10 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text