247°
[Wieder verfügbar] Panasonic TX-55CRW734 für 999€ @mediamarkt - Curved 4K LED-TV mit Local Dimming

[Wieder verfügbar] Panasonic TX-55CRW734 für 999€ @mediamarkt - Curved 4K LED-TV mit Local Dimming

TV & HiFiMedia Markt Angebote

[Wieder verfügbar] Panasonic TX-55CRW734 für 999€ @mediamarkt - Curved 4K LED-TV mit Local Dimming

Admin

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim letzten Mal ging der Deal ja ganz schön durch die Decke. Der Preis wurde dann jedoch wieder angehoben, jetzt ist der Panasonic TX-55CRW734 aber wieder für 999€ inklusive VSK verfügbar. Der Vergleichspreis ist zwar gesunken, die Ersparnis aber immer noch gut.

Ansonsten zitiere ich mich ab hier mal selbst:

Bei mediamarkt.de gibt es gerade den Panasonic TX-55CRW734 für 999€ inkl. VSK. Es handelt sich um einen 55 Zoll Curved UHD-TV. Die Ersparnis kann sich durchaus sehen lassen, denn der nächste Anbieter (comtech) verlangt dann direkt mal 1350€. WLAN, HbbTV, DLNA, Local Dimming, Aufnahmefunktion ist natürlich alles mit dabei.

Vergleichspreis 1219€: idealo.de/pre…tpb

Bei Amazon finden sich leider nur zwei Bewertungen. Eine fällt mit 5 Sternen sehr gut aus, die andere mit 2 ziemlich schlecht. Allerdings begründet das der Rezensent damit, dass ihm das Weiß zu grell war. Kann sich jetzt jeder selber sein Urteil bilden... ^^

amazon.de/Pan…734

Bei audiovision findet sich genau zu diesem Modell auch ein Testbericht: audiovision.de/201…st/

Ich fasse mal zusammen:
+ ausgewogenes und bewegungsscharfes Bild
+ hoher Kontrast und saubere Differenzierung
+ intuitive Benuteroberfläche dank Firefox OS

- Kontrastverlust aus seitlicher Perspektive
- Aufhellungen in dunklen Bildern sichtbar


Technische Daten:
Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Direct-lit, Local Dimming), gebogen • Bildwiederholfrequenz: 1000Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 2x CI+ 1.3, Cardreader (SD) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Firefox OS • Wiedergabe: HEVC, MKV, MKV • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 155kW • Leistungsaufnahme: 112W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen ohne Standfuß: 123.6x72.7x12.4cm • Gewicht mit Standfuß: 23.50kg • Gewicht ohne Standfuß: 22.50kg • Herstellergarantie: zwei Jahre

5 Kommentare

Bildqualität eher schlecht laut deinem verlinkten Test. Dazu noch der fehlende Twin-Tuner...

Der Tuner sind doppelt verbaut, steht ja auch in der Beschreibung.

Der Preis ist sehr gut. Meiner wird es trotzdem nicht, da er gebogen ist.
Ich bleib noch bei meinem Panasonic Plasma TH-50PZ800.
Das Bild ist selbst nach über 8 Jahren noch der Knaller.

50bucks

Der Preis ist sehr gut. Meiner wird es trotzdem nicht, da er gebogen ist. Ich bleib noch bei meinem Panasonic Plasma TH-50PZ800. Das Bild ist selbst nach über 8 Jahren noch der Knaller.



Hehe irgendwo kenne ich das her...
hab den letzten 50" LG Plasma der mit den besten Pana Plasmas vergleichbar war gekauft vor 6-8Jahren...
schwärzestes schwarz... geiler kontrast... knackscharf... hat alles was ich brauch dazu alles aus einem guss und eine massive Glasplatte an der Front... kein abgesetztes Display ak PC monitor mit Rahmen *bibber* gerade letzteres für den "Bildeffekt" an der Wand nicht unwichtig

wenn ich mir die LED und LCD grütze anschaue was da an Fehlfarben dem Kunde als "poppig" verkauft wird da wird mir schlecht..
dazu werden die 4k TV's so heiß das ich da echt gespannt bin was da nicht alles zusätzlich an geplante obsolezenz an hitzeproblemen eingebaut wurde (bei den alten TVs tauscht man halt elkos auf der Netzteilplatine wenn er nicht mehr geht)

und Stromverbrauch... meiner braucht auch nicht mehr als 180w.... ein "normaler FHD LED mit <50w würde zwar Strom sparen aber augenkrebs verursachen
und ein 4K TV braucht kein Mensch bei 50-60" und die machen nur eins.. sinnlos strom fressen..
Vielleicht mal in 2-4jahren ein geilen 4K Beamer mit HDR wenn die Technik mal soweit und bezahlbar ist...
bis dahin wird 3,5m breite mit FHD und Darbee bespaßt solange hält der 9200er auch noch durch

Wollte auch erst diesen. Dann den 8505 von Sony gekauft und nicht bereut. Kann ich uneingeschränkt als sehr gute Alternative empfehlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text