Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Wieder verfügbar: PARKSIDE® Nass- /Trockensauger PNTS 1500 D5
221° Abgelaufen

Wieder verfügbar: PARKSIDE® Nass- /Trockensauger PNTS 1500 D5

41
eingestellt am 28. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der PNTS 1500 D5 kommt in meinen Augen sehr gut an den Kärcher WD 5 Premium ran.

Ich habe beide zuhause und würde mich zukünftig für den von Parkside entscheiden. Kärcher hat in der 'Home-Serie' stark nachgelassen. Ich betreibe beide zuhause mit einem selbst gebauten 'Zyklon' zur Absaugung meiner Maschinen.

Aus vergangener Erfahrung, ist der Parkside Sauger relativ schnell vergriffen.

Daten:

  • Zusätzliche Steckdose mit Ein- und Ausschaltautomatik für Elektrogeräte bis 2200 W
  • Auch als Gebläse oder zum Absaugen von Wasser einsetzbar
  • Robustes Teleskopsaugrohr
  • Leistungsstarker Allzwecksauger für Haushalt, Werkstatt oder Garage
  • Geräuschreduzierter Motor
  • Rostfreier Edelstahlbehälter mit Schmutzwasserablass
  • Inkl. einklappbarem Tragegriff und Schnappverschlüssen zum einfachen Öffnen
  • Stufenlos regulierbarer Luftstrom
  • Komfortable Filterreinigungsfunktion per Schalter
  • Integrierte Zubehöraufnahme für Düsen und Saugrohr
  • 5 Rollen für einen stabilen Stand


Technische Details

  • Anschlussleistung: 1.500 W
  • Saugleistung: 19 kPa (190 mbar)


Lieferumfang

  • 2 Bodendüsen (für trockene und nasse Flächen)
  • 3 Aufsätze (Polster-, Fugen- und Autodüse)
  • 3 Wechselfilter (Feinstaub, Nass- und Trockensaugen)
  • 1 Powertool-Schlauch (1 m)
  • 1 Powertool-Reduzierstück zum Anschluss für Elektrowerkzeuge mit Sauganschluss
  • 1 Zubehörbeutel


Maße

  • Nass-/ Trockensauger: ca. B 48,2 x H 61,5 x T 46,5 cm
  • Saugschlauch: ca. 3 m
  • Fassungsvermögen Behälter: ca. 30 Liter
  • Netzkabellänge: 6 m


Gewicht

ca. 8,8 kg inkl. Zubehör


______________________________________________


Was in den angaben der Lidl Website fehlt: Die Motorleistung wird elektrisch geregelt! Nicht über Falschluft. Das gibt es in dem Preissegment nicht.

Nachteile an dem Sauger:
-Die Qualität des Kunststoffs ist nicht die Beste. (Allerdings ist das beim Kärcher auch der Fall)
-Die max Leistung ist mit 1500W bei Max Saugleistung etwas hoch.
Zusätzliche Info
Newsletter abonnieren, Gutscheincode kommt sofort und erspart die Versandkosten.
Passende Beutel nicht (so wie ich ) vergessen, gibt es reduziert:

lidl.de/de/…=36

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser44415628.01.2020 15:39

is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer …is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer einwegflasche? wenn ja dann cold, trittst einmal drauf kannst den schlauch wegwerfen da er kaputt ist danach


Baustellen Regel Nr 17:
Auf dem Schlauch stehen ist erlaubt; auf den Schlauch treten hingegen nicht.
Ich stelle einen Opel ein und nehme als Vergleichspreis den von einem Porsche? Sorry, aber selten so einen Schwachsinn gesehen... COLD!
41 Kommentare
is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer einwegflasche? wenn ja dann cold, trittst einmal drauf kannst den schlauch wegwerfen da er kaputt ist danach
GelöschterUser44415628.01.2020 15:39

is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer …is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer einwegflasche? wenn ja dann cold, trittst einmal drauf kannst den schlauch wegwerfen da er kaputt ist danach


Baustellen Regel Nr 17:
Auf dem Schlauch stehen ist erlaubt; auf den Schlauch treten hingegen nicht.
GelöschterUser44415628.01.2020 15:39

is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer …is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer einwegflasche? wenn ja dann cold, trittst einmal drauf kannst den schlauch wegwerfen da er kaputt ist danach


Der von meinem Miele ist robuster. Als besonders dünn, oder Anfällig kann ich den vom Parkside aber nicht bezeichnen
  • Anschlussleistung: 1.500 W
  • Saugleistung: 19 kPa (190 mbar)

Das ist aber nicht effizient.
Geräte mit 1200W schaffen locker 230mbar.
Die Saugleistung allgemein ist hier schlecht. Wems reicht...
Schöner Sauger, interessante Kaufempfehlung – aber durch einen Vergleich von Äpfeln und Birnen entsteht meiner Ansicht nach kein Deal.
Ist der was für Outdoor- Fliesen im Garten?
Kleiner_Rabe28.01.2020 15:45

Schöner Sauger, interessante Kaufempfehlung – aber durch einen Vergleich vo …Schöner Sauger, interessante Kaufempfehlung – aber durch einen Vergleich von Äpfeln und Birnen entsteht meiner Ansicht nach kein Deal.




Den Vergleich hätte ich vielleicht auch weglassen können. Allerdings muss man auf den Sauger warten. Ich habe seit Oktober immer wieder die Verfügbarkeit geprüft. ...Es verhältsich ähnlich wie bei dem Monsieur Cousine in der Vergangenheit. Eigentlich kein Deal, aber selten da gewesen.
Seneca28.01.2020 15:47

Ist der was für Outdoor- Fliesen im Garten?


Jau. Kommt mit Nässe, Blättern usw. recht gut klar.
Kann der auch als Aschesauger eingesetzt werden?
langweilig28.01.2020 15:52

Kann der auch als Aschesauger eingesetzt werden?


Theoretisch ja, ich würde aber einen Vorfilter extra für Asche verwenden. Die Kosten ~20€
Jonny8328.01.2020 15:45

Anschlussleistung: 1.500 W Saugleistung: 19 kPa (190 mbar)Das ist aber …Anschlussleistung: 1.500 W Saugleistung: 19 kPa (190 mbar)Das ist aber nicht effizient.Geräte mit 1200W schaffen locker 230mbar.Die Saugleistung allgemein ist hier schlecht. Wems reicht...


19kpA sind nicht schlecht. Das ist Quatsch. Für den Heimgebrauch bei Nass und Trockensaugern völlig normal und ausreichend.

Ich kann auch eine Vakuumpumpe anschließen und mit 50kpA absaugen. Mehr geht immer.

Es gibt Sauger, die für mehr Saugleistung weniger elektrische Leistung aufbringen müssen. In den selben Preiskategorie wirst du das kaum finden und wenn dann ohne elektrische Motorregelung. Das alleine macht ihn schon effizienter, als Sauger mit Falschluftregelung.
Ich stelle einen Opel ein und nehme als Vergleichspreis den von einem Porsche? Sorry, aber selten so einen Schwachsinn gesehen... COLD!
Habe ihn Zuhause. Damals für 50€ geschossen. Für die Kohle absolut zufriedenstellend.
ansich sind die parkside geräte ja ok solange diese laufen, aber wenn diese mal kaputt gehen dann ist die reklamation ein ganz schöner mist. lidl anschreiben und alle daten angeben... die leiten das dann weiter an einen servicedienstleister... da nochmal alle daten inkl fotos! eingeben die man schon lidl mitgeteilt hat... dann warten und gerät zur Reparatur einschicken... und das für einen akkuschrauber der fette 29!!! euro kostet... so ein schwachsinn. die zeit die man investiert ist viel zu viel. lohnt nicht wirklich.
Bearbeitet von: "der-alex" 28. Jan
Hab den Parkside hier und auch einen Kärcher. Der Vergleich hier hinkt ziemlich und im Vergleich zum Kärcher stinkt der Parkside enorm ab. Wer hin und wieder mal sägespäne oder so sugen will für den reicht der Parkside sicher, wer das Teil an den Trockenbauschleifer oder die Putzfräse anschließen will der sollte um den Parkside einen Bogen machen. Zumindest bei meinem Parkside ist die Filterleistung miserabel.....
Jonny8328.01.2020 15:45

Anschlussleistung: 1.500 W Saugleistung: 19 kPa (190 mbar)Das ist aber …Anschlussleistung: 1.500 W Saugleistung: 19 kPa (190 mbar)Das ist aber nicht effizient.Geräte mit 1200W schaffen locker 230mbar.Die Saugleistung allgemein ist hier schlecht. Wems reicht...


Na dann: 1150 Watt bei 220 MBAR is richtig ÖKO 😁

Irgendwo müssen Preis und Leistung auch auf einen Nenner komme, finde das Angebot ok.
GelöschterUser44415628.01.2020 15:39

is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer …is das so nen plastik vom saugschlach das so dünn ist wie von einer einwegflasche? wenn ja dann cold, trittst einmal drauf kannst den schlauch wegwerfen da er kaputt ist danach


Da scheiden sich die Geister, der Schlauch von meinem einhell ist total weich, den kriegste nicht tot getreten, dafür verdreht er sich bei jeder Gelegenheit. Da hätte ich dann lieber was formstabiles und würde darauf achten nicht drauf zu treten.

Der einzig passende (mit 3 Metern länge) kostet mit 80 eur aber fast soviel wie der Sauger.

BTW. kPa /mbar gehört für mich in die Dealbeschreibung. Watt sagt leider nichts aus.
Bearbeitet von: "Rattennarr" 28. Jan
wieder ausverkauft... VG
Ich renoviere tatsächlich gerade mein Eigenheim und muss lauter Schlitze ziehen. Weiß nicht ob sich der Mehrpreis zu einem Kärcher wirklich so lohnt, wenn man die Aktion nun einmal im Leben macht. Taugt der hier dafür wirklich nicht?
Alsterwasser28.01.2020 20:01

Ich renoviere tatsächlich gerade mein Eigenheim und muss lauter Schlitze …Ich renoviere tatsächlich gerade mein Eigenheim und muss lauter Schlitze ziehen. Weiß nicht ob sich der Mehrpreis zu einem Kärcher wirklich so lohnt, wenn man die Aktion nun einmal im Leben macht. Taugt der hier dafür wirklich nicht?



Stehe vor genau der gleichen Frage. Senior-Sanierer dürfen gerne mit Fachwissen prahlen
Und der sinnlose Preisvergleich wurde immer noch nicht korrigiert, den Mods scheint es auch trotz Meldung und mehreren Kommentaren (nicht nur von mir) egal zu sein...
Ich warte eigentlich darauf, dass der Preis wieder auf 60EUR fällt, nicht 70EUR!
Ich habe den 1400A1 gehabt. Hat Jahre gehalten.
Bei einem Wasserscahden im Keller hat das Teil Hektoliter weggesaugt.
Irgendwann bei der Renovierung bei der Schleifstaubabsaugung ist der Papierfilter geplatzt und alles blieb im Papierfilter hängen.
Der Motor wurde heißt und die Kunststofflager lösten sich auf und die Motorisolierung schmorte weg.
Insgesamt war das Teil gut, aber bei den Filtertüten darf man echt nicht sparen.
Den Preis ist das echt wert, vor allen Dingen, wenn man bedenkt, wie viel ein Kärcher kostet und auch nicht viel länger hält.
(Habe zu Anfang auch mal so ein Teil gehabt, da ist auch der Motor abgeraucht, etwas über 2 Jahre alt.
Auch von Kärcher mal einen Hochdruckreiniger gehabt, da platzte das Kunststoffpumpengehäuse nach nicht mal 2 Jahren .)
Wer wirklich Qualität haben will, muss zahlen: Makita, Festool, usw.
Das Teil hier ist für den Preis super.
Wieder verfügbar!
@team

Bitte den hirnrissigen Preisvergleich anpassen. Man kann nicht Parkside mit Kärcher vergleichen. Danke
Ach ja: Newsletter Gutschein nicht vergessen, spart die Versandkosten!
Ich habe Mal zugeschlagen. Kärcher in der Preisklasse ist leider auch nur Plastik.
Bearbeitet von: "Blubbs1234" 5. Feb
Blubbs123404.02.2020 23:50

Wieder verfügbar!



yesss... beim letzten mal zulange gewartet und kann den aufm bau gerade echt gut gebrauchen. Danke
kristine99504.02.2020 23:58

@teamBitte den hirnrissigen Preisvergleich anpassen. Man kann nicht …@teamBitte den hirnrissigen Preisvergleich anpassen. Man kann nicht Parkside mit Kärcher vergleichen. Danke


Stimmt Kärcher ist mittlerweile mitunter schlechter und hat im Preisvergleich nichts zu suchen
Rattennarr05.02.2020 12:51

Stimmt Kärcher ist mittlerweile mitunter schlechter und hat im … Stimmt Kärcher ist mittlerweile mitunter schlechter und hat im Preisvergleich nichts zu suchen


Darum geht es mir nicht, meinetwegen ist es so, wie du schreibst.
Es geht darum, dass ich keinen Fiat Panda einstelle und mit einem Ferrari vergleiche, nur weil ich den Panda besser finde oder er auch 4 Räder hat. Das ist absoluter Käse, scheint aber hier niemanden zu stören und ist so gewollt.
@team warum wird der Preisvergleich nicht korrigiert?
kristine99505.02.2020 13:13

@team warum wird der Preisvergleich nicht korrigiert?


Jetzt müsste es passen. Günstiger hab ich das Teil nicht gefunden.
speedo_guido05.02.2020 13:32

Jetzt müsste es passen. Günstiger hab ich das Teil nicht gefunden.


Darf ich jetzt auch anfangen IKEA-Artikel zum Normalpreis als Deal einzustellen, weil es ein paar Hinterhofhändler gibt, die sie online für ein Vielfaches anbieten? Der einzig sinnvolle PVG wäre der Preis, zu welchem das Teil für gewöhnlich bei Lidl erhältlich ist. Und falls dieser Preis identisch zum Deal-Preis ist, sollte man vielleicht mal überlegen, ob es sich um einen Deal handelt oder vielleicht doch nur um eine Info.

Edit:

Halbwegs sinnvoll wäre vielleicht noch der Preis eines baugleichen Geräts vom selben Hersteller, welches einfach nur unter einer anderen Handelsmarke vertrieben wird, sollte es denn so ein Gerät geben. Für den Fall, dass es keinen sinnvollen Vergleichspreis gibt, sollte man ihn einfach komplett weglassen anstatt so eine utopische Fantasieersparnis anzugeben. Wenn das der Deal-Ersteller macht, kann ich das ja sogar noch irgendwo nachvollziehen, aber zumindest von der Redaktion würde ich hier mehr erwarten. Lässt leider mal wieder tief blicken, auch auf gewisse angebliche Maßnahmen zur Qualitätssteigerung auf MyDealz.
Bearbeitet von: "Buliwyf_Stonehand" 5. Feb
Buliwyf_Stonehand05.02.2020 13:44

Darf ich jetzt auch anfangen IKEA-Artikel zum Normalpreis als Deal …Darf ich jetzt auch anfangen IKEA-Artikel zum Normalpreis als Deal einzustellen, weil es ein paar Hinterhofhändler gibt, die sie online für ein Vielfaches anbieten? Der einzig sinnvolle PVG wäre der Preis, zu welchem das Teil für gewöhnlich bei Lidl erhältlich ist. Und falls dieser Preis identisch zum Deal-Preis ist, sollte man vielleicht mal überlegen, ob es sich um einen Deal handelt oder vielleicht doch nur um eine Info.Edit:Halbwegs sinnvoll wäre vielleicht noch der Preis eines baugleichen Geräts vom selben Hersteller, welches einfach nur unter einer anderen Handelsmarke vertrieben wird, sollte es denn so ein Gerät geben. Für den Fall, dass es keinen sinnvollen Vergleichspreis gibt, sollte man ihn einfach komplett weglassen anstatt so eine utopische Fantasieersparnis anzugeben. Wenn das der Deal-Ersteller macht, kann ich das ja sogar noch irgendwo nachvollziehen, aber zumindest von der Redaktion würde ich hier mehr erwarten. Lässt leider mal wieder tief blicken, auch auf gewisse angebliche Maßnahmen zur Qualitätssteigerung auf MyDealz.


Ist das der Normalpreis? Wenn ja, wäre es nett, wenn wir als Community zusammenarbeiten und nicht gegeneinander. Dein Kommentar lässt mal wieder tief blicken. Technik ist nicht gerade mein Revier und wir können auch nicht alle Deals akkurat prüfen. Sollte wohl klar sein. Ich habe den Vergleichspreis wieder entfernt.
Bearbeitet von: "speedo_guido" 5. Feb
kristine99505.02.2020 12:54

Darum geht es mir nicht, meinetwegen ist es so, wie du schreibst.Es geht …Darum geht es mir nicht, meinetwegen ist es so, wie du schreibst.Es geht darum, dass ich keinen Fiat Panda einstelle und mit einem Ferrari vergleiche, nur weil ich den Panda besser finde oder er auch 4 Räder hat. Das ist absoluter Käse, scheint aber hier niemanden zu stören und ist so gewollt.


Namen sind Schall und Rauch - entscheidend ist was drin steckt. Demnach würde ich einen Vergleich zwischen Geräten die leistungstechnisch in etwa das Gleiche bringen oder aber zumindest ähnliche Ausstattungsmerkmale haben vornehmen.

Aber vom Kärcher mal ganz weg: Du dürftest dir eher schwer tun etwas wirklich "vergleichbares" zu dem Preis zu finden ( was mbar, bauweise und Austattung angeht).
speedo_guido05.02.2020 14:29

Ich habe den Vergleichspreis wieder entfernt.


Danke.


speedo_guido05.02.2020 14:29

Ist das der Normalpreis?


Ich habe keine Preishistorie zu dem Gerät. Da es sich aber um eine Eigenmarke von Lidl handelt und selbst Lidl hier auf kein Sonderangebot, keinen Rabatt oder Sonstiges hinweist, das auf einen günstigeren Preis schließen lässt als den, zu welchem das Gerät auch ansonsten angeboten wird, wenn es mal verfügbar ist, würde ich hier vom Normalpreis ausgehen.

speedo_guido05.02.2020 14:29

Wenn ja, wäre es nett, wenn wir als Community zusammenarbeiten und nicht …Wenn ja, wäre es nett, wenn wir als Community zusammenarbeiten und nicht gegeneinander. Dein Kommentar lässt mal wieder tief blicken.


So, so. Zusammenarbeiten also. Wie z.B. als hier im Deal schon mehrfach auf den unrealistischen Vergleichspreis hingewiesen wurde und einfach nicht reagiert wurde. Und als dann irgendwann doch mal jemand aus dem Team sich dazu herablässt, zu handeln, wird der nächste abwegige Preis herangezogen. Großartige Zusammenarbeit. Im Übrigen habe ich ja durchaus Beispiele genannt, wie man, in meinen Augen, auf einen sinnvollen PVG kommen könnte, falls das in diesem Fall denn überhaupt möglich ist. Also tu bitte nicht so, als wäre meine Kritik in keinster Weise konstruktiv. Ich habe ja nicht einfach geschrieben dein Vergleichspreis ist Unsinn, sondern habe begründet, weshalb ich zu dem Schluss komme und mögliche Lösungsvorschläge genannt.

speedo_guido05.02.2020 14:29

Technik ist nicht gerade mein Revier und wir können auch nicht alle Deals …Technik ist nicht gerade mein Revier und wir können auch nicht alle Deals akkurat prüfen. Sollte wohl klar sein. Ich habe den Vergleichspreis wieder entfernt.


Ich weiß nicht, ob man wirklich ein Technikexperte sein muss, um mitzukriegen, dass Parkside eine Eigenmarke von Lidl ist und dann darauf zu kommen, welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Man muss ja auch kein "Food-Blogger" sein, um zu wissen, dass Ja! eine Eigenmarke von Rewe ist.

Aber mal angenommen, man könnte auf all das nur mit dem nötigen Fachwissen kommen. Wäre es dann nicht eventuell sinnvoll einfach den irreführenden PVG zu entfernen anstatt, ohne sich auszukennen, wie du ja selbst einräumst, den nächsten irreführenden PVG anzugeben? So weit ich weiß, wird nur einer von uns beiden dafür bezahlt, dass er sich hier einbringt. Dann rumzujammern, wenn sich mal jemand aufgrund eines Fehlers beschwert, finde ich etwas affig. Ist ja nicht so, als ob wir hier alle gleichgestellt wären und auf einer Ebene als Community zusammenarbeiten, wie du es so schön andeutest.
Buliwyf_Stonehand05.02.2020 15:00

Danke. Ich habe keine Preishistorie zu dem Gerät. Da es sich aber um …Danke. Ich habe keine Preishistorie zu dem Gerät. Da es sich aber um eine Eigenmarke von Lidl handelt und selbst Lidl hier auf kein Sonderangebot, keinen Rabatt oder Sonstiges hinweist, das auf einen günstigeren Preis schließen lässt als den, zu welchem das Gerät auch ansonsten angeboten wird, wenn es mal verfügbar ist, würde ich hier vom Normalpreis ausgehen. So, so. Zusammenarbeiten also. Wie z.B. als hier im Deal schon mehrfach auf den unrealistischen Vergleichspreis hingewiesen wurde und einfach nicht reagiert wurde. Und als dann irgendwann doch mal jemand aus dem Team sich dazu herablässt, zu handeln, wird der nächste abwegige Preis herangezogen. Großartige Zusammenarbeit. Im Übrigen habe ich ja durchaus Beispiele genannt, wie man, in meinen Augen, auf einen sinnvollen PVG kommen könnte, falls das in diesem Fall denn überhaupt möglich ist. Also tu bitte nicht so, als wäre meine Kritik in keinster Weise konstruktiv. Ich habe ja nicht einfach geschrieben dein Vergleichspreis ist Unsinn, sondern habe begründet, weshalb ich zu dem Schluss komme und mögliche Lösungsvorschläge genannt.Ich weiß nicht, ob man wirklich ein Technikexperte sein muss, um mitzukriegen, dass Parkside eine Eigenmarke von Lidl ist und dann darauf zu kommen, welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Man muss ja auch kein "Food-Blogger" sein, um zu wissen, dass Ja! eine Eigenmarke von Rewe ist.Aber mal angenommen, man könnte auf all das nur mit dem nötigen Fachwissen kommen. Wäre es dann nicht eventuell sinnvoll einfach den irreführenden PVG zu entfernen anstatt, ohne sich auszukennen, wie du ja selbst einräumst, den nächsten irreführenden PVG anzugeben? So weit ich weiß, wird nur einer von uns beiden dafür bezahlt, dass er sich hier einbringt. Dann rumzujammern, wenn sich mal jemand aufgrund eines Fehlers beschwert, finde ich etwas affig. Ist ja nicht so, als ob wir hier alle gleichgestellt wären und auf einer Ebene als Community zusammenarbeiten, wie du es so schön andeutest.


Geh ich alles mit beim Vergleichspreis. Sorry, wenn du das als Jammern empfunden hast.
speedo_guido05.02.2020 15:07

Sorry, wenn du das als Jammern empfunden hast.




speedo_guido05.02.2020 14:29

Wenn ja, wäre es nett, wenn wir als Community zusammenarbeiten und nicht …Wenn ja, wäre es nett, wenn wir als Community zusammenarbeiten und nicht gegeneinander. Dein Kommentar lässt mal wieder tief blicken.



Dann habe ich das wohl falsch aufgefasst. Mein Fehler.
Buliwyf_Stonehand05.02.2020 15:17

Dann habe ich das wohl falsch aufgefasst. Mein Fehler.


Super und ich schau nächstes mal genauer hin
Einigen wir uns auf: Die Verfügbarkeit eines Produktes mit gutem Preis-Leistungsverhältnis ist hier der eigentliche "Deal"!
Übrigens... Schon wieder ausverkauft
Blubbs123405.02.2020 18:48

Einigen wir uns auf: Die Verfügbarkeit eines Produktes mit gutem …Einigen wir uns auf: Die Verfügbarkeit eines Produktes mit gutem Preis-Leistungsverhältnis ist hier der eigentliche "Deal"!Übrigens... Schon wieder ausverkauft


Ging ja nicht darum, ob es ein Deal ist, sondern darum, einen realistischen PVG anzugeben. Oder eben auch gar keinen PVG, wenn das nicht möglich ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text