430°
ABGELAUFEN
WiFi - Internetradio - Orange Liveradio Cube - mit Weckfunktion - ab 33,44 bei Expansys
WiFi - Internetradio - Orange Liveradio Cube - mit Weckfunktion - ab 33,44 bei Expansys

WiFi - Internetradio - Orange Liveradio Cube - mit Weckfunktion - ab 33,44 bei Expansys

Preis:Preis:Preis:33,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Einfaches Internetradio mit Weckfunktion, USB- und Ethernet- Ports sowie FM-Tuner.

Spielt die Formate WAV, MP3, Real Audio und WMA und kann ggf. mit einem Deezer Account betrieben werden.

Handbuch zum Download hier: download.porciello.com/ora…pdf

Beste Kommentare

AdelinaX

warum gibt es eigentlich heutzutage noch wifi-radios? so ziemlich jedes handy kann mittlerweile shoutcast, last.fm und co. wiedergeben. welche vorteile haben denn wifi-radios?



Der Vorteil ist, dass du es nicht mit deinem Handy hören musst...
Was soll das für ne Frage sein?

Der Vorteil ist, Einschalten und es kommt Lala.
Nicht erst, Aktivlautsprecher ans Handy anschließen, WLAN aktivieren, App starten, Sender auswählen und dann noch Netzteil anschließen weil ansonsten der Akku irgendwann leer ist. Das habe ich bislang so gemacht wenn ich in der Küche Webradio hören wollte. Mein Aktivlautsprecher klang nicht wirklich gut, für einen vernünftigen hätte ich min. 50€ zahlen müssen. Deshalb habe ich mir letzte Woche das Medion Radio aus dem Aldi geholt, kostet zwar mit 79€ mehr als das hier, aber es hat Stereo Lautsprecher und klingt ganz gut.

45 Kommentare

Moderator

Keine Infos, keine Tests und keine Vergleichspreise. Ich enthalte mich mal...
Sollte das Ding was taugen, ist der Preis natürlich gut.

gwr

Prima als Küchenradio.

Wer USt-berechtigt ist, bekommt das Ding für 28,x Euro zugeschickt. Ich hab mal eins als Weihnachtsgeschenk gekauft. Kurz zwei Videos bei Youtube angerissen, so schlimm wirds nicht sein.

Moderator

wwwwww

Wer USt-berechtigt ist, bekommt das Ding für 28,x Euro zugeschickt. Ich hab mal eins als Weihnachtsgeschenk gekauft. Kurz zwei Videos bei Youtube angerissen, so schlimm wirds nicht sein.



Berichte mal bitte... :-)

Franz. Videopräsentation: youtube.com/wat…Dk8
Mit externen Lautsprechern oder zur Erweiterung des Verstärkers evtl. brauchbar, ansonsten wirklich nur für den Nachttisch. Für den Preis kriegt man jedenfalls kein anderes Internetradio.



hmmmmm,

da weiß ich nicht, was ich davon halten soll.

Der Preis ist erst mal sicherlich gut, aber obs was taugt???

Hab mal eins bestellt. Schlechter als mein erster Versuch mit einem INet Radio kann es nicht werden.

Keen WLAN is natürlich schade...

Das Radio scheint die Sender vom Portal liveradio.fr/ zu spielen.
Ich frag mich grad, wenn die ein Radio das für den französischen Markt gedacht war in Deutschland verschleudern, ist das Portal vielleicht bald Geschichte? Dann bliebe dieses Radio auch stumm.

@gloriagates
Klar hat es WLAN


gloriagates

Keen WLAN is natürlich schade...



WLAN ist laut Beschreibung im Shop vorhanden.

Bei expansys kaufe ich nichts mehr,man bekommt irgendetwas,was die gerade in die Finger bekommen,Zubehör fehlt und zurück senden lohnt nicht. Hatte das letztes Jahr mit nem Acer liquid,nö,nicht wieder.

preis ist dennoch hot. ich prophezeie ~400°

warum gibt es eigentlich heutzutage noch wifi-radios? so ziemlich jedes handy kann mittlerweile shoutcast, last.fm und co. wiedergeben. welche vorteile haben denn wifi-radios?

AdelinaX

warum gibt es eigentlich heutzutage noch wifi-radios? so ziemlich jedes handy kann mittlerweile shoutcast, last.fm und co. wiedergeben. welche vorteile haben denn wifi-radios?



Der Vorteil ist, dass du es nicht mit deinem Handy hören musst...
Was soll das für ne Frage sein?

Der Vorteil ist, Einschalten und es kommt Lala.
Nicht erst, Aktivlautsprecher ans Handy anschließen, WLAN aktivieren, App starten, Sender auswählen und dann noch Netzteil anschließen weil ansonsten der Akku irgendwann leer ist. Das habe ich bislang so gemacht wenn ich in der Küche Webradio hören wollte. Mein Aktivlautsprecher klang nicht wirklich gut, für einen vernünftigen hätte ich min. 50€ zahlen müssen. Deshalb habe ich mir letzte Woche das Medion Radio aus dem Aldi geholt, kostet zwar mit 79€ mehr als das hier, aber es hat Stereo Lautsprecher und klingt ganz gut.

der link zur Anleitung kann so nicht aufgerufen werden.

hier ein anderer Link zur Anleitung (auch in frz. Sprache):
assistance.orange.fr/tel…pdf

Kein Anschluss für externe Lautsprecher. Das Teil wird ohne auch nach 30 Euro klingen und ist damit leider nix für mich Über den Kopfhörerausgang könnnte man vllt zumindest aktive Boxen zu Laufen bringen. Ideal ist das aber alles nicht.

Ich wünschte mir ein günstiges Internetradio komplett ohne Lautsprecher, also eine Art Mini-Radio-Receiver, an den man zwei Stereoboxen anschließen kann (passiv).

Slapdepp

Ich wünschte mir ein günstiges Internetradio komplett ohne Lautsprecher, also eine Art Mini-Radio-Receiver, an den man zwei Stereoboxen anschließen kann (passiv).



pollin.de/sho…tml

Slapdepp

.Ich wünschte mir ein...





Ich wünsche mir sechs richtige.

gibts den auch ne deutsche oder englische anleitung?

Und kann man damit nur bestimmte radiosender hören oder auch zb sky.fm etc

Valinet

Ich frag mich grad, wenn die ein Radio das für den französischen Markt gedacht war in Deutschland verschleudern, ist das Portal vielleicht bald Geschichte? Dann bliebe dieses Radio auch stumm.



Sagen wir mal so .. wäre schön, wenn es eine eingebaute Alternative gibt.
shop.orange.ch/de/…dio

@ gamer4all
Ich hab leider nur die franz. Version von Anleitung bzw. Handbuch gefunden.
Die Menüführung am Gerät selbst kann auf andere Sprachen umgestellt werden. Mindestens Englisch sollte da vorhanden sein (aus der Anleitung ersichtlich).

Senderauswahl:
Das Funktionsprinzip ist vergleichbar wie bei zB iNoxon.
Das Radio ist fest "verbunden" mit einem Portal, wo die Streamingadressen vorgehalten werden.
Es können am Endgerät dann alle Internetradios ausgewählt werden, die über das verwendete Portal angeboten werden.
Hier ist das Portal "www.liveradio.fr" - Du kannst also da nachschaun, ob deine Wunschsender dabei sind.
Um Berührungen mit der französischen Sprache wirst du (zumindest bei der Ersteinrichtung des Geräts) also nicht rumkommen...

Wie die Meldung die wwwww gerade verlinkt hat dieses Portal betrifft weiß ich auch nicht!

Ah du Schreck, d.h. es könnte gut möglich sein, dass das Radio in zwei Wochen nur noch als FM Radio zu nutzen ist oO

Könnte/hätte/wäre, genau darum geht es. Habe den Support mal angeschrieben. Auch zumindest laut Handbuch nicht mehr zeitgemäß: nur WEP und WPA. Scheidet also indirekt auch als WLan Gerät aus. Oder das Handbuch ist einfach auf dem nicht mehr neuesten Stand.

Slapdepp

Ich wünschte mir ein günstiges Internetradio komplett ohne Lautsprecher, also eine Art Mini-Radio-Receiver, an den man zwei Stereoboxen anschließen kann (passiv).



Da steht "zum Anschluss an einen Verstärker" - damit ist das kaum als Receiver zu bezeichnen :-)

Wieso? Die Kiste empfängt doch. Du wolltest was passives, nicht verstärktes. Genau das kommt da raus.

schon zu ende?

Die haben wohl eingesehen, daß das Ende des Monats ein Rückläufer wird...

wwwwww

Wieso? Die Kiste empfängt doch. Du wolltest was passives, nicht verstärktes. Genau das kommt da raus.


Er will zwei passive Boxen anschließen, also braucht er doch einen Verstärker. Also eigentlich einen Hifi Receiver mit eingebautem Webradio. Gibt es ab 299€ ->‌ idealo.de/pre…ice

Klasse, gerade wurde das Teil wohl verschickt, wenn das Portal abgeschaltet wird, dann ist das Teil wohl ebenfalls nutzlos.
Beweist mal wieder was für ein Sauladen Expansys ist seine "Kunden" so zu verarschen. Dass der Vertrieb eines Artikels, wie sie auf der Page schreiben, eingestellt wurde...ist etwas anders als wenn genau 14 Tage nach Wiederrufsrecht das Teil für die Tonne und somit Elektroschrott ist...arrr...da es unter 40EUR ist werd ich dann die 5eur über hermes für die Rücksendung auch noch zahlen dürfen...Kann der Admin hier vielleicht Unwissende vor einem voreiligen Kauf warnen ?

Kaufen kann man es ja nicht mehr.
Dass die schweizer Version des Liveradios eingestellt wird heisst nicht zwangsläufig dass es auch die französiche tut und diese wird bei dem Radio genutzt. Trotzdem wäre mir das Risiko zu hoch. Wartet man bis zum 26.11.2012 wird es knapp mit dem Widerruf.
Ganz Elektroschrott ist es ja nicht, das analoge FM Radio wird ja weiterhin funktionieren, aber das allein kriegt man auch günstiger.

Habe Antwort bekommen, bzw. eine Reaktion.
Meine Anfrage:
----
Allerdings wurde ich nun darauf hingewiesen, das dieses Radio ende November "nichts" mehr wert ist, da der Radiodienst eingestellt wird.
Was genau mache ich dann mit dem Radio in Zukunft? Kann es Shoutcast?
Kann es denn mehr als WEP und WPA?

Wenn das Gerät wirklich nichts mehr taugt, dann möchte ich die Bestellung stornieren. Ein Gerät, welches nicht funktioniert, bringt mir nichts.

Danke.
----

Antwort:

Lieber Herr wwwwwww,
Ich habe Ihre Bestellung storniert.
MfG,
Ihr Expansys Team

Habe zu früh bestellt, ist bereits versendet angeblich.
Allerdings wurde ich natürlich darauf hingewiesen dass ich es zurückschicken kann.
Bravo, leider das Ergebnis eines mittelmäßig recherchierten hukd 400grad hypes
Versandkosten Hinversand bleiben wohl bei mir, Rückversand muss ebenfalls ich tragen da unter 40€ und dann wochenlanges Warten bei Expansys auf die Rückerstattung. Bravo
ein großer Minus DEAL

Krueck83

Berichte mal bitte... :-)



Vielleicht liest du das ja und machst mal ein ganz dickes "Vorsicht" in die Beschreibung.

@darkblue_bw, jop, das ist nicht der erste Deal, wo man mehr oder weniger auch auf seine eigene Mitarbeit angewiesen ist. (_;) Nicht immer ist das hier ein Silbertablett, da ist es oft auch mal ratsam, selbst Hand an die Suchmaschine deiner Wahl anzulegen.
Auch wenn es manchmal nervig ist.

Rein vom Displaylayout würde ich mal sagen, dass es genauso aussieht wie das von Pollin. Vielleicht passt dort die Firmware rein.
Vermutlich müsste es dann auch DLNA beherrschen.
[Edit]
Es gibt wohl Probleme, dass das Radio regelmäßig den WLan Empfang verliert.
Es soll wohl ein einfacher USB Stick im Inneren stecken, der wohl etwas Kontaktschwierigkeiten hat.
entraide.orange.fr/ass…tml


bigdee

Rein vom Displaylayout würde ich mal sagen, dass es genauso aussieht wie das von Pollin. Vielleicht passt dort die Firmware rein.



Aber wie soll die raus aus dem Pollin Ding und wie rein ins Orange-Teil? Ich bin jedenfalls froh, das meine bestellung noch nicht versandt wurde. Der Supportwillen auf meine Mail hält sich ja auch arg in Grenzen. Man ist ja nichtmal auf die Fragen eingegangen. Zu meiner Meinung über Franzosenwässer kommt nun auch eine Meinung über Franzosenradios hinzu.

Das Update wird über das Netz gemacht. Über eine DNS Manipulation kann dies vielleicht auf den Scott Server umgeleitet werden.
Außerdem werden noch andere Radios bei Orange verkauft.Zudem werden iOS, Fernseher und etc. mit dem Dienst versorgt. Also warum sollten die den Service einstellen?

fr.wikipedia.org/wik…dio


Auf der Schweizer Seite wurde angekündigt dass der Dienst am 26.11. abgeschaltet wird. Wenn man wenigstens lokale Favoriten (also Streamlinks) auf dem Gerät abspeichern könnte, dann würde ich mir das Ding einrichten und (ähnlich wie´s beim Webby war) dann hoffen dass die Links noch ne Weile funktionieren.
Aber wenn ab dem 26.11. dann wirklich dicht is, dann is es wirklich nur ein überteuertes UKW Radio. Bestätigt aber mal wieder den Ruf von Expansys (den Schlechten)

Ich bin noch der Meinung (oder Hoffnung), dass es sich nur um den Schweizer Server handelt. Auf der Orange.ch kann kein Radio gekauft werden. Hingegen auf Orange.fr können noch Radios gekauft werden. Wäre ja echt blöd von denen ohne Hinweis dort Radios anzubieten und dann nächste Woche den Dienst einzustellen. (aber man hat schon Pferde kotzen sehen und direkt vor einer Apotheke...)
Der eigentliche Dienst kommt wohl von vTuner.com

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text