WiFi Kaffeemaschine inkl. Mahlwerk - frisch gemahlener und gebrühter Kaffee nach dem Aufstehen
425°Abgelaufen

WiFi Kaffeemaschine inkl. Mahlwerk - frisch gemahlener und gebrühter Kaffee nach dem Aufstehen

Redaktion 54
Redaktion
eingestellt am 21. Feb
Im t-online-Shop gibt es gerade ein aus meiner Sicht technisches Highlight, das noch gefehlt hat in der Küche - die erste WiFi Kaffeemaschine.

  • smarter Coffee WiFi Kaffeemaschine für 99 € inklusive Versandkosten
  • Nutzt den 10 € Gutscheincode: NEUKUNDE
  • Preisvergleich: 129,90 €

Die Idee wurde bereits 1985 in Back to the Future (1) geträumt - der Kaffee, der sich selbst zubereitet zur Aufwachzeit. Mittlerweile ist das ja eigentlich mit WiFi und App-Steuerung technisch einfach umsetzbar, daher ist es verwunderlich, dass noch kein anderer Hersteller bereits so ein Gerät produziert hat.

Die Maschine hat ein Mahlwerk (wäre sonst auch recht witzlos, wenn man vorher jedes Mal frisches Kaffeepulver am Gerät nachfüllen müsste). Sie wird also mit Bohnen befüllt, kann aber alternativ auch mit Pulver genutzt werden.

Brühaufträge im Heimnetzwerk

Mit der App startet man die Kaffeezubereitung (ein Display gibt es aber auch direkt an der Maschine -> sie kann also auch ganz "normal" genutzt werden). Einstellen lässt sich, wie viele Tassen zubereitet werden sollen und wie stark er sein darf. Daneben zeigt die App auch den Wasserstand an.

Der Clou ist natürlich, dass man einstellen kann, dass man beispielsweise direkt nach dem Aufstehen einen Kaffee haben möchte. Laut Produktbeschreibung (auf Amazon) kann man auch die App mit dem Weckalarm synchronisieren - eine ziemlich geile Funktion.

Die Warmhaltefunktion hält den Kaffee bis zu 40 Minuten warm -> einmal im Bett umdrehen ist also drin.

Einen Skill für ALEXA gibt es übrigens leider (noch?) nicht.

Viel Spaß!

966750.jpg

Der T-online Shop ist übrigens auch bei shoop gelistet, wer noch extra rabatt haben möchte :-)
Beste Kommentare

Solche Apps gibt es schon lange. Sie nennen sich Frau oder Freundin.

Touvor 4 m

Weiß jemand zufällig ob da das HTCPCP gemäß RFC2324 korrekt implementiert i …Weiß jemand zufällig ob da das HTCPCP gemäß RFC2324 korrekt implementiert ist?


seit dem firmware update 0.245.8.2017_b.006300 aus dem kaffemaschinen app store.
musst du aber über die serielle schnittstelle sequenziell aufspielen. oder du lötest wie im forum beschrieben einfach nen sd kartenleser an die pins sieben und drölf...


Das sind die technischen Details zur Kaffeeemaschine:
TYP: Pürierstab
..was kauf ich da
13494447-uYeoM.jpg
Bearbeitet von: "Joerg68" 21. Feb

Solange sich das Wasser nicht auch per App einfüllen lässt, finde ich den Rest witzlos. Ich hätte meinen Kaffee gerne mit frischem Wasser.
54 Kommentare

Wenn das Ding auf irgendeine Art (außer für Updates) eine Verbindung zum Server des Herstellers herstellt ist das Ding Müll, sonst kann man sich sowas anschaffen

Solange sich das Wasser nicht auch per App einfüllen lässt, finde ich den Rest witzlos. Ich hätte meinen Kaffee gerne mit frischem Wasser.

Solche Apps gibt es schon lange. Sie nennen sich Frau oder Freundin.

Gibt es für den Echo einen Skill? "Alexa, kochst Du mir Kaffe? Bitte extra stark..." - "Ja gerne, wieder eine lange Nacht geworden?"

Wieder etwas auf meiner Liste, dass ich absolut nicht brauche

Radioheadvor 4 m

Solange sich das Wasser nicht auch per App einfüllen lässt, finde ich den R …Solange sich das Wasser nicht auch per App einfüllen lässt, finde ich den Rest witzlos. Ich hätte meinen Kaffee gerne mit frischem Wasser.



Hast du eine Quelle im Garten?

WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der letzten Jahre..

Hätte ich gerne allerdings als Vollautomat mit Milchaufschäumer

ice - Cold

A8NSLIDELUXEvor 2 m

WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der …WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der letzten Jahre..


Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes Gerät WLAN haben wird. Waschmaschine, Backofen, Wasserkocher, Spülmaschine, Kühlschrank, etc.

hmvor 1 m

Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes …Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes Gerät WLAN haben wird. Waschmaschine, Backofen, Wasserkocher, Spülmaschine, Kühlschrank, etc.


Ja, meine Spülmaschine hat das auch. Da gibt's dann so eine tolle Miele-App. Einmal aus Neugier getestet und gleich wieder deinstalliert. Was soll der Unsinn? Ich sehe auch so, wenn die Maschine fertig ist

Verfasser Redaktion

A8NSLIDELUXEvor 5 m

WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der …WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der letzten Jahre..


Macht doch sehr viel Sinn, den Kaffee automatisch zubereiten zu lassen - gerade wenn man nicht nur eine Tasse haben möchte. Aufstehen, Kaffee fertig - ist doch super.

Macht meiner Meinung nach sehr viel mehr Sinn als andere Küchengeräte wie Spülmaschinen usw., die mit WLAN ausgestattet sind.
Bearbeitet von: "che_che" 21. Feb

che_chevor 1 m

Macht doch sehr viel Sinn, den Kaffee automatisch zubereiten zu lassen - …Macht doch sehr viel Sinn, den Kaffee automatisch zubereiten zu lassen - gerade wenn man nicht nur eine Tasse haben möchte. Aufstehen, Kaffee fertig - ist doch super.


Steck das Geld lieber in einen guten Vollautomaten. Der Kaffee aus dieser Brühmaschine wird durch WLAN nicht besser und das Wasser morgens nicht frischer...
Bearbeitet von: "A8NSLIDELUXE" 21. Feb

WLAN hin oder her, kann man damit auch nur eine Tasse machen, suche nach einer senseo Alternative, aber die WH hat kein Budget für einen Vollautomat.

A8NSLIDELUXEvor 6 m

Steck das Geld lieber in einen guten Vollautomaten. Der Kaffee aus dieser …Steck das Geld lieber in einen guten Vollautomaten. Der Kaffee aus dieser Brühmaschine wird durch WLAN nicht besser und das Wasser morgens nicht frischer...

Kostet dann mindestens 3 mal soviel und kann dann auch nicht die besagte Funktion. Ziemlich sinnloser Kommentar

Verfasser Redaktion

BQTTZ32vor 7 m

WLAN hin oder her, kann man damit auch nur eine Tasse machen, suche nach …WLAN hin oder her, kann man damit auch nur eine Tasse machen, suche nach einer senseo Alternative, aber die WH hat kein Budget für einen Vollautomat.



1 Tasse geht lt. Produktbeschreibung bei Amazon auch, ja. 1-12 Tassen kann man zubereiten lassen.

Voll smart


Das sind die technischen Details zur Kaffeeemaschine:
TYP: Pürierstab
..was kauf ich da
13494447-uYeoM.jpg
Bearbeitet von: "Joerg68" 21. Feb

Wert Kaffeemaschine vielleicht 25 EUR, Rest WLAN / App schnickschnack, wer es braucht

Der T-online Shop ist übrigens auch bei shoop gelistet, wer noch extra rabatt haben möchte :-)

Die Maschine hat sehr durchwachsene Bewertungen und ist natürlich nicht die erste WiFi Kaffeezubereitung. Sowohl Saeco als auch Delhongi bieten Kaffeeautomaten mit App Steuerung an. Ich betreibe seit einiger Zeit die Saeco Maschine und bin nach wie vor echt begeistert. Deal Preis ist mM nach gut, Maschine würde ich eher nicht empfehlen.

hmvor 36 m

Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes …Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes Gerät WLAN haben wird. Waschmaschine, Backofen, Wasserkocher, Spülmaschine, Kühlschrank, etc.


Die meisten Geräte gibts schon mit WLAN, den Wasserkocher bestimmt schon über zwei Jahre

Weiß jemand zufällig ob da das HTCPCP gemäß RFC2324 korrekt implementiert ist?

super cool.
hot und gekauft wg wifi.

jetzt bräuchte ich nur noch relativ dringend ne klospülung mit wifi, denn die xiaomi cam und aeon multisensor hab ich schon am NICHT wifi fähigen klodeckel installiert.

nen wifi klodeckel wär natürlich auch noch klasse, oder zumindest mit ir oder funk, so dass ich den deckel wie diese bemitleidenswerten spacken, die sobald sie ausm aldi kommen die heckklappe ihres 50m entfernt stehenden wagens öffnen, der natürlich geleast ist.

Wäre geil, wenn man die WLAN Verbindung hacken könnte, und dann Literweise Kaffee in Auftrag gibt ...

Touvor 4 m

Weiß jemand zufällig ob da das HTCPCP gemäß RFC2324 korrekt implementiert i …Weiß jemand zufällig ob da das HTCPCP gemäß RFC2324 korrekt implementiert ist?


seit dem firmware update 0.245.8.2017_b.006300 aus dem kaffemaschinen app store.
musst du aber über die serielle schnittstelle sequenziell aufspielen. oder du lötest wie im forum beschrieben einfach nen sd kartenleser an die pins sieben und drölf...

Barretvor 3 m

Wäre geil, wenn man die WLAN Verbindung hacken könnte, und dann Literweise …Wäre geil, wenn man die WLAN Verbindung hacken könnte, und dann Literweise Kaffee in Auftrag gibt ...



nur eine frage der zeit: 150000 drucker auf doof gehackt

Gibt welche mit Uhr, die günstiger sind

hmvor 52 m

Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes …Wenn du mit der Zeit gehst, wirst du merken, dass in paar Jahren jedes Gerät WLAN haben wird. Waschmaschine, Backofen, Wasserkocher, Spülmaschine, Kühlschrank, etc.



Trinkt dein WLAN dann den Kaffee auch gleich für dich??

Meine Maschine braucht für 10 Tassen 7 Minuten... Die hat man natürlich morgens nicht

totschlagkriterium von dem Dingen: warmhalteplatte. Was schlechteres kann man dem Kaffee garnicht antun, da kannste ihn auch am Abend vorher kochen und in eine thermoskanne gießen

Laleluvor 1 h, 3 m

Gibt es für den Echo einen Skill? "Alexa, kochst Du mir Kaffe? Bitte extra …Gibt es für den Echo einen Skill? "Alexa, kochst Du mir Kaffe? Bitte extra stark..." - "Ja gerne, wieder eine lange Nacht geworden?"



In Kombination mit dem Star Trek Sachen wäre das doch ne geile Sache, Alexa Kaffee heiß und sie wirft die Maschine an

Hipster-Quatsch.


Aber okay, 30% sind ein hotter Deal.

DonRonvor 1 h, 24 m

Solche Apps gibt es schon lange. Sie nennen sich Frau oder Freundin.


...nur für die Jungen, die abhängig sind.

WLAN-Dildo fehlt noch!

FrankReinossvor 1 h, 13 m

Die Maschine hat sehr durchwachsene Bewertungen und ist natürlich nicht …Die Maschine hat sehr durchwachsene Bewertungen und ist natürlich nicht die erste WiFi Kaffeezubereitung. Sowohl Saeco als auch Delhongi bieten Kaffeeautomaten mit App Steuerung an. Ich betreibe seit einiger Zeit die Saeco Maschine und bin nach wie vor echt begeistert. Deal Preis ist mM nach gut, Maschine würde ich eher nicht empfehlen.

​Die WLAN Saeco interessiert mich? Typ?
Meine Exprelia wird nicht das ewige Leben haben... Oder doch?

Aktuell ca. 15.000 Bezüge

zabbalugavor 1 h, 47 m

Wieder etwas auf meiner Liste, dass ich absolut nicht brauche


Auf der Einkaufsliste rückt es damit fast schon automatisch in eine Spitzenposition… 😜
Bearbeitet von: "besucherpete" 21. Feb

A8NSLIDELUXEvor 1 h, 44 m

WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der …WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der letzten Jahre..


Nicht sinnloser als viele andere Geräte in diesem Bereich, eher im Gegenteil. Licht per Netzwerk regeln halte ich persönlich für sehr viel sinnloser und auch nicht zeitsparend.

Hier mal die Amazon-Bewertungen: amazon.de/Sma…ine


Erinnert mich immer an diese Szene...

A8NSLIDELUXEvor 2 h, 14 m

WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der …WLAN in der Kaffeemaschine ist wohl die sinnloseste "Erfindung" der letzten Jahre..


Eben. Es gibt seit Jahrzehnten schon Kaffeemaschinen mit eingebauter Zeitschaltuhr. Das ist doch viel praktischer.
Ich hab so eine, nutze den Timer aber nicht mehr. Schließlich dauert das auffüllen und einschalten grad mal ne Minute. Und wenn man abends schon Wasser in den Tank füllt, verkalkt die Maschine doch schneller
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text