WIK Kaffeevollautomat 9757t.1 für 349,00€ bei plus, nächster Preis bei billiger.de 548,94€
177°Abgelaufen

WIK Kaffeevollautomat 9757t.1 für 349,00€ bei plus, nächster Preis bei billiger.de 548,94€

44
eingestellt am 12. Nov 2013heiß seit 12. Nov 2013
Wir haben im Büro diesen Kaffeevollautomat und ich muss sagen, der Kaffee schmeckt hervorragend! Das Gerät kann alles, von Espresso bis Latte Macchiato. Ich werde mir für diesen Preis die Maschine auch für zu Hause bestellen, ich war sonst immer sehr geizig was Kaffeevollautomaten betrifft!

Beschreibung:
- Einzel- oder Doppeltassenbezug
- Flexible Programmierung ermöglicht individuelle Nutzung - ob Wasserhärte, Mahlgrad oder Tassenfüllmenge
- Individuell programmierbare Milchmixgetränkeeinstellungen
- Integrierte Milchaufschäumung mit einfacher und komfortabler Reinigung
- Hochwertiges Kegelmahlwerk aus gehärtetem Stahl
- Kompakte und wartungsfreie Brüheinheit für unbeschwerten Kaffeegenuss
- Diverse Funktionseinstellungen zur Bestimmung der Kaffeetemperatur, Kaffeestärke inkl. Memoryfunktion der letzten Einstellung, Mahlgradjustierung, Wasserhärte
- Automatische Mahlzeitanpassung an diverse Kaffeesorten
- Beleuchtete Sensortasten zur intuitiven Bedienung
- LCD Grafikdisplay zu anschaulichen Darstellung von Bedien- und Anwahloptionen, mit Videoanimation zur Verdeutlichung von selten genutzten Funktionen
- Aufheizung der Kaffeemaschine in wenigen Sekunden
- Großer 1,4 l Wassertank mit Frontentnahme
- Leistungsstarkes System mit 1550 W
- Abmessungen (HxBxT): 334mm x 192mm x 410mm

Beste Kommentare

Aktuell mit Gutschein PLUS-Karneval-11P sogar nur 310,61€.

44 Kommentare

Aktuell mit Gutschein PLUS-Karneval-11P sogar nur 310,61€.

Ist die Brühgruppe entnehmbar und wie sind die "Wartungsintervalle"? Toller Preis und sieht gut aus, leider gibts nur fast keine Erfahrungsberichte.

Sayuri

Ist die Brühgruppe entnehmbar und wie sind die "Wartungsintervalle"? Toller Preis und sieht gut aus, leider gibts nur fast keine Erfahrungsberichte.



Mit "fast" keine meinst du die eine Bewertung auf Plus? Konnte leider auch keine weiteren finden.
Was mich stört: "Integrierte Milchaufschäumung" - das gammelt einem mit der Zeit doch weg ..

Sayuri

Ist die Brühgruppe entnehmbar und wie sind die "Wartungsintervalle"? Toller Preis und sieht gut aus, leider gibts nur fast keine Erfahrungsberichte.



Die Milchbox kannste einfach entnehmen und reinigen. Da gammelt eher nix. Nur wenn man die Box nicht regelmäßig reinigt müffelts.:)

Noch mal was gefunden:
Vergleichstest Espressomaschinen Stiftung Warentest 12/2012 Note 2,6
idealo.de/pre…tml

Und noch eine Bewertung auf Idealo:
idealo.de/pre…tml

1 Meinung für WIK 9757t.1

2 von 2 Kunden fanden diese Meinung hilfreich:

Leo_m schrieb am Fr, 18. Okt 2013 zu 9757

Ich habe den WIK Kaffeevollautomaten seit ca. 6 Wochen. Okay, es ist nicht lange, aber gegenüber meiner "alte" ich bin voll begeistert. Ich war am Anfang sehr skeptisch, ob die was taugt. Ich wollte die Jura C 50 haben ist mir bei MM vorgeführt worden). Hier bei idealo habe ich die Suchkriterien für einen Kaffeevollautomaten eingegeben und den maximalen Preis und zwischen Melitta, Jura und Seco (Philips) ist auch mir, die bis jetzt unbekannte Firma, WIK aufgefallen. Habe bestellt, dachte mir, bei 30 Tage Rückgaberecht kann man nichts falsch machen! Ausgepackt und das erste Wow. Klein, super Design usw. Angeschlossen ca. 5 min. nach Anleitung gegangen und schon die erste Tasse Kaffe war gebrüht. Als nächstes wollte meine Frau Latte Macchiato. Bitte schön - ein Knopfdruck ohne das Glass (320 ml) hin und her zu schieben - funktioniert auch ohne Probleme. Alles kann über das kleine Display eingestellt werden. Wenn jemand auf Chromaplikationen verzichten kann, ist mit dem WIK echt gut aufgehoben. Alles (Wasser, Kaffeesatz) von vorne zu bedienen. Bis jetzt hat die WIK einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht.
Gesamtbewertung: 5 Sterne

Sayuri

Ist die Brühgruppe entnehmbar und wie sind die "Wartungsintervalle"? Toller Preis und sieht gut aus, leider gibts nur fast keine Erfahrungsberichte.


Brühgruppe entnehmbar.
kaffeevollautomaten.org/kaf…tml

Sayuri

Ist die Brühgruppe entnehmbar und wie sind die "Wartungsintervalle"? Toller Preis und sieht gut aus, leider gibts nur fast keine Erfahrungsberichte.



Also die Milch wird nicht durch Schläuche etc. gepumpt sondern einfach in der Box "bearbeitet"? Das wäre ja völlig in Ordnung! Reinigen muss man den Automaten eh alle paar Monate schätz ich!

Übrigens steht bei der Bewertung von Stiftung Warentest, dass es sich um eine herausnehmbare Brühgruppe handelt.

Von der schwarzen Version auf Amazon gibt es ebenfalls eine Bewertung:



mainz

Aktuell mit Gutschein PLUS-Karneval-11P sogar nur 310,61€.


Vielen Dank für den Hinweis. Für 310€ kann man wohl nicht viel falsch machen. Und wenn der Kaffee wirklich gar nicht schmeckt, geht die Kiste halt zurück.
Gibt es eine über alle Zweifel erhabene Mainstream-Kaffeebohne, die für KVA's empfohlen wird?

Die Kaffeebohnen von Aldi, dem Feinkosthändler meines Vertrauens , finden wir ok. Kaffee schmeckt lecker. In Holland kaufen wir Dallmeyer oder Eduscho, was gerade im Angebot ist.
Natürlich kann man auch die Topkaffees kaufen, wie Segafredo oder Lavazza, aber die schmecken uns eben nicht wirklich besser als die preiswerten vom Discounter .

Habe die Wik auch eine Zeit lang benutzt. Am Anfang war der Kaffee echt lecker. Nach ca. 1 Jahr fand ich ihn dann nicht mehr so lecker, trotzdem noch ok. Keine Ahnung ob das bei allen Kaffeemaschinen so ist, dass sie irgendwann nicht mehr so leckeren Kaffee machen.

Also aus meiner subjektiven nicht professionellen Perspektive fand ich die Maschine schon gut. Gute Crema, leichte Handhabung, Milch ist in einem Isolationsbehälter der mit einem Akku gekühlt werden kann, alternativ kann man den Behälter einfach in den Kühlschrank stellen, relativ leicht sauber zu machen und sieht schick aus.

karheinzf

Die Kaffeebohnen von Aldi, dem Feinkosthändler meines Vertrauens , finden wir ok. Kaffee schmeckt lecker. In Holland kaufen wir Dallmeyer oder Eduscho, was gerade im Angebot ist.Natürlich kann man auch die Topkaffees kaufen, wie Segafredo oder Lavazza, aber die schmecken uns eben nicht wirklich besser als die preiswerten vom Discounter .



Bei Aldisüd am besten die Bio & Fairtradebohnen kaufen.
Kaffee schmeckt gut und ist sozial verträglicher.
Ganz schlecht ist z.B. Tschibo (zum einen sozial, aber dazu auch von der Kaffeequalität).

bestellt... QIPU nicht vergessen....
P.S. Ihr macht mich arm...... :-/

plus.de ist ein mieser Laden, vor dem akt. Gutschein wurden alle Preise rigoros erhöht... Zahlung auf Rechnung für alle wird propagiert, ist aber abhängig vom Wohnort - nicht empfehlenswert.

tepoe

plus.de ist ein mieser Laden, vor dem akt. Gutschein wurden alle Preise rigoros erhöht... Zahlung auf Rechnung für alle wird propagiert, ist aber abhängig vom Wohnort - nicht empfehlenswert.


Trotzdem mit 310,-€ der günstigste...

Also wenn mich nicht alles täuscht, dann muss das Gerät den selben Ursprung wie der Kaffeevollautomat von Panasonic (NC-ZA1) haben...

Schaut mal genau hin: elmasuite.de/wp-…jpg

könnte stimmen denn die Britta Filterkartuschen passen sowohl in den WIK als auch die Panasonic Link zur Britta seite

Solfire

Also wenn mich nicht alles täuscht, dann muss das Gerät den selben Ursprung wie der Kaffeevollautomat von Panasonic (NC-ZA1) haben...Schaut mal genau hin: http://www.elmasuite.de/wp-content/uploads/2013/10/barista-thomas-schweiger-02.jpg



Sieht tatsächlich so aus, als ob beide aus der gleichen Herstellung kommen. Bin mir nicht ganz sicher, aber früher soll WIK auch mal für DeLonghi was gemacht haben.

Solfire

Also wenn mich nicht alles täuscht, dann muss das Gerät den selben Ursprung wie der Kaffeevollautomat von Panasonic (NC-ZA1) haben...Schaut mal genau hin: http://www.elmasuite.de/wp-content/uploads/2013/10/barista-thomas-schweiger-02.jpg


Hui. Sieht ja sehr schick aus. Sind die Panasonics aus dem selben Material wie die WIK's oder ist das Metall?

Die Panasonic ist vorne aus Metall soweit ich weiß und hat einen Touchscreen zur Bedienung. Der Rest schein aber nahezu identisch zu sein...

Solfire

Also wenn mich nicht alles täuscht, dann muss das Gerät den selben Ursprung wie der Kaffeevollautomat von Panasonic (NC-ZA1) haben...Schaut mal genau hin: http://www.elmasuite.de/wp-content/uploads/2013/10/barista-thomas-schweiger-02.jpg



WIK produziert prinzipiell selbst, von daher wird die Panasonic-Maschine wohl nur entsprechend gelabelt sein.

karheinzf

Die Kaffeebohnen von Aldi, dem Feinkosthändler meines Vertrauens , finden wir ok. Kaffee schmeckt lecker. In Holland kaufen wir Dallmeyer oder Eduscho, was gerade im Angebot ist.Natürlich kann man auch die Topkaffees kaufen, wie Segafredo oder Lavazza, aber die schmecken uns eben nicht wirklich besser als die preiswerten vom Discounter .



Hauptsache der Kaffee schmeckt, der Rest ist eigentlich total schnuppe.

Solfire

Die Panasonic ist vorne aus Metall soweit ich weiß und hat einen Touchscreen zur Bedienung. Der Rest schein aber nahezu identisch zu sein...



Wenn dem so ist, ist das ein sehr guter Vollautomat. Hier ein Test vom Panasonic: youtube.com/wat…ebA

Danke für das Video. Der Automat ist ja der Hammer.

Bitte nicht übersehen, der Panasonic hat ein Touchdisplay und der WIK nicht. Ob die trotzdem Funktionsgleich sind, müsste man dann mal vergleichen. Ich denke aber, das der Panasonic bei WIK im Auftrag hergestellt wird.

Für die WIK gibt es auch ein Video, das aber nur in 'ausländisch': youtube.com/wat…HuA

Funktionsumfang ist mit der Panasonic gleich. Kann man in der Bedingungsanleitung nachlesen: kaffeevollautomaten.org/kaf…pdf

Der Touchscreen macht die Bedienung um ein vielfaches einfacher. Trotzdem, intern scheint die gleiche Technik zu sitzen.

Gibt es eigentlich jemand, wo der Kaffeevollautomat schon länger im Gebrauch ist?

Verfasser

qwertzu111auf

Gibt es eigentlich jemand, wo der Kaffeevollautomat schon länger im Gebrauch ist?



Ja bei uns im Büro

und?

Meine müsste heute angekommen sein.

Verfasser

vollstrecker1981

und?Meine müsste heute angekommen sein.



Mir schmeckt der Kaffee sehr gut, die Maschine ist sehr einfach zu bedienen und zu reinigen...passt alles! Meine ist auch heute gekommen, eine eigene für zuhause!

qwertzu111auf

Gibt es eigentlich jemand, wo der Kaffeevollautomat schon länger im Gebrauch ist?


Welche Kaffeebohnen nutzt ihr im Büro?

Verfasser

qwertzu111auf

Gibt es eigentlich jemand, wo der Kaffeevollautomat schon länger im Gebrauch ist?


Meistens die Dallmayr Crema dÓro, aber wir hatten auch schonmal andere auf Holland mitgebracht!

So, seit gestern werkelt die WIK in unserer Küche. Mit Bohnen aus der Rösterei von nebenan schmeckt der Kaffee schon mal sehr gut!
Das Design ist Klasse - eine i-Kaffeevollautomat - nur die Milchreinigung ist für nen Privathaushalt etwas nervig.

Frage:
Ist es normal, dass beim Ziehen der Milch erst einmal ein grosser Schwall Wasserdampf austritt bevor der Milchschaum kommt.

Verfasser

moddy

So, seit gestern werkelt die WIK in unserer Küche. Mit Bohnen aus der Rösterei von nebenan schmeckt der Kaffee schon mal sehr gut!Das Design ist Klasse - eine i-Kaffeevollautomat - nur die Milchreinigung ist für nen Privathaushalt etwas nervig.Frage: Ist es normal, dass beim Ziehen der Milch erst einmal ein grosser Schwall Wasserdampf austritt bevor der Milchschaum kommt.



Ja ich glaube das ist normal! Das macht der Kaffeeautomat im Cafe nebenan auch immer! Denke das kommt vom Aufheizen!

Das liegt am Prinzip wie der Milchschaum hergestellt wird. Der Dampf erzeugt einen unterdruck im Milchschlauch der dann die Milch aus der Tüte zieht. Da der Schlauch recht lang ist, kommt auch erstmal eine Menge Dampf raus, bis sich dieser mit der Milch mischt.

Übringens war der Cappuccino heute morgen echt lecker.

Probiert mal den Saicaf Oro oder Saicaf Bar in der Maschine, der Kaffee hat sich bis jetzt immer gut in meinen Vollautomaten gemacht.

Der kostet ja doppelt so viel wie mein Aldi Kaffee. Schmeckt der so viel besser?

Lange mit den Kollegen überlegt.Hin und her gerechnet. Pro Kapsel, contra Pad. Nun doch den Vollautomat fürs Büro bestellt. Wir freuen uns drauf wie Bolle!

karheinzf

Der kostet ja doppelt so viel wie mein Aldi Kaffee. Schmeckt der so viel besser?



Ja das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Viele denken ja leider das 100% Arabica das Maß aller Dinge ist, nur leider ist das nur halbe Wahrheit... 80% Arabica + 20% Robusta ergibt einen wirklich guten Kaffee. Probier es einfach mal aus...

heute Lavazza Crema e Aroma ausprobiert, schmeckt irgendwie nicht ausgeglichen, irgendwas passt nicht ,
und irgendwie finde ich die Funktion für ganz normalen schwarzen Kaffee ohne Milch nicht, weiß jemand vielleicht weiter?

RTFM?!

Mit dem mittleren Knopf die Tasse ganz links auswählen, mit dem rechten die Tassengröße. Normale Kaffeetasse ist in der Mitte, unten Espresso, oben Pott.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text