WIKO Sunny 8 GB Dual SIM, schwarz, rot oder weiss, Android 6.0 je 49 € bei Mediamarkt z.B. als Reserve oder für Kinder...
-70°Abgelaufen

WIKO Sunny 8 GB Dual SIM, schwarz, rot oder weiss, Android 6.0 je 49 € bei Mediamarkt z.B. als Reserve oder für Kinder...

23
eingestellt am 10. Mär
Dieses kleine Telefon gibt es bis morgen früh 11.03.2017 9 Uhr in der Tiefpreisspätschicht von Mediamarkt. Wer auf der Suche nach einem günstigen Handy ( z.B. für Kinder, fürs Handschuhfach, einfach zur Reserve ) sucht, dürfte mit dem gut bedient sein.
PVG 64,45 - 69 € ( je nach Farbe )

Betriebssystem
:Android™ 6.0
Prozessor:Cortex-A7 Quad-Core Prozessor 1.3 GHz
Prozessor-Taktfrequenz:1.3 GHz
Displaydiagonale:10.16 cm / 4 Zoll ( 800 x 480 Pixel )
Speicherkapazität:8 GB
SIM-card size:Mini-SIM (2FF)
Kameraauflösung:5 Megapixel
Steckplatz für Speicherkarten:Ja
Sprechzeit / Stand-by Zeit:bis zu 9.8 Std. (2G), bis zu 5.3 Std. (3G) / bis zu 270 Std.
Akku-Kapazität:1200 mAh Wechselbar
Lieferumfang:Mobiltelefon, Akku, Headset, Kurzanleitung, Micro-USB, Kabel, Netzteil

Test des Telefons.

23 Kommentare

Standard.

Elektromüll........

Ein Blick bei Amazon reicht doch schon aus um zu entscheiden, ob sich dieser Deal überhaupt lohnt. Netten Gruß an den Dealersteller und gute Nacht

Blockgrafik!

Blackview Zeta, vor nem halben Jahr von Amazon für 49. Mit 1280x780. Steigen die Preise grad wieder?
Wie ist denn das oukitel c3? 51,99 mit HD...
Bearbeitet von: "Alles-Gratis" 10. Mär

Verfasser

mrpotenzavor 7 m

Ein Blick bei Amazon reicht doch schon aus um zu entscheiden, ob sich …Ein Blick bei Amazon reicht doch schon aus um zu entscheiden, ob sich dieser Deal überhaupt lohnt. Netten Gruß an den Dealersteller und gute Nacht



Das günstigste in schwarz für 64,45 €, in weiss 68,33, in rot 69 € bei Amazon !
Gute Nacht
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 10. Mär

Autodidaktikervor 9 m

Das günstigste in schwarz für 64,45 €, in weiss 68,33, in rot 69 € bei Amaz …Das günstigste in schwarz für 64,45 €, in weiss 68,33, in rot 69 € bei Amazon !Gute Nacht


Es sind wohl eher die Rezensionen gemeint (2.9 von 5 Sternen).

Verfasser

Crytharvor 5 m

Es sind wohl eher die Rezensionen gemeint (2.9 von 5 Sternen).



Was um Hergottswillen wird von einem Fuffzisch € Handy erwartet ? Die Features eines S8 oder was ?
Im Deal steht ausdrücklich RESERVE oder für Kinder...
MM Bewertungen übrigens im Schnitt 4,5 Sterne von 5.
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 10. Mär

Autodidaktikervor 3 m

Was um Hergottswillen wird von einem Fuffzisch € Handy erwartet ? Die F …Was um Hergottswillen wird von einem Fuffzisch € Handy erwartet ? Die Features eines S8 oder was ?Im Deal steht ausdrücklich RESERVE oder für Kinder...


Das war keine Wertung meinerseits. Ich wollte dir nur mitteilen, worauf mrpotenza vermutlich hinaus wollte.

Verfasser

Crytharvor 3 m

Das war keine Wertung meinerseits. Ich wollte dir nur mitteilen, worauf …Das war keine Wertung meinerseits. Ich wollte dir nur mitteilen, worauf mrpotenza vermutlich hinaus wollte.



Das hatte ich mir fast gedacht, nichts für ungut, habe halt diesen Kommentar zum zitieren ausgewählt

Und auf Amazonbewertungen gebe ich groß nichts, wie gesagt, was erwartet man für Fuffzisch € ?
Und die MM Bewertungen sagen wieder was anderes aus. Man erwartet nicht zuviel fürs Geld und die Bewertungen belaufen sich auf den Preis, als das Telefon noch 69,99 € kostete.

Autodidaktikervor 9 m

Was um Hergottswillen wird von einem Fuffzisch € Handy erwartet ? Die F …Was um Hergottswillen wird von einem Fuffzisch € Handy erwartet ? Die Features eines S8 oder was ?Im Deal steht ausdrücklich RESERVE oder für Kinder...MM Bewertungen übrigens im Schnitt 4,5 Sterne von 5.

​Ich geb dir recht. Da werden oftmals Äpfel und Birnen verglichen und Kommentare erstellt zu Zähne knirschen.

Aber bei solchen Geräten ist es schade um die Ressourcen.. Es ist reine Verschwendung so was zu produzieren.
Schade um die seltenen Erden und Metalle.

Verfasser

Meerrettichvor 14 m

​Ich geb dir recht. Da werden oftmals Äpfel und Birnen verglichen und Ko …​Ich geb dir recht. Da werden oftmals Äpfel und Birnen verglichen und Kommentare erstellt zu Zähne knirschen. Aber bei solchen Geräten ist es schade um die Ressourcen.. Es ist reine Verschwendung so was zu produzieren. Schade um die seltenen Erden und Metalle.



Das mag sein...vor "Ramschware" hat uns die EU zu schützen, nur in diesem Job kommt dieses Konstrukt nicht nach, sondern lieber mit Gängelungen der hiesigen Unternehmen und Bevölkerung...anderes Thema. Die Platzhirschen sind da übrigens mit ihren zugeklebten, nicht oder nur schwer reparierbaren, nicht auf- nachrüstbaren Gerätschaften keinen Deut besser. Die sind von vornerein für den Müll produziert. Aber Plastiktüten zum Teufel wünschen...Heuchelei ! Gute Luft in China, tolle "Berg" Landschaften in Afrika...Achso, an diesem Wiko Teil, kann übrigens ganz einfach selbst den Akku wechseln.
So, was soll man denn für den Notfall ins Handschuhfach legen, dem Kind als erstes Telefon in die Hand drücken, selbst wenn es dann nur zum knipsen oder Musik hören genommen wird ? Wo fängts an, wo hörts auf ?
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 11. Mär

Der nahezu einzige sinnvolle Anwendungszweck, den ich für so einen mobilen Computer hätte, wären Rabattapps. Dafür würd es wohl locker reichen (aber zu teuer; das krieg ich damit nicht rein). Aber ist halt eher eine Geldverprassplattform hier.

postet doch mal lieber neuhandys unter 20 euro ... gabs sowas in den letzten Wochen?Finde nichts,will unser Altenheim ausstatten

Hab heute zufällig genau dieses Handy für unseren kleinen gekauft. Nach Stunden hatte ich es endlich aufs neueste Betriebssystem geupdatet. Nach nahezu jedem App Update musste ich das Handy neu starten, da es nur seeeeehr langsam reagierte - wenn überhaupt. Jetzt wo ich endlich durch bin hatte ich mal YouTube testen wollen. Nach 20 Sek. Ton kam endlich mal das Bild. Nach dem drehen das gleiche. Fazit für mich: auf Werkseinstellungen zurücksetzen und morgen zurückbringen. Für mich kommt es nicht mal als Ersatz Handy in Frage, wenn das System an allen Enden hakt.

Verfasser

eddie89vor 5 m

Hab heute zufällig genau dieses Handy für unseren kleinen gekauft. Nach S …Hab heute zufällig genau dieses Handy für unseren kleinen gekauft. Nach Stunden hatte ich es endlich aufs neueste Betriebssystem geupdatet. Nach nahezu jedem App Update musste ich das Handy neu starten, da es nur seeeeehr langsam reagierte - wenn überhaupt. Jetzt wo ich endlich durch bin hatte ich mal YouTube testen wollen. Nach 20 Sek. Ton kam endlich mal das Bild. Nach dem drehen das gleiche. Fazit für mich: auf Werkseinstellungen zurücksetzen und morgen zurückbringen. Für mich kommt es nicht mal als Ersatz Handy in Frage, wenn das System an allen Enden hakt.


Ähnlich steht es auch im Test ( im Deal verlinkt )...dafür lässt sich mit dem Teil gut telefonieren, smsen, Fotos auch akzeptabel...
Habe auch im Deal bewusst nicht das Wort "Smartphone" erwähnt

Zhangovor 19 m

postet doch mal lieber neuhandys unter 20 euro ... gabs sowas in den …postet doch mal lieber neuhandys unter 20 euro ... gabs sowas in den letzten Wochen?Finde nichts,will unser Altenheim ausstatten

​Handy oder Smartphone?

egal

Bearbeitet von: "thaupt1437" 11. Mär

512 MB RAM
In anbetracht dessen läuft das Ding gar nicht mal soo schlecht, aber da spart man schon am falschen Ende.

Allerdings gibt es wenn man etwas kompaktes sucht in der 4"-Klasse kaum noch Alternativen.

Whaaat 1200mAh ? Ok es ist winzig aber. Es gibt fürs gleiche Geld deutlich bessere Geräte

egal für welchen Zweck nun. Besser ist besser und gleich teuer auch. Also gibt es absolut keine Grund für jemanden der mydealz kennt diese Gerät zu kaufen. Das ist eine Kritik am Produkt selbst und nicht am Deal.. Bevor du mich auch noch zitierst.

Der Arbeitsspeicher ist mit 512MB zu klein, um für mehrere parallele Anwendungen oder größere Apps zu taugen. Ich habe jahrelang das erste "Volks-Smartphone" LIdl/Fonic namens Huawei Y200 mit 256MB und Android 2.1 genutzt, habe es noch hier liegen. Das hat mir aber gute Dienste geleistet, mit der App für den Verkehrsverbund (hat auch GPS, konnte mir mitten im Wald sagen, wo die nächste Bushaltestelle ist und wann in welcher Richtung da was abfährt), miese Knipsfotos bei Unfällen oder sowas machen, eine Navi-App lief darauf, bei Bahnfahrten konnte ich mit der DB-App Verspätungen nachgucken usw.
Seid Ihr alle so jung oder einfach nur vergesslich, dass Ihr nicht mehr staunt, was für Wunderdinge es heute gibt? Als ich ein Junge war, musste man bei einem häuslichen Unfall in der Strasse überall fragen gehen, ob jemand schon ein Telefon hat, um den Krankenwagen zu rufen.
Zeitgemäße suizidale Gewohnheiten wie Musik hören im Gehen oder auf seine E-Mails starren, während man eine rote Ampel souverän missachtet, hätte es auch unterstützt, aber wann schalte ich überhaupt mal mein Handy ein.
Wenn's dieses Smartphone anderswo für 30 Euro gäbe, wäre der Deal Mist, aber so...? Für einen Fuffi eines mit Quad-Core, viermal so schnell und doppelt so viel RAM, dazu Android 6? Ich gebe mal "Hot".
Bearbeitet von: "HBW" 11. Mär

Verfasser

HBWvor 3 h, 46 m

Der Arbeitsspeicher ist mit 512MB zu klein, um für mehrere parallele …Der Arbeitsspeicher ist mit 512MB zu klein, um für mehrere parallele Anwendungen oder größere Apps zu taugen. Ich habe jahrelang das erste "Volks-Smartphone" LIdl/Fonic namens Huawei Y200 mit 256MB und Android 2.1 genutzt, habe es noch hier liegen. Das hat mir aber gute Dienste geleistet, mit der App für den Verkehrsverbund (hat auch GPS, konnte mir mitten im Wald sagen, wo die nächste Bushaltestelle ist und wann in welcher Richtung da was abfährt), miese Knipsfotos bei Unfällen oder sowas machen, eine Navi-App lief darauf, bei Bahnfahrten konnte ich mit der DB-App Verspätungen nachgucken usw. Seid Ihr alle so jung oder einfach nur vergesslich, dass Ihr nicht mehr staunt, was für Wunderdinge es heute gibt? Als ich ein Junge war, musste man bei einem häuslichen Unfall in der Strasse überall fragen gehen, ob jemand schon ein Telefon hat, um den Krankenwagen zu rufen.Zeitgemäße suizidale Gewohnheiten wie Musik hören im Gehen oder auf seine E-Mails starren, während man eine rote Ampel souverän missachtet, hätte es auch unterstützt, aber wann schalte ich überhaupt mal mein Handy ein. Wenn's dieses Smartphone anderswo für 30 Euro gäbe, wäre der Deal Mist, aber so...? Für einen Fuffi eines mit Quad-Core, viermal so schnell und doppelt so viel RAM, dazu Android 6? Ich gebe mal "Hot".



-48°, genau 100 Stimmen. Demnach scheinen viele den Sinn dieses Deals doch verstanden zu haben, sonst wäre der bei -200 oder gar noch kälter.
"Suizidiale Gewohnheiten"...das fällt mir schon lange auf. Ich sage immer akkustisch, optisch sowie auch geistig nicht vorhanden. Hier passieren öfters graussame Fußgängerunfalle, liest man dann genauer...Kopfhörer an und Telefon in der Hand.
Da kann die hiesige Straßenbahn noch soviel bimmeln und hupen...dr halt Autos.
Wichtige MItteilungen in Bahnhöfen oder in den Bahnen selbst werden nicht gehört. Das austeigen wird vergessen ( die Regel erst aus- und dann einsteigen lassen funktioniert nicht mehr, IMMER auf das Smartpohone starrend, meist auch "kratzend" am Bildschirm ) und und und.
Allgemein, dass der Deal von vielen nicht erkannt wird, dürfte an unerer heutigen Gesellschaft liegen, HÖCHSTE Ansprüche ohne Leistung. Lass das 0% Finanzierungsjedööns mal crashen...uiiiii ( So ein Wiko wäre dann Stand der Dinge, nicht ein iPhone oder S6, S7 oder bald S8 ). Allgemein sollten sehr viele mal auf ihren nackten Arsch fallen. Lass mal ein Handynetz, GPS, etc. ausfallen. Heute findet man ohne Navi nichtmal mehr eine Hausnr.
Unsereins hat noch gelernt mit Landkarten, Stadtplänen umzugehen, hat zudem Orientierungssinn. Es wurde gelernt sich "analog" selbst zu helfen. 20 Pfennig in der Tasche sollten immer dabei gewesen sein, heutzutage will das Brötchen mit Karte oder Handy bezahlt werden. Man nahm Rücksicht auf andere, auf deren Bedürfnisse und Gegebenheiten, interessiert heutzutage nicht mehr ( lässt sich u.a. auch wunderbar in den Kommentaren der meisten Deals lesen..."brauche ICH nicht = Schrott = auto-cold"). Dazu ist man sich in den meisten Situtionen dermaßen unbeholfen, abhängig, kann keine schnellen Entscheidungen treffen, selbst die simpelsten sind zu einem komplizierten Unterfangen geworden. Konsequenzen für fabrizierten Bockmist zu ertragen, Aufrichtigkeit, nichts davon. Das schlimme daran: man lernt nicht draus, sondern macht immer so weiter. Aber, aber und nochmals aber zu sagen und unbequemen aud dem Weg zu gehen oder gar mit Gewalt zu begegnen ist heute Stand der Dinge...Sich etwas zu erarbeiten anzusparen, erstmal Leistung für etwas zu erbringen ist auch fast nicht mehr in den Hirnen, warum auch, werde ja quasi dazu genötigt auf Pump zu kaufen, sich HOCH zu verschulden, als Barzahler wird man oft schief angeschaut, Rabatt gibts nur bei Finanzierung...Böse kann man ihnen allerdings nicht sein, da sie es nicht erlernt haben, dazu die große Verlockung.
WIrtschaftskrise, Blackout und man hat da draussen eine Masse "Zombies" rumlaufen. Man schaue sich nur Treppenauf- und Abgänge an z.B. Bahnhöfen an ( sofern keine Rolltreppen oder gar Aufzüge vorhanden, die Dinger sind für mich auch zu einem Massenphänomen geworden...aber Ausgleichssport machen, Bildschirmkratzend und Ohrstöpsel an natürlich ), Hühner sind disziplinierter und rücksichtsvoller. Möge sowas nicht eintreten..aber irgendwie muss es mal passieren, wer weiss, wo uns das sonst noch alles hinführt....
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 11. Mär

Autodidaktiker11. März

-48°, genau 100 Stimmen. Demnach scheinen viele den Sinn dieses Deals doch …-48°, genau 100 Stimmen. Demnach scheinen viele den Sinn dieses Deals doch verstanden zu haben, sonst wäre der bei -200 oder gar noch kälter."Suizidiale Gewohnheiten"...das fällt mir schon lange auf. Ich sage immer akkustisch, optisch sowie auch geistig nicht vorhanden. Hier passieren öfters graussame Fußgängerunfalle, liest man dann genauer...Kopfhörer an und Telefon in der Hand.Da kann die hiesige Straßenbahn noch soviel bimmeln und hupen...dr halt Autos.Wichtige MItteilungen in Bahnhöfen oder in den Bahnen selbst werden nicht gehört. Das austeigen wird vergessen ( die Regel erst aus- und dann einsteigen lassen funktioniert nicht mehr, IMMER auf das Smartpohone starrend, meist auch "kratzend" am Bildschirm ) und und und. Allgemein, dass der Deal von vielen nicht erkannt wird, dürfte an unerer heutigen Gesellschaft liegen, HÖCHSTE Ansprüche ohne Leistung. Lass das 0% Finanzierungsjedööns mal crashen...uiiiii ( So ein Wiko wäre dann Stand der Dinge, nicht ein iPhone oder S6, S7 oder bald S8 ). Allgemein sollten sehr viele mal auf ihren nackten Arsch fallen. Lass mal ein Handynetz, GPS, etc. ausfallen. Heute findet man ohne Navi nichtmal mehr eine Hausnr.Unsereins hat noch gelernt mit Landkarten, Stadtplänen umzugehen, hat zudem Orientierungssinn. Es wurde gelernt sich "analog" selbst zu helfen. 20 Pfennig in der Tasche sollten immer dabei gewesen sein, heutzutage will das Brötchen mit Karte oder Handy bezahlt werden. Man nahm Rücksicht auf andere, auf deren Bedürfnisse und Gegebenheiten, interessiert heutzutage nicht mehr ( lässt sich u.a. auch wunderbar in den Kommentaren der meisten Deals lesen..."brauche ICH nicht = Schrott = auto-cold"). Dazu ist man sich in den meisten Situtionen dermaßen unbeholfen, abhängig, kann keine schnellen Entscheidungen treffen, selbst die simpelsten sind zu einem komplizierten Unterfangen geworden. Konsequenzen für fabrizierten Bockmist zu ertragen, Aufrichtigkeit, nichts davon. Das schlimme daran: man lernt nicht draus, sondern macht immer so weiter. Aber, aber und nochmals aber zu sagen und unbequemen aud dem Weg zu gehen oder gar mit Gewalt zu begegnen ist heute Stand der Dinge...Sich etwas zu erarbeiten anzusparen, erstmal Leistung für etwas zu erbringen ist auch fast nicht mehr in den Hirnen, warum auch, werde ja quasi dazu genötigt auf Pump zu kaufen, sich HOCH zu verschulden, als Barzahler wird man oft schief angeschaut, Rabatt gibts nur bei Finanzierung...Böse kann man ihnen allerdings nicht sein, da sie es nicht erlernt haben, dazu die große Verlockung.WIrtschaftskrise, Blackout und man hat da draussen eine Masse "Zombies" rumlaufen. Man schaue sich nur Treppenauf- und Abgänge an z.B. Bahnhöfen an ( sofern keine Rolltreppen oder gar Aufzüge vorhanden, die Dinger sind für mich auch zu einem Massenphänomen geworden...aber Ausgleichssport machen, Bildschirmkratzend und Ohrstöpsel an natürlich ), Hühner sind disziplinierter und rücksichtsvoller. Möge sowas nicht eintreten..aber irgendwie muss es mal passieren, wer weiss, wo uns das sonst noch alles hinführt....

​Hallo,
Ich kann Ihnen nur raten sich mal einige Werke von den ganz großen dichter uns denken ihrer Zeit zu Gemüte zu führen.

Alternativ mal über true TV das komidiale video über die Verdünnung der Jugend an schauen.

Es ist sehr aufschlussreich das selbst Aristoteles sich über technische Neuerungen wie Bücher mit dem selben Argumenten ergötzen konnte wie die heutigen etwas älteren Menschen.

Früher war zwar niemals alles besser aber anderst.
Ich erinnere mich an Zeiten in denen eine Straße noch den Fußgängern gehörte und nicht Kutschen oder Autos. Diese wahnsinnigen Maschinen sind viel zu schnell für den menschlichen Körper. Etc pp.

Mein Tipp, einfach akzeptieren das die Dinge sich ändern und versuchen Schritt zu halten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text