Wildschwein Keule  [Metro] EUR 7,48 / Kg - Ab 14.12. bis 23.12. -
227°

Wildschwein Keule [Metro] EUR 7,48 / Kg - Ab 14.12. bis 23.12. -

11
Läuft bis 23.12.2017eingestellt am 7. Dez
Hab noch was entdeckt...

  • Weil ich immer noch nicht genug habe & wir hier in Deutschland leben. Wo Schwein hoffentlich noch bis in alle Ewigkeit gegessen wird und ich natürlich nur für euch Mydealzer länger wach bleibe, um euch das Angebot zu flüstern

Muss ja mal was zurück geben...

Schwein, Ja Schwein.. Und zwar wildes. Wildschwein. Aus Australien.
Ohne Knochen - ohne Wade. Nur die Keule - also wenig Verschnitt(Abfall gibts beim Fleisch köcheln ja eh keinen - alles wird verwendet (Soße)

Vom ureingewöhnten Jäger wird es sicher nicht im Busch erlegt worden sein, davon gehe ich jetzt mal hypothetisch aus. Trotzdem ist es leckeres Fleisch. Zum Schmoren zum Beispiel. Eigentlich NUR zum Schmoren. Wild steht selten auf unserem Plan. Hier DIE Gelegenheit alle Mäuler für nen Vernünftigen Kurs satt zu kriegen.

7,48 Euro / Kg - Was wird das nur im Einkauf kosten, was bleibt für den Jäger hängen?

Egal! Hier zählt der Preis. Ohne schlechtes Gewissen. !?!?!?!?


1089902.jpg
Ab 14.12. bis 23.12. bei Metro! WOOOOOOWW!
Dann iss vorbei.. Also vielleicht doch Wild an einem der Feiertage?

Die Suche nach dem aktuell nächst günstigsten Preis schenke ich mir + erspare sie euch jetzt auch mal... Ist eh schon unverschämt - äääh genau richtig für uns.


(Wer keinen Metro Ausweis hat.. Ganz einfach.. MyDealzer wissen das mittlerweile.)
Mit`m Zaunspfahl wink: Habs vorhin kurz in nem anderen Fleisch-Deal verraten..
Pssscchhht! hm hem - Schon klar,oder!?..

Uuuuuuuuuh .. muss ich noch los werden... Bevor ich in die Waagerechte kletter: Gerade n`neues Abzeichen für den Deal bekommen... "Du hast mehr als 10 Deals gepostet, du darfst dich jetzt ganz offiziell Aushilfe nennen." Ich bin ne Aushilfe Das macht mich stolz! Ehrlich!

Beste Kommentare

15660895-YI1uP.jpg15660895-fVVJQ.jpg
11 Kommentare

15660895-YI1uP.jpg15660895-fVVJQ.jpg

Wildschwein aus Australien und Du in "Deutschland lebst".
Finde den Fehler.
Wieso fährst Du nicht einfach zu deinem örtlichen Schlachter und kaufst das hier erlegte Wildschwein?
Stattdessen importieren wir das Fleisch von der anderen Seite der Kugel? Ich hole jetzt nicht die mögliche Veganer Keule raus, aber wie wäre es mit der ökologischen Keule?

Deutsches Wildschwein (kein australisches Zuchttier, das wer weiß was zu fressen bekommen hat) wird dir in Deutschland hinterhergeschmissen. Die Jäger sind froh, wenn sie es nicht teuer entsorgen müssen. Überpopulation, Angst vor afrikanischer Schweinepest usw....

Cold as ice
Bearbeitet von: "kalle006" 7. Dez

QhIPvor 15 m

Wildschwein aus Australien und Du in "Deutschland lebst". Finde den …Wildschwein aus Australien und Du in "Deutschland lebst". Finde den Fehler.Wieso fährst Du nicht einfach zu deinem örtlichen Schlachter und kaufst das hier erlegte Wildschwein?Stattdessen importieren wir das Fleisch von der anderen Seite der Kugel? Ich hole jetzt nicht die mögliche Veganer Keule raus, aber wie wäre es mit der ökologischen Keule?


Ist bei Wild leider üblich. In Australien und Neuseeland haben die soviel Platz, dass sich das Halten von Wildtieren selbst mit den langen Transportwegen lohnt.

Mit oder ohne Becqeurel-Sauce?

Geht zu einem Jäger in eurem Ort, gerade das Wildschwein ist dort oftmals billiger im Vergleich zu den Discountern.

Hier noch ein aktueller und sehr interessanter Artikel:

mobil.stern.de/gen…tml

AlexMeier14vor 17 m

Geht zu einem Jäger in eurem Ort, gerade das Wildschwein ist dort oftmals …Geht zu einem Jäger in eurem Ort, gerade das Wildschwein ist dort oftmals billiger im Vergleich zu den Discountern.Hier noch ein aktueller und sehr interessanter Artikel:https://mobil.stern.de/genuss/essen/finger-weg-vom-wildfleisch-aus-dem-discounter-und-supermarkt--7760852.html


Dürfte für Großstadtnasen mit Metro-Zugriff nur etwas schwierig werden, einen Jäger zu finden.

AlexMeier14vor 27 m

Geht zu einem Jäger in eurem Ort, gerade das Wildschwein ist dort oftmals …Geht zu einem Jäger in eurem Ort, gerade das Wildschwein ist dort oftmals billiger im Vergleich zu den Discountern.Hier noch ein aktueller und sehr interessanter Artikel:https://mobil.stern.de/genuss/essen/finger-weg-vom-wildfleisch-aus-dem-discounter-und-supermarkt--7760852.html



Da bei der Metro auch ziemlich viele Gastronomen einkaufen, sollte es dort vermutlich qualitativ besseres Wild sein, als dies Lidl oder Real der Fall ist. Wie gesagt... natürlich nur eine Vermutung.

In Märkten wird eigentlich nur Mist verkauft. Ob Metro, Ratio, sonstige Großhändler. im ratio z.b. steht sogar Herkunft Polen darauf... Oft ist es aber noch Gatterwild.

Wer wirklich Interesse an Wild hat, der kann mal nach Kreisjägerschaften googlen (z.b. Kreisjägerschaft Gütersloh, Lippe, Soest oder Berlin) dort kann man ja mal anfragen ob es wen gibt der Privat was abgibt.

Kenne im Vogelsberg einen Jäger, der ein kleines Revier hat. Er verkauft direkt vom Hof aus zu lächerlich niedrigen Preisen (verglichen mit den Supermärkten oder Metzgern) das, was er übrig hat. Reh, Hirsch etc. hat er nie vorrätig weil die guten Restaurants pauschal das ganze Tier kaufen, sobald er mal wieder eins im Angebot hat. Aber sein Wildschwein ist echt klasse und er nimmt pauschal 10€/kg, außer fürs Filet nimmt er 12€. Das aufm Grill ist wirklich ein Genuß, in kleine Medaillons geschnitten. Kann man sich immer wieder mal gönnen und ist ein merklicher qualitativer Unterschied zu dem Fleisch aus dem Markt.
Also, falls es die Möglichkeit gibt, beim Jäger (oder via Metzger) an Fleisch zu kommen, zuschlagen!

Hat es eigentlich nun irgendjemand gekauft und zubereitet/getestet?! Werde am Wochenende einkaufen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text