203°
ABGELAUFEN
WiMP Hifi 30 Tage testen, verlustfreies Musik Streaming (Spotify Alternative)
WiMP Hifi 30 Tage testen, verlustfreies Musik Streaming (Spotify Alternative)
  1. Wimp Angebote
  2. Freebies
Gruppen
  1. Freebies

WiMP Hifi 30 Tage testen, verlustfreies Musik Streaming (Spotify Alternative)

Bis Sonntag gibt es bei WiMP die Möglichkeit das verlustfreie Streaming Angebot kostenlos 30 Tage zu testen, normalerweise nur 1 Tag. Allerdings wenn kein weiterer Bedarf besteht kündigen nicht vergessen, da sonst 20€ pro Monat (monatlich kündbar).

Ich habe es selbst erst gerade entdeckt und kann somit selbst nicht viel zum Dienst sagen, aber kostet ja nichts. Bin jedoch schon früher beim Suchen nach nem guten Musik Streaming Dienst darüber gestolpert und erinnere mich an gute Testergebnisse.

Vielleicht für den ein oder anderen mit guten Kopfhörern/Anlage generell interessant.

22 Kommentare

Bin schon mehrere Monate beim Standard Wimp...kann mich soweit nicht beschweren!

habe alle streaming dienste getestet... bin bei napster gelandet. auswahl an alternativer Musik ist dort besser. Zudem sind einige Hörbucher verfügbar. wimp, spotify und co. haben eher den Mainstream im Angebot. Trotzdem hot zum 30 Tage testen!!!

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...

Hat eigentlich zufällig jemand Erfahrungen bei eine der vielen Dienste bzgl. Zugriff aus dem Ausland?

Klappt das oder wird das grundsätzlich blockiert?

Bei uns läuft Wimp über die squeezebox und es gibt da kaum was zu meckern. Qualität des Sounds top und die Auswahl ist auch gut!
Silvester waren deren Server überlastet, aber das kann man denen wohl kaum übel nehmen Shell aber schon! :P

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Da hat sich wieder jemand gut informiert...

c't schreibt in Ausgabe 5/2014 über die beste Qualität bei Wimp (beim Hifi-Tarif den es hier zum testen gibt)

Ducatisti

Hat eigentlich zufällig jemand Erfahrungen bei eine der vielen Dienste bzgl. Zugriff aus dem Ausland? Klappt das oder wird das grundsätzlich blockiert?


also bei spotify kannst du ja 30 tage im offline Modus bleiben..

kann man sich die hifi lieder auch am pc anhören?? Ist die auswahl genau so gut wie über das Handy?

Zu WiMP HiFi ist definitiv zu sagen, dass es sich um VERLUSTFREIES Streaming handelt. FLAC auf PC/Mac, ALAC (Apple Lossless) auf iOS. Ich hatte es auch getestet, und leider gibt es kein Led Zeppelin bei denen zu streamen. Ist aber auch eine der wenigen Bands, die mir gefehlt haben. Einige Sachen (wie Led Zeppelin) soll man dann kaufen, aber das sind dann keine verlustfreien Dateien. Qualität ist unerreicht von anderen Anbietern, aber ich habe mich letztlich entschlossen, ganz auf bezahltes Streaming zu verzichten und kaufe jetzt wieder CDs (da haben die Künstler mehr davon).

Hier die Infos zur Qualität: magazine.wimp.no/201…ng/

kann man das gleichzeitig von mehreren geräten aus nutzen (zb ab 2 verschiedenen handys 2 verschiedene songs hören)?

Verfasser

Bei Wimp ist laut FAQ die Nutzung im Ausland ohne Probleme möglich. mich würde aber auch interessieren wie dies bei anderen Anbietern ausschaut?

Auf zwei Geräten gleichzeitig geht leider nicht. Gibt's überhaupt einen Dienst der dies zulässt? Stichwort Account Sharing.

Das die Qualität bei Wimp HIFI am besten abschneidet ist klar, da lossless, die zehn Euro Aufpreis aber sicher nur für jemanden interessant der wirklich Hochwertige Ausgabegeräte besitzt.

Verfasser

Achso, und ja HIFI funktioniert auch am PC.

HiFi ist interessant.
Noch interessanter wäre, wenn es Aufnahmen in noch höheren Auflösungen gäbe, z.B. in 96 kHz/24 bit oder höher (Studio-Master).
Natürlich braucht man dafür auch ordentliche Audio-Komponenten.

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Du bist ja ein Sonnenschein!

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Durch und durch X)

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Herrlich, im Unrecht rumzuklugscheißen, oder?

computerbase.de/201…/4/

Heute nur Regen für dich, Sunshine! X)

nice gleich mal testen

georgh1991

kann man das gleichzeitig von mehreren geräten aus nutzen (zb ab 2 verschiedenen handys 2 verschiedene songs hören)?



ich weiss nur das es bei Google play music ging/geht

georgh1991

kann man das gleichzeitig von mehreren geräten aus nutzen (zb ab 2 verschiedenen handys 2 verschiedene songs hören)?


Bei MTV Music powered by Rhapsody gehen bis zu drei Geräte gleichzeitig

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Bub jetzt kommst mal runter, ich hab das doch gar nicht böse gemeint Deine Aussage zu computerbase klang nur so abwertend, deswegen hab ich auch so geschrieben... Wir sind ja scheinbar der gleichen Meinung, dass Wimp die beste Qualität bietet.

PS: Hier scheint wirklich die Sonne X)

Sorry, aber wie soll dieser Dienst Erfolg haben? Lossless ist sicher nicht Mainstream und für solch einen Aufpreis sicherlich auch keine Option. Oder bieten die zusätzlich noch normale Qualitätsraten an?
Wer gibt denn 20€ monatlich dafür aus?

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Na gut, dann hab ich das wohl in den falschen Hals bekommen Verzeih!

Aber gegen Computerbase habe ich überhaupt nichts. Im Gegenteil, den meisten Tests dort kann man imho vollkommen vertrauen. Zumindest erkenne ich dort auch noch ernsthaft, warum die Produkte wie abschneiden. Bei so manch anderen v.a. Testzeitschriften sind komischerweise immer ganz bestimmte Marken vorne Aber egal...

Jupp, wir sind uns einig: WiMP FTW!!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text