Winback Telekom VDSL MagentaZuhause L Bestandskunden
297°

Winback Telekom VDSL MagentaZuhause L Bestandskunden

778,80€1.078,80€-28%
123
eingestellt am 10. AugBearbeitet von:"Ice"
Dieser Deal kann nicht mit anderen Preisen von Provider verglichen werden! Ist nur für Kunden bei der Telekom, die dort bleiben möchten!!

Hallo Zusammen
Aktuell gibt es einen relativ grossen Rabatt für Bestandskunden bei der Telekom.
Telekom MagentaZuhause (VDSL) Tarife gehen für gewöhnlich 24 Monate. Wer aktuell kurz vor dem Ablauf der 24 Monate steht (einfach mal im Kundencenter schauen, denn Kündigungsfrist ist 1 Monat), sollte kündigen. Die Kündigung kann auch über das Kundencenter erfolgen.
Nach nur 24 Stunden wird euch ein Anruf von der Kundenhotline erreichen, die euch ein gutes Angebot macht.
In meinem Fall war es MagentaZuhause L, was VDSL 100 entspricht.
Normale monatliche Gebühren 44,95.
Wer als Kunde zurückgewonnen wird, bekommt rabattiert 12 Monate für 19,95€ und danach nochmal weitere 12 Monate für regulär 44,95€.

Ob das auch für MagentaZuhause S, M und XL geht, kann ich nicht bestätigen aber bin mir ziemlich sicher. XL lohnt sich IMHO generell nicht, da es auch nur 40Mbits Upload bietet.

Regulär 24 Monate: 1078,80€
Aktuell 24 Monate: 778,80€

Vorteile Telekom:
-Kundenservice
-bietet Call by Call als einziger Anbieter an

Sollten ihr kein Anruf erhalten, könnt ihr auch direkt dort anrufen:
0800 3004041

Update 1
-----------
-Neukunden bekommen 6 Monate rabattiert (150€) + 100€ + 110€ zahlen aber auch 70€ Bereitstellung = 290€ Rabatt
-Das Dealbild ist eine reine Illustration und Inhalt kann vernachlässigt werden
-Die Alternative den Anbieter für wenige Monate zu wechseln, halte ich für zu riskant. Im schlimmsten Fall fällt das Internet für Wochen aus.
-Und ja, der Kundenservice ist gut im Vergleich zum Wettbewerb. Vergisst nicht. 1und1 hatte mal so ein schlechten Service, dass das Unternehmen jahrelang nur den Kundenservice beworben hatte mit Marcell D'Avis. Keine Werbung von Produkten (womit die eigentliche Wertschöpfung von 1und1 erfolgte, sondern Werbung von Kundenservice. Das spricht Bände und war sicherlich einmalig in Deutschland.

Update 2
-----------
Call by Call gibt es seit einem Jahrzehnt nur noch bei der Telekom. Und wer Freunde aus der ganzen Welt hat, kommt daran eigentlich nicht vorbei und muss bei der Telekom bleiben.
Wer über CallbyCall ins deutsche Mobilfunk telefoniert, zahlt ca. 1 Cent. Wer direkt über 1und1 anruft, zahlt 20 Cent. Wer über 1und1 ins Ausland anruft, zahlt bis zu 99 Cent. Das lässt sich spielend mit CbC/Telekom umgehen und man zahlt nur noch wenige Cents.

Der Deal ist, dass man 12 Monat anstatt 6 Monate Rabatt bekommt bzw. man spart 300€ als langjähriger Kunde. Für Bestandskunden gab es bisher nichts besseres.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Service ist gut bei telekom
123 Kommentare
Dann sind doch aber 778,80€ die Kosten für den Deal...
Sie wollten dir das angebot einfach direkt online bei kündigung machen. Stattdessen musst du auf 17 anrufe warten....
ätzend
Ups Du warst leider etwas zu langsam - das KrokoDEAL ist entkommen
Vorteile Telekom:
-Kundenservice
ist das jetzt dein Ernst?
Service ist gut bei telekom
Aber das wenn man kündigt ein Angebot bekommt ist ziemlich Standard.
00bigboi00vor 59 s

Service ist gut bei telekom



Anscheinend bist du bei einer anderen Telekom als ich
Mein Vertrag läuft ebenfalls demnächst aus. Allerdings gibt es hier keine Alternative zu Telekom. Zumindest wird aktuell neue Leitungen in den Straßen verlegt, so dass hoffentlich bald mehr als 16 mbit möglich ist.
00bigboi00vor 1 m

Aber das wenn man kündigt ein Angebot bekommt ist ziemlich Standard.



ja man bekommt das angeboten was Neukunden bekommen würden.
du hättest dich mal einloggen müssen um die korrekten Preise angezeigt zu bekommen.
Die Preise aus dem Screenshot sind nur für Neukunden.

Bei mir wird nur eine einmalige ersparnis von 60 Euro auf 24 Monate angezeigt.
Bearbeitet von: "Zalus78" 10. Aug
In meinen Augen kein Deal. Ist doch Standard bei allen Anbietern, dass man nach Kündigung ein "individuelles" besseres Angebot bekommt
sharkxvor 2 m

Mein Vertrag läuft ebenfalls demnächst aus. Allerdings gibt es hier keine A …Mein Vertrag läuft ebenfalls demnächst aus. Allerdings gibt es hier keine Alternative zu Telekom. Zumindest wird aktuell neue Leitungen in den Straßen verlegt, so dass hoffentlich bald mehr als 16 mbit möglich ist.



na im Prinzip alle anderen Anbieter (1&1, Vodafone, O2,...) nutzen doch auch die DSL-Leitungen der Telekom, wenn verfügbar. Also gibt es schon Alternativen zur Telekom, zumindest preislich.
also die Musik in der Warteschleife im telefonischen Kundensupport der Telekom ist sehr angenehm und beruhigend. Wenn man am Festnetz den Lautsprecher an stellt, kann das sehr entspannend wirken, weil man wartet schön lange und kann das Lied 3x in Folge mindestens anhören.
Hot
W4rlockvor 4 m

Anscheinend bist du bei einer anderen Telekom als ich


Finde den Service auch gut
1. Dieser deal sollte gelöscht werden. weil das nicht beworben werden darf!

2. wer mehr sparen will geht 3 monate zu o3 (obocom mnatlich kündbar) und als neukunde wieder zurück
Genau dieses Angebot hab ich -ohne handeln oder so- nach meiner letzten Kündigung auch bekommen.
Wo das jetzt ein Deal sein soll, weiß ich nicht.
Allenfalls der hinweis, dass man seine Verträge regelmäßig kündigen sollte, weil man dann ein Rückholerangebot bekommt.
"Wer als Kunde zurückgewonnen wird, bekommt rabattiert 12 Monate für 19,95€ und danach nochmal weitere 12 Monate für regulär 44,95€."

Also im Grunde dasselbe wie Neukunden?
00bigboi00vor 6 m

Aber das wenn man kündigt ein Angebot bekommt ist ziemlich Standard.



Ich habe schon vor 3 Monaten gekündigt und mein Vertrag läuft mitte September aus....bis heute nicht ein Angebot erhalten, denn da warte ich drauf weil ich ja dort bleiben möchte.
carljiri1vor 1 m

1. Dieser deal sollte gelöscht werden. weil das nicht beworben werden …1. Dieser deal sollte gelöscht werden. weil das nicht beworben werden darf!2. wer mehr sparen will geht 3 monate zu o3 (obocom mnatlich kündbar) und als neukunde wieder zurück


Und wer sagt, dass das nicht „beworben werden darf“? Die Telekom?
Wayne?
W4rlockvor 6 m

Anscheinend bist du bei einer anderen Telekom als ich


Der Service via Social Media ist definitiv gut. Nur im Hintergrund bei der Technik und der Ausbauplanung sind n Haufen Pfeifen die mich 2 Jahre auf verwendbares Internet haben warten lassen.
Dafür hatte ich bei twitter einen persönlichen Ansprechpartner der sich immer wieder selbstständig drum gekümmert hat.

Hotline ist (oder war zumindest bis vor 2 Jahren, danach kann ich nichts sagen) . Da landet man jedes mal bei jemand anderem.


Großer Vorteil wenn man Kunde bei der Telekom ist ist halt, wenn denen die Leitungen gehören. Wenn du VDSL über Vodafone buchst und die letzte Meile der Telekom gehört schieben die sich gegenseitig den schwarzen Peter zu und der Telekomtechniker hängt dich bestimmt nicht an die beste Leitung...
UsmanBvor 2 m

Finde den Service auch gut



Der Service war bei mir auch immer freundlich, aber technisch absolut unzureichend.
zB.: keine Dokumentation der Business SIP-Trunk Anschlüsse, niemand (im Kundendienst) der sich damit auskennt, usw.
W4rlockvor 7 m

Anscheinend bist du bei einer anderen Telekom als ich



Anscheinend hast Du noch keine Erfahrungen mit anderen Anbietern
domiwervor 3 m

Der Service via Social Media ist definitiv gut. Nur im Hintergrund bei der …Der Service via Social Media ist definitiv gut. Nur im Hintergrund bei der Technik und der Ausbauplanung sind n Haufen Pfeifen die mich 2 Jahre auf verwendbares Internet haben warten lassen. Dafür hatte ich bei twitter einen persönlichen Ansprechpartner der sich immer wieder selbstständig drum gekümmert hat.Hotline ist (oder war zumindest bis vor 2 Jahren, danach kann ich nichts sagen) . Da landet man jedes mal bei jemand anderem.Großer Vorteil wenn man Kunde bei der Telekom ist ist halt, wenn denen die Leitungen gehören. Wenn du VDSL über Vodafone buchst und die letzte Meile der Telekom gehört schieben die sich gegenseitig den schwarzen Peter zu und der Telekomtechniker hängt dich bestimmt nicht an die beste Leitung...


Was ist eine beste leitung! ?

das kabel was zu dir ins haus geht gibts nur einmal. Bei allen das gleiche .
die technik im kasten kann entweder 16,50 oder 100 mbit und jetzt halt bis zu 250 mbit.
Alles weitere wird bestimmt wie lang die leitung vom kasten zu dir ist.
Jeder port ist gleich. Du bekommst das was du bestellt hast bzw halt möglich ist
Also das sind doch keine guten Preise...
carljiri1vor 2 m

Was ist eine beste leitung! ?das kabel was zu dir ins haus geht gibts nur …Was ist eine beste leitung! ?das kabel was zu dir ins haus geht gibts nur einmal. Bei allen das gleiche .die technik im kasten kann entweder 16,50 oder 100 mbit und jetzt halt bis zu 250 mbit. Alles weitere wird bestimmt wie lang die leitung vom kasten zu dir ist. Jeder port ist gleich. Du bekommst das was du bestellt hast bzw halt möglich ist


Kann aber sein, dass die Leitung zum Beispiel unter Wasser steht und einen erhöhten Leitungswiderstand hat. Kann der Techniker messen. Wenn aber trotzdem so viel durchkommt wie im Vertrag steht muss ja nicht unbedingt was geändert werden wenns nicht die eigenen Kunden sind.

Und auch beim DSLAM gibts unterschiede, unseres hier im Ort war jahrelang gnadenlos überlastet, da war dann auch nach dem umstöpseln nachdem ich mich lang mit dem Support auseinandergesetzt habe ein bisschen mehr plötzlich möglich.
wo bleiben die krokoDEALe?
domiwervor 20 m

Der Service via Social Media ist definitiv gut. Nur im Hintergrund bei der …Der Service via Social Media ist definitiv gut. Nur im Hintergrund bei der Technik und der Ausbauplanung sind n Haufen Pfeifen die mich 2 Jahre auf verwendbares Internet haben warten lassen. Dafür hatte ich bei twitter einen persönlichen Ansprechpartner der sich immer wieder selbstständig drum gekümmert hat.Hotline ist (oder war zumindest bis vor 2 Jahren, danach kann ich nichts sagen) . Da landet man jedes mal bei jemand anderem.Großer Vorteil wenn man Kunde bei der Telekom ist ist halt, wenn denen die Leitungen gehören. Wenn du VDSL über Vodafone buchst und die letzte Meile der Telekom gehört schieben die sich gegenseitig den schwarzen Peter zu und der Telekomtechniker hängt dich bestimmt nicht an die beste Leitung...


Mittlerweile hast du die Möglichkeit innerhalb von 48h den gleichen Kundenberater zu bekommen wie beim letzten Mal. Der Service ist schon gut im Vergleich zu anderen Anbietern. Klar Luft nach oben ist immer, aber wie gesagt im großen und ganzen kann man sich nicht beschweren.
herrmo1vor 30 m

na im Prinzip alle anderen Anbieter (1&1, Vodafone, O2,...) nutzen doch …na im Prinzip alle anderen Anbieter (1&1, Vodafone, O2,...) nutzen doch auch die DSL-Leitungen der Telekom, wenn verfügbar. Also gibt es schon Alternativen zur Telekom, zumindest preislich.


Im Prinzip ja, preislich leider nicht. Es gibt dann einen Aufschlag für die Nutzung der Telekomleitung gerade im ländlichen Raum. Preislich kommt man dann als Kunde auf das gleich. Da kann man gleich bei Telekom bleiben, gerade im Störungsfall ist man aus Erfahrung bei den anderen Anbietern verloren. Diese haben auf das letzte Stück bis an den Hausanschlusskasten keinen Zugriff. Auch so können diese nicht direkt auf die Verteilerkästen zugreifen.
Avatar
GelöschterUser802170
Tolles Angebot....

Bei 1&1 zahle ich aktuell für VDSL50 inklusive Anschluss auf 24 Monate 633,71 Euro, wenn ich von anderen Anbieter komme sogar nur 583,71 Euro (reduzierte Anschlussgebühr)! Bei VDSL100 sind es 679,71 Euro bei Wechsler und 729,71 Euro normal. Der Service ist auch laut Tests besser. Und Dein Telekomangebot soll ein Deal sein? Ich weiß ja nicht....

(Standardpreise VDSL100: Telekom 44,99 Euro, 1&1 34,99 Euro. Welchen Grund gibt es also bei der T zu buchen?)
Bearbeitet von: "GelöschterUser802170" 10. Aug
GelöschterUser80217010. Aug

Tolles Angebot....Bei 1&1 zahle ich aktuell für VDSL50 inklusive Anschluss …Tolles Angebot....Bei 1&1 zahle ich aktuell für VDSL50 inklusive Anschluss auf 24 Monate 633,71 Euro, wenn ich von anderen Anbieter komme sogar nur 583,71 Euro (reduzierte Anschlussgebühr)! Bei VDSL100 sind es 679,71 Euro bei Wechsler und 729,71 Euro normal. Der Service ist auch laut Tests besser. Und Dein Telekomangebot soll ein Deal sein? Ich weiß ja nicht....(Standardpreise VDSL100: Telekom 44,99 Euro, 1&1 34,99 Euro. Welchen Grund gibt es also bei der T zu buchen?)


Service und vorallem Call-by-Call bindet viele Benutzer fest and die Telekom.
Der Deal soll keine Provider vergleichen]
Avatar
GelöschterUser802170
Icevor 3 m

Service und vorallem Call-by-Call bindet viele Benutzer fest and die …Service und vorallem Call-by-Call bindet viele Benutzer fest and die Telekom.Der Deal soll keine Provider vergleichen]


1. Service gibt es bei Telekom? Seit wann das denn?
2. Cll-by-call geht nicht bei anderen? Seit wann das denn?
3. Ja klar, soll der Deal nicht vergleichen, sonst würde man ja sehen das es kein Deal ist! DIESE Community möchte doch das günstigste. Also muss man vergleichen. Und da ist die T nun einmal nicht so rosig wie sie sich darstellt...
Preise sind Standard
GelöschterUser80217010. Aug

1. Service gibt es bei Telekom? Seit wann das denn?2. Cll-by-call geht …1. Service gibt es bei Telekom? Seit wann das denn?2. Cll-by-call geht nicht bei anderen? Seit wann das denn?3. Ja klar, soll der Deal nicht vergleichen, sonst würde man ja sehen das es kein Deal ist! DIESE Community möchte doch das günstigste. Also muss man vergleichen. Und da ist die T nun einmal nicht so rosig wie sie sich darstellt...


1) Der Service bei der Telekom ist sehr gut. Sehr kulant. Gibt häufig Gutschriften.
2) Call by Call gibt es seit einem Jahrzehnt nur noch bei der Telekom. Und wer Freunde aus der ganzen Welt hat, kommt daran eigentlich nicht vorbei.
Wer über CallbyCall ins deutsche Mobilfunk telefoniert, zahlt ca. 1 Cent. Wer direkt über 1und1 anruft, zahlt 20 Cent. Wer über 1und1 ins Ausland anruft, zahlt bis zu 99 Cent. Das lässt sich spielend mit CbC umgehen und man zahlt nur noch wenige Cents.
summsenhansvor 54 m

Ich habe schon vor 3 Monaten gekündigt und mein Vertrag läuft mitte S …Ich habe schon vor 3 Monaten gekündigt und mein Vertrag läuft mitte September aus....bis heute nicht ein Angebot erhalten, denn da warte ich drauf weil ich ja dort bleiben möchte.



Sollten ihr kein Anruf erhalten, könnt ihr auch direkt dort anrufen:
0800 3004041
Diese Nummer geht direkt zur Winback Abteilung.
Icevor 4 m

Sollten ihr kein Anruf erhalten, könnt ihr auch direkt dort anrufen:0800 …Sollten ihr kein Anruf erhalten, könnt ihr auch direkt dort anrufen:0800 3004041Diese Nummer geht direkt zur Winback Abteilung.



Ich warte noch ein paar Tage ab und rufe dann dort an wenn bis dahin nichts passiert ist.
Mich stört halt nur dieser Satz in Deiner Beschreibung :"Nach nur 24 Stunden wird euch ein Anruf von der Kundenhotline erreichen, die euch ein gutes Angebot macht"
Dem ist ja anscheinend nicht so.
Der Hinweis auf die Telefonnummer hingegen ist gut, wenn es wirklich auch die Kundenrückgewinnung ist und man sich darauf verlassen kann was am Telefon erzählt wird...da hab ich auch schon negatives drüber gelesen.
Vor nem Jahr gekündigt und dieses Angebot 2 Tage später am Telefon erhalten.
Also das Angebot habe ich Vorgestern auch bekommen. Deshalb hab ich mir den Deal hier auch durchgelesen um zu schauen obs besser geht als das was mir angeboten wurde. Egal, auf was ich eigentlich hinweisen wollte:

Ich hatte schon vor Monaten meinen Telekom VDSL50 Vertrag gekündigt der bis 02/19 läuft.

Auch ich wurde vorgestern angerufen und habe das VDSL100 Angebot mit 12M für 19,99€ und danach 12 für 44,99€ bekommen.

Das besondere ist aber:
Mein aktueller Vertrag wurde per sofort (bzw. in 2Wochen) beendet. Ich spare also auch noch die 6 Monate die ich aktuell noch Restlaufzeit mit 39,99€ habe. Der neue Vertag läuft dann von 08/18 bis 08/20
W4rlockvor 2 h, 1 m

Anscheinend bist du bei einer anderen Telekom als ich


Ich bekomme Top-Service über Telekom-Hilft per Facebook. Die haben innerhalb eines Tages bei Mobil und Festnetz bei mir Vertragsänderungen vorgenommen, die so eigentlich (noch) nicht möglich sind (laut Telefonhotline und Shop).
Bearbeitet von: "infofrank" 10. Aug
Also nachdem ich das erste halbe Jahr ständig ausfälle hatten die an diesem Gegenstelle-Hack lagen und sie vor nem Jahr begonnen haben uns aktiv zu drosseln weil wir ihnen zuviel Traffic verursachen bleib ich da ganz klar nicht.
Jetzt darf mich mal wieder ein anderer Provider enttäuschen (ist ja eh keiner gut).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text