519°
ABGELAUFEN
Windmühlen Messer - Gemüsemesser Klassiker 8,5 cm
Windmühlen Messer - Gemüsemesser Klassiker 8,5 cm

Windmühlen Messer - Gemüsemesser Klassiker 8,5 cm

GelöschterUser42821
Preis:Preis:Preis:14,26€
Zum DealZum DealZum Deal
Der immerscharfe klassiker.

bitte nicht in die spülmaschine.

nächster preis idealo: 19,06€


Gutschein benutzen: SALE15

Ab 20€ gibt es kostenlosen versand. dann gibts das messer für 9,34€

Mein vorschlag: 2 Stück kaufen für 18,61€ incl. versand.


springlane.de/win…n2&
AUSVERKAUFT.

Alternative das Schälmesser:


springlane.de/sch…174

Beste Kommentare

Holz wirkt von Natur aus antibakteriell, deine Aussage ist Quatsch!


uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !

Chiccio

Holzgriff = Bakterienschleuder ! wer für so ein Messer 10 Euro bezahlt hat den Schuss nicht gehört, vergleichbare Messer gibts bei kaufland z.b für 1.99 und sind dazu noch spülmaschinenfest ! Mit hygienischem Plastikgriff, und vom schliff her jahrelang haltbar !



Wenn das Vorhandensein einer (irgendwie gearteten) Klinge und eines Griffes für dich schon eine Vergleichbarkeit herstellt, hast du natürlich recht.

diese messer sind echt fast unkaputtbar Hot

65 Kommentare

diese messer sind echt fast unkaputtbar Hot

Der Klassiker ist das Schälmesser mit der Eisenklinge!

Super Produkt...

achja die meisten wirklich guten Messer gehören nicht in die Spülmaschiene...Grund hierfür das Sals in den Tabs etc - das macht die Klinge stumpf

Achja kleiner Nachtrag : Händler bei Flomärkten verkaufen die Messer oft auf preiswert...als Echtheit kann mann den "Fingernageltest machen...

Ich wunder mich schon über den Vergleichspreis, aber der Griff ist aus Olive und nicht wie bei den "günstigen" aus Buche...

Geile

So gut die Klinge ist, so schlecht sind die Griffe. Nach kürzester Zeit rau und aufgedunsen.

komisch, die Victorinox Messer rosten bei mir sogar in der Spülmaschine nicht und bleiben immer scharf oO

daniel_in

komisch, die Victorinox Messer rosten bei mir sogar in der Spülmaschine nicht und bleiben immer scharf oO

Ich mag die Victorinoxmesser auch, aber ein Wellenschliff ist halt nicht immer die beste Idee
Avatar

GelöschterUser713

Die Edelstahlklingen sind nicht so scharf zu bekommen wie die normalen Eisenstahlklingen.

Kann die Messer wirklich ausnahmslos empfehlen!
Schärfer ist KEIN anderes Messer - garantiert!
Wie schon gesagt, es rostet teilweise ein wenig und man muss es ein wenig pflegen (es gibt hierfür spezielle Öle), aber dann hat man ein Leben lang Freude an den Dingern!

Eisenstahlklingen einfach 1AAA, meine Mutter hat das schon ewig und ich auch seit 5 Jahren. Solangsam ist die Klinge von meiner Mutter "durch" (nach Jahrzehnten und der Griff ist auch noch gut). Nur nie in der Spülmaschine waschen.

Avatar

GelöschterUser42821

ElNuntius

Die Edelstahlklingen sind nicht so scharf zu bekommen wie die normalen Eisenstahlklingen.



dafür muß man dieses messer nicht schleifen. es bleibt scharf.

masterandy

So gut die Klinge ist, so schlecht sind die Griffe. Nach kürzester Zeit rau und aufgedunsen.



Also ich lass das Messer nie nass/feucht liegen. Nach Benutzung sofort waschen, abtrocknen und dann das Holz noch etwas trocknen lassen, bevor man es zurück legt. Bisher sieht es aus wie neu (ca. 1 Jahr alt, bei täglicher Nutzung)

maseltrdf

Super Produkt...achja die meisten wirklich guten Messer gehören nicht in die Spülmaschiene...Grund hierfür das Sals in den Tabs etc - das macht die Klinge stumpfAchja kleiner Nachtrag : Händler bei Flomärkten verkaufen die Messer oft auf preiswert...als Echtheit kann mann den "Fingernageltest machen...



Fingernageltest? Wie geht der? Wie der ich-stoß-mir-in-den-Bauch-harakiri-Test?

PS: Aufgrund der VSK etwas uninteressant - gibts die nicht bei Rewe für unter 10 EUR? Da habe ich meins damals gekauft.
Avatar

GelöschterUser42821

masterandy

So gut die Klinge ist, so schlecht sind die Griffe. Nach kürzester Zeit rau und aufgedunsen.

maseltrdf

Super Produkt...achja die meisten wirklich guten Messer gehören nicht in die Spülmaschiene...Grund hierfür das Sals in den Tabs etc - das macht die Klinge stumpfAchja kleiner Nachtrag : Händler bei Flomärkten verkaufen die Messer oft auf preiswert...als Echtheit kann mann den "Fingernageltest machen...



Ich glaube das ist wie bei den Laguiole Messern... Windmühlen ist keine Marke sondern eine Messerart... kann mich aber auch irren. Die Windmühlen bei Rewe sehen ja doch eher ramschig aus.
Avatar

GelöschterUser42821

Elchfreak

Der Klassiker ist das Schälmesser mit der Eisenklinge!



springlane.de/sch…ha1

3343310-97hJc

gibt es auch..

Was nimmt man denn?

rostfreien CMV-Stahl oder Carbonstahl (blaugepließtet!), der meist teurer ist? Denke eher Carbonstahl, auch wenn diese gepflegt werden.

Olive oder Kirsche? Buche ist ja billiger, aber allgemein sollen die schon etwas Dreck in den Ritzen anziehen= Bakterien...

Die Marke und Klingen sind ja ohne Zweifel..

slaaper

Wo ist der Deal?http://www.amazon.de/Windm%C3%BChlen-Gem%C3%BCsemesser-Klassiker-rostfrei-Kirschbaum/dp/B009YZNHU2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1391011185&sr=8-1&keywords=Windm%C3%BChlen+Messer



Das o.g. hat Olivenholz als Griff.

masterandy

So gut die Klinge ist, so schlecht sind die Griffe. Nach kürzester Zeit rau und aufgedunsen.

maseltrdf

Super Produkt...achja die meisten wirklich guten Messer gehören nicht in die Spülmaschiene...Grund hierfür das Sals in den Tabs etc - das macht die Klinge stumpfAchja kleiner Nachtrag : Händler bei Flomärkten verkaufen die Messer oft auf preiswert...als Echtheit kann mann den "Fingernageltest machen...



Die klinge (also der Schliff ansich) ist so dünn, dass er sich leicht biegen (aber nicht verbiegen) und bricht nicht - mit den Fingernagel kannst das testen...Das spricht dann für ein gutes Material und vor allem für einen sehr guten Schliff...
Avatar

GelöschterUser713

Der Hersteller ist übrigens Herder. Dazu passt dann ein Opinel...

Schade ... nur die "Rostfrei" Variante ... ich mag lieber die Carbonstahl Klassiker. Trotzdem schöne Messer

Also Glück gehabt, nicht gekauft zu haben. Man sollte den Carbonstahl nehmen, der blaugepließtet ist.

War diese Firma Herder nicht im TV, wo sie das alte Messer aus ~1940 zeigten?

Carbonstahl gibt es nur als Buche und Kirsche, soweit ich das auf der Homepage sehen kann.

müsste dann dieses Messer sein mit Carbon-Stahl:
ebay.de/itm…d3f

kostenloser Versand

was ist mit dem? ebay.de/itm…196
nochmal günstiger und nicht-rostfrei
achso, seh gerade das hat nur eine 55mm klinge

Bei mir erscheint dass der Gutschein ungültig sei :-/

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !

Schon vorbei?
Der Gutschein “SALE15” kann nicht akzeptiert werden.
Grund: Gutschein ungültig!
Heute ist doch eigentlich erst der 29.1. ?

gagamel

Kann die Messer wirklich ausnahmslos empfehlen!Schärfer ist KEIN anderes Messer - garantiert!Wie schon gesagt, es rostet teilweise ein wenig und man muss es ein wenig pflegen (es gibt hierfür spezielle Öle), aber dann hat man ein Leben lang Freude an den Dingern!



Schärfer ist kein anderes Messer in deinem Besitz wolltest wohl sagen. Für den gelegentlichen Hausgebrauch sind die nicht schlecht. Für anspruchsvolle Kochartisten ist der Stahl zu weich, demzufolge schlechte Standzeit und hoher Verschleiss.

Holz wirkt von Natur aus antibakteriell, deine Aussage ist Quatsch!


uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !

ElNuntius

Die Edelstahlklingen sind nicht so scharf zu bekommen wie die normalen Eisenstahlklingen.



Blödsinn! Selbst VG-10-,SUS- oder Shirogamistahl musst du regelmässig schärfen.

Schade Ausverkauft!

uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !



ich hab in der fleisch industrie gearbeitet, in der halle wird noch nichtmal ne holzleiter erlaubt! Da mußte alles aus Alu oder edelstahl sein !warum wird zb. fleisch nicht auf holzbretter geschnitten ?
Avatar

GelöschterUser42821

hptorro

Schade Ausverkauft!



Das Schälmesser gibts noch. fast noch besser!

springlane.de/sch…174

3343908-pZhst

uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !



Eine interessante Diskussion...auch wenn leicht Offdeal, hier ein Artikel zum nachlesen der euch beiden Recht gibt:

wilms.com/Hyg…htm

Deine Aussage ist quatsch, da verallgemeinernd. Gewisse Holzsorten wirken antibakteriell (z.B. Kiefer,Eiche,Bambus), werden aber meist nicht für den Bau von Griffschalen oder Vollholzgriffen verwendet, da sie die gewünschten Materialeigenschaften nicht aufweisen (Härte,Dichte,Gewicht).


uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !

uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !





ich habe jahre lang in der Fleischfabrik Wilhelm Brandenburg (Frankfurt) gearbeitet als Betriebsschlosser. In den Produktionshalle durfte ich zb. nichts was mit holz ist benutzen, Messer ,Schraubendreher,Holzleiter usw. wegen der Bakterien und Keime. Das schreibt der Gesetzgeber vor !

Gute Messer auf jeden Fall.. so eins hat meine Mutter solange ich denken kann. Ab und zu mal nachgeschliffen & das Ding ist wieder sauscharf. Da können die teuren Zwilling-Messer die ich mal kaufte definitiv nicht mithalten

Finde den Preis zu teuer, bei lokalen Reiffeisen gibt es das Teil oft schon für 9€-11€..

uschilala

sorry aber holzgriff ist total unhygienisch, da sitzen mehr bakterien und keime als auf der klobrille !



Ja ich habe dich schon bei ersten Mal verstanden, wenn du dem Link folgst findest du unter anderem:



Aber auch:



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text