Windows 10 Pro kostenlos [keine "alte" Windows Lizenz benötigt]
1436°Abgelaufen

Windows 10 Pro kostenlos [keine "alte" Windows Lizenz benötigt]

151
eingestellt am 17. Aug 2016heiß seit 17. Aug 2016
seit 26. August hat MS seine Aktivierungsserver gepatcht!! Deal abgelaufen


Habe gestern durch Zufall eine Seite gefunden, auf der beschrieben ist, wie man Windows 10 gratis bekommt.
Auch ohne vorher eine Windows-Lizenz zu haben!!

Das ganze läuft über ein Update der Windows 10 Insider Preview.
Sollte eigentlich nicht mehr funktionieren, aber Microsoft hat den Weg weiterhin offen gelassen!!!

Da die Aktivierung usw. alles offiziell über die Microsoft-Server läuft ist dieser Weg meiner Meinung nach nicht illegal.
Ob ich die Lizenz aber gewerblich nutzen würde ist die andere Frage



Ich beschreibe hier mal grob wie es läuft:

1. Im Bios das Datum auf 9.9.2015 stellen. (wie man ins BIOS kommt is bei jedem PC unterschiedlich!!)

2. Windows 10 Insider Preview installieren und aktivieren (mit generic Key).

3. Update Windows 10 RS1 installieren und aktivieren.


Genauer beschrieben ist es aber im Deallink.



Habe es gestern erfolgreich auf einem Laptop getestet!!

-------------------------------------------------------------------------


  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

10942769-fgvC8

10942765-m996v

Ausrufezeichen gab's wohl auch gratis…

- Lasst uns bei einer kleinen Firma durch einen Fehler im System kostenlos Artikel im Wert von 3000 EUR und mehr bestellen: YEAAAHHHH!

- Lasst uns durch einen kleinen Trick bei einem riesigen Konzern ein Betriebssytem abgreifen welches eh quasi durch zig Aktionen jedem aufgebrummt werden soll:
NEIN! DIEBSTAHL!! BÖSE!!!

Welcome to Mydealz

Bearbeitet von: "canidas" 17. Aug 2016
151 Kommentare

Naja, das Datum zurückzustellen scheint ja notwendig zu sein einen, wenn auch schlechten Schutzmechanismus zu umgehen.

Als legal würde ich das auch nicht unbedingt bezeichnen. Denke aber nicht, dass MS nachprüft, ob ein “legales“ Windows auf diesem Weg installiert wurde

10942765-m996v

10942769-fgvC8

Windows 10 Insidver Preview installieren und aktivieren
Mit was denn aktivieren? Einer Orange ... ? Beim Installieren wird doch normalerweise ein Key abgefragt.

Verfasser

Generic Key?


hopp3l

Windows 10 Insidver Preview installieren und aktivierenMit was denn aktivieren? Einer Orange ... ? Beim Installieren wird doch normalerweise ein Key abgefragt.


Ausrufezeichen gab's wohl auch gratis…

Jetzt kommt wieder so ein halblegaler Quatsch....
Bezahlt halt für Windows. Wer sich damals für 100€ Windows 7 gekauft hat und bis zum 29. Juli umgestiegen hatte für mehrere Jahre ein vernünftiges OS. Da finde ich den Preis echt okay.

Alternative: benutzt Linux kostenlos.

Für beide Varianten gibt es gute Argumente.

ottinho

Jetzt kommt wieder so ein halblegaler Quatsch.... Bezahlt halt für Windows. Wer sich damals für 100€ Windows 7 gekauft hat und bis zum 29. Juli umgestiegen hatte für mehrere Jahre ein vernünftiges OS. Da finde ich den Preis echt okay. Alternative: benutzt Linux kostenlos.Für beide Varianten gibt es gute Argumente.


ich hab auch gewechselt.. Möchte mir nun ein neues board kaufen.. muss windows neu kaufen.. klingt das fair?

hopp3l

Windows 10 Insidver Preview installieren und aktivierenMit was denn aktivieren? Einer Orange ... ? Beim Installieren wird doch normalerweise ein Key abgefragt.


Generic Key und legal in einem Zusammenhang zu nennen ist mal geil.

Du bist echt mutig und würdest sogar furzen, wenn du Durchfall hast

Verfasser

normalerweise antworte ich auf solche Kommentare nicht und weiter als das werde ich dazu auch nicht sagen:


sieht man mal das du keine Ahnung hast....

so gut wie alle PC´s die das Update gemacht haben, haben danach als Lizenz-Key einen Generic-Key, da die Aktviierung über eine Hardware-ID läuft...


vll. bist du ja noch einer von der alten Sorte... Das Lizenzmodell bei MS hat sich etwas verändert...



hopp3l

Windows 10 Insidver Preview installieren und aktivierenMit was denn aktivieren? Einer Orange ... ? Beim Installieren wird doch normalerweise ein Key abgefragt.


Ich arbeite shcon lange mit Win7 ohne Windows 7 Lizenz - legal. Dafür gibt es einen Trick. Es gibt keine Nachteile. Offiziell ist das erlaubt.

Bearbeitet von: "beneschuetz" 17. Aug 2016

Admin

knucki

Generic Key und legal in einem Zusammenhang zu nennen ist mal geil.


Naja mit den Generic Keys kann man die Insider Preview ja nicht aktivieren. Die sind ja nur zum Testen gedacht. Soweit ich weiß stammen die ja auch direkt von Microsoft. Und ob das Zurückstellen der Systemzeit wirklich als Umgehen eines Sicherheitsmechanismus gewertet werden kann, würde ich auch nicht unbedingt unterschreiben. Ich denke Microsoft könnte das recht locker fixen, wenn sie wollten. Scheint sie aktuell nur nicht wirklich zu stören.

auch ohne Betriebssystem oder XP oder Vista!!



sehr schön, fällt mir jetzt erst auf

... und natürlich vor der Installlation von Windows 10 nicht vergessen den Virenscanner zu deaktivieren, sonst wird es als Spyware 'Cortana.HR/Generic' geblockt.

ottinho

Jetzt kommt wieder so ein halblegaler Quatsch.... Bezahlt halt für Windows. Wer sich damals für 100€ Windows 7 gekauft hat und bis zum 29. Juli umgestiegen hatte für mehrere Jahre ein vernünftiges OS. Da finde ich den Preis echt okay. Alternative: benutzt Linux kostenlos.Für beide Varianten gibt es gute Argumente.



​Musst du nicht. Klappt auch mit Hardware Wechsel. Ist nur ein Anruf bei der MS Hotline.

ottinho

Jetzt kommt wieder so ein halblegaler Quatsch.... Bezahlt halt für Windows. Wer sich damals für 100€ Windows 7 gekauft hat und bis zum 29. Juli umgestiegen hatte für mehrere Jahre ein vernünftiges OS. Da finde ich den Preis echt okay. Alternative: benutzt Linux kostenlos.Für beide Varianten gibt es gute Argumente.


Kann ich nicht bestätigen. Habe eine Neuinstallation nach Hardwarewechsel gemacht und läuft

Hab noch nen Haufen Win7 Pro OEM Keys was mach ich bloß damit..

btw W10 is kacke bin wieder aufs 7er zurück. läuft wenigstens die Heimnetzgruppe ohne rumzuspacken

beneschuetz

Ich arbeite shcon lange mit Win7 ohne Windows 7 Lizenz - legal. Dafür gibt es einen Trick. Es gibt keine Nachteile. Offiziell ist das erlaubt.



Wie?

das ist garantiert illegal. demnächst kommen hier tips in welchen supermarkt die verkäufer nicht so gut aufpassen.

Verfasser

ganz ehrlich, genau das ist mydealz

Hier werden genug Tipps gegeben wie man z.B. in irgendwelchen Shops durch Gutscheinfehler Freebies abgreift...

Ist doch genau das selbe...


GratisGeier

das ist garantiert illegal. demnächst kommen hier tips in welchen supermarkt die verkäufer nicht so gut aufpassen.


knucki

Generic Key und legal in einem Zusammenhang zu nennen ist mal geil.


Jo, geb dir mit dem Key recht, gerade nochmal die Bedingungen nachgelesen. Aber das mit der Systemzeit... Naja.
Nicht das mich MS interessiert, aber dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn irgendwann ein Systempopup erscheint, welches einen zum Kauf einer regulären Version anhält.

So long, happy install

Admin

knucki

Nicht das mich MS interessiert, aber dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn irgendwann ein Systempopup erscheint, welches einen zum Kauf einer regulären Version anhält.So long, happy install


Da geb ich dir recht. MS muss ja (z.B. bei der ONLINE Aktivierung) nur irgendwo das richtige Datum speichern und kann die Aktivierung dann nachträglich einfach rückgängig machen. Eigentlich ja auch eine "schöne" Art, Leute, die Windows 10 über die beschriebene Methode als Produktivsystem nutzen, zu einer offiziellen Lizenz zu bewegen.

still666alive

Hab noch nen Haufen Win7 Pro OEM Keys was mach ich bloß damit..



Z.B. einen abgeben.

Pinchen

Ausrufezeichen gab's wohl auch gratis…


ääh nee sonst wären es eher 1337 geworden als 11.

Vermutlich ist nur die Taste an der Tastatur kaputt oder auf Double-Stroke programmiert.

ottinho

Jetzt kommt wieder so ein halblegaler Quatsch.... Bezahlt halt für Windows. Wer sich damals für 100€ Windows 7 gekauft hat und bis zum 29. Juli umgestiegen hatte für mehrere Jahre ein vernünftiges OS. Da finde ich den Preis echt okay. Alternative: benutzt Linux kostenlos.Für beide Varianten gibt es gute Argumente.


Geht trotzdem, ich hab nach Boardtausch mit CPU und Speicher keine Neuaktivierung etc. durchfühen müssen.
Ging einfach, hab mich auch gewundert.

ottinho

Jetzt kommt wieder so ein halblegaler Quatsch.... Bezahlt halt für Windows. Wer sich damals für 100€ Windows 7 gekauft hat und bis zum 29. Juli umgestiegen hatte für mehrere Jahre ein vernünftiges OS. Da finde ich den Preis echt okay. Alternative: benutzt Linux kostenlos.Für beide Varianten gibt es gute Argumente.


und wann war das? ich meine bis vor kurzen ging das ja noch

Ich hab allen Bekannten und Freunden gesagt: kein Support für Win10, mach was Du meinst....Samstags Sonntag ist es tatsächlich ruhiger geworden
Bis auf Fragen: kann ich das rückgängig machen?

Sorry, mein win7 läuft 1a, inkl. Netzwerk, Homeserver etc, warum soll ich mir das antun?

Verfasser

der deal ist auch eher an die gerichtet die gar kein OS haben, oder Windows XP oder Vista....

für das Update von Win7 gibts nen anderen deal


dermaun

Ich hab allen Bekannten und Freunden gesagt: kein Support für Win10, mach was Du meinst....Samstags Sonntag ist es tatsächlich ruhiger geworden (lol)Bis auf Fragen: kann ich das rückgängig machen?Sorry, mein win7 läuft 1a, inkl. Netzwerk, Homeserver etc, warum soll ich mir das antun?


Wenn man am richtigen Insider-Programm teilnimmt, braucht man auch keine Lizenz zu kaufen. Der Trick ist anscheinend, daraus einen vollwertigen Lizenzschlüssel zu erhalten, um Windows dann normal nutzen zu können, ohne die Auflagen des Insider-Programms.

GratisGeier

das ist garantiert illegal. demnächst kommen hier tips in welchen supermarkt die verkäufer nicht so gut aufpassen.



Die Registrierung ist vollkommen kostenlos und unverbindlich! Mit der Registrierung erklärst Du, dass Du mit den folgenden Punkten einverstanden bist.

Wir wollen hier Spaß haben und gemeinsam nach Schnäppchen jagen. Damit es auch für alle Beteiligten Spaß ist, sollte man stets freundlich sein. Das gilt auch, wenn man anderer Meinung als ein anderer Nutzer ist. Allgemein soll die Diskussion in geregelten Bahnen verlaufen. Folgende Punkte sind unter anderem nicht gestattet:

Rechtswidrige oder menschenverachtende Inhalte
Hilfestellungen und/oder Links bezüglich illegal erworbener Software sowie Urheberrechts- und Lizenzverletzungen.

100% illegal. Ob es euch passt oder nicht.

still666alive

Hab noch nen Haufen Win7 Pro OEM Keys was mach ich bloß damit..



Ich hab nen Dutzend Win7 Pro Keys kurz vor Ende der kostenlosen Upgrade-Phase auf Win10 hoch gezogen und bekomme die alle sauber in meinem Live Konto angezeigt --> können später weiter verwendet werden...

GratisGeier

das ist garantiert illegal. demnächst kommen hier tips in welchen supermarkt die verkäufer nicht so gut aufpassen.


Der Vergleich hinkt. Was meinst du was passieren würde wenn auf einem versteckten, öffentlichem Parkplatz eine Supermarktkette ein komplettes Marktsortiment gefüllter Regale abstellen würde?! Die die es kennen, bzw. die Info weitergegeben bekommen, werden das Ding ohne zu Zucken ruck zuck leerräumen und selbst rechtlich wäre die Sache nicht eindeutig da, zumindest nach meinem Verständnis, der "Anbieter/Besitzer" seine Sorgfaltspflicht vernachlässigt hätte um die Ware z.B. zu sichern.
Genauso sehe ich es hier (bin aber kein Jurist!). Es gibt etwas frei zugängliches was sich mit gewissen Kenntnissen nutzen lässt (keine rechtlich illegale Veränderung des Programms/Programmcodes!) und der Anbieter (Microsoft) verstößt gegen seine Sorgfaltspflicht wenn er nichts dagegen tut!
Bearbeitet von: "test0r" 17. Aug 2016

thediabolo

ich hab auch gewechselt.. Möchte mir nun ein neues board kaufen.. muss windows neu kaufen.. klingt das fair?



Du kannst die Lizenz auch an deinen Microsoft Account binden, dann kannst die Lizenz von einem PC auf einen anderen mitnehmen. Wenn du eh nur das Mainboard wechselst sollte das so kein Problem sein.

thediabolo

ich hab auch gewechselt.. Möchte mir nun ein neues board kaufen.. muss windows neu kaufen.. klingt das fair?


Microsoft wollte es so einfach gestalten und nun so kompliziert? Wieso muss ich dafür mein Windows an meinen Microsoft acc binden? Ich will Mainboard, cpu und ram wechseln. Ist eben so bei neuer plattform

GratisGeier

das ist garantiert illegal. demnächst kommen hier tips in welchen supermarkt die verkäufer nicht so gut aufpassen.


man kann sich alles schön reden.
klauen ist klauen.
Bearbeitet von: "GratisGeier" 17. Aug 2016

und ausserdem ist das mehr so als würdest du auf ein loch im zaun aufmerksam machen.

still666alive

Hab noch nen Haufen Win7 Pro OEM Keys was mach ich bloß damit..



Hätte ich vielleicht auch machen sollen, war mir dessen aber nicht wirklich bewusst. Waren das bei dir auch OEM Keys? Mit denen konnte ich mir z.B. auch nicht Win10 (od. auch 7) downloaden, sondern nur nach der Installation aktivieren.

still666alive

Hab noch nen Haufen Win7 Pro OEM Keys was mach ich bloß damit..



Pn

@thediabolo
Das betrachtest du als kompliziert ? omg....
Wenn du häufiger die Teile deines PC wechseln willst benötigst du eine Systembuilder Version, die kannst ohne Probleme aktivieren. Diese gibt es aber nicht kostenlos, aber Geld willst ja anscheinend auch nicht ausgeben. Das die kostenlosen Upgrade-Lizenzen an die Hardware gebunden wurde ist aber von Anhang an bekannt gewesen, sich im nachhinein darüber zu beschweren bringt nichts.

Weiterhin man die Lizenz auch wieder von seinem Account trennen, verstehe also nicht was das Problem sein sollte.


Bearbeitet von: "Dachskiller" 17. Aug 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text