386°
ABGELAUFEN
Windows 8.1 Komplett-PC Quad-Core AMD A8-6600K 500GB HDD 4GB RAM bei CSL
Windows 8.1 Komplett-PC Quad-Core AMD A8-6600K 500GB HDD 4GB RAM bei CSL

Windows 8.1 Komplett-PC Quad-Core AMD A8-6600K 500GB HDD 4GB RAM bei CSL

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Komplett-PC mit WIndows 8.1, AMD Quad-Core, integrierter Grafik und 500GB Festplatte bei CSL ab heute.

37 Kommentare

Kostet sonst 359 Euro. Wenn man bedenkt was alleine Windows 8.1 kostet ....

Der Dell 3847 mit vergleichbarer/besserer Ausstattung für 30 € weniger war grenzwertig - das hier ist definitiv zu teuer. Aber zumindest kann man mit diesem hier einigermaßen spielen, ohne eine dedizierte Grafikkarte nachrüsten zu müssen.

Versandkosten in Höhe von 19,85€ fehlen im Dealpreis, und es gibt noch nen 10€ Gutschein: KX2QFQ24
Preis von ~280€ für die Kiste ist wirklich gut.

... plus Versandkosten 19,85€

Günstigster Selbstbau mit den gleichen (ähnlichen, z.B. Gehäuse) Komponenten bei Geizhals: 290 EUR + VSK.

Für den Preis echt nicht schlecht. Nachteile: Keine genaue Angabe zum RAM. Die Geschwindigkeit der GPU im Prozessor hängt sehr vom verbauten RAM ab.

Technische Daten
CPU: AMD A8-6600K Black Edition APU (Accelerated Processing Unit) 4× 3900 MHz, mit TurboCORE Technologie bis zu 4200 MHz, mit integrierter Grafikeinheit
CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2
Festplatte: 500 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
Speicher: 4096 MB DDR3-RAM, Micron®/Elixir®
Grafik: AMD Radeon™ HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, HDMI
Mainboard: MSI™ A55M-E33, Sockel FM2, AMD A55, 4× SATA II, RAID support, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD Audio
opt. Laufwerk: 24× ASUS Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
Gehäuse: ATX Design-Midi-Tower (CSL 1808), Farbe schwarz/silber
Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil
Betriebssystem: Windows 8.1 mit Bing, 64Bit, vorinstalliert und inkl. Installations-DVD
Software: Microsoft® Live Essentials 2012, Norton® Internet Security (inkl. 30 Tage Updates

Kein Dealpreis mMn. Viele Händler bieten gleichwertige Systeme zum ähnlichem Preis an. Bei der Preisklasse bevorzuge ich zumindestens Intel, halb so wenig Stromverbrauch und da steckt mehr Leistung hinter.

Absolut heiße Kiste, Dank BE APU und freien Multi Fit für Spielereien...

Leider kostet das Future Paket ~25€ um ein Mainboard mit USB 3.0 und SATA 3 zu bekommen.
Wenn es nur auf USB 3.0 ankommt, fährt mit einer günstigen Erweiterungskarte besser.

Viele Grüße,
stolpi

Eine billig CLS Kiste. Netzteil, Gehäuse, etc... vieles ist einfach nur "billig". Da wäre der DELL die viel viel bessere Wahl.

freezer444

Eine billig CLS Kiste. Netzteil, Gehäuse, etc... vieles ist einfach nur "billig". Da wäre der DELL die viel viel bessere Wahl.



Du meinst sicherlich dieses gute DELL Angebot, oder?
Die Ausstattung (inkl. Keyboard&Maus) und auch Preislich ist das ein guter Deal.
Aber aus den beschriebenen Gründen würde ich, wenn ich aus diesen beiden wählen müsste, das CSL Angebot nehmen.

Viele Grüße,
stolpi



PS:
Schön wäre es, wenn solche Deal ~50€ günstiger angeboten werden, und mit OHNE Windows8

Windows 8 kostet den Händler vielleicht 25 Eur. 50 Eur zu sparen nur weil das BS nicht dabei ist, ist illusorisch.

was hat es nochmal mit diesem "Windows 8.1 mit Bing" auf sich?

Janisch

was hat es nochmal mit diesem "Windows 8.1 mit Bing" auf sich?




"Kann nix" und "Schafft nix" in einem...


Viele Grüße,
stolpi

freezer444

Eine billig CLS Kiste. Netzteil, Gehäuse, etc... vieles ist einfach nur "billig". Da wäre der DELL die viel viel bessere Wahl.




Dell kannste ruhig wählen, kriegste im Zweifel ja eh`nicht oO
Bei CSL ist das aber wohl nicht üblich!?

Pazifal

... Dell kannste ruhig wählen, kriegste im Zweifel ja eh`nicht oO Bei CSL ist das aber wohl nicht üblich!?




Häh?


Viele Grüße,
stolpi

stolpi

Die Ausstattung (inkl. Keyboard&Maus) und auch Preislich ist das ein guter Deal. Aber aus den beschriebenen Gründen würde ich, wenn ich aus diesen beiden wählen müsste, das CSL Angebot nehmen.


Muss natürlich jeder für sich entscheiden, aber einen neuen Rechner OHNE S-ATA3 und USB3.0 zu kaufen kann ich nicht nachvollziehen. Die Leistung der AMD Prozessoren sind auch nicht so das wahre. Das "super Silent" Netzteil bei CSL ist das billisgte was es gibt. Wer das Risiko freiwillig eingeht riskiert beim durchbruzeln auch eine geschrottete Platte mit gegrillten Daten.
Nene, schon zu oft kaputte CSL Möhren gesehen.

Die Windows 8.1 mit Bing ist eine auf die Suchmaschine "Bing" von Microsoft voreingestellte Version von Windows 8.1.
Der Funktionsumfang ist in keiner Weise eingeschränkt. Auch die Festlegung auf Bing als Standardsuche lässt sich wieder ändern.

...alles ziemlich billiger Kram. Micron oder Elixir RAM (oh je), MSI Board mit A55 Chipsatz (vollkommen veraltet), das Gehäuse ist billigster Blechkram, Netzteil wahrscheinlich Chinaböller mit Mega-Stromverbrauch (zudem fehlen die Angaben zum Stromverbauch die seit 01.Juli 14 Gesetz sind). Dann doch lieber ein Euronen mehr ausgeben für was Anständiges.

...sorry die Energiewerte sind doch dabei (als pdf) aber die reißen es auch nicht raus.

Bluelagoon

...alles ziemlich billiger Kram. Micron oder Elixir RAM (oh je), MSI Board mit A55 Chipsatz (vollkommen veraltet), das Gehäuse ist billigster Blechkram, Netzteil wahrscheinlich Chinaböller mit Mega-Stromverbrauch (zudem fehlen die Angaben zum Stromverbauch die seit 01.Juli 14 Gesetz sind). Dann doch lieber ein Euronen mehr ausgeben für was Anständiges.




Kannst du vielleicht ein paar Bilder von der Kiste posten und eigene Messungen durchführen? Danke.


Viele Grüße,
stolpi

Welche wäre zur aufrüstüng mit einer r7 260x besser die csl oder dell?

Welcher wäre zur aufrüstung mit einer r7 260x besser die csl oder dell?

Red_34

Welcher wäre zur aufrüstung mit einer r7 260x besser die csl oder dell?




Müßte bei beiden wohl das Netzteil mit gewechselt werden...würde dann eher zu dieses AMD raten.
Womöglich könnte man durch untervolten der APU und wenn die r7 nicht allzu viel Strom zieht, auf den Wechsel hier verzichten...

Leistungsmäßig sollte der Quad besser liegen als der DualCore vom Dell.


Viele Grüße,
stolpi

Edit:
Wenn der R7 260X wirklich ~110Watt unter Last zieht und sich um so ein Netzteil handelt, dann würde ich das NT rauswerfen...

Ich habe noch einen 10 Euro Gutschein für CSL ab 150 Euro MBW, den habe ich gerade in die Altpapierkiste gelegt. Wenn wer den braucht, suche ich den noch wieder raus.

Schreibt mir eine PN und klickt dann auf "Gefällt mir" , damit andere wissen, das der weg ist.

BerzerkerBerlin

Kostet sonst 359 Euro. Wenn man bedenkt was alleine Windows 8.1 kostet ....


Windows 8.1 mit Bing

oO

Kann ich damit auch einige spiele spielen, wie z.B. Dota2 oder league of legends haha ?

Dann empfehlt doch mal eine Rechner der was taugt.

Hört sich preislich ganz gut an, für Leute die nur etwas Officekram, kleine Spielchen und Surfen wollen sicher ausreichende Leistung.

Also ich habe seit ca. zwei Wochen den hier von CSL: Sprint 5772 w8 für 399,00 €
Modellnummer 22904
Windows 8
Prozessormarke AMD
Prozessortyp A Series
Prozessorgeschwindigkeit 3900 MHz
Prozessorsockel Sockel FM2+
Prozessoranzahl 4
RAM Größe 8192 MB
Computer Speicher Art DDR3 SDRAM
Größe Festplatte 1000 GB
Festplatten-Technologie SATA
Festplatteninterface Serial ATA
Zusätzliche Laufwerke DVD+-RW
Audio Ausgang integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
Chipsatzhersteller AMD
Beschreibung Grafikkarte AMD Radeon HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, DVI, HDMI
Speichergröße Grafikkarte 2048 MB
Interface Grafikkarte PCI-E
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen 6
Anzahl USB 3.0 Schnittstellen 2
Anzahl HDMI Schnittstellen 1
Anzahl Audio-Ausgänge 4
Number of Ethernet Ports 1
Anzahl Mikrophon Schnittstellen 1
Anzahl VGA Schnittstellen 1
Anzahl PS-2 Schnittstellen 2
Optischer Speicher DVD
Hardware Plattform PC
Betriebssystem Windows 8.1
Dazu gab es einen LG Monitor 23M45H für 99,00 €. Als Paket wars für mich schon ein guter deal.
Freu mich auf Eure Kommentare.

Red_34

Welcher wäre zur aufrüstung mit einer r7 260x besser die csl oder dell?



Der Intel aus dem Dell Deal ist deutlich schneller in nahezu allen Anwendungen und Games in Verbindung mit einer dedizierten Grafikkarte.
Die AMD APU ist nur interessant, wenn man eben KEINE dedizierte Grafikkarte einbaut.
CPU Leistung ist unterdurchschnittlich, dafür gibt es eine wirklich gute (für iGPU) GPU.


Und der Poster über mir:
Billige APU Kiste für 400€. P/L mangelhaft.

Hallo?! Für 269€ erwarte ich qualitativ hochwertige Bauteile und ebenso nur die neuste Technik.

BerzerkerBerlin

Kostet sonst 359 Euro. Wenn man bedenkt was alleine Windows 8.1 kostet ....



Und ? Für den Käufer ist es egal welche Version installiert ist ... er spart sich
das Geld ein separates Betriebssystem zu kaufen. Und Windows 8.1 mit Bing
gibt es halt nicht zu kaufen.

Windows 8.1 mit Bing

blubb0r87

.. Der Intel aus dem Dell Deal ist deutlich schneller in nahezu allen Anwendungen und Games in Verbindung mit einer dedizierten Grafikkarte. ....



Von Benchmarkvergleichen halte ich nicht so viel...aber der G3220 ist ungefähr 40% langsamer als der A8-6600K ( ...compared to the fastest Desktop CPUs ) und da sind so Spielereien wie OC und/oder UV noch gar nicht dabei...


Also soooo langsam ist die APU ja nun doch nicht.

Davon mal ab, wie du schon richtig erkannt hast, ist die iGPU um Längen besser und mit vernünftiger Speicherbelegung für das eine oder andere Spielchen zu gebrauchen.



Viele Grüße,
stolpi

Hust... cpu-world
Guck dir bitte mal entweder echte Gaming Benchmarks an (ohne GPU Limit).

Hast du eigentlich die Benchmarks angeschaut, welche du selber gepostet hast?
Musst zum Beispiel deine 2 Links kombinieren, dann erkennst du, das selber bei Multi-Threaded Anwendungen der Intel gleich schnell wie der AMD ist.
Bei Single Threaded sieht es übel aus für die APU.

PS:
und da hier ja immer beim Stromverbrauch gemeckert wird (Plasma usw.).
Die AMD APU verbrät ordentlich Strom unter Last.
Mit Übertaktung umso extremer. Da kauft man sich besser eine etwas teurere CPU mit mehr Leistung ohne OC und hat die Mehrkosten (solange es keine 200€ sind) innerhalb kurzer Zeit via Stromersparnis drinnen.

cpu-world.com/ben…tml

Da spielst es keine Rolle, ob du einen FX-8350 oder einen A10 APU nimmst. Selbst der winzige Intel putzt die locker flockig weg.



PS:
Und ich habe in meinem HTPC auch eine AMD APU. Der Grund ist wirklich einfach:
Die Leistung reicht knapp für kleinere Games und die alten Intel iGPUs hatte noch einen 24p Bug.

Mit den aktuellen iGPUs sind die Unterschiede zwar noch da, aber was mit der Intel iGPU unspielbar ist, wird auch bei der AMD APU nicht wirklich flüssig laufen.

Naja für Leute die weder selbst was zusammenbauen wollen und zwingend Win8 haben wollen ist der Preis nicht so schlecht. Alle anderen sollten die Finger von lassen.

Da sind ja nur Ramschkomponenten verbaut.

Avatar

GelöschterUser713

Gurken-Mainboard mit altem A55 Chipsatz, der kein USB 3.0 beherrscht. Dazu die kleine Festplatte.
Das sind wohl die Kröten.

blubb0r87

Hust... cpu-world Guck dir bitte mal entweder echte Gaming Benchmarks an (ohne GPU Limit). Hast du eigentlich die Benchmarks angeschaut, welche du selber gepostet hast? Musst zum Beispiel deine 2 Links kombinieren, dann erkennst du, das selber bei Multi-Threaded Anwendungen der Intel gleich schnell wie der AMD ist. Bei Single Threaded sieht es übel aus für die APU. ...



Häh?
Bist du dir da sicher was du dir angeguckt hast...?
Btw. Reden wir jetzt über die Gamingqualitäten dieser beiden LowCost Maschinen?

Wenn du dir das Verhältnis zu einen Referenzpunkt in den Tabellen z.B. den i3-4230 (bei der Popular performance comparisons Tabelle) ansiehst, dann wird man feststellen das der "kleine2 Intel seine Sache gut macht, aber trotzdem hinter dem A8 liegt.
Wenn es dir um einzelne Benches geht, dann hau raus damit bitte...aber für den NormalUser ist, denke ich, ein Querschnitt von Benches nützlicher...
Also deine Aussage wie : " Der Intel aus dem Dell Deal ist deutlich schneller in nahezu allen Anwendungen" und "Selbst der winzige Intel putzt die locker flockig weg." kann ich nicht nachvollziehen und teilen.


Viele Grüße,
stolpi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text