Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Windows]  Neat Office (0,00€ statt 199,99€)
220° Abgelaufen

[Windows] Neat Office (0,00€ statt 199,99€)

34
eingestellt am 26. Jun
Mit der Neat Office (828,1 MB) suite (verfügbar auch auf PC) könnt ihr viele Dokumentformate bearbeiten:

1398733.jpg
[Text Documents]
• Abiword Document (.abw, .zabw)
• Apple Pages 4 (.pages)
• DocBook (.xml)
• eBook (.pdb)
• Hangul WP 97 (.hwp)
• HTML Document (.htm, .html)
• Ichitaro 8/9/10/11 (.jtd and .jtt)
• Lotus WordPro (.lwp)
• MacWrite Document (.mw, .mcw)
• Microsoft WinWord (.doc)
• Microsoft Word 2003 XML (.xml)
• Microsoft Word 2007/2010 XML (.docx, .docm, .dotx, .dotm)
• Microsoft Word 6.0/95/97/2000/XP/Mac) (.doc and .dot)
• Microsoft Works (.wps)
• Open Office formats (.sxw, .stw and .sxg)
• OpenDocument formats (.odt, .ott, .oth and .odm )
• Rich Text Format (.rtf)
• StarWriter/ Star Writer formats (.sdw, .sgl, .vor)
• T602 Document (.602, .txt)
• Text CSV (.csv)
• Unified Office Format text (.uot, .uof)
• WordPerfect Document (.wpd)

[Spreadsheets]
• Apple Numbers 2 (.numbers)
• Data Interchange Format (.dif)
• dBASE (.dbf)
• HTML Document (.htm and .html files, including Web page queries)
• Lotus (.wk1, .wks, and .123)
• Microsoft Excel 2003 XML (.xml)
• Microsoft Excel 2007/2010 binary (.xlsb)
• Microsoft Excel 2007/2013 XML (.xlsx, .xlsm, .xlts, .xltm)
• Microsoft Excel 4.x–5.0/95 (.xls, .xlw, and .xlt)
• Microsoft Excel 97/2000/XP (.xls, .xlw, and .xlt)
• OpenDocument formats (.ods, .ots, .fods, .sxc and .stc)
• Quattro Pro 6.0 (.wb2)
• Rich Text Format (.rtf)
• StarCalc formats (.sdc and .vor)
• SYLK (.slk)
• Text CSV (.csv and .txt)
• Unified Office Format spreadsheet (.uos, .uof)

[Slideshow]
• Apple Keynote (.key)
• Computer Graphics Metafile (.cgm)
• Microsoft PowerPoint 2007/2010 (.pptx, .pptm, .potx, .potm)
• Microsoft PowerPoint 97/2000/XP (.ppt and .pot)
• OpenDocument formats (.odp, .odg, .otp, .fopd, .sxi and .sti)
• Portable Document Format (.pdf)
• StarDraw and StarImpress (.sda, .sdd, .sdp, and .vor)
• Unified Office Format presentation (.uop, .uof)

[Graphic]
• Adobe Photoshop (.psd)
• AutoCAD Interchange Format (.dxf)
• BMP JPEG JPG
• Corel Draw (.cdr)
• Corel Presentation Exchange (.cmx)
• DXF MET PGM RAS SVM XBM
• EMF PBM PLT SDA TGA XPM
• EPS PCD PNG SDD TIF
• Microsoft Publisher 98-2010 (.pub)
• Microsoft Visio 2000-2013 (.vdx; .vsd; *.vsdm; *.vsdx)
• OpenDocument formats (.odg, .otg, .sxd, and .std)
• PCX PSD SGV
• TIFF GIF PCT PPM SGF VOR
• WordPerfect Graphics (.wpg)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das allerbeste office ist.
Bearbeitet von: "MartinFry" 26. Jun
Naja dann kann diese Version ja nicht zu den besten zählen. Wer verschenkt eine "Super" Software für 200€?
34 Kommentare
Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das allerbeste office ist.
Bearbeitet von: "MartinFry" 26. Jun
Naja dann kann diese Version ja nicht zu den besten zählen. Wer verschenkt eine "Super" Software für 200€?
MartinFry26.06.2019 03:37

Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das …Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das allerbeste office ist.


MartinFry26.06.2019 03:37

Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das …Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das allerbeste office ist.


Kreativ muss man sein
Da steht, dass die Software nur zum betrachten und bearbeiten von Dateien ist. Kann man damit nicht mal neue Dateien erstellen?
Man kann damit auch Dateien erstellen. Habe es gerade getestet.
...endlich mal ein realistischer Vergleichspreis für eine fantastische Software!

Avatar
GelöschterUser1012023
vipro26.06.2019 06:56

...endlich mal ein realistischer Vergleichspreis für eine fantastische …...endlich mal ein realistischer Vergleichspreis für eine fantastische Software!


Nicht so gut wie Office 97
Also zum öffnen großer PDF#s bracuht das Programm ewig, da ist Adobe 100x schneller
Danke für den Deal, gleich mal gesichert.
Da ich schon in der Arbeit bin, kann ich es erst heute Abend installieren und Testen.
Frage an die, die es bereits nutzen: Ist es auch auf Deutsch?
Hab irgendwo gelesen, es sei ein frecher Clone von LibreOffice?
basilil26.06.2019 05:56

Da steht, dass die Software nur zum betrachten und bearbeiten von Dateien …Da steht, dass die Software nur zum betrachten und bearbeiten von Dateien ist. Kann man damit nicht mal neue Dateien erstellen?



Vorhandene Datei öffnen, Inhalt komplett löschen und schwupps hast Du eine neue Datei.
Ich fahre mit Office 2010 sehr gut
chris1977ce26.06.2019 07:16

Ist es auch auf Deutsch?Hab irgendwo gelesen, es sei ein frecher Clone von …Ist es auch auf Deutsch?Hab irgendwo gelesen, es sei ein frecher Clone von LibreOffice?


Habs grad mal installiert. Sieht tatsächlich Libre/Openoffice verdächtig ähnlich....
Ist das nur eiskalt oder schon Spam?
....und sowas wird im Microsoft Store angeboten?! Konkurrenz im eigenen Haus?!
Leider nichts für den Mac
GelöschterUser101202326.06.2019 06:58

Nicht so gut wie Office 97



Es basiert auf LibreOffice Code, daher hat es die gleichen vor und Nachteile gegenüber dem "Original" Office von Micorsoft.

Bspw. werden bestimmte Formatierungen beim Öffnen von MS Office Dokumenten nicht/nicht vollständig übernommen und es bedarf oft auch Nacharbeit wenn man beide Versionen im Wechesl verwendet (auf der Arbeit MS, zu Hause Neat(oder LibreOffice) und schon KANN man Probleme bekommen.
Bei Office 97 ist das noch weniger tragisch, da die Dateiformate doch bereits gut adaptiert wurden, hat man jedoch auf der Arbeit bspw. eine modernere Variante des MS Office installiert , bekommt man anpassungsprobleme... dafür kostet MS Office auf offiziellem Wege auch deutlich mehr (was nicht heißen soll, das ich ein Programm das auf LibreOffice basiert für knapp 200 Euro kaufen würde)
Bearbeitet von: "booter" 26. Jun
-Venom-26.06.2019 05:17

Naja dann kann diese Version ja nicht zu den besten zählen. Wer verschenkt …Naja dann kann diese Version ja nicht zu den besten zählen. Wer verschenkt eine "Super" Software für 200€?


Du hast es nicht verstanden. Er hat damit gerechnet bzw. darauf spekuliert, dass viele nach dem Schema antworten werden:
"Das ist totaler Dreck, ich benutze lieber XYZ, das ist das beste überhaupt..."
Dadurch erfährt er, was die Leute gut finden.
MartinFry26.06.2019 03:37

Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das …Hab's eigentlich nur reingestellt, um zu erfahren welches momentan das allerbeste office ist.


Microsoft
TeXHacks26.06.2019 08:18

....und sowas wird im Microsoft Store angeboten?! Konkurrenz im eigenen …....und sowas wird im Microsoft Store angeboten?! Konkurrenz im eigenen Haus?!


Ist von einem anderen Hersteller und kommt nicht von MS, daher nicht "im eigenen Haus". Ausserdem gibt es massig andere (Office) Programme im MS Store, nicht nur von MS.
sturze26.06.2019 07:56

Habs grad mal installiert. Sieht tatsächlich Libre/Openoffice verdächtig ä …Habs grad mal installiert. Sieht tatsächlich Libre/Openoffice verdächtig ähnlich....


Es basiert auf LibreOffice (siehe Menüpunkt "Hilfe", der nur aus dem Punkt "Über Neat Office" besteht und einen 2 Zeiler freilegt der dies bestätigt). Dafür knapp 200 Euro aufzurufen grenzt schon an Abzocke ..
Bearbeitet von: "booter" 26. Jun
htcmobil26.06.2019 09:07

Microsoft


Da kann ich dir aus meinem Bekanntenkreis mindestens 20 Leute nennen, die das wehement verneinen werden (inklusive mir). Jeder muss selbst für sich das passende Office Paket finden. Ich komme mit LibreOffice bestens klar und kann auch die kleinen Unwägbarkeiten im Formatejungel mit entsprechender Vorbereitung gut meistern. Ich brauche kein Office Paket das Hunderte von Euros kostet und auch doch nicht mehr leistet als ein kostenlos verfügbares. Optik und OS Integration mal aussen vor gelassen, gibt es kaum ein Einsatzgebiet, wo ein frei verfügbare Variante nicht mindestens gleich auf mit MS Office wäre ...
BlueSkyX26.06.2019 07:48

Vorhandene Datei öffnen, Inhalt komplett löschen und schwupps hast Du eine …Vorhandene Datei öffnen, Inhalt komplett löschen und schwupps hast Du eine neue Datei.


... ersatzweise tut es der Menüpunkt "Datei" und die Auswahl "Neu" auch. Hier kann man dann sogar relativ komfortabel das Format der neuen Datei (Text, Calc oder Präsentation) festlegen. Die Tastenkombination "STRG-N" öffnet auf einem Windows PC direkt ein neues, leeres Textdokument
Eric150826.06.2019 07:00

Also zum öffnen großer PDF#s bracuht das Programm ewig, da ist Adobe 100x s …Also zum öffnen großer PDF#s bracuht das Programm ewig, da ist Adobe 100x schneller



Es ist ja auch ein Office Programm und nicht in erster Linie ein PDF Reader!
BTW hast du schon mal versucht eine PDF Datei im Adobe Reader zu bearbeiten? Oder eine neue PDF Datei zu erstellen? ... dachte ich mir


- ja ja, ich höre ja schon auf zu kommentieren, Pause ist eh vorbei
Bearbeitet von: "booter" 26. Jun
booter26.06.2019 09:24

... ersatzweise tut es der Menüpunkt "Datei" und die Auswahl "Neu" auch. …... ersatzweise tut es der Menüpunkt "Datei" und die Auswahl "Neu" auch. Hier kann man dann sogar relativ komfortabel das Format der neuen Datei (Text, Calc oder Präsentation) festlegen. Die Tastenkombination "STRG-N" öffnet auf einem Windows PC direkt ein neues, leeres Textdokument


Smily übersehen?

Habe das Programm nicht installiert und mich lediglich auf den Kommentar oben bezogen. War auch nciht ganz ernst gemeint.
Verwirrenster Deal des Monats ^^
WPS Office ist der Knaller :))
pokez26.06.2019 12:45

WPS Office ist der Knaller :))



Tatsächlich dann, wenn man unter Linux Word-Dateien öffnen will. Das klappt zwar auch mit LibreOffice. Da ist aber jedenfalls bei einigen Dateien die Formatierung zerschossen. WPS Office erhält die Formatierung zumindest bei mir besser, als es LibreOffice tut.
Neat Office öffnet bei mir nicht einmal eine einfache PDF Datei
No Neat Office.
Nachteile:
  • keine deutsche Benutzeroberfläche
SaBoDealz26.06.2019 16:11

Neat Office öffnet bei mir nicht einmal eine einfache PDF Datei


Fühlt sich beleidigt. Versuch mal was anspruchsvolles.
Okay, dann wollen wir dem lustigen Dealersteller bei dem schönen Wetter etwas Gutes tun:

Alle WYSIWYG Office-Packs egal von welcher Firma oder kostenlos sind eigentlich nicht das Wahre. Umständlicher Workflow, labyrinthartig mit oft unlogischen Menüs überfrachtet, fehleranfällig, elendig langsam, unästhetisches Layouting, usw. usf. Wer mal beim Verfassen seiner Hausarbeit kurz vor dem Nervenzusammenbruch stand, weil kurz vor der Deadline plötzlich aus unerfindlich bleibenden Gründen z.B. alle Fußnoten verrutscht sind, weiß wovon ich spreche.

Tip: Simpler Texteditor (z.B. VIM, Sublimetext + Markdown und pandoc/ Latex für die Umwandlung in professionelles Layout.

Alternativ, falls irgendwo noch WinXP oder älter installiert sein solte: Vintage-Textprogramm unter DOS. No joking. Ansonsten vielleicht auch unter Virtualbox einen Versuch wert.
Bearbeitet von: "NichtdieMama" 26. Jun
Schaut aus wie ein Fork von OpenOffice/LibreOffice (free and open source). Wer Geld für Neat Office ausgibt (besonders 200€), hat Neat Office verdient...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text