Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Wing Commander 3 Heart of the Tiger & Wing Commander 4: The Price of Freedom (PC) für je 1,29€ (GOG)
568° Abgelaufen

Wing Commander 3 Heart of the Tiger & Wing Commander 4: The Price of Freedom (PC) für je 1,29€ (GOG)

1,29€3,56€-64%GOG.com Angebote
Expert (Beta)33
Expert (Beta)
568° Abgelaufen
Wing Commander 3 Heart of the Tiger & Wing Commander 4: The Price of Freedom (PC) für je 1,29€ (GOG)
eingestellt am 25. Aug 2020Bearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Servus
bei gog.com bekommt ihr derzeit Wing Commander 3 Heart of the Tiger & Wing Commander 4: The Price of Freedom (PC) für je 1,29€. Wie immer DRM-Frei! Bezahlen könnt ihr z.B. mit PayPal.

Genre: Shooter, Action, Science-Fiction
Metacritic:
Preisvergleich: 3,56€
Preisvergleich: 4,99€
Ungefähre Größe: 1.7 GB
Ungefähre Größe: 6.3 GB
Läuft auf: Windows (XP, Vista, 7, 8), Mac OS X (10.6.8)
Sprachen: Englisch, Deutsch

Die millionenschwere ORIGIN-Produktion, von Profis geschrieben und in Hollywood gefilmt, kombiniert den Spaß des Filmemachens mit der Interaktivität eines Computerspiels. Das Ergebnis ist weit mehr als ein actiongeladenes und spektakuläres Weltraumflugerlebnis.

1642109.jpg
Lass dich von einem futuristischen Abenteuer begeistern, das die filmische Kompetenz Hollywoods mit dem atemberaubenden Gameplay einer Raumkampfsimulation verknüpft. Du bist der Star, dessen Handlungen das künftige Schicksal der Terranischen Konföderation bestimmen. Adrenalin, Romantik, Humor und Gefahr – Wing Commander III bietet all das und mehr.

1642109.jpg
Diese Fortsetzung schließt die turbulenten Chroniken des Terranisch-Kilrathischen Krieges ab. Die letzte Schlacht steht kurz bevor – und nur du kannst die Geschichte zu Ende schreiben.

Zentrale Features:
  • Ein Spiel, das seiner Zeit voraus war. Auf Grundlage eines professionellen Drehbuchs in Hollywood gefilmt, kombiniert die Millionen-Dollar-Produktion von ORIGIN die Unterhaltung des Filmemachens mit der Interaktivität eines Computerspiels.
  • Jede Entscheidung zählt. Erlebe die Anfänge des interaktiven Storytellings, bei dem jedes Gespräch deinen erbittertsten Gegner auf deine Seite ziehen oder einen Freund in einen Feind verwandeln kann.
  • Nur du kannst den Krieg beenden. Übernimm 50 intensive Missionen und steuere dabei einen von fünf unterschiedlichen Jägern mit vollständig konfigurierbaren Waffen. Und stürze dich schließlich in die finale Schlacht auf einem der beiden Heimatplaneten: Erde oder Kilrah!

Wir schreiben das Jahr 2673, vier Jahre nach dem Vertrag von Torgo und dem Ende des Kilrathi-Krieges. Nach dem Ende der Feindseligkeiten rückten der Wiederaufbau und die Bekämpfung der Weltraumpiraterie ins Hauptaugenmerk der Terranischen Konföderation.

1642109.jpg
Doch der Frieden steht auf wackligen Füßen, und schon bald bricht in den Außenbezirken der Konföderation Gewalt aus, die die Menschheit an den Rand eines Bürgerkrieges bringt. Nur du kannst das verhindern.

1642109.jpg
Zum Ensemble gehören Mark Hamill, John Rhys-Davies, Malcolm McDowell und mehr.

Zentrale Features:
  • Die Galaxis braucht einen Helden. Schlüpfe in die Rolle von Christopher „Maverick“ Blair, des Piloten, der entscheidend zur Beendigung des Terranisch-Kilrathischen Kriegs beigetragen hat. Deine Aufgabe ist es, herauszufinden, wer wirklich hinter den Angriffen steckt, die einen Krieg zwischen der Terranischen Konföderation und den Grenzwelten heraufbeschwören.
  • Triff Entscheidungen mit großer Tragweite. Wäge deine Möglichkeiten sorgfältig ab und konzentriere dich auf deine Missionen. Die richtigen Entscheidungen können dich weiter auf deinem Weg zum Ruhm führen. Die falschen können ein unschönes Ende für dich und die Galaxis bedeuten.
  • Lass dich von diesem Science-Fiction-Epos begeistern. In Bezug auf atemberaubende Produktionen in Hollywood-Qualität war Wing Commander IV seiner Zeit deutlich voraus. Aber wie beeindruckend die Optik auch sein mag, stellt sie doch niemals das fantastische Gameplay in den Schatten. Du wirst das Cockpit dieser unglaublichen Weltraumsimulation nie wieder verlassen wollen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit.
Was war das zu seiner Zeit für ein geniales Spiel. Wochenlang am Joystick gehangen. Videos gepaart mit Weltraum Action.. Mega 😁
Ein 4K remake wäre traumhaft
33 Kommentare
Was war das zu seiner Zeit für ein geniales Spiel. Wochenlang am Joystick gehangen. Videos gepaart mit Weltraum Action.. Mega 😁
Damals echt mega, aber heute noch spielen? Ich weiß ja nicht.
Kultspiel
Searcher7825.08.2020 11:05

Was war das zu seiner Zeit für ein geniales Spiel. Wochenlang am Joystick …Was war das zu seiner Zeit für ein geniales Spiel. Wochenlang am Joystick gehangen. Videos gepaart mit Weltraum Action.. Mega 😁


Ohhh nach X-Wing einer der besten Weltraum Shooter mit guter Story. Würde mir das aufm Smartphone wünschen - meine Zockerzeit
Wenns ginge 3x Plus für die Nostalgie, das geile Spiel und die seinerzeit atemberaubenden Grafiken und Zwischensequenzen
Leider altert sowas in meinen Augen extrem schlecht
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit.
Die Wing Commander Reihe war einfach toll, ich kam kaum vom Computer weg, bis ich es durchgezockt hatte. Mark Hamill tat mir aber damals schon leid. Wie kann man auf der einen Seite eine absolute Ikone sein, und auf der anderen Seite als Schauspieler so schwer zu vermitteln, wie ein Kühlschrank am Nordpol?
Bearbeitet von: "Strider" 25. Aug
Ein 4K remake wäre traumhaft
Vielen Dank für diesen tollen Deal.
OMG lang is her, das lief Anfangs nicht auf meinem Pentium 75.

Nostalgie pur!
Ich habe irgendwie noch die Musik im Kopf... Die erinnerte an Pink Floyd.
Privateer 2, the darkening!
Searcher7825.08.2020 11:05

Was war das zu seiner Zeit für ein geniales Spiel. Wochenlang am Joystick …Was war das zu seiner Zeit für ein geniales Spiel. Wochenlang am Joystick gehangen. Videos gepaart mit Weltraum Action.. Mega 😁


verdammt, 25 Jahre ist das schon wieder her, dass ich stunden/nächtelang am PC gesessen hatte - das mit den eingespielten Filmsequenzen war damals revolutionär und ist einfach Kult - für mich zumindest immer noch - sowas vergisst man einfach nicht und das können die Jüngeren, die es nicht miterlebt haben und mit Minecraft-Klötzchen-Grafik aufgewachsen sind natürlich auch nicht nach empfinden
Cappo25.08.2020 11:14

Wenns ginge 3x Plus für die Nostalgie, das geile Spiel und die seinerzeit …Wenns ginge 3x Plus für die Nostalgie, das geile Spiel und die seinerzeit atemberaubenden Grafiken und Zwischensequenzen Leider altert sowas in meinen Augen extrem schlecht


bei mir altert es irgendwo in der OVP auf dem Dachboden
Strider25.08.2020 11:15

Die Wing Commander Reihe war einfach toll, ich kam kaum vom Computer weg, …Die Wing Commander Reihe war einfach toll, ich kam kaum vom Computer weg, bis ich es durchgezockt hatte. Mark Hamill tat mir aber damals schon leid. Wie kann man auf der einen Seite eine absolute Ikone sein, und auf der anderen Seite als Schauspieler so schwer zu vermitteln, wie ein Kühlschrank am Nordpol?



Manche Schauspieler gelten in Hollywood als "verbrannt". Sie sind mit einer Rolle in einem Film oder Serie so bekannt geworden, dass die Studios Angst haben, dass man dem Schauspieler eine neue Rolle nicht mehr abnimmt. Gibt einige Schauspieler, bei denen ich das echt schade finde.
Und die Frage die ich mir bei jedem Spieldurchgang gestellt habe: Rachel oder Flint? 😬
Bearbeitet von: "sparklestar" 25. Aug
Autohot für Wing-Commander IV.
Das Spiel war einfach nur geil, hab ich ca. sechsmal durchgespielt.

Wing Commander III war auch nicht schlecht, aber läuft auf modernen Systemen leider relativ unrund, bzw. man muss viel in der Dosbox rum-optimieren (Soundprobleme etc..), und den Schubregler habe ich bis heute nicht ans laufen bekommen, trotz stundenlangem Rumprobiere.

Die Story ist bei WC IV auch umfangreicher/komplexer und beeinhaltet mehr Plot-Twists, desweiteren gab es mehrere Enden und die Filmaufnahmen waren für die damalige Zeit echt der Hammer.

Wing Commander III war da eher ziemlich gradlinig, dafür gab es dort noch richtige Cockpits, die man bei WC IV rausgespart hat.
Bearbeitet von: "petiz" 25. Aug
Atomspion25.08.2020 11:06

Damals echt mega, aber heute noch spielen? Ich weiß ja nicht.


Ja! Doch! Heute noch spielen!
Ich weiß es!
Arat25.08.2020 11:39

Manche Schauspieler gelten in Hollywood als "verbrannt". Sie sind mit …Manche Schauspieler gelten in Hollywood als "verbrannt". Sie sind mit einer Rolle in einem Film oder Serie so bekannt geworden, dass die Studios Angst haben, dass man dem Schauspieler eine neue Rolle nicht mehr abnimmt. Gibt einige Schauspieler, bei denen ich das echt schade finde.


Naja, das Pech hatten wirklich viele, aber genau so läuft es eben in Hollywood. Harrison Ford hatte da entweder bessere Verbindungen, einen Agenten mit größerer Beharrlichkeit, oder einfach nur das Glück, zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein, als Indiana Jones auf dem Plan stand. Im Grunde spielt er da seine Rolle als "Raum-Treiber" einfach weiter, wenn man mal von dem Teil als Professor Jones absieht. Hamill war da eher ein Milchbubi. Dennoch tat er mir leid.
MrBrightside25.08.2020 11:07

Ohhh nach X-Wing einer der besten Weltraum Shooter mit guter Story. Würde …Ohhh nach X-Wing einer der besten Weltraum Shooter mit guter Story. Würde mir das aufm Smartphone wünschen - meine Zockerzeit


Tie Fighter nicht vergessen
Icecreamman25.08.2020 12:15

Tie Fighter nicht vergessen


Stimmt aber der überlebt ja nicht mal 2 Laser Beschüsse

Bin Fan vom A Wing
Bearbeitet von: "MrBrightside" 25. Aug
MrBrightside25.08.2020 12:31

Stimmt aber der überlebt ja nicht mal 2 Laser Beschüsse ;(Bin Fan vom A W …Stimmt aber der überlebt ja nicht mal 2 Laser Beschüsse ;(Bin Fan vom A Wing


deswegen war der Aufstieg zum Tie Interceptor so cool - hach Erinnerungen
petiz25.08.2020 11:40

Autohot für Wing-Commander IV.Das Spiel war einfach nur geil, hab ich ca. …Autohot für Wing-Commander IV.Das Spiel war einfach nur geil, hab ich ca. sechsmal durchgespielt.Wing Commander III war auch nicht schlecht, aber läuft auf modernen Systemen leider relativ unrund, bzw. man muss viel in der Dosbox rum-optimieren (Soundprobleme etc..), und den Schubregler habe ich bis heute nicht ans laufen bekommen, trotz stundenlangem Rumprobiere.Die Story ist bei WC IV auch umfangreicher/komplexer und beeinhaltet mehr Plot-Twists, desweiteren gab es mehrere Enden und die Filmaufnahmen waren für die damalige Zeit echt der Hammer.Wing Commander III war da eher ziemlich gradlinig, dafür gab es dort noch richtige Cockpits, die man bei WC IV rausgespart hat.


Aber im 3er konnte man sich zwischen 2 Frauen entscheiden.
Habe es allein deswegen dreimal durchgespielt.
Grenzweltler25.08.2020 12:39

Aber im 3er konnte man sich zwischen 2 Frauen entscheiden.Habe es allein …Aber im 3er konnte man sich zwischen 2 Frauen entscheiden.Habe es allein deswegen dreimal durchgespielt.


Für wen hast du dich im dritten Versuch entschieden?
Smurf25.08.2020 12:56

Für wen hast du dich im dritten Versuch entschieden?


Beim ersten Mal die Mechanikerin, beim zweiten Mal die Pilotin und dann keine von beiden.
Je nachdem ist dann auch die Endsequenz anders.
...beide ging nicht.
Bearbeitet von: "Grenzweltler" 25. Aug
Grenzweltler25.08.2020 13:14

Beim ersten Mal die Mechanikerin, beim zweiten Mal die Pilotin und dann … Beim ersten Mal die Mechanikerin, beim zweiten Mal die Pilotin und dann keine von beiden.Je nachdem ist dann auch die Endsequenz anders. ...beide ging nicht.


Ah, wusste nicht mehr dass man auch keine von beiden wählen konnte
Ich habe mir vor wenigen Monaten Privateer 2 geholt, gleich installiert, kurz angespielt und es dann wieder sein gelassen. Bei dieser Art von Spielen ist halt doch die Graphik wichtig und die ist nicht gut gealtert.
Curulin25.08.2020 18:31

Ich habe mir vor wenigen Monaten Privateer 2 geholt, gleich installiert, …Ich habe mir vor wenigen Monaten Privateer 2 geholt, gleich installiert, kurz angespielt und es dann wieder sein gelassen. Bei dieser Art von Spielen ist halt doch die Graphik wichtig und die ist nicht gut gealtert.


Danke, das wäre meine Frage gewesen. Ich behalte es so in Erinnerung wie es damals war.
"Wer wird und schützen, vor der nächsten Rasse die uns versklaven will?"
Bearbeitet von: "MartinLange4711" 25. Aug
Meine Katze heißt Kilrathi.
Curulin25.08.2020 18:31

Ich habe mir vor wenigen Monaten Privateer 2 geholt, gleich installiert, …Ich habe mir vor wenigen Monaten Privateer 2 geholt, gleich installiert, kurz angespielt und es dann wieder sein gelassen. Bei dieser Art von Spielen ist halt doch die Graphik wichtig und die ist nicht gut gealtert.


Wobei P2 aus meiner Sicht auch heute noch okay aussieht. Zumindest keine Monsterpixel, wenn man noch zehn Millionen Kilometer vom Gegner entfernt ist. Aber ja, gegen Spiel aus den Anfängen der 2000er kommt das nicht mehr an.

Für WC4 kann man sich per Googlesuche auf einer Fanseite die DVDvideos runterladen. Die werden dann wenn man es richtig installiert auch mit deutschem Ton abgespielt. Das sieht um Welten besser aus als die alten pixeligen CD Videos. Die zehn Minuten Arbeit lohnt sich (hab leider deb link nicht parat, aber im Steamforum war er glaube ich zu finden)

Die Handlung war allerdings in beiden Teilen hanebüchend. Hab die Spiele damals mit zehn Jahren trotzdem geliebt!
Da werden Erinnerungen wach. Gute Zeiten
Ich habe als Kind einen Teil der Serie gespielt.
Wie saß ich da wie ein Haufen Elend mit tränenfeuchten Augen, als wir meinem Wingman die letzte Ehre erwiesen...
27585914-SaAUz.jpg
ich glaube ich sollte es nochmal probieren
Bearbeitet von: "loco_koko" 26. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text