WINKOM Powerdrive ML X8-120 (SSD SATA III mit 120 GB)
104°Abgelaufen

WINKOM Powerdrive ML X8-120 (SSD SATA III mit 120 GB)

33
eingestellt am 3. Jun 2012
Bei Winkom gibt es zurzeit die 120GB SSD für 79,00€ + 6,90€ Versandkosten, angeblich als Sonderangebot, wobei es derzeit relativ viele SSDs zu einem ähnlichen Preis gibt.

WINKOM Powerdrive X8-120 GB,
SATA III, Sandforce SF 2281 Controller,
MLC-Nand-Chip ( synchron)
seq.Transferraten max.: 550 / 500 MB /sek.
3 Jahre Herstellergarantie
auf Wunsch werden alle SSD werden mit einem Einbaurahmen für 3,5" Schächte geliefert


Da auch die SanDisk Ultra 120GB (nur mit SATA II) zum ähnlichen Preis sogar auf der Startseite steht, dachte ich, dass vielleicht auch diese SSD mit SATA III hier jemanden interessiert.

Ich selbst überlege auch mir diese für mein Notebook zu bestellen und freue mich deshalb auf eure Kommentare/Meinungen.

Auch die 240GB Variante gibt es noch immer zum Preis von 165,90€ (inkl. Versand) siehe auch:
mydealz.de/dea…844

Leider ist der 8GB USB-Stick zurzeit nicht bestellbar
winkom-shop.de/sho…%26

Edit: Die Aktion mit dem Stick lief laut Winkom nur im April: solange Vorrat reicht. Also vorbei.

33 Kommentare

super Tipp,
aber entgegen deiner Aussage, gibt es derzeit keine andere SATA -III-SSD mit 120 GB und synchronem Nand-Flash, zu einem ähnlich günstigen Preis
Echter Deal !

Verfasser

@PinkPaul:
Danke für den Zuspruch. War mein erster Deal, da war ich etwas vorsichtig.
Hast Recht, es ist schon ein paar Tage her als es ähnliche SSDs für deutlich unter 100€ gab.

So habe mich auch durchgerungen und meine erste SSD erstanden bin auf den Geschwindigkeitsboost gespannt ;-)

Jetzt bräuchte ich für meine 500gb 2,5" noch ein gutes externes Gehäuse - hat jemanden einen Tipp für mich? Danke! Steve

@Steve
Der Geschwindigkeitsboost wird ENORM sein. Wirst nie wieder ohne können!

Für die 2,5er am besten gleich USB 3.0?
http://www.amazon.de/LC-Power-LC-25USB3-II-Festplattengehäuse-Zoll-SATA/dp/B004FPS6KC

Ansonsten einfach hier mal durch schauen:
amazon.de/s/r…y=0

Sehr verehrte Kunden,
durch unsere wohl (zu) sehr attraktive Sonderaktion für

WINKOM POWERDRIVE MLX 8 120 und 240 GB

haben uns über das vergangene Wochenende mehr als

16.000 Aufträge erreicht.

Das ist für uns zwar sehr erfreulich, aber

leider können wir nicht alle Aufträge zeitnah bearbeiten,

- unser Lagerbestand betrug nur insgesamt 4000 Geräte

- unsere Logistik schafft nur max. 2000 Pakete pro Tag



- die Zulieferung aus unserer Produktionsstätte in Taiwan dauert noch einige Tage

Aus diesem Grund müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass Ihr geschätzter

Auftrag erst in ca 10 -14 Tagen ausgeliefert werden kann.

Wir bitten sehr um Ihr Verständnis.

Sollten Sie die SSDs dringend brauchen, können Sie natürlich Ihren Auftrag

wieder stornieren und sich anderweitig orientieren.



Eventuelle Paypal-Vorab-Zahlungen werden dann selbstverständlich

umgehend zurücküberwiesen.



Wir bitten Sie um Entschuldigung für die unerwartete Verzögerung

Verfasser

Ja, ich habe die gleiche Mail bekommen.
Sie wurden anscheinend gemydealzt.

na, wenn das so ist, dann warte ich noch bis der usb stick wieder verfügbar ist und bestelle dann

Steve1

Jetzt bräuchte ich für meine 500gb 2,5" noch ein gutes externes Gehäuse ...



Also ich mache das so: ebay.de/itm…223
Natürlich die HDD in den Adapter und die SSD in den SATA3 Festplattenschacht (falls vorhanden )

Bin mal gespannt, wann die wirklich liefern. Hoffentlich nicht wie bei stardrinks

Verfasser

hanspettter1

na, wenn das so ist, dann warte ich noch bis der usb stick wieder verfügbar ist und bestelle dann


Bzgl. des Sticks hatte ich folgende Auskunft bekommen:
"Den angesprochenen 8 GB Stick gibt es schon seit 4 Wochen nicht mehr,
wir wissen nicht warum diese Meinung immer noch im Markt kursiert.

Die Aktion lief im April: solange Vorrat reicht" Zitat: Winkom
(Werde ich auch oben editieren.)

Winkom

Hallo [insert your name here],wir arbeiten mit Hochdruck an der Flut von Aufträgen, leider konnte der Flash-Lieferant nicht so schnell liefern wie erwartet, auch der Kartonagen-Hersteller hat uns etwas hängen lassen, so dass sich die Auslieferung noch wenige Tage verzögert.Wir gehen davon aus noch im Laufe dieser Woche alle Aufträge erledigen zu können.



Wenn alles glatt läuft haben wir wohl bald die SSDs.

Das einzige, was mich noch ruhig stellt, ist die Tatsache, dass es bislang noch kein besseres Angebot gab. Drücken wir mal die Daumen, dass wir nicht mehr all zu lange warten müssen...

Winkom

Sehr verehrte Kunden,leider müssen wir uns heute mit einer nicht sehr positiven Nachricht melden.Aufgrund der -wie schon mitgeteilt- extremen Nachfrage nach unserenpreislich sehr attraktiven SSD-Angebote, sind einige Zulieferer für unserer Produktionsstätte ebenfalls in Lieferverzug geraten.Ursprüngliche Lieferzusagen seitens der Flash- und Controller-Lieferantenwurden nicht eingehalten oder nur mit wesentlich geringeren Stückzahlenausgeführt. Deswegen verzögert sich die Auslieferung Ihres geschätzten Auftragsweiterhin.Derzeit ist leider kein genauer Liefertermin zu nennen, dauns täglich ca 1500 neue Aufträge und fast ebenso viele Stornierungenerreichen, ist ein ständiges Umorganisieren der Auftragsbearbeitung notwendig.Es tut uns sehr leid, dass wir die ursprünglich erwartete Lieferzeit von ca 14 Tagennicht einhalten konnten und teilweise nun bereits bei 4 Wochen und darüber liegen.Selbstverständlich würden wir eine Stornierung Ihrerseits durchaus verstehenund sichern Ihnen in diesem Falle auch eine umgehende Rückzahlung Ihrereventuell bereits getätigten Vorauszahlung zu.Seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, die offenen Aufträge so schnellwie möglich zu erledigen, allerdings müssen wir derzeit davon ausgehen, nichtvor Ende nächste Woche liefern zu können.



Und die nächste Verzögerung. Bald müssen die uns wartenden Kunden aber echt mal was besonderes anbieten ...

Edit:
Ich habe Herrn Borutta gefragt, ob er die Bestellungen offen lassen kann, aber die Rückerstattung einleiten kann. So könnte man dann wieder bei Verfügbarkeit bezahlen und könnte trotzdem noch von dem "Vorteilspreis" profitieren, sofern in nächster Zeit kein besseres Angebot in Sicht ist.

Winkom

wir werden Ihnen den Kaufpreis per Paypal umgehend zurückerstatten,bei Neubestellung Ihrerseits wird Ihnen dann der Aktionspreis von 79 Euro berechnet werden.


Könnt ihr ja auch versuchen

Edit:
Und noch ein Stellungnahme von Winkom zu der aktuellen Situation:
Winkom

ich möchte Ihnen gerne die derzeitige Situation im Detail erläutern,um Ihnen einen genauen Einblick zu verschaffen.Wir hatten am 30.Mai eine Aktion mit den beiden Modellen WINKOM-Powerdrive MLX 8 120 GB und MLX 240 GB gestartet.Zu diesem Zeitpunkt hatten wir jeweils 1 Palette mit je 2000 SSDsan Lager, das ist üblicherweise unser Bedarf für 2 Wochen ( für diese Modelle).Schon am nächsten Tag, bzw. am 2. Juni waren alle Lagerbestände abverkauftund bis zum 5.Juni gingen mehr als 22.000 Aufträge für diese beiden Modelleein, - zusätzlich zu unserem Hauptgeschäft das wir mit SLC-Gerätenfür den gewerblichen Einsatz betreiben-.Wir sind zu diesem Zeitpunkt davon ausgegangen, dass unsere Prouktionstätte(in Taiwan) in der Lage ist, täglich 2000 Geräte zu produzieren ( das ist der normale Produktionsplan)Leider war es nicht möglich, so kurzfristig von den Zulieferern wie Intel oder Sandforcedies zusätzlichen Mengen zu erhalten, normalerweise müssen wir hier Forcastzahlenfür 2 Monate abgeben. Wir haben alles versucht von befreundeten Distributorenund anderen Herstellern zusätzliche Teile zu bekommen, teilweise mit Erfolg,aber die erforderlichen Mengen waren dennoch nicht zu erhalten.Mittlweile ist der Auftragsbestand für beide Modelle auf über 35.000 Stück aufgelaufen,obwohl wir die Aufträge die uns bis zum 2.Juni erreichten zwischenzeitlich ausliefern konntenNatürlich arbeiten wir auch nach dem first-in-first-out-Prinzip unsere Aufträge ab,aber zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung waren sämtliche Lagerbestände bereitsrestlos verkauft und die erforderlichen Nachlieferungen noch nicht in Sicht.Ich hoffe, Sie haben jetzt etwas Verständnis für unsere Situation, die einerseitsfür uns sehr erfreulich ist, aber uns dennoch vor große Herausforderungen stelltund uns kurzfristig ein schlechtes Image im Markt beschert.Wir werden vielleicht beim nächsten Mal unseren Preispunkt so setzen, dass wir nicht weltweit der günstigste Anbieter von SATA III-SSD sind. 50 % unsere Umsätze machen wir im europäischen Ausland.70 % unserer Gesamt-Umsätze erzielen wir mit SLC-SSD für den gewerblichen bzw. industriellen Einsatz.Lediglich 15 % des Umsatzes machen wir mit unserem Online-Shop für private Anwender,und genau diese stellen uns jetzt vor eine sehr schwierige Aufgabe.


Hat schon jemand eine Alternative gefunden was Preis Leistung bzw synchronen chips betrift??

Oh man, grad wollte ich zuschlagen, hab sie noch for 79 gesehen und jetzt steht sie bei 93 -.-

sehr Aufschlussreiche und Ehrliche Worte von Winkom. TOP!

Nur dieser Satz gefällt mir nicht

Wir werden vielleicht beim nächsten Mal unseren Preispunkt so setzen, dass wir nicht weltweit der günstigste Anbieter von SATA III-SSD sind.



Dann lieber höhere Stückzahl und da bessere Konditionen raushandeln und dem Endkunden weiterhin einen günstigen Preis anbieten.

Wäre mir auch lieber, aber deren primäre Endkunden sind nunmal keine Privatanwender

hat schon einer die Ware bekommen oder neue Informationen?

momentan stehen 10 Paletten a 2000 Stück am Frankfurter Flughafen, wenn der Zoll und der Spediteur zügig arbeiten, werden wir die Ware morgen bei uns haben, spätestens Donnerstag wir haben mittlerweile 10 Aushilfskräfte eingestellt, so dass wir im Laufe der Woche alle offenen Aufträge ausliefern können.

furu

momentan stehen 10 Paletten a 2000 Stück am Frankfurter Flughafen, wenn der Zoll und der Spediteur zügig arbeiten, werden wir die Ware morgen bei uns haben, spätestens Donnerstag wir haben mittlerweile 10 Aushilfskräfte eingestellt, so dass wir im Laufe der Woche alle offenen Aufträge ausliefern können.



na dann kann ich meine Bestellung ja wieder reaktivieren

maxii

SSD´s sollen nichts Taugenhttp://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=988967&page=10



Unsinn, les doch den kompletten Thread durch, dann wirst du sehen, dass die Winkom zu den besten SSDs mit SF Controllern zählt.

Hat jemand hier eine bestellte SSD erhalten? Ich habe Anfang Juni bestellt und bin bislang nur hingehalten worden.
Die Mitteilung mit den Paletten am Frankfurter Flughafen ist mir dabei nicht untergekommen. Es hat geheißen, daß weitaus mehr Bestellungen angenommen worden sind, als Ware am Lager vorhanden gewesen ist.

Mittlerweile wird darauf hingewiesen, daß es dauern kann:
"ACHTUNG: aufgrund der überwältigenden Zahl an Aufträgen kann sich die Lieferung der bestellten SSDs um einige Tage verzögern, bei Neubestellungen bitte ca 14 Tage Lieferzeit rechnen, laufende Bestellungen werden bis Ende Woche 28/Anfang KW 29 ausgeliefert sein."

Die KW 29 ist vorbei und erhalten habe ich wie immer nichts. Daher frage ich, ob hier jemand auch nur eine einzige SSD erhalten hat??

deflator

Die KW 29 ist vorbei und erhalten habe ich wie immer nichts. Daher frage ich, ob hier jemand auch nur eine einzige SSD erhalten hat??



Ich für meinen Teil nicht. Habe dafür aber seit Anfag des Monats mein Geld wieder bei mir und die Versicherung, die SSD jederzeit wieder für 79€ zu bestellen.

Sind die SanDisk SSDs mit denen von Winkom vergleichbar? oder gibt es sonst gute SSDs? Ich kenne mich leider nicht besonders gut aus, würde mir aber trotzdem gerne eine SSD zulegen. Will halt einfach nichts verkehrt machen. ^_^

ich habe nochmal nachbestellt, allerdings die 240 GB, die kam sofort am nächsten Tag, aber ich glaube die 120er ist ziemlich knapp

Meine 120er (bestellt am 4.6.) ging heute angeblich in den Versand... wow, Lieferzeit unter 2 Monaten.

Meine ging heute auch in den Versand ... bin ja mal gespannt ob sich Wincom etwas einfallen lassen hat und eine Zugabe beigelegt wurde ...

Steve1

Meine ging heute auch in den Versand ... bin ja mal gespannt ob sich Wincom etwas einfallen lassen hat und eine Zugabe beigelegt wurde ...



Nach teilweise unglaublich pampigen und schlichtweg unprofessionellen Antworten auf Nachfragen, wann ich mit der Festplatte rechnen kann (siehe unten) glaub ich nicht dran, dass da irgendwas beigelegt wurde.

(...) wir sind derzeit damit beschäftigt, die noch ca 18.000 offenen Aufträge zu bearbeiten, d.h. 18.000 Kundenadressen erfassen 18.000 Rechnungen schreiben 18.000 Seriennummern zuordnen 18.000 Paketaufkleber erstellen 18.000 Pakete packen normalerweise ist unser Vertrieb darauf ausgerichtet, mit etwa 300-400 Paketen pro Tag zurecht zu kommen. Wir müssen zugeben, dass wir derzeit etwas überlastet sind. Sie können aber damit rechnen, kurzfristig (innerhalb der nächsten Tage) Ihre Lieferung zu erhalten. Wir bedauern diese extreme Verzögerung sehr, was aber an der kurzfristigen Nichtverfügbarkeit an Flash und Controller-Chips lag. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

sorry, aber was ist daran pampig und unprofessionell ?
ich habe selten einen ehrlicheren und kompetenteren Shop gesehen als Winkom, und dass die mit der Menge der Bestellungen deutlich überfordert sind, kann man doch nachvollziehen.
Ich habe meine bisherigen Bestellungen meistens innerhalb von 24 Stunden erhalten, wenn halt soviele Leute auf ein extremes Sonderangebot reagieren, kann das doch passieren, dass man eine Zeit lang nicht liefern kann.
Ich hab da mal angerufen, der Vertrieb in Deutschland sind ja nur insgesamt 8 Leute, wenn man da zigtausend Bestellungen bekommt, muss man wohl etwas überlastet sein.

Steve1

Meine ging heute auch in den Versand ... bin ja mal gespannt ob sich Wincom etwas einfallen lassen hat und eine Zugabe beigelegt wurde ...



SSD ist angekommen, Zugabe war natürlich nicht, hätte ich aber wie gesagt auch nicht erwartet. Naja, war ja nur 7,5 Wochen Lieferzeit.

Meine SSD vom 07. Juni 2012 kam gestern an.
Da die Mitarbeiter vom Shop immer ehrlich waren und in der Zeit eh kein besseres Angebot einging, ist das vollkommen in Ordnung für mich.

Verfasser

Da die SSD momentan 89€ + Versand kostet, habe ich den Deal mal auf abgelaufen gestellt.
Ich hatte meine SSD übrigens damals storniert und mir die Samsung 830 (Notebokk-Upgrade-Kit) für 99€ - 20€ Aktionsgutschein bestellt.

Lag denn bei euch wenigstens der 3,5" Einbaurahmen mit dabei oder hattet ihr den bei eurer Bestellung nicht mit erwähnt?

Hab den Einbaurahmen erwähnt und der lag auch bei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text