443°
ABGELAUFEN
winSIM LTE ALL 2GB monatlich kündbar für 8,99€ und 1€ Anschlussgebühr für insgesamt 5,95€
winSIM LTE ALL 2GB monatlich kündbar für 8,99€ und 1€ Anschlussgebühr für insgesamt 5,95€

winSIM LTE ALL 2GB monatlich kündbar für 8,99€ und 1€ Anschlussgebühr für insgesamt 5,95€

Preis:Preis:Preis:14,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Leute erschlagt mich bitte nicht. Erster Deal.

Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen monatlich kündbaren Vertrag und da ist mir aufgefallen, dass die Anschlussgebühr über Amazon im Moment bei 5,95€ liegt , statt der 19,99€ über winSIM direkt.

- Datenautomatik: Ja -> nicht abwählbar
- 2 GB LTE-Internet mit max. 50 MBit/s + Datenautomatik, Telefonie-Flat, SMS-Flat, 8,99 Euro/Monat
- O2-Netz



Rufnummernmitnahme

Sie möchten Ihre alte Rufnummer behalten? Kein Problem. Bei Aktivierung Ihrer SIM-Karte unter jetzt-aktivieren. de haben Sie im 2. Schritt die Möglichkeit Ihre Daten für eine Rufnummernmitnahme einzugeben. Bitte beachten Sie, dass dies den Versand Ihrer SIM-Karte etwas verzögern kann. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Ihr alter Anbieter eine Gebühr für die Freigabe der alten Rufnummer in Rechnung stellt. Falls Sie Ihre aktuelle Rufnummer vorzeitig aus Ihrem alten Vertrag mitnehmen möchten, gibt es im Normalfall bei Ihrem alten Mobilfunkanbieter die Möglichkeit einer vorgezogenen Rufnummermitnahme (Abtrittserklärung). winSIM kann Ihre alte Rufnummer erst portieren, wenn die vorzeitige Rufnummermitnahme bei Ihrem alten Anbieter registriert ist. Bei der vorzeitigen Rufnummernmitnahme kann der alte Anbieter ebenfalls eine Gebühr in Rechnung stellen. Wenden Sie sich aus diesem Grund bitte an den Kundenservice Ihres bisherigen Anbieters. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den mitgelieferten Informationsunterlagen.


Schritt 1: Bestellen

Tarif auswählen, Bestellung bei amazon. de aufgeben und persönlichen Aktivierungscode per E-Mail erhalten. Zusätzliche Informationen für die Tarifnutzung entnehmen Sie den separat per Post gelieferten Informationsunterlagen.


Schritt 2: Aktivieren

Persönlichen Aktivierungscode unter www.jetzt-aktivieren. de eingeben. Hier können Sie auch Ihre Rufnummermitnahme einleiten oder eine Wunschrufnummer wählen.


Schritt 3: Lieferung der SIM-Karte

Nach Abschluss des Aktivierungsprozesses über jetzt-aktivieren.de wird Ihre SIM-Karte per Post an Sie verschickt.


Schritt 4: Lostelefonieren

Haben Sie Ihre SIM-Karte erhalten, können Sie lostelefonieren.



Also eine Ersparnis von 14,04€. Ansonsten ist der Tarif natürlich identisch. Danke an che_che für seine wunderbare Auflistung der besten Handytarife.

Beste Kommentare

Ich versteh nicht, warum so viele Leute so einen Wirbel um die Datenautomatik machen.
Es gibt 'ne Benachrichtigung von o2, wenn man 80% verbraucht hat.
Darüber hinaus messen Smartphones doch selbst auch, wie viel Volumen verbraucht wurde.
Bei Android kann man sogar einstellen, bei wie viel MB/GB man benachrichtigt wird, schätze diese letztere Funktion fällt bei Apple weg, zumindest bis zum 5S gab's das nicht, weiss nicht genau, wie es bei 6 und 6s ist.
Also es kostet euch doch nur ein paar Sekunden, um nachzuschauen, wie viel ihr verbraucht habt
Wenn man Auto fährt, muss man ja auch stets die Tankanzeige kontrollieren, wieso also soll eine Datenautomatik ein Ausschlussgrund sein
Hättet ihr es lieber, dass ihr nach Erreichen des im Vertrag versprochenen Datenvolumens so ein langsames Internet habt, dass quasi kein Internet mehr ist? Da bleibt man zumindest nicht auf der Strecke, wie es bei 'nem Auto der Fall wäre, falls man sich mit dem Verbrauch vercheckt/zu sehr mit etwas beschäftigt war und es vergessen hat.
Klar die zusätzlichen je 100/200 MB Taktungen für je 2€ machen den Vertrag sicher nicht attraktiver, aber muss ja nicht davon ausgehen, dass man in die Position kommt, wenn man sich selbst denn kennt und weiss wie viel einem reicht. Die, die Datenautomatik verabscheuen, haben schlicht und einfach Angst.
Dieses ganze Rumgemecker ist einfach nur Kinderkacke

Das eig Mode geworden das sich jeder dauernd entschuldigt für seinen ersten Deal Oder lernt man das als Einführung wenn man den ersten Deal inseriert?

Datenautomatik sollte in die Beschreibung. für mich das Ausschlusskriterium

72 Kommentare

Das eig Mode geworden das sich jeder dauernd entschuldigt für seinen ersten Deal Oder lernt man das als Einführung wenn man den ersten Deal inseriert?

kann man sich dann auch aussuchen ab wann das aktiviert wird?
hab momentan die 2gb lte variante von win sim allerdings ohne telefon flatn müsste diese dann erstmal kündigen.
kann ich meine aktuelle nummer ohne weiteres behalten`?

Dazu kommt es noch das der Dealpreis falsch ist, Dieser liegt bei 8,99 € und nicht bei 5,95 €, diese sind lediglich einmal anfällig.

Bin akut nicht auf der Höhe der Zeit, wie ist das bei WinSim momentan mit der Datenautomatik - kündbar?

tosisu

kann man sich dann auch aussuchen ab wann das aktiviert wird?hab momentan die 2gb lte variante von win sim allerdings ohne telefon flatn müsste diese dann erstmal kündigen.kann ich meine aktuelle nummer ohne weiteres behalten`?



​Du kannst auch einfach die Hotline anrufen und deinen Vertrag umstellen lassen. Kostet allerdings einmalig ne Gebühr, wieviel genau weiss ich nicht mehr. Habe meinen auch umgestellt auf den Flat Tarif mit Sms und Telefon Flat.

Verfasser

Siehst du dafür wa die Entschuldigung doch gut platziert @ traden.
Wären 8,99€ + 5,95€ aber nur im ersten Monat ..

Verfasser

Datenautomatik: Ja -> nicht abwählbar


8,99€ wären auch falsch

Edit: Datenautomatik ist fester Bestandteil und somit eiskalt.

Bearbeitet von: "MyNameIsNero" 18. Aug 2016

Verfasser

Du bist eiskalt Zack! Cold

Datenautomatik sollte in die Beschreibung. für mich das Ausschlusskriterium


Wer lesen kann:


@Ghostwitte füge doch am besten alle Informationen von Amazon wie Rufnummermitnahme und Aktivierungsprozess in die Dealbeschreibung. Gibt Leute, die nicht so weit gucken.

Bearbeitet von: "Muttli" 18. Aug 2016

tosisu

kann man sich dann auch aussuchen ab wann das aktiviert wird?hab momentan die 2gb lte variante von win sim allerdings ohne telefon flatn müsste diese dann erstmal kündigen.kann ich meine aktuelle nummer ohne weiteres behalten`?



Danke

tosisu

kann man sich dann auch aussuchen ab wann das aktiviert wird?hab momentan die 2gb lte variante von win sim allerdings ohne telefon flatn müsste diese dann erstmal kündigen.kann ich meine aktuelle nummer ohne weiteres behalten`?

AktivierungszeitraumFalls Sie noch in einem laufenden Vertrag sind, stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten offen. Sie können den Vertrag bis zu zwei Monate nach Kauf des Aktivierungscodes aktivieren. Alternativ nehmen Sie einfach per "vorzeitiger Portierung" ihre alte Rufnummer schon jetzt mit zu winSIM.



Wenn ich Zeit hätte, hätte ich dies natürlich getan!
Zum Glück gibt es noch nette Menschen die mit Ihrem Wissen nicht geizen :-) statt nur Meckerköppe :-P

Achtung. Der winSIM Kundenservice ist unter aller Sau und die Datenautomatik der größte Schrott! Sucht euch lieber nen anderen Anbieter, der nicht abzockt und dem seine Kunden nicht scheißegal sind.

Ich versteh nicht, warum so viele Leute so einen Wirbel um die Datenautomatik machen.
Es gibt 'ne Benachrichtigung von o2, wenn man 80% verbraucht hat.
Darüber hinaus messen Smartphones doch selbst auch, wie viel Volumen verbraucht wurde.
Bei Android kann man sogar einstellen, bei wie viel MB/GB man benachrichtigt wird, schätze diese letztere Funktion fällt bei Apple weg, zumindest bis zum 5S gab's das nicht, weiss nicht genau, wie es bei 6 und 6s ist.
Also es kostet euch doch nur ein paar Sekunden, um nachzuschauen, wie viel ihr verbraucht habt
Wenn man Auto fährt, muss man ja auch stets die Tankanzeige kontrollieren, wieso also soll eine Datenautomatik ein Ausschlussgrund sein
Hättet ihr es lieber, dass ihr nach Erreichen des im Vertrag versprochenen Datenvolumens so ein langsames Internet habt, dass quasi kein Internet mehr ist? Da bleibt man zumindest nicht auf der Strecke, wie es bei 'nem Auto der Fall wäre, falls man sich mit dem Verbrauch vercheckt/zu sehr mit etwas beschäftigt war und es vergessen hat.
Klar die zusätzlichen je 100/200 MB Taktungen für je 2€ machen den Vertrag sicher nicht attraktiver, aber muss ja nicht davon ausgehen, dass man in die Position kommt, wenn man sich selbst denn kennt und weiss wie viel einem reicht. Die, die Datenautomatik verabscheuen, haben schlicht und einfach Angst.
Dieses ganze Rumgemecker ist einfach nur Kinderkacke

Preis ist mindestens: Anschlussgebühr + ein Monat.



​Du kannst es bei Android auch einstellen dass er bei 2 GB einfach Internet abschaltet. Trotzdem ist natürlich keine Automatik besser, bei dem Preis aber.. Außerdem ist es ja maximal 6€ im Monat!

Bearbeitet von: "Marshall" 18. Aug 2016

Verfasser

tosisu

kann man sich dann auch aussuchen ab wann das aktiviert wird?hab momentan die 2gb lte variante von win sim allerdings ohne telefon flatn müsste diese dann erstmal kündigen.kann ich meine aktuelle nummer ohne weiteres behalten`?

AktivierungszeitraumFalls Sie noch in einem laufenden Vertrag sind, stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten offen. Sie können den Vertrag bis zu zwei Monate nach Kauf des Aktivierungscodes aktivieren. Alternativ nehmen Sie einfach per "vorzeitiger Portierung" ihre alte Rufnummer schon jetzt mit zu winSIM.




@Muttli Danke dir, erledigt.
@rednex Dealpreis angepasst.

Bei mir steht: "Anschlussgebühr 1€ per Lastschrift direkt nach Aktivierung"\x09

Verfasser

Das liegt daran, dass das so ist :-)
4,95€ über amazon + 1€ Anschlussgebühr = 5,95€

Hab den Tarif vom letzten Deal. Aktivierung geht schnell aber jeder Rufaufbau dauert ca. 5 Sekunden mit beiden Handys die ich getestet habe. Beim nativen O2 ist das nicht so.

MelBM

Achtung. Der winSIM Kundenservice ist unter aller Sau


Kann ich nicht bestätigen. Hatte damals Probleme bei der Rufnummerportierung (Problem lag bei mir und nicht denen) und mir wurde schnell, gut und freundlich geholfen.

Wisst ihr ob man von DeutschlandSim (monatlich kündbaren vertrag habe ich da) zu Winsim wechseln kann und Rufnummer mitnehmen kann? Sind doch die sleben Anbieter oder? Danke


Also hier wage ich dir mal zu widersprechen. Bei einem Tarif mit Mindestlaufzeit über 24 Monate gebe ich dir vollkommen Recht. Hier denke ich nicht, dass es der Dealpreis ist, da dieser von der Zeit abhängig ist, in der du den Tarif nutzt. Den Dealpreis als Gesamtkosten im ersten Monat aufzuführen ist in meinen Augen mehr als irreführend.

Ergo ist der Dealpreis abhängig von n = Monate
1/n*(5,95 + n*8,99) oder 8,99 + 5,95/n

Und niemand holt sich solch einen Tarif, um nach einem Monat zu kündigen.

Bearbeitet von: "Muttli" 18. Aug 2016

Isimorph

Hättet ihr es lieber, dass ihr nach Erreichen des im Vertrag versprochenen Datenvolumens so ein langsames Internet habt, dass quasi kein Internet mehr ist?


Whatsapp funktioniert damit noch prima (ausgenommen Fotos/Videos). Und das ist ja eigentlich das wichtigste. Internet abschalten, weil man sein Datenvolumen erreicht hat, wäre für mich deutlich schlimmer. Als Mydealzer ist Nachzahlen übrigens nie eine Option.

traden

Das eig Mode geworden das sich jeder dauernd entschuldigt für seinen ersten Deal Oder lernt man das als Einführung wenn man den ersten Deal inseriert?


Mich nervt es auch nur noch. Zumal der Deal dadurch ja nicht besser oder schlechter wird...

Isimorph

Ich versteh nicht, warum so viele Leute so einen Wirbel um die Datenautomatik machen.Es gibt 'ne Benachrichtigung von o2, wenn man 80% verbraucht hat.Darüber hinaus messen Smartphones doch selbst auch, wie viel Volumen verbraucht wurde.Bei Android kann man sogar einstellen, bei wie viel MB/GB man benachrichtigt wird, schätze diese letztere Funktion fällt bei Apple weg, zumindest bis zum 5S gab's das nicht, weiss nicht genau, wie es bei 6 und 6s ist.Also es kostet euch doch nur ein paar Sekunden, um nachzuschauen, wie viel ihr verbraucht habtWenn man Auto fährt, muss man ja auch stets die Tankanzeige kontrollieren, wieso also soll eine Datenautomatik ein Ausschlussgrund seinHättet ihr es lieber, dass ihr nach Erreichen des im Vertrag versprochenen Datenvolumens so ein langsames Internet habt, dass quasi kein Internet mehr ist? Da bleibt man zumindest nicht auf der Strecke, wie es bei 'nem Auto der Fall wäre, falls man sich mit dem Verbrauch vercheckt/zu sehr mit etwas beschäftigt war und es vergessen hat.Klar die zusätzlichen je 100/200 MB Taktungen für je 2€ machen den Vertrag sicher nicht attraktiver, aber muss ja nicht davon ausgehen, dass man in die Position kommt, wenn man sich selbst denn kennt und weiss wie viel einem reicht. Die, die Datenautomatik verabscheuen, haben schlicht und einfach Angst.Dieses ganze Rumgemecker ist einfach nur Kinderkacke



wenn bei meinem Auto der Tank leer ist dann bleibe ich lieber stehen und kann wenigstens noch Radio hören als dass ich drei Ersatzkanister zum Preis von einer Tankfüllung einfülle. ​

Verfasser



Du armer Kerl, ich hoffe ich habe dir deinen Tag nicht versaut. Jetzt ist er genervt

Verfasser

Du solltest vielleicht nicht mit nem halben Tank nach Rumänien fahren oder dir gleich nen 7er kaufen mit einem 100 Liter Tank.
Man was für Vergleiche :-)

jak234

Wisst ihr ob man von DeutschlandSim (monatlich kündbaren vertrag habe ich da) zu Winsim wechseln kann und Rufnummer mitnehmen kann? Sind doch die sleben Anbieter oder? Danke


Geht, kostet aber in jedem Fall 29,99€, Also der Mitnahmebonus entfällt.

jak234

Wisst ihr ob man von DeutschlandSim (monatlich kündbaren vertrag habe ich da) zu Winsim wechseln kann und Rufnummer mitnehmen kann? Sind doch die sleben Anbieter oder? Danke



Wo steht das? Link?

Wer was günstiges monatlich kündbares sucht, der sollte mal bei Simplytel gucken. Ist auch Drillisch und kostet bisschen mehr. dafür kann man die Datenautomatik deaktivieren



Also ich habe mir sowieso einen Tarif ausgesucht (4GB), bei dem ich nicht an diese Grenze stoßen werde, weil klar, Whatsapp geht, aber mehr auch nicht. Und das ist für mich kein Zustand, mit dem ich mein Smartphone nutzen will. Von daher spielt die Datenautomatik für mich eh keine Rolle.

Ich finde dieses Gemecker hier wegen der Datenautomatik eh lustig. Diese Diskussion gabs hier schon 1000 mal. Nicht vergessen, wir reden hier von max. 6 Euro, nicht von 200 Euro. Ich glaube, das vergessen die meisten sehr oft. Selbst wenn man mal diese 6 Euro bezahlen müsste, ist der Preis insgesamt dafür immer noch relativ niedrig. Aber gut, muss jeder selbst wissen.

@jogie69
Dann einfach aufpassen, dass der Tank nie leert wird. Man kann es jederzeit einsehen und bekommt bei 20% Restfüllung eine SMS. Stell dir vor, es soll erwachsene Menschen geben, die es dann schaffen, den Tank niemals leer werden zu lassen. Alle anderen laufen blind durch die Welt.

hier stand Quatsch

Bearbeitet von: "jogie69" 18. Aug 2016

Habe die 1GB Variante von dem deal, für damals 7,99€ pro Monat.

an für sich ein sehr günstiger Vertrag. aber... dieses O2+EPlus Netz ist einfach grausam!!! dauernd Störgeräusche und oft kein Netz. und der Winsim Support ist auch schlecht! erstmal wartet man mind. 20min mit einer grellen Wartemusik um dann mit einem Trottel Sonderzeichen zu sprechen... also ich gehe schnellstmöglich wieder ins D1 oder D2 Netz, sowie ich den passenden Vertrag finde.

Ich muss Michahaha zustimmen. In München an allen möglichen Stellen mit n paar Leutchen (Biergarten, Freibad, UBahn).....hat man kein Netz(-empfang). Ist für mich kein Zustand- bin dank monatlicher Kündigungsmöglichkeit wieder zurück ins D-Netz- gottseidank !

@sportas2000: dazu gibt es kein speziellen Link mit einer Erklärung vom Anbieter.
Aber ich kann bestätigen, dass Drillisch einer der wenigen Anbieter ist, wo man mit Rufnummermitnahme innerhalb desselben Anbieters wechseln kann.
Aber wie gesagt ohne der Bonusgutschrift bei Rufnummermitnahme.
Bei Rufnummermitnahme - DeutschlandSIM zu winSIM verlangt Drillisch / winSIM aber zum Teil eine Kündigung des alten Vertrages.

@ Michahaha:

Bucht sich denn dein Smartphone auch in das e-Plus Netz ein, wenn nicht, schau dir mal das Thema: Nationales Roaming an.
Vielleicht hilft es, wenn Du das Roaming aktivierst.
Würde mich vorab aber genauer per google dazu informieren.

Winsim ist der größte REINFALL ever !!!
Ich muss jedes Gespräch aber auch JEDES Gespräch beenden weil ich den andern auf der anderen Leitung nicht verstehen kann.
man wird auch nicht geholfen, da sagt der Mitarbeiter rotzfrech: was erwarten sie denn bei diesen Preisen!!!!!!??? What ?????

Finger weg Leute

winSIM= Cold

Wegen der Datenautomatik tendiere ich zur Zeit eher für die Simply Tarife. Spekuliere da auch auf geringeren Kaufpreis bei Amazon

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text