648°
ABGELAUFEN
winSIM LTE Mini SMS - 3 GB LTE, 200 Minuten, SMS-Flat, monatlich kündbar
winSIM LTE Mini SMS - 3 GB LTE, 200 Minuten, SMS-Flat, monatlich kündbar
Handys & TabletsAmazon Angebote

winSIM LTE Mini SMS - 3 GB LTE, 200 Minuten, SMS-Flat, monatlich kündbar

Preis:Preis:Preis:11,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon-Angebot des Tages, einmaliger Kaufpreis 4,00 Euro.

- Smartphone-Tarif winSIM LTE Mini SMS 3GB für nur 11,99 Euro pro Monat im o2-Netz
- Monatlich inklusive 200 Frei-Minuten und SMS-Flatrate in alle dt. Netze (ausgenommen Sonderrufnummern)
- Monatlich inklusive 3 GB LTE mit max. 50 MBit/s (danach Datenautomatik)
- Monatlich kündbar, kostenlose Mailboxabfrage und keine weiteren Fixkosten
- Lieferumfang:inaktive SIM-Karte (nutzbar als normale SIM, Micro-SIM und Nano-SIM) für winSIM LTE Mini SMS 3GB Tarif

Für die spitzfindigen Rechner unter uns: JA, streng genommen falscher Dealpreis, da ohne einmalige Startgebühr im Titel...



DATENAUTOMATIK IST NICHT DEAKTIVIERBAR !
(geht NUR bei demm Tarif ohne "sms" im Titel)
- Dingu

Beste Kommentare

Man könnte aber theoretisch auch mit 3 GB locker auskommen



Ist NICHT egal. Wenn die vom user selbst konfigurierte Sperre greift, ist er für den Rest des Monats OFFLINE!


Jede andere Flat ohne Datenautomatik ermöglicht zumindest gedrosselt noch whatsapp.



Datenautomatik gehört sicher erwähnt, aber ist doch keine Mogelpackung. Die meisten Handys kann man so einstellen, dass sie zB 200MB vor der Grenze warnen und dann nochmal kurz vorher die Daten beschränken. Ist ne einmalige Einstellung und dauert ne Minute. Dann ist die Datenautomatik egal...

Kann man innerhalb von Winsim auf den Tarif wechseln? 200 Minuten reichen mir zu 90% hab aktuell ne flat und nur 2GB für 15€.

Hört endlich auf in den Kommentaren mit diesen Falschinformationen. Es gibt die "alten" Verträge mit deaktivierbarer Datenautomatik und die normalen bei WinSim buchbaren Verträge mit definitiv NICHT deaktivierbarer Datenautomatik, da fester Vertragsbestandteil. Es sind verschiedene Verträge. Ein für alle mal

93 Kommentare

Nicht zu empfehlen da noch Datenautomatik von 3 x 2 Euro anfallen die nicht deaktiviert werden können. Somit wären wir bei knapp 18 EUR im Monat! Mogelpackung???



Datenautomatik gehört sicher erwähnt, aber ist doch keine Mogelpackung. Die meisten Handys kann man so einstellen, dass sie zB 200MB vor der Grenze warnen und dann nochmal kurz vorher die Daten beschränken. Ist ne einmalige Einstellung und dauert ne Minute. Dann ist die Datenautomatik egal...

Kann man innerhalb von Winsim auf den Tarif wechseln? 200 Minuten reichen mir zu 90% hab aktuell ne flat und nur 2GB für 15€.

und ist o2 nicht E2 Netz, ich kenn das nur von E-Plus also E1 Netz und das war der größte Müll den ich jemals hatte. mag daran liegen das es AldiTalk war, aber trotzdem. Ich hatte nur in der Hinterste Ecke meines Zimmers Netz, kla is halb so wild weil man eh W-Lan zu hause hat, aber wenn man angerufen wird o.ä. geht das null



Wenn 200MB vor der Grenze warnen, dann gibt es für den Rest des Monats kein Internet mehr! Wer will das schon!

Man könnte aber theoretisch auch mit 3 GB locker auskommen

Wie kann man wechseln,.wenn man schon bei Winsim ist? Auf der Winsim-Serviceseite steht nichts.



Das ist halt subjektiv stark abhängig davon was man macht... Hab noch am Samstag in der Schlange vorm Popcorn so lang warten müssen und dann SkyGo angemacht. Die 10 Minuten warten waren über 250MB. Hätte ich früher mit meinem 750MB Vertrag nicht gemacht - hat man mehr nutzt man mehr...

Comment


o2 und eplus haben mittlerweile ein gemeinsames Netz, bei dem 3G/UMTS vom jeweiligen anderen Anbieter genutzt werden kann.
GSM (Telefonie) und LTE sollen Anfang 2016 folgen soweit ich weiß.
Somit sollte sich das Empfangsproblem geklärt haben.

Comment



Wie soll das gehen?
Wenn dann nur bei Android!
Zudem muss das Handy die Daten von Winsim abgreifen können, denn der integrierte Datenzähler wird aufgrund der Taktung nie richtig stimmen.



Ist NICHT egal. Wenn die vom user selbst konfigurierte Sperre greift, ist er für den Rest des Monats OFFLINE!


Jede andere Flat ohne Datenautomatik ermöglicht zumindest gedrosselt noch whatsapp.



Genau. Also alles gut erklärt. Daher ne hab ich ne Warnung bei 10% und ne Bremse bei 2,5%. Bisher hat das immer geklappt, seit ich Smartphones habe die Daten zählen können. Bei T-Mobile gibts zB das Kundencenter, um den exakten Datenstand nachzuschauen. Da war die Differenz nie mehr als 1MB, wenn man Spotify aussen vorlässt. Also da mach ich mir weniger Sorgen...

ios kann ich nix zu sagen. Wär aber bitter, wenn sowas nicht mindestens als app nachrüstbar wäre



ja das stimmt. Das macht sicher nen Unterschied. Da muss man dann ab Warnung mit den Daten haushalten. Definitiv ein echter Nachteil. Hatte ich so noch nie daher nicht beachtet.

Kann man die Datenautomatik nicht einfach ausschalten?

Oder sich per Hotline ausschalten lassen?

Das mit dem beschränken ist schon möglich, trotzdem finde ich ist es eine Frechheit, dass das deaktivieren der Datenautomatik nicht mehr möglich ist. Es ist klar, welche Absicht winsim dabei hat. Ich bin vor 3 Monaten zu denen gewechselt und habe einen der letzten Tarife erwischt, bei denen das Deaktivieren noch problemlos möglich war.

Was für Jammerlappen hier wegen 2€, hab ihr immer noch kein Gästeklo den das interessiert ^^

Jetzt 4€ , letztens noch für 9,99€ gekauft .

Ein Stich ins Herz für einen Schnäppchenjäger

Also ich habe diesen Vertrag und bin seh zufrieden damit. 3GB, da kann man doch nicht meckern. Wenn man so halbwegs auf seinen Verbrauch schaut, dann ist doch das mit der Datenautomatik kein echtes Problem. Ok abschaltbar wäre schön, aber wenn man bei 2.99 GB aufhört reichts doch auch. Empfang ist sicherlich abhängig vom Aufenthaltsort. Hier in Großraum Nürnberg ist er sehr gut. Ich bin von Vodafone gewechselt, da war er schlechter. Und 1 Monat Kündigungsfrist - da kann man nix falsch machen.



Datenautomatik kann abgeschaltet werden. Hab den 7,99€ Tarif und konnte die Automatik direkt per E-Mail deaktivieren lassen.

Hat 3 Werktage gedauert.


Erst denken, dann überprüfen und schreiben. Und bitte vor dem Abschicken nochmals auf Fehler überprüfen!

Es gibt auch noch den LTE Mini Plus 2000 heute im Angebot.


amazon.de/dp/…A3S


Dies ist einer der "alten" Verträge. Es gibt zwar "nur" LTE mit 21,1 Mbit/s, dafür ist aber die Datenautomatik deaktivierbar




Hab ich vorgestern für 9,99 € bestellt. Aber für 6€ nun stornieren und neu bestellen? (Ohne Prime...)


3 x 2 = 6 Euro = 50% Aufpreis zur regulären Grundgebühr...

Bei Winsim direkt kostet der Vertrag derzeit übrigens 12.99. Also spart man zusätzlich noch einen Euro pro Monat über Amazon. Freischaltung und Rufnummernportierung ging bei mir problemlos.


Ich hab denen jetzt schon 2 mal ne email geschrieben...keine antwort



Und WANN hast du deinen Vertrag abgeschlossen? Ich hab ebenfalls den 7,99 € Tarif vom September und konnte sie noch deaktivieren lassen. Bei den aktuellen Verträgen steht eindeutig (schriftlich), dass die Datenautomatik fester Teil des Vetrags. Ich zitiere . Es sind seitdem auch schon mehrere mit dem Hinweis auf diesen Zusatz daran gescheitert, bei dem Versuch die Automatik deaktivieren zu lassen.



Erst denken, dann überprüfen und schreiben. Und bitte vor dem Abschicken nochmals auf Fehler überprüfen!


Willst Du mich verarschen ?

Wo soll das mit der Datenbeschränkung denn sinnvoll funktionieren?


Manche Anbieter rechnen im 100Kb Takt ab. Wenn ich jetzt nur 2Kb verbrauche, wird das von dem jeweiligen Programm auf meinem Telefon so gezählt. Laut Anbieter habe ich dann aber schon 100Kb verbraucht.


Nein natürlich nicht , ist auch schon aktiviert

winsim.de/ findet Ihr die AGBs zur Datenautomatik! Bedenkt das ihr mit Winsim.de einen Vertrag habt und nicht mit Amazon! LG


Ähm... Nein...

Wieso sollte ich?

Was passt an meiner Rechnung nicht?



Die Datenautomatik kann man ganz einfach abstellen lassen indem man in der Servicewelt eine freundliche Anfrage schreibt. Hat bei mir suber geklappt!



Bei iOS gibt es Apps, die den iOS-integrierten Datenzähler benutzen, um eine Aussage zu machen, wieviel Daten im jeweiligen Abrechnungszyklus schon verbraucht sind.

Bei meinem 6GB Vodafone Vertrag habe ich ca. 500MB Differenz zum tatsächlichen Verbrauch (Wenn wirklich alle 6GB Verbraucht sind, also ca 12%). Der Integrierte Zähler zeigt weniger an, als Vodafone selbst. Ob das jetzt an Vodafone liegt, weil die schlecht runden, weiß ich nicht.

Zusätzlich gibt es unzählige Apps, die direkt auf die Daten der Provider zugreifen und dann sehr genau sind. Leider jeoch nicht für WinSIM. Zumindest habe ich keinen gefunden.

Eine Limitierung oder Sperrung der Bandbreite, ist unter iOS generell nicht möglich. Vielleicht mit Jailbreak, das weiß ich nicht.

Schlussendlich ist der Verbrauch schwer im Auge zu behalten und daher sehe auch ich es als potentielle Kostenfalle und das wissen die Provider. Das wird auch der Grund sein, wieso der Dreck nicht abschaltbar ist...

Hört endlich auf in den Kommentaren mit diesen Falschinformationen. Es gibt die "alten" Verträge mit deaktivierbarer Datenautomatik und die normalen bei WinSim buchbaren Verträge mit definitiv NICHT deaktivierbarer Datenautomatik, da fester Vertragsbestandteil. Es sind verschiedene Verträge. Ein für alle mal



kann man - kostet dich aber einmalig 24,95 oder so ähnlich!

wenn dir deine nummer egal ist einfach alten tarif kündigen und neuen machen...


rufnummer mitnehmen kostet nämlich auch so viel


Oft bekommt man vom neuen Anbieter aber auch wieder eine Gutschrift, wenn man die Nummer mitbringt.

Innerhalb des selben Anbieter ist eine Portierung meines Wissen aber sowieso nicht möglich.

Hey Leute, ich bin absoluter LTE Neuling und bin interessiert an diesem Tarif.

Nun habe ich unterschiedliche Infos was die Netzabdeckung bei mir hier in Mannheim angeht.

Der eine sagt, ganz übel ein anderer sagt das läuft schnell und problemlos.

(Mal unabhängig von den Onlinechecks, da sagt auch jede Seite irgendwie was anderes)


Hat hier jemand Erfahrung wie es wirklich ausschaut in Mannheim und Umgebung ?


DANKE


Könntest du mir sagen, wie man die Tarife manuell auf der Seite findet?


Weil du hier einen für dumm verkaufen willst, weil deine 6€ deine eigene dummheit wären - Ich hab selber einen winsim tarif mit Datenauto, hab noch nie mehr bezahlt ....


Schön für Dich.

Das kannst Du aber nicht pauschal für für Allgemeinheit sagen, da nicht jeder mit 3GB pro Monat auskommt...

Wer pro Monat durchschnittlich 5GB oder mehr benötigt, der wird mit großer Wahrscheinlichkeit jeden Monat 6 Euro zusätzlich zahlen müssen...



Nö, geht meistens nicht mit den Aktionstarifen ... du kannst nur zu den Tarifen wechseln, die dir im Servicecenter angezeigt werden, andere sind nicht möglich. Wenn ein wechsel möglich ist, kostet er 25€ Gebühren.



da gibt es doch unzählige Tools, die sich so einstellen lassen, das sie zählen, wie du möchtest, außerdem kannst du deine Einstellungen anhand der Rechnung überprüfen, wie genau du ungefähr liegst .. das kriegt man hin!



Ich bin vor kurzem von WinSim UMTS auf WinSim LTE umgestiegen, ich bin ziemlich enttäuscht vom O2 LTE, man hat recht selten LTE, ich hatte mir mehr erhofft .... maja, wird schon werden hoffe ich mal ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text