-53°
ABGELAUFEN
Winterreifen Pirelli W 210 SottoZero II 225/45 R17 91H RunFlat DOT 2011

Winterreifen Pirelli W 210 SottoZero II 225/45 R17 91H RunFlat DOT 2011

Dies & Das

Winterreifen Pirelli W 210 SottoZero II 225/45 R17 91H RunFlat DOT 2011

Preis:Preis:Preis:65,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Idealo Preiswecker hat mir heute den Preissturz auf 65,44€ dieses Reifens mitgeteilt.
Preisvergleich von Reifen von namhaften Herstellern fangen ab ca 85€ an in dieser Reifengröße.
Dieser Reifen von Pirelli ist zwar aus dem Jahr 2011, ist aber ein RunFlat Reifen die normalerweise erst ab 100€ anfangen.

mit DOT2015 kostet der Pirelli 144€

Preisvergleich anderer Hersteller:
- Falken Eurowinter HS-449 225/45 R17 91H RFT ab 95,64€
- Kumho I'ZEN KW27 225/45 R17 91V XRP RunFlat auch DOT 2011 ab 100,70€
- Bridgestone Blizzak LM-25 225/45 R17 91H RFT ab 113,79€
- Hankook W310 225/45 R17 91V HRS ab 126€
usw...

Wenn man sich an die empfohlene 4mm Mindestprofiltiefe im Winter hält, dann braucht man sich nicht all zu große Sorgen um das Alter machen. Ausser man fährt sehr wenig im Winter!

Verfügbarkeit: 20 Stück lieferbar (andere Händler haben den Reifen aber für ein paar Cent mehr auch auf Lager)

12 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png
E_C_3_73_C1.jpg

Etwa 4 Jahre alt... Sportlich. Würd ich nicht machen.

Momoko

Etwa 4 Jahre alt... Sportlich. Würd ich nicht machen.



Exakt .. Finger weg von solch alten Winterreifen! Die verlieren über die Jahre ihre guten Eigenschaften!

Würde ich auch die Finger von lassen. Wenn sie zum Einsatz kommen, fast fünf Jahre alt. Wenn man die in einer Saison runternudelt, mag das gehen. Aber noch drei Jahre fahren würde ich die Teile nicht. Ist für mich sparen am falschen Ende.

Pirelli kaufe ich nicht mehr, sehr kurzlebig.
DOT von 2011 macht mir aber keine Sorgen

Chucha

Pirelli kaufe ich nicht mehr, sehr kurzlebig. DOT von 2011 macht mir aber keine Sorgen


Aber gerade Winterreifen leben von den Weichmachern, und die verflüchtigen sich.

5 Jahre alte Reifen (das Alter erreichen sie ja nächsten Winter) ersetze ich und packe die mir nicht "frisch" auf den Wagen...

Bei Reifen und Bremsen ist "Geiz ist geil" absolut unangebracht. Da geht es um euer Leben und das der anderen Verkehrsteilnehmer.

cold für diese winterreifen

Chucha

Pirelli kaufe ich nicht mehr, sehr kurzlebig. DOT von 2011 macht mir aber keine Sorgen


Bei fachgerechter Lagerung aber nicht innerhalb von vier Jahren. Schmeißt du deine Winterreifen eigentlich nach zwei Saisons weg? Die bekommen ja auch Sonne ab, der "beste" Freund von Weichmachern etc., also musst du nach der ersten Saison ja schon Panikattacken im Auto haben Ich würde mir auch keine vier Jahre alten kaufen, aber nur aus dem Grund weil ich lieber ein paar Mark drauflege und die neueste Generation habe, wenn ich schon alle paar Jahre neue kaufe. Aber das man Reifen nach vier Jahren nicht mehr fahren kann ist mal absoluter Schwachsinn wenn sie passend eingelagert wurde.

Chucha

Pirelli kaufe ich nicht mehr, sehr kurzlebig. DOT von 2011 macht mir aber keine Sorgen


Natürlich kann man sie jetzt noch fahren.
Aber würdest Du sie in 4 Jahren noch fahren?
Weil solange sollten sie bei mir mindestens halten - eher noch länger.
Und das funktioniert bei diesen Reifen wohl nicht weil sie dann hart sind.

Wenn sie dann also 8 wären und n ihre letzte Saison gehen? Ja, dann würd ich die noch fahren wenn noch genügend Profil drauf wäre. Aber ich hab ja begründet was ich kaufen würde, nur finde ich diese Panikmache bei Reifen immer übertrieben wenn die älter als zwei Jahre sind.

Ergänzend noch etwas aus eigener Erfahrung in der Autobranche:
Hab bei einem großen Autohaus gearbeitet die u. a. Händler für eine koreanische Marke waren die ihre Autos über Bremerhaven bekommen haben (sollte reichen als Indiz um wen es geht ;)), was dann so aussieht: bremerhaven.de/med…jpg
Die Autos hatten lange Schiffsreisen hinter sich, lange Standzeiten im Hafen, dann der Transport zu uns, dann stehen die mitunter lange in den Hallen und werden trotzdem später dann noch als Neuwagen mit neuen Reifen verkauft obwohl die Reifen weder fachgerecht gelagert wurden noch sonst was. Teils gab es Modelle die standen weit über ein Jahr. Und niemand ist ums Leben gekommen und hier wird gejammert wenn Reifen auf Lager liegen und 3-4 Jahre alt sind

Klar kann man Reifen auch noch nach 10 oder 15 Jahren fahren.
Man hat sogar den Vorteil das sie sich nicht mehr abnutzen
Aber gerade bei Winterreifen verlieren sie dann den Sinn einen sicher ans Ziel zu bringen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text