Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WinToHDD Professional - Kostenlose Software
242° Abgelaufen

WinToHDD Professional - Kostenlose Software

28
eingestellt am 10. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

WinToHDD ist extrem einfach zu bedienen. Nach dem Start des Programms haben Sie drei Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können Windows auf dem gleichen PC erneut installieren, eine neue Installation auf einem anderen Medium vornehmen oder die Festplatte klonen, also eine 1:1-Kopie anfertigen.

Um Windows auf dem selben PC erneut zu installieren, benötigen Sie nichts weiter als die ISO-Datei des Betriebssystems. Wählen Sie diese in WinToHDD aus und der Prozess beginnt. Für die beiden anderen Optionen benötigen Sie entweder eine weitere Festplatte oder Sie nutzen eine neue Partition Ihrer Festplatte.
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Jemand Erfahrung damit?
Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue SSD an. Für die Datenfestplatte have ich letztes Mal Freeware genutzt (was problemlos funktioniert hat).
Computer_Jay10.06.2019 10:51

Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue …Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue SSD an. Für die Datenfestplatte have ich letztes Mal Freeware genutzt (was problemlos funktioniert hat).



Neu aufsetzen mit Rufus.
Man sollte die kostenlose Version (3.8) direkt vom Hersteller easyuefi.com/win…tml landen. Key, den man per eMail bekommt, kann man dort eingeben (Professional Version).

HOT!

FAKE-ACCOUNT10.06.2019 10:57

Neu aufsetzen mit Rufus.


Warum sollte man bei einem Umzug des OS, dieses neu aufsetzen?

Computer_Jay10.06.2019 10:51

Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue …Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue SSD an. Für die Datenfestplatte have ich letztes Mal Freeware genutzt (was problemlos funktioniert hat).


Ist eigentlich egal welche Software man nutzt, solange sie auch funktioniert.
chip.de/new…tml(Test zum Tool)
Bearbeitet von: "Mike19XX" 10. Jun
Computer_Jay10.06.2019 10:51

Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue …Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue SSD an. Für die Datenfestplatte have ich letztes Mal Freeware genutzt (was problemlos funktioniert hat).


Kommt auf den Hersteller der ssd an Samsung hat z.B. auch ein kostenloses Tool dafür, hab ich schon oft ohne Probleme eingesetzt.
Geht von Samsung ssd auf Samsung ssd...daher werde ich dann wohl das Samsung Tool mal genauer anschauen.
Computer_Jay10.06.2019 11:18

Geht von Samsung ssd auf Samsung ssd...daher werde ich dann wohl das …Geht von Samsung ssd auf Samsung ssd...daher werde ich dann wohl das Samsung Tool mal genauer anschauen.


Reparierst Du dein Auto auch selber?
Computer_Jay10.06.2019 10:51

Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue …Jemand Erfahrung damit?Bei mir steht ein Umzug von Windows auf eine neue SSD an. Für die Datenfestplatte have ich letztes Mal Freeware genutzt (was problemlos funktioniert hat).



Letztens die Free-Version für einen Umzug meiner System-SSD auf eine neue SSD genutzt. Problemlos. Lief und läuft wie gedacht.
Mal mitgenommen. Danke!
Ab und zu ist es auch mal sinnvoll, dass man das Betriebssystem neu aufsetzt. Zu Zeiten von Windows 98 hat man das spätestens nach nem Jahr gemacht, weil es einfach zu langsam wurde.
Mike19XX10.06.2019 11:08

Man sollte die kostenlose Version (3.8) direkt vom Hersteller …Man sollte die kostenlose Version (3.8) direkt vom Hersteller https://www.easyuefi.com/wintohdd/index.html landen. Key, den man per eMail bekommt, kann man dort eingeben (Professional Version).HOT!Warum sollte man bei einem Umzug des OS, dieses neu aufsetzen?Ist eigentlich egal welche Software man nutzt, solange sie auch funktioniert. https://www.chip.de/news/Windows-Neu-Installation-endlich-ueberfluessig-WinToHDD-klont-Ihr-Betriebssystem_91108877.html(Test zum Tool)



Na ja, nichts geht über eine saubere Installation.
Und was die Glaubwürdigkeit von Chip angeht........
Aber Danke für den Link zum Hersteller
Burunduk10.06.2019 11:25

Reparierst Du dein Auto auch selber?



Das Samsung-Tool ist wohl eher die Vertragswerkstatt als der Bastler..
1yupp10.06.2019 16:32

Na ja, nichts geht über eine saubere Installation.


Aber nicht, wenn man sich lediglich eine neue Festplatte oder SSD gekauft hat. In dem Fall ist eine Neuinstallation völlig unnötig.

Wobei Windows mittlerweile auch bei Mainboardwechsel, etc. unproblematisch sein soll - da spreche ich aber nicht aus eigener Erfahrung.
Horst.Schlaemmer10.06.2019 16:41

Aber nicht, wenn man sich lediglich eine neue Festplatte oder SSD gekauft …Aber nicht, wenn man sich lediglich eine neue Festplatte oder SSD gekauft hat. In dem Fall ist eine Neuinstallation völlig unnötig.Wobei Windows mittlerweile auch bei Mainboardwechsel, etc. unproblematisch sein soll - da spreche ich aber nicht aus eigener Erfahrung.



Wenn du nicht aus eigener Erfahrung sprichst, ich schon.
1yupp10.06.2019 16:42

Wenn du nicht aus eigener Erfahrung sprichst, ich schon.


Im ersten Punkt spreche ich natürlich aus eigener Erfahrung.
Horst.Schlaemmer10.06.2019 16:41

Aber nicht, wenn man sich lediglich eine neue Festplatte oder SSD gekauft …Aber nicht, wenn man sich lediglich eine neue Festplatte oder SSD gekauft hat. In dem Fall ist eine Neuinstallation völlig unnötig.Wobei Windows mittlerweile auch bei Mainboardwechsel, etc. unproblematisch sein soll - da spreche ich aber nicht aus eigener Erfahrung.


Mainboard-Wechsel habe ich mit meinem altmodischen Win7 letztens gemacht. Konnte mir nicht vorstellen, dass ich um eine Neuinstallation rumkomme, hat aber tatsächlich ohne Probleme funktioniert.
FAKE-ACCOUNT10.06.2019 10:57

Neu aufsetzen mit Rufus.


Windows neu aufsetzen, nur weil man von HDD auf SSD wechselt? Bei einer Samsung SSD gibt es den hauseigenen Magician, der erledigt das in ein paar Minuten. Dann nur noch Platten tauschen, eventuell im BIOS Bootreihenfolge kontrollieren, fertig.
Als Windows Nutzer gehört ne Neuinstallation doch schon zur "normalen" Nutzung dazu ...
Blinkybob10.06.2019 18:21

Als Windows Nutzer gehört ne Neuinstallation doch schon zur "normalen" …Als Windows Nutzer gehört ne Neuinstallation doch schon zur "normalen" Nutzung dazu ...


Nein.
Bashing10.06.2019 18:24

Nein.


Eben, die Zeiten sind schon seit langem vorbei.
Horst.Schlaemmer10.06.2019 18:54

Eben, die Zeiten sind schon seit langem vorbei.


Bei XP hab ich alle drei Monate neu aufgesetzt. Seit Windows 10 nur beim Komplettupgrade. Mainboard wechseln und Chipsatztreiber etc. drauf lassen ist mir dann doch zu heikel, obwohl es (vermutlich) funktionieren würde. Mit der Übung über die Jahre brauche ich aber kaum mehr zwei Stunden, um meinen Rechner zu formatieren und wieder mit allen Tools etc. zu versehen, wie sie vorher da waren. Das macht sich eigentlich nebenbei.
Protip: In der alten Installation am Microsoft Account anmelden, auf neuer Platte Windows installieren, an neuer Installation mit Microsoft Account anmelden. Kein Lizenzkeygeshizzle notwendig.
Noch ein Pro Tipp:
Fürs Klonen etc. einfach Macrium Reflect Free benutzen, ist "free", also kostenlos
macrium.com/ref…ree
In Zeiten von ssd's ist eine saubere Neuinstallation in ein paar Minuten gemacht. Kommt man wenigstens mal dazu aufzuräumen. Wenn es nur so einfach bei den Handy wäre, zu viel Müll darauf.
Deal ist cold weil man sich erst einmal Downloadclient Malware installieren muss...
Danke @Mike19XX für die Info zum DL
Das Tool ist nur für tools! Wertlos. Alle Infos zu diesen MS Features auch auf der Microsoft Webseite kostenlos erhältlich...
Bearbeitet von: "Danny_Dick" 10. Jun
1yupp10.06.2019 16:32

Na ja, nichts geht über eine saubere Installation.


Vorallem wenn man dann 4 Wochen braucht um es wieder so einzurichten wie es vorher war. Damit hat man vermutlich noch nicht mal alles erwischt. Z.b. Treiber für Geräte die man nur alle paar Jahre anschließt.
Mir fallen da Android USB Treiber, Firewallregeln und noch ein paar andere Geschichten ein, die ich nicht wieder holen möchte, wenn ich es nicht muss.
Hacki10.06.2019 21:13

Noch ein Pro Tipp:Fürs Klonen etc. einfach Macrium Reflect Free benutzen, …Noch ein Pro Tipp:Fürs Klonen etc. einfach Macrium Reflect Free benutzen, ist "free", also kostenloshttps://www.macrium.com/reflectfree



Mit der Free Version von Macrium kann man aber nicht auf abweichender Hardware (insbesondere Mainboard-Wechsel) wiederherstellen. Stimme aber zu, dass es die beste Backup-Software am Markt ist.
Sehe ich das richtig ,
das ich Enterprise damit nicht klonen kann?
Norbert_k11.06.2019 10:46

Sehe ich das richtig , das ich Enterprise damit nicht klonen kann?


NCC-1701?
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 19. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text