WipEout: Omega Collection (PS4) - Standard Sleeve für 23,87€ inkl. VSK (Base.com + ShopTo)
195°Abgelaufen

WipEout: Omega Collection (PS4) - Standard Sleeve für 23,87€ inkl. VSK (Base.com + ShopTo)

23
eingestellt am 3. Jul 2017Bearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei base.com bekommt ihr derzeit die HD-Neuauflage von WipEout: Omega Collection (PS4) - Standard Sleeve für 26,42€ inkl. Versandkosten. Bezahlen kann man nur mit Kreditkarte. Bezahlt in Pfund um einen besseren Kurs zu erhalten! Da BaseCH der Verkäufer ist erfolgt der Versand aus der Schweiz

Update2: Nun hat Base.com den Preis auch gesenkt 23,87€
Update:
Nun bei ShopTo für 25,77€ WipEout Omega Collection + WipEout Team Themes1018145.jpg

Metacritic: 85%
Preisvergleich: 29,99€
Das Urgestein kehrt zurück – schneller, besser, cooler

WipEout feiert ein fulminantes Comeback und zeigt, dass die Mischung aus knalliger Musik, zerstörenden Waffen und wilder Geschwindigkeit auch nach all den Jahren immer noch vollends funktioniert. Werden Sie erneut Teil der Videospielgeschichte – freuen Sie sich darauf, eine aberwitzig schnelle Reise in die Vergangenheit zu erleben. Das Jahr 1995 trifft auf 2017.

Die besten Elemente der Serie in einer Collection spielbar Die WipEout Omega Collection vereint die coolsten Features aus den beliebten Teilen WipEout HD, HD Fury und WipEout 2048. Aus jedem dieser Teile wurden die aufregendsten Elemente übernommen, sodass Fans von WipEout sich über ein Best-of für Liebhaber freuen dürfen. Erleben Sie die 46 fahrbaren Schiffe in neun brandheißen Modi auf 26 in beiden Richtungen nutzbare Rennstrecken: - Modus „Zone“, „Tournament“, „Speed Lap“, „Time Trial“ und „Single Race“ aus WipEout HD, - Modus „Zone Battle“, „Eliminator“ und „Detonator“ aus WipeOut HD Fury, - Modus „Karriere“ aus WipEout 2048

  • Verbesserte visuelle Effekte: Kompatibel mit PS4 und PS4 Pro. Optimiert für PS4 Pro.
  • WipEout Omega Collection enthält die Strecken und Gleiter aus WipEout HD, WipEout HD Fury und WipEout 2048.
  • Neuer Racebox-Modus, mit dessen Unterstützung es möglich ist, eigene schwindelerregende Strecken zu kreieren
  • Kompetitiver Multiplayer: Spielen Sie online mit bis zu 8 Freunden oder im klassichen Zwei-Spieler-Split-Screen.
  • Optimiert für PS4 Pro
  • 60 Bilder pro Sekunde
  • Dynamisches 4K
  • Intensivere Farben, Global Illumination und HDR
  • Fliege zu einem neuen Electro-Soundtrack mit Swedish House Mafia & The Prodigy
  • Steuere ein brandneues Schiff, exklusiv für die WipEout Collection
  • Miss dich in Online-Rennen für 8 Spieler mit Freunden oder in Offline-Spielen für 2 Spieler über geteilten Bildschirm (Splitscreen)
  • Fahre Rennen auf 26 Strecken, in 46 Schiffen und 9 Modi aus dem vollen Inahlt aus WipEout HD Fury und WipEout 2048.
  • Erlebe außerdem verbesserte Lichteffekte und schärfere Grafik – so hast du WipEout noch nie gesehen!

Nie sah Geschwindigkeit besser aus1018145.jpgWipEout bleibt sich und seinen Fans in den Wurzeln treu, das Gameplay wird alte und neue Fans gleichermaßen von Anfang an begeistern. Die Grafik hingegen wurde auf die aktuellen technischen Bedingungen gehoben und bietet nun mit der leistungsstarken PlayStation Pro eine volle 4K-Auflösung, HDR und 60 FPS.

Online-Modus lässt Sie wahre Rennaction gegen echte Fahrer bestreiten1018145.jpg
WipEout Omega Collection bietet einen kompetitiven Online-Modus für alle Fahrer, die über die KI-Grenzen hinaus wissen wollen, wer die steilsten Kurven und verrücktesten Loopings am besten fahren kann. Am heimischen Fernseher kann im klassischen Splitscreen-Modus zu zweit gegeneinander um die Fahrerkrone gefahren werden.

Dröhnende Beats und schnelle Rhythmen runden das Paket ab1018145.jpgWas wäre WipEout ohne seine ikonischen Musikstücke, die die brachiale Action des Renngeschehens eindrucksvoll untermauern? Auch in der Omega Collection darf dieses essenzielle Puzzleteil nicht fehlen. In Zusammenarbeit mit Partnern wie Spotify ist die Musik auf vielen Kanälen konsumierbar.
Zusätzliche Info
Base.com Angebote

Gruppen

23 Kommentare
Du meinst "bestellen" und nicht "vorbestellen" ^^
hot für das Dealbild.
Ggf. Eust falls es am Zoll hängen bleibt ;-) dealpreis daher falsch!
Määh aus Schweiz, hat jemand schon auf diese weise bestellt ?

"Standard sleeve ist doch diese old school cover oder?"

Ok, das andere heißt wohl classic cover, und hier im Deal ist standard.
Bearbeitet von: "BrauchIchNet_Gekauft" 3. Jul 2017
Ich würde es mir am liebsten allein schon für die Verpackung bestellen
DarKii173. Jul 2017

Ich würde es mir am liebsten allein schon für die Verpackung bestellen & …Ich würde es mir am liebsten allein schon für die Verpackung bestellen


Ja ganaue wie ich, es scheint wohl aber standard und nicht classic zu sein.
DarKii173. Jul 2017

Ich würde es mir am liebsten allein schon für die Verpackung bestellen & …Ich würde es mir am liebsten allein schon für die Verpackung bestellen


Hi, ich habe diese Version gekauft. Es handelt sich leider nur um einen billigen bedruckten Pappschieber. Darunter ist eine normale PS4 Schachtel.
@BrauchIchNet_Gekauft

Das Bild und die Begrifflichkeit sind leider verwirrend.

Die Verpackung hat die Anmutung eines Jewelcases, die früher bei PS-Spielen verwendet wurden, ist aber in Wirklichkeit nur ein Pappschuber, der die Spielesammlung in der Standard-PS4-Verpackung beinhaltet (s. Video).
Bearbeitet von: "polygon" 3. Jul 2017
BrauchIchNet_Gekauft3. Jul 2017

Määh aus Schweiz, hat jemand schon auf diese weise bestellt ? "Standard s …Määh aus Schweiz, hat jemand schon auf diese weise bestellt ? "Standard sleeve ist doch diese old school cover oder?"Ok, das andere heißt wohl classic cover, und hier im Deal ist standard.


Das ist tatsächlich etwas verwirrend. Es ist der selbe Link, wie damals zum Classic Sleeve, welches hier ja auch abgebildet ist. Nun nennen sie es aber Standard Sleeve. Handelt es sich nun doch um den abgebildeten Classic Sleeve, oder nicht? Zumal wie soll denn sonst das Standard Sleeve aussehen, genauso wie das eigentliche Cover?.

Das ein Sleeve, lediglich ein O-Ring Schuber ist, dürfte aber denke ich den meisten klar sein.

Zollgefahr besteht hier allerdings sehr wohl. EUSt unter 5€ werden zwar nicht eingezogen, aber falls der Zoll die Versandkosten mit einberechnet, was er gewöhnlich macht, wenn der Warenwert über der eigentlich Grenze von 22€ liegt, dann wären wir bei einem Gesamtwert von 26,42€ bei 5,01€ EUSt. Kommt also drauf an wie kleinkariert der Zöllner ist.

Wären dann schon 31,43€ und ggf. die extrem nervige Rennerei zum Zollamt. Bei mir am anderen Ende der Stadt.
Bearbeitet von: "nitro77" 3. Jul 2017
Verfasser
polygon3. Jul 2017

@BrauchIchNet_Gekauft Das Bild und die Begrifflichkeit sind leider …@BrauchIchNet_Gekauft Das Bild und die Begrifflichkeit sind leider verwirrend.Die Verpackung hat die Anmutung eines Jewelcases, die früher bei PS-Spielen verwendet wurden, ist aber in Wirklichkeit nur ein Pappschuber, das die Spielesammlung in der Standard-PS4-Verpackung beinhaltet (s. Video).



Danke für die Info ist ja echt etwas schade. Jewel Cases sind schon Cool^^ Habe z.B Mortal Kombat 3 in der Big Jewel Cases verpackung
Vorallem schön wenn die jewel cases kaputtgehen und man keinen Ersatz bekommt.😣
Verfasser
nitro773. Jul 2017

Das ist tatsächlich etwas verwirrend. Es ist der selbe Link, wie damals …Das ist tatsächlich etwas verwirrend. Es ist der selbe Link, wie damals zum Classic Sleeve, welches hier ja auch abgebildet ist. Nun nennen sie es aber Standard Sleeve. Handelt es sich nun doch um den abgebildeten Classic Sleeve, oder nicht? Zumal wie soll denn sonst das Standard Sleeve aussehen, genauso wie das eigentliche Cover?.Das ein Sleeve, lediglich ein O-Ring Schuber ist, dürfte aber denke ich den meisten klar sein.Zollgefahr besteht hier allerdings sehr wohl. EUSt unter 5€ werden zwar nicht eingezogen, aber falls der Zoll die Versandkosten mit einberechnet, was er gwöhnlich macht, wenn der Warenwert über der eigentlich Grenze von 22€ liegt, dann wären wir bei einem Gesamtwert von 26,42€ bei 5,01€ EUSt. Kommt also drauf an wie kleinkariert der Zöllner ist.



Stimme ich dir zu blicke da auch nicht ganz durch. Vielleicht haben die jetzt nur die beschreibung geändert, weil es ein Pappschuber ist.

Damals gab es noch dieses Pic. 14339927-5g0N0.jpg
Pappschuber ist natürlich unschön.
Jewel Cases können(!) kaputt gehen, aber pappschuber werden mit der Zeit einfach unschön an den Ecken und Kanten..
Pappschubes bäh...aber tolle Idee! Könnten die ruhig auch mal für Crash Bandicoot so machen ..
Bearbeitet von: "AmazonEcho" 3. Jul 2017
Verfasser
DarKii173. Jul 2017

Pappschuber ist natürlich unschön.Jewel Cases können(!) kaputt gehen, aber …Pappschuber ist natürlich unschön.Jewel Cases können(!) kaputt gehen, aber pappschuber werden mit der Zeit einfach unschön an den Ecken und Kanten..


Hab mir mal dieses Video angesehen Sieht eher nach einer Plastikhülle aus!

Funmilka3. Jul 2017

Danke für die Info ist ja echt etwas schade. Jewel Cases sind schon …Danke für die Info ist ja echt etwas schade. Jewel Cases sind schon Cool^^ Habe z.B Mortal Kombat 3 in der Big Jewel Cases verpackung


Gerne, ich war selbst etwas verwundert über die außergewöhnliche Verpackung, aber leider ist daran mehr Schein als Sein. Trotzdem finde ich die Idee hinter der Covergestaltung ganz cool, insbesondere vor dem Hintergrund, dass ein echtes Jewel case wohl deshalb nicht verwendet werden konnte, weil Sony verbindlich vorgibt, wie eine PS4-Spieleverpackung zu sein hat. Ein schickes Jewel case könnte der Publisher wohl allenfalls einer Collectors Edition als separates Case beilegen, insofern sehe ich die Entscheidung für ein solches Sleeve als einen gut gemeinten Kompromiss.

MK3 habe ich in den frühen 90-ern auf der Genesis bis zum Umfallen gezockt und über alle herausgefundenen Kombos und Finisher Buch geführt. Das waren schon verrückte Zeiten ohne dieses Internet.
polygon3. Jul 2017

Trotzdem finde ich die Idee hinter der Covergestaltung ganz cool, …Trotzdem finde ich die Idee hinter der Covergestaltung ganz cool, insbesondere vor dem Hintergrund, dass ein echtes Jewel case wohl deshalb nicht verwendet werden konnte, weil Sony verbindlich vorgibt, wie eine PS4-Spieleverpackung zu sein hat. Ein schickes Jewel case könnte der Publisher wohl allenfalls einer Collectors Edition als separates Case beilegen, insofern sehe ich die Entscheidung für ein solches Sleeve als einen gut gemeinten Kompromiss.


Der Publisher ist in dem Fall aber Sony Computer Entertainment selber.
nitro773. Jul 2017

Der Publisher ist in dem Fall aber Sony Computer Entertainment selber.


Dann zeigt das eben, dass sie ihre eigenen Vorgaben respektieren.
polygon3. Jul 2017

Gerne, ich war selbst etwas verwundert über die außergewöhnliche Ve …Gerne, ich war selbst etwas verwundert über die außergewöhnliche Verpackung, aber leider ist daran mehr Schein als Sein. Trotzdem finde ich die Idee hinter der Covergestaltung ganz cool, insbesondere vor dem Hintergrund, dass ein echtes Jewel case wohl deshalb nicht verwendet werden konnte, weil Sony verbindlich vorgibt, wie eine PS4-Spieleverpackung zu sein hat. Ein schickes Jewel case könnte der Publisher wohl allenfalls einer Collectors Edition als separates Case beilegen, insofern sehe ich die Entscheidung für ein solches Sleeve als einen gut gemeinten Kompromiss. MK3 habe ich in den frühen 90-ern auf der Genesis bis zum Umfallen gezockt und über alle herausgefundenen Kombos und Finisher Buch geführt. Das waren schon verrückte Zeiten ohne dieses Internet.

Es gibt da aber immer wieder Ausnahmen.
Bei Rise of the Tomb Raider, war die Verpackung auch ein Pappschuber, aber anstatt einer blauen PS4-Verpackung war darin eine Art Buch wo die disc drin war.
Nichtsdestotrotz, wäre die Jewel Case Edition stark gewesen
polygon3. Jul 2017

Dann zeigt das eben, dass sie ihre eigenen Vorgaben respektieren.


Ich glaube das hat wohl weniger mit Sony zu tun, sondern mit den Publishern (ja in diesem Fall auch Sony aber egal). Für diese Classsic Sleeves müsse man die Produktion umstellen, was nur bei ganz großen Produktionsgrößen Sinn gemacht hätte.
DarKii173. Jul 2017

Es gibt da aber immer wieder Ausnahmen.Bei Rise of the Tomb Raider, war …Es gibt da aber immer wieder Ausnahmen.Bei Rise of the Tomb Raider, war die Verpackung auch ein Pappschuber, aber anstatt einer blauen PS4-Verpackung war darin eine Art Buch wo die disc drin war.Nichtsdestotrotz, wäre die Jewel Case Edition stark gewesen


Ja, keine Regel ohne Ausnahme(n), aber auch im Fall von Rise of the Tomb Raider (20 Year Celebration Edition) ist die Abweichung der Verpackungsform von der Norm (sofern überhaupt vorhanden) nicht so wesentlich, wie sie im Fall eines JC wäre. Ich habe nicht nachgemessen, aber die Abmessung der Länge und der Breite dieses Cases schein nicht viel anders als bei einem üblichen PS4-Keep case zu sein. Der Rest ist aber natürlich recht ausgefallen.
Leider ist mir nicht bekannt, wie die von Sony aufgestellten Richtlinien eine Spieleverpackung für ein PS4-Spiel definieren. Es fällt halt nur auf, dass alle Plattformbetreiber einen einheitlichen Standard bestimmen, von dem in der Praxis nur selten abgewichen wird.

BrauchIchNet_Gekauft3. Jul 2017

Ich glaube das hat wohl weniger mit Sony zu tun, sondern mit den …Ich glaube das hat wohl weniger mit Sony zu tun, sondern mit den Publishern (ja in diesem Fall auch Sony aber egal). Für diese Classsic Sleeves müsse man die Produktion umstellen, was nur bei ganz großen Produktionsgrößen Sinn gemacht hätte.


Das ist ganz bestimmt auch ein wichtiger Punkt.
Das ist ja ziemlich nahe an Extreme G fürs N64 dran.
Na vielleicht ist das ja mal in PS+ drin
Bei shopto jetzt für umgerechnet 22,64
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text