WIRCON / wint.global de Domain STARTER BASIC mit 5GB Speicherplatz 1,80€/Jahr + 3.49€ Einrichtungsgebühr inkl. LetsEncrypt SSL Zertifikat
305°Abgelaufen

WIRCON / wint.global de Domain STARTER BASIC mit 5GB Speicherplatz 1,80€/Jahr + 3.49€ Einrichtungsgebühr inkl. LetsEncrypt SSL Zertifikat

5,29€
61
eingestellt am 1. Mär 2016
Starter Basic:
- 1x .de Domain
- 5 GB Webspace
- 5 Datenbank(en) (MySQL, PostgreSQL)
- LetsEncrypt konstelos per Klick (SSL Zertifikat, installierbar per Weboberfläche)
- Unlimited Traffic
- Unlimited E-Mail (Webmail-Oberflächen Roundcube oder Horde)
- DNS MANAGER (A, AAAA, CNAME, TXT, SRV, MX, NS)
- DynDNS Support
- Webapps (Mehr als 250 Applikationen per „OneClick“)
- Plesk Verwaltungsoberfläche

- Spam & Virenschutz inklusive
- Subdomains: inklusive & unbegrenzt
- CGI / PERL inklusive
- Maillinglisten inklusive & unbegrenzt
- SSL Proxy inklusive
- FTP-Accounts inklusive & unbegrenzt
- Postfachgröße inklusive & unbegrenzt
- Datensicherung inklusive
- Python inklusive
- Realtime Registration inklusive
- Statistiken (AWStats/Webalizer) inklusive
- Webserver Apache & NGINX
- Mod_Rewrite aktiviert
- PHP-Versionen 5.2, 5.4, 5.5, 5.6 & 7 Alpha 2

Optional gibts noch für 1€ einen Privacy Service bei dem eure Daten (Name, Anschrift) bei der DENIC nicht einsehbar sind.

Das Angebot ist etwas schlechter geworden als damals (5GB statt 7GB etc.) Aber meiner Meinung nach immer noch top. Wenn man nicht nur die Domain will sondern auch noch ein bisschen voll funktionsfähigen Webspace und eMail-Adressen.

Ich habe seit dem damaligen Deal 2 Domains im StarterBasic-Paket dort. Ich hatte schon 4 Mal Kontakt mit dem Support, selbst am Samstag Nachmittag wurde innerhalb einer viertel Stunde reagiert und mein Webspace war bisher auch ununterbrochen verfügbar

61 Kommentare

Verfasser

Link zum alten Deal (leider abgelaufen)

Wer die 5GB Webspace und die eMail-Adressen mit u.a. webmailer nicht braucht fährt wohl mit dem aktuellen Netcup Angebot einen Hauch günstiger (1,61€ im ersten Jahr weniger und ab dem zweiten nur noch 0,12€).

Ich finde allerdings eine catchAll-eMailAdresse ist ein Muss für den geneigten MyDealzer.
Der einzige wirkliche Negativpunkt ist, dass es keinen SSH Zugang gibt, aber ich denke mal irgendwo muss man halt bei dem Preis Abstriche machen.

Beim Privacy Service stehen folgende Angaben statt Eurer (Name, Wohnanschrift):

Domaininhaber
Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

Domaininhaber: WIRCON Interservices GmbH
Adresse: Goethestr. 61
PLZ: 68753
Ort: Waghaeusel
Land: DE

Administrativer Ansprechpartner
Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain XXXX betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden.

Name: Hostmaster of the Day
Organisation: WIRCON Interservices GmbH
Adresse: Goethestr. 61
PLZ: 68753
Ort: Waghaeusel
Land: DE

Ich finde das super. Es hat mich schon immer genervt, das überall wo ich meine catchAll-Adresse benutze der Anbieter meinen Namen und Adresse trotz Fake Daten im Formular theoretisch über die DENIC Registrierungsinfo bekommen kann.

Von mir auch eine Empfehlung. Echt top dort alles.

jo bei mir auch hab auch damals zugeschlagen...

danke

Ab wann gibts bei denen VServer? Die ganzen 1&1 Server laufen ja aus

Also quasi genau das gleiche wie bislang?

“Postfachgröße inklusive & unbegrenzt “
unbegrenzt= innerhalb der 5gb oder ist das email Postfach bzw die postfächer komplett unbegrenzt??

Gehört übrigens zum Dietmar Hopp Imperium. Da steckt also (finanzielle) Substanz dahinter ...

Wie kann ich Let's encrypt einbinden? Wäre super, wenn das mal jemand kurz beschreiben könnte

Edit: Ach da gibts einen Button.. Ich olle Tröte

Verfasser

demichve

Gehört übrigens zum Dietmar Hopp Imperium. Da steckt also (finanzielle) Substanz dahinter ...

Naja, Hopp ist da Investor. Der hat in so vielen Sachen seine Finger drin. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass er da operativ Einfluss nimmt.
delpiero223

Also quasi genau das gleiche wie bislang?

Alter Deal ist abgelaufen, wurde damals auf 29.02. verlängert. Jetzt neues Paket, neuer Name, überall 5 statt 7 und mir zumindest war die LetsEncrypt Option und vor allem der Privacy Service neu.

Verfasser

Spaceinvader

Wie kann ich Let's encrypt einbinden? Wäre super, wenn das mal jemand kurz beschreiben könnte


abload.de/img…png
abload.de/img…png

Bin schon seit einem Jahr bei Wircon und kann es ebenfalls empfehlen. Downzeiten sind zwar vorhanden, aber nicht viele und nicht lange. Bei dem Preis darf man nicht meckern!

mathematiger

Bin schon seit einem Jahr bei Wircon und kann es ebenfalls empfehlen. Downzeiten sind zwar vorhanden, aber nicht viele und nicht lange. Bei dem Preis darf man nicht meckern!



Wenn wir hier behilflich sein können, dann geben Sie uns Bescheid. Generell halten wir unsere SLA bei 99.99%, sollten Sie Ausfälle wie Sie schreiben haben, dann bitte kurz eine E-Mail an uns, sodass wir das für Sie prüfen können.

Manchmal können dies einfache Faktoren haben; Wie Passwortfehlversuche oder ähnliches.

Sie erreichen uns unter support@wint.global. Ihr WINT.global Team

Kann den Anbieter auch empfehlen. Der Privacy Service ist neu und eine gute Sache

ich müsste von 1&1 umziehen...gibts dafür einen Service?
oder weis jemand was ich alles beachten muss?
2 email accounts und eine kleine willkommensseite.html

pR0f

ich müsste von 1&1 umziehen...gibts dafür einen Service? oder weis jemand was ich alles beachten muss? 2 email accounts und eine kleine willkommensseite.html



Du bekommst bei 1&1 einen AUTH-Code den Du beim neuen Provider für den Transfer nutzen musst. Bei Wircon klickst Du in der Bestellung im zweiten Schritt einfach auf "Domain von einem anderen Provider transferieren" und folgst den weiteren Schritten bis der AUTH-Code abgefragt wird.

WINT2015

Wenn wir hier behilflich sein können, dann geben Sie uns Bescheid. Generell halten wir unsere SLA bei 99.99%, sollten Sie Ausfälle wie Sie schreiben haben, dann bitte kurz eine E-Mail an uns, sodass wir das für Sie prüfen können.


Wie gesagt, es sind nur sehr wenige. im letzten Jahr habe ich es zwei mal bemerkt, jedoch nicht länger als 1 Stunde. Hab damals auch dem Support geschrieben und eine schnelle Antwort bekommen. Alles in Ordnung!

jaycg

Kann den Anbieter auch empfehlen. Der Privacy Service ist neu und eine gute Sache


Kann das so nur bestätigen. Habe inzwischen 8 Domains dort liegen und es werden innerhalb diesen Jahres Weitere folgen.

Aber was nützt einem der Privacy Service, wenn im Impressum alle persönlichen Daten stehen, oder darf man dort dann
ebenfalls WIRCON Interservices GmbH angeben?

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass man auch noch für ebenfalls einen Euro Aufpreis einen Baum pflanzen kann.

Einzig die Bestellung einer Domain mit Umlauten konnte ich letztens nicht durchführen, aber da hat mir der Support innerhalb kürzester Zeit geholfen und mir alles eingerichtet.

pR0f

ich müsste von 1&1 umziehen...gibts dafür einen Service?


So schwer ist das alles nicht.
Die Mails die du behalten möchtest ziehst du dir lokal auf deinen Computer.
Ebenso deine willkommensseite.html.
Dann kündigst du bei 1&1 und lässt dir einen Auth-Code geben.
Sobald du den hast, kannst du die Bestellung bei wint.global aufgeben, dort wird dann dieser Code abgefragt.
Dann kannst du deine HTML-Datei einfach wieder per FTP auf den Server laden.
Du solltest dann überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, die Datei in index.html umzubenennen, damit man nur domain.tld statt domain.tld/willkommensseite.html eingeben muss.

Jemand 'nen Tipp für ein gutes und günstiges Online-Shop-System, das einen hohen Grad an Individualisierung ermöglicht (v.a. grafisch) und zugleich leicht per CMS bedienbar ist?

jaycg

Du bekommst bei 1&1 einen AUTH-Code den Du beim neuen Provider für den Transfer nutzen musst. Bei Wircon klickst Du in der Bestellung im zweiten Schritt einfach auf "Domain von einem anderen Provider transferieren" und folgst den weiteren Schritten bis der AUTH-Code abgefragt wird.


und wie krieg ich die Email-Konten transferiert?
wie lange dauert der Domain-Umzug? geht das quasi just-in-time nach Eingabe des AUTH-Code?
die email-adressen dürfen nicht all zu lang offline bzw. nicht erreichbar sein..

Kann man den Privacy-Service noch nachbuchen?

Ansonsten muss ich sagen, dass mit Lets encrypt jetzt alles perfekt ist. Der Service hat mir mit der automatischen Weiterleitung auf https beim Aufruf der Webmail-Subdomain innerhalb von 2 (!) Minuten weitergeholfen. Besser geht es nicht

Verfasser

Spaceinvader

Kann man den Privacy-Service noch nachbuchen? Ansonsten muss ich sagen, dass mit Lets encrypt jetzt alles perfekt ist. Der Service hat mir mit der automatischen Weiterleitung auf https beim Aufruf der Webmail-Subdomain innerhalb von 2 (!) Minuten weitergeholfen. Besser geht es nicht

Jo, das ist kein Problem. Lässt sich einfach als Zusatzpaket im Wint-Kundenkonto buchen (Kosten 1€/Jahr)

Im Bestellformular steht da 3,25€/Jahr für eine de-domain. Wie kommt man zu der kostenlosen Variante?
oder ist das nur im ersten Jahr kostenlos?

Verfasser

zonk1

Im Bestellformular steht da 3,25€/Jahr für eine de-domain. Wie kommt man zu der kostenlosen Variante? oder ist das nur im ersten Jahr kostenlos?

Ich weiß nicht wo du dir das kostenlos hergeholt hast, aber das hier gepostete Domainangebot kostet 1,80€/Jahr + 3.49€ Einrichtungsgebühr.

pR0f

und wie krieg ich die Email-Konten transferiert? wie lange dauert der Domain-Umzug? geht das quasi just-in-time nach Eingabe des AUTH-Code? die email-adressen dürfen nicht all zu lang offline bzw. nicht erreichbar sein..


Die E-Mails auf den Konten musst du per Hand transferieren bzw. mit entsprechenden Tools, z. B. mit Mutt.
Mit Thunderbird (oder Outlook) sollte es aber auch gehen, indem du die jeweiligen Mails markierst und in dein neues Postfach in den passenden Ordner herüberziehst. Bei großen Postfächern eignen sich Mutt oder ähnliche Tools allerdings besser.

Wie lange das dauert ist schwer zu sagen, kann bis zu 24h dauern, bis alle DNS-Server die IP-Adresse des neuen Hosters kennen.
Was du machen kannst: IP-Adresse deines bisherigen Mail-Servers nehmen und diese statt der Domain in den Zugangsdaten deines Mail-Programms eintragen. So solltest du dann noch Mails sehen können, die während des Umzugs in deinem alten Postfach ankommen. Dann die Mails per Mutt, Thunderbird, Outlook o. Ä. übertragen.

Merkwürdig ... eine von mir belegte Domain wird bei denen als verfügbar gelistet. Prüfe ich die Domain-Verfügbarkeit über eine andere Seite, über die man Domains auch abfragen kann, ist sie belegt (von mir).

Kann mir das einer erklären?

Schade dass das Angebot mit den 7GB weg ist.

Der Support ist aber echt grandios, da können sehr viele ne Menge lernen von dem Laden 1a

Das einzige was ich mich frage ist: wie nachhaltig sind die Angebote wohl?

noch eine Frage: gibts auch Webmail oder gehts nur über email programme?

Verfasser

pR0f

noch eine Frage: gibts auch Webmail oder gehts nur über email programme?

Es gibt 2 fertige Webmail-Lösungen, die du direkt benutzen kannst, entweder Roundcube oder Horde
dmh600

Merkwürdig ... eine von mir belegte Domain wird bei denen als verfügbar gelistet. Prüfe ich die Domain-Verfügbarkeit über eine andere Seite, über die man Domains auch abfragen kann, ist sie belegt (von mir). Kann mir das einer erklären?

Das ist strange. Normalerweise werden die Anfragen nur weitergeleitet an die jew. Registry. Hast du mal direkt bei der Registry das gecheckt?
atahualpa

Schade dass das Angebot mit den 7GB weg ist. Der Support ist aber echt grandios, da können sehr viele ne Menge lernen von dem Laden 1a Das einzige was ich mich frage ist: wie nachhaltig sind die Angebote wohl?

Ganz ehrlich... Die 2GB machen doch kaum einen Unterschied. Der Webspace ist meiner Meinung nach eh nur als Notlösung gedacht und für sowas reichen meinem Empfinden nach ein paar 100MB. Aber gut ich weiß ja nicht wie dein spezieller Anwendungsfall aussieht.

dmh600

Merkwürdig ... eine von mir belegte Domain wird bei denen als verfügbar gelistet. Prüfe ich die Domain-Verfügbarkeit über eine andere Seite, über die man Domains auch abfragen kann, ist sie belegt (von mir). Kann mir das einer erklären?



Schicken Sie doch das Problem ein mal an unsere Kundenbetreuung, dann schauen wir uns das an. Richtig ist; Generell werden die Anfragen direkt an die WHOIS weitergeleitet. Da wir aber die WHOIS Server zusätzlich von unseren Registrar angebunden haben, würde wir des gerne prüfen um einen Fehler dort ausschließen zu können.

Unseren Support erreichen Sie unter support@wint.global. Ihr WINT.global Team

Finde die Jungs auch klasse! Habe beim Geburtstagsdeal zugeschlagen und bin bisher sehr begeistert. Beim Kundenservice echt tip top! Weiter so! Sowas ist in der heutigen Zeit eher selten. Hoffe ihr macht genau so weiter!

WINT2015

[quote=dmh600] Unseren Support erreichen Sie unter support@wint.global. Ihr WINT.global Team



Hab'Euch eine email geschickt.

8. E-Mail 8.2 WIRCON ist berechtigt, auf bereitgestellten E-Mail Accounts eingegangene E- Mails zu löschen, a) nachdem diese vom Kunden abgerufen wurden, b) nachdem sie gemäß Kundenweisung weitergeleitet wurden, c) nachdem sie 60 Tage gespeichert wurden.





Ähm... ich will vielleicht Kopien lokal und auf dem Server haben? Warum räumen die sich das Recht ein, Mails nach 60 Tagen zu löschen? Ich bezweifle die Wirksamkeit dieser Passage bei Verbrauchern wenn man auf der Homepage mit "Unlimited E-Mail" ohne Sternchen wirbt.

8. E-Mail 8.2 WIRCON ist berechtigt, auf bereitgestellten E-Mail Accounts eingegangene E- Mails zu löschen, a) nachdem diese vom Kunden abgerufen wurden, b) nachdem sie gemäß Kundenweisung weitergeleitet wurden, c) nachdem sie 60 Tage gespeichert wurden.




Wurde bereits im anderen Thread ausgiebig behandelt. Hierbei handelt es sich um Emails, welche bereits gelöscht wurden, welche auch von unseren Systemen nach dem Ablauf dieser First aus Backups etc. entfernt werden.

Des Weiteren gilt dies für Emails, welche via. POP3 abgerufen werden, welche eigentlich dann auch sofort gelöscht werden

Emails, welche auf dem Server beibehalten werden, oder auch via. IMAP dort gespeichert werden, bleiben dort auch entsprechend erhalten.

Ihr WINT.global Team

WINT2015

Ihr WINT.global Team



Zahl ich dann ab dem 2. Jahr nur noch die 1,80 Euro pro Jahr und da ist Hosting und Domain inklusive? Wie sieht das mit zusätzlichen Domains/Paketen aus?

Plesk oder cPanel was empfehlt ihr? Was ist "besser"?

WINT2015

Ihr WINT.global Team



Für das Paket mit der Domain sind es ab dem zweiten Jahr 1,80 EUR. Domains werden gemäß Preisliste berechnet. Wenn mehrere Pakete nehmen gelten die 1,80 EUR. Ihr WINT.global Team

Funny2412

Plesk oder cPanel was empfehlt ihr? Was ist "besser"?



Ich persönlich mag Plesk lieber. Habe versehentlich bei einer Domain cPanel gebucht und werde das irgendwann mal umbuchen. Im großen und ganzen unterscheiden sich die beiden glaube ich kaum, wenn man keinen speziellen Anwendungsfall hat.

WINT2015

Ihr WINT.global Team



Braucht man nun zusätzlich ein Webhosting-Paket??

WINT2015

Ihr WINT.global Team



Nein, nur wenn Sie für eine .de Domain mit Webspace 1,80 EUR / Jahr zahlen möchten. Ihr WINT.global Team

Für das Paket mit der Domain sind es ab dem zweiten Jahr 1,80 EUR. Domains werden gemäß Preisliste berechnet. Wenn mehrere Pakete nehmen gelten die 1,80 EUR. Ihr WINT.global Team


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text