192°
Wireless Netzwerk Kamera fuer 35,13 statt 76,90
Wireless Netzwerk Kamera fuer 35,13 statt 76,90
ElektronikELV Elektronik Angebote

Wireless Netzwerk Kamera fuer 35,13 statt 76,90

Preis:Preis:Preis:35,13€
Zum DealZum DealZum Deal
Leider weiss ich noch nicht obs mit der Sureveilance Station von Synology laeuft, aber der Preis ist heiss, wenn das "hochaufloesend" auch nur VGA Aufloesung heisst..!? Aner 30fps und 150mbit wifi. Netzteil ist im Lieferumfang auch dabei.
Vergleichspreise auf idealo fangen erst bei 76,90 mit Versand an.
Hier der O-Text:

Einfach anbringen, in Ihr WLAN integrieren und entweder in Echtzeit überwachen/aufzeichnen oder bei Bewegungserkennung per E-Mail oder FTP informieren lassen, via App auch über Ihr Smartphone (iPhone oder iPad)!

Die hoch auflösende MPEG-4-Digitalkamera erkennt Bewegungen im Sichtfeld, nimmt ein Bild auf und verschickt dies per E-Mail oder auf einen FTP-Server. Alternativ ist via Kamera-Webbrowser eine Echtzeitüberwachung und von einem entfernten PC aus eine Betrachtung und Bildaufzeichnung möglich.

App für Fernbedienung, Bildabruf und Einrichtung für iOS und Android
WiFi Protected Setup unterstützt die automatische Einrichtung verschlüsselter Verbindungen
Einfache Installation und Anwendung über alle gängigen Browser, z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Safari, Chrome
Leistungsstarkes, mobiles Überwachungssystem
MPEG4 und Motion-JPEG-Bildmodus mit 24-Bit-Digitalfarbe
Echtvideoanzeige über Webbrowser
Manuelle, zeitgesteuerte oder zyklische Aufnahme
Ermöglicht Funkverschlüsselung via WPA/WPA2 sowie 128/64 Bit WEP
Benutzerfreundliche Installation und Konfiguration über Internet Explorer
Inkl. Betrachtungs- und Aufzeichnungsprogramm für bis zu 16 Kameras gleichzeitig
DDNS- und UPnP-Unterstützung
Zusätzlicher RJ-45-Netzwerkanschluss zur Integration der Kamera in ein
vorhandenes10-/100-Mbps-Netzwerk
640 x 480 Pixel, 30 fps
Schnelle WLAN-Verbindung mit 150 Mbps
Automatische Einrichtung einer verschlüsselten WLAN-Verbindung (WPS)
Einsatz im Innenbereich
Kompakt: nur 62 x 107 x 28 mm

Lieferumfang:
• 1x Wireless-LAN-Überwachungskamera
• 1x Netzteil (230 V)
• Montagematerial zur Wand/Deckenmontage
• kostenloses App "Hama Cam" für iPhone und iPad

Safety first!..






Tut euch selber den Gefallen, kauft keine 640 x 480 Pixel Cam, das hat nix mit Safety first zu tun. Das Ding ist einfach Stein Alt, anno Tobak.
- trubeldix

Beste Kommentare

Von diesen habe ich ein paar im Haus, kosten nur 4 Euro mehr, dafür 1280x960 Pixel. Bild ist wirklich nicht schlecht, hat aber auch kein Infrarot. Als Bewegungssensoren und pic2mail aber für mich absolut brauchbar.

pollin.de/sho…tml

640 x 480 Pixel sind doch ein schlechter Scherz für das Geld.

27 Kommentare

640 x 480 Pixel ohne Nachtsicht. Naja.
Im Vergleich zum Orginalpreis aber gut.

qipu und den 5€ Newslettergutschein nicht vergessen mitzunehmen!

Damit kannst du überwachen ob das Licht an oder aus ist, mehr ist mit so einer Auflösung aber auch nicht zu erwarten.

Von diesen habe ich ein paar im Haus, kosten nur 4 Euro mehr, dafür 1280x960 Pixel. Bild ist wirklich nicht schlecht, hat aber auch kein Infrarot. Als Bewegungssensoren und pic2mail aber für mich absolut brauchbar.

pollin.de/sho…tml

640 x 480 Pixel sind doch ein schlechter Scherz für das Geld.

Denke auch, gibt für den Vergkeichspreis viel bessere. Damit taugt der Vergleichspreis nichts. Suche was für die Verwendung mit Synology.

Dito, wenn du was nettes für die Synology gefunden hast.. suche auch schon ein paar Tage.

Wer votet denn hier hot für so anno 2001 Plunder?! oO


... nicht vergessen, bei der Synology ist in der Regeln nur 1 Lizenz für den Kameraviewer inclusive, weitere Lizenzen kosten etxra. Die Syno als Datengrab (z.B. per ftp oder mail) für die Kamerabilder geht natürlich immer für mehr als 1 Kamera.

Hat jemand sowas, nur mit Nachtsicht und infrarot-Emitter?
Oder ists besser, wenn man den Infrarotstrahler extra aufstellt, an einem anderen Platz?

Zur Not hackste die Cam als Foscam Büchse rein, sollte garkein Problem sein, hab das selbst neulich mit ner Baumarktcam ausprobiert. Da ich gerade Lust auf Basteln hab, order ich mal zwei Stück - danke :-)

Ich suche auch noch was für meine Synology :-)

Kinners, denkt hier irgendwer darüber nach, bevor er auf hot drückt? 640 x 480 Pixel ist ranzig, das ist ne Briefmarke. Warum die Büchse hot ist, kein Plan. Preisvergleich ist echt mal Müll ... da werden einige blöd aus der Wäsche gucken bei der Quali. X)


1280 x 960 ist genau 2 mal 640x 480
also interpoliert. Mehr Daten ,aber kein besseres Bild.

Die Vivotek IP8131 hat eine Megapixelauflösung und IR Nachtsicht.Für rudimentäre Aufgaben völlig ausreichend.Aber eins ist klar, für 50,- Euro ist so etwas nicht zu haben.
Ich teste die Kamera seit 3 Monaten und sie läuft einwandfrei durch,keine Hänger oder sonstige Zickereien.Sie läuft auf der Synology.
Ab und an auf eba* für 139,-€ zu bekommen.



Und das hast du wie genau herausgefunden? Du kennst den Sensor? 4x mehr Fläche ist genau 2x mehr Daten? oO Denk noch mal drüber nach. Du kennst die von mir genannte Cam und kannst sagen, das das Bild genauso schlecht ist? Na ein Glück sind wir in heutigen Monitorzeiten noch bei 640x480 Röhre und alles wird hochskaliert. Ich hab die Dinger da, und zwischen 640x480 und 1280x960 Pixel sind Welten, da kannst dir nicht mit so einem
640x480 2001 Produkt kommen. Das ist schlicht ...

Für 35 Euro kriegt man ja schon ein neues "Smart"phone. Das hat mindestens 2 MP und geht sogar ohne WLAN. Und wer einen Kasten zur Montage braucht siehe z.B. m.instructables.com/id/…am/


Von 4 mal mehr Fläche habe ich nix geschrieben.....wäre außerdem andersrum. Habe allerdings noch keine Cam gesehen die echte 1280x960 macht,auch wenn die Chinesen überall HD dranschreiben. Wäre eine Überraschung.1280x720 für 720p. 1280x960 interpoliert.

Verfasser



ebenso! konnte von der auch nichts finden in sachen synology aber daher beschaeftige ich ich euberhaupt damit..
wenn ihr was wisst.. danke!

Verfasser




aufloesung. steht nix von interpoliert!

Wenn die Kameralizenzen von Synology nicht so teuer wären, gibt es da einen Deal?

Mit dem nächsten Update der Surveillance Station gibts 2 "inklusiv-Lizenzen" Wenn man dir Beta nimmt geht das auch jetzt schon. Einfach in der Paketverwaltung in den Einstellungen den Haken setzen für Beta-Versionen erhalten.

bissl old-school ...
deshalb ist der Preis im Vergleich auch so gut weil kein Anbieter so einen Plunder noch auf Lager legt :).

mal soll hier ja eigentlich nur den Preis bewerten aber
mal ehrlich: 640 x 480 Pixel ohne Nachtsicht ?
nicht Eurer ernst ...

wäre dieses Gerät auch für eine/meine Qnap geeignet?



Wansview NCB541W für dich .. ohne extra IR Strahler aufstellen zu müssen

ich hole mal aus , so tiiiiieef Luft holen... ;-)

man braucht keine Megapixel IpCams um ein bißchen Zimmerchen-Überwachung zu betreiben.
Was soll das bringen, ob der Einbrecher mit 640x480 oder 720p oder 1080p aufgenommen wird und danach weg ist?
Höchstens als Beweissicherung,zB Tanstellen Geschäfte etc..
Details sind ja teilweise nicht mal bei den Profianlagen so eindeutig..
Auch mit den neuesten Sony's Sensoren..
den dafür müssen die Cam und die Optik genau ausgerichtet sein...
viele gucken zuviel Ami Serien .. ;-)
da ich schon einige installiert habe auf Tankstellen und anderweitigen Objekt- und Personen-Überwachungen geht es um den Überblick ob alles okay ist in dem überwachten Objekt/Zimmer etc.
Sonst ist HD im privaten meistens einfach unnötig, und die Datenmengen steigen an bei Aufzeichnung.
In Privathäusern reicht definitiv 640x480 aus mit IR LEDs , wie schon gesagt um sich den Überblick zu verschaffen.
Man sitzt ja nicht hinterher stundenlang und betrachtet das ganze als einen guten Spielfilm in ausgezeichnetr Qualität auf dem Fernseher.

hier ein Klassiker:
Wansview NCB541w , 640x480 , starke IR LEDs, Wlan,Netzwerkanschluss zwei schaltbare potenzialfreie Ausgänge die sich z.B. mit Apps schalten lassen können, z.B mit der APP IP Cam Viewer..
Bringst selbst einen DynDns Service mit, kannst selber einen eintragen..Alarme,Bewegungserkennung Aufzeichnung per FTP..
Gibt es bei Amazon mit Versand von Amazon, oder direkt von Amazon als Clone mit den Namen Gigaeye GB150 beide um die 50 eur..
Bild-Qualität befriedigend , aber völlig ausreichend für den Zweck..
aber sehr gute Nachsicht mit den IR LEDs

Habe selbst von den Wansviews 7 Stück...bis jetzt keine Probleme..
Habe da auch selber günstig durch den Beruf und Verarbeitung der Überwachungsanlagen teure 2-Megapixel IpCams, aber nur für den Bereich um das Haus ausserhalb zu überwachen, da die Cams unter dem Dach(ca.10m hoch) sitzen und bedingt durch den langen Abstand man ein bißchen mehr Auflösung braucht.

Die ganze Synology Sache ist schweineteuer.. und man sollte sich nicht deswegen, also IP-Überwachung, eine Synology kaufen ..

falls man einen Server betreibt kann man sich iSpy auf diesem PC installieren, oder auf einem nicht zu altem ausgedienten Laptop..
sehr umfangreich und man kann schön Bereiche der einzelnen Cams zur Überwachung einstellen, bezüglich Bewegungserkennung,Geräuschlevels usw..Überwachungszeiten ....pipapö sehr gutes "Software-Teil" .. ;-)
Sehr gute App für Android oder IOS gibts dann als das Tüpfelchen auf dem I .. ispyconnect.com die Homepage
nur mal als Tip



Blödsinn, das ist ein ganz normaler 1,3MP Sensor, der hat nunmal 1280x960.

Hab jetzt mal testweise eine Cam aufgestellt und konfiguriert, das Teil geht zurück. Für die Innenraumüberwachung mit ausreichend Licht mag das Teil i.O. sein aber ab 4m ist nur noch schätzen, was sichtbar ist.
Unter der Haube steckt ne Edimax Kamera (verrät der Installer) und man kann diese problemlos als Edimax IC-1500Wg in der Synology Surveillance Station einrichten. Die Konfig, gerade NTP, ist etwas blöd gelöst aber schaffbar, wer Fragen hat, PN.

Verfasser



Danke fuer den Hinweis, also schlechte Kamera fuer wenig Geld als Synolgy Cam zu verwenden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text