279°
ABGELAUFEN
Wireless Router ASUS RT-AC56U 73,20€ @ SNOGARD

Wireless Router ASUS RT-AC56U 73,20€ @ SNOGARD

ElektronikSnogard Angebote

Wireless Router ASUS RT-AC56U 73,20€ @ SNOGARD

Preis:Preis:Preis:73,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis bei Idealo 88,42€ (Ersparnis ca. 22%)

Amazonbewertungen 3.9 von 5 Sternen

• WAN: 1x 1000Base-T
• LAN: 4x 1000Base-T
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan
• Übertragungsrate: 300Mbps (2.4GHz), 867Mbps (5GHz)
• Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS
• Antennen: intern • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
• Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb)
• Abmessungen: 205x147x66mm
• Besonderheiten: WLAN on/off-Schalter, DLNA, IPv6, VPN passthrough (IPSec, PPTP, L2TP), unterstützt Mobilfunkmodems (3G), DD-WRT
• Herstellergarantie: drei Jahre

Gesamtangebotsmenge: 200 Stück

Achtung:
Die Stückzahl des Angebots ist limitiert und
begrenzt auf 1 Stück pro Besteller. Mehrbestellungen
werden bei der Auftragsbearbeitung automatisch reduziert.

21 Kommentare

Ist der Router ausreichend flott für den Nebenjob als NAS von einer USB-Platte?

edit: "In Kombination mit dem USB 3.0-Port schafft er es auf 52 MB/s Lese- und rund 35 MB/s Schreibgeschwindigkeit"
von mydealz.de/307…er/


DANKE - gekauft.

Ob die Wlan Reichwerte gut ist?? Einige Bewertungen bei Amazon sagen das die SEHR SCHLECHT SEI..

air2mp3

Ob die Wlan Reichwerte gut ist?? Einige Bewertungen bei Amazon sagen das die SEHR SCHLECHT SEI..



und einige sagen das Gegenteil, und jede schlechte Bewertung hat Kommentare, die widersprechen. Also gibt es wohl entweder Montagsgeräte, oder Firmwareprobleme. Gemessen an den Firmware-Changelogs gibt es dort wenigstens ordentliche Entwicklung.

Ich habe zuhause folgende drei Asus WLAN Router:

RT-AC66U
RT-AC56U
RT-N56U

Der AC66U steht im 1. Stock und funkt nur im 5Ghz-Netz und der N56U steht im EG und funkt nur im 2.4Ghz-Netz.
Den AC56U verwende ich aktuell nicht mehr, da der AC66U mehr Power im 5Ghz Netz hat und die Netzabdeckung des N56U größer als die des AC56U ist.

Jemanden der viele 2,4Ghz Geräte hat und eine großen Reichweite sucht und auch durch ein paar Wände will, dem würde ich den AC56U nicht unbedingt empfehlen. Wenn ich mit dem Handy vor dem Haus stehe dann habe ich beim N56U noch 2 von 3 Balken, beim AC56U kämpft man da mit 0-1 Balken. Beide Router identisch konfiguriert, jeweils neuste Firmware, am selben Ort aufgestellt und natürlich nacheinander probiert.

Wir haben den ASUS RT-AC56U auch Zuhause, das 5Ghz Netz ist okay - reicht für 1,5 Stockwerke. Das 2,4Ghz Netzwerk ist super, wenn auch nur schwach bekommt man es 2 Stockwerke weiter oben noch rein.

Sehr interessant ...
Ich habe mich diese Woche für ein anderes Modell entschieden, ansonsten würde ich sicher bei dem hier zuschlagen, da der Preis echt gut ist.
Mein Modell hat auch keine überragenden Bewertungen bei Amazon, schneidet bei echten "Tests" aber sehr gut ab. Daher bin ich mal gespannt. Amazon-Bewertungen haben sich in letzter Zeit eh immer öfter als Mist herausgestellt

amazon.de/Lin…TER

die leistung gibts auch schon für weniger

Haben den Asus RT-AC56U hier in einer 84m² Wohnung im Flur stehen. Jeder Raum hat vollen Empfang. Gute Durchsatzrate ist vorhanden.

Der Asus RT-AC56U benutzt eine ARM CPU sodass evtl. Modifizierungen der Programme an Bord nur über Entware durchgeführt werden können. Läuft ansonsten aber alles sehr sehr gut.

Michalala

Ist der Router ausreichend flott für den Nebenjob als NAS von einer USB-Platte? edit: "In Kombination mit dem USB 3.0-Port schafft er es auf 52 MB/s Lese- und rund 35 MB/s Schreibgeschwindigkeit" von http://www.mydealz.de/30731/asus-rt-ac56u-ac1200-fuer-90e-dualband-867-mbits-router/ DANKE - gekauft.




Ob der auch eine Rechteverwaltung hat?

Ist der ip-tv fähig ala Thome?

Hab den auch und bin total zufrieden

flieger85

die leistung gibts auch schon für weniger


erzähl..welcher?

Leider läuft OpenWRT (noch) nicht richtig auf der Kiste.

inquisitor

Leider läuft OpenWRT (noch) nicht richtig auf der Kiste.


Aber Tomato, was ich persönlich für tausendfach besser halte.

inquisitor

Leider läuft OpenWRT (noch) nicht richtig auf der Kiste.


Kannst du das etwas erläutern?
Was kann man denn mit openwrt alles machen?

flieger85

die leistung gibts auch schon für weniger

Dachskiller

Den AC56U verwende ich aktuell nicht mehr..



Der TP-Link WDR4300 bietet ungefähr dasselbe. Nur sind hier die Rezessionen nicht so gut, vor allem was die Reichweite angeht.



45€ inkl. !?

HanaQ

Was kann man denn mit openwrt alles machen?

Wieso fragst Du nicht Google? Aber mit OpenWRT kann man im Prinzip alles machen und es bringt all die Funktionalität, die consumer hardware fehlt. So unterstützt OpenWRT beispielsweise VLAN und IGMP snooping, einer Technik die verhindert, daß Multicasts Dein WLAN verstopfen obwohl kein WLAN-Client sie empfängt/anfordert. Oder man kann einen komplett lokal auf dem Router laufenden Hotspot basteln: wiki.openwrt.org/doc…iew

Weiß jemand ob der mit der Bandbreite 150MBit über Unitymedia klar kommt? Thx

dareef

Weiß jemand ob der mit der Bandbreite 150MBit über Unitymedia klar kommt? Thx



Das ist ein Gigabit-Router ohne eingebautes ADSL Modem. Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

DD-WRT @google.de

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text