240°
ABGELAUFEN
Wismar: 20.-23.08.2015 Schwedenfest mit Andreas Bourani, Lift, Markus und vielen anderen; Eintritt frei

Wismar: 20.-23.08.2015 Schwedenfest mit Andreas Bourani, Lift, Markus und vielen anderen; Eintritt frei

Freebies

Wismar: 20.-23.08.2015 Schwedenfest mit Andreas Bourani, Lift, Markus und vielen anderen; Eintritt frei

Auch dieses Jahr findet in Wismar das Schwedenfest mit bekannten und lokalen Künstlern statt. Der Eintritt zu allen hier genannten Events ist frei. Hier eine grobe Übersicht:

20.08.-23.08.2015
Wismarer Marktplatz

Donnerstag, 20.08.2015
ab 18 Uhr
Leela Mare
Rivanee
Lisbeth & Stocto
Boogie Beat Busters

Freitag, 21.08.2015
Vorführungen der Militärhistorischen Einheiten,
Marktplatz und Umgebung:

09:45 – 17:30 Aufziehen der Wache vor dem Rathaus
(Wachwechsel alle 30 Minuten)

10:00 Feldgottesdienst

10:30 – 17:00 Historisches Lagerleben und Vorführungen

12:00 und 15:30 Historische Schlachtdarstellung mit schwedischen Karolinertruppen (Kavallerie, Infanterie und Artillerie)

17:30 Zapfenstreich, Feldgottesdienst

16 Uhr offizielle Eröffnung
20:15 Baltic Rock Bonanza
ab 21 Uhr Lift
Markus
23 Uhr Grosses Höhenfeuerwerk

Sonnabend, 22.08.2015
Vorführungen der Militärhistorischen Einheiten,
Marktplatz und Umgebung:

10:00 Feldgottesdienst

10:00 – 17:00 Historisches Lagerleben, Vorführungen

13:00 Große Wachablösung mit Musik, Rathaus

15:00 Historische Schlachtdarstellung mit schwedischen Karolinertruppen (Kavallerie, Infanterie und Artillerie)

17:00 Zapfenstreich, Feldgottesdienst

ab 19 Uhr
Das Fiasko (Party-Power-Showband)
Sabine Fischmarkt (Wismarer Rockband)
Mrs. Greenbird
Andreas Bourani (ca. 22 Uhr)

Sonntag, 23.08.2015
Vorführungen der Militärhistorischen Einheiten,
Marktplatz und Umgebung:

09:15 – 14:00 Wache vor dem Rathaus (Wechsel alle 30 Minuten)

09:30 Feldgottesdienst

10:00 – 14:00 Historisches Lagerleben und Vorführungen

13:15 Historische Schlachtdarstellung mit schwedischen Karolinertruppen (Kavallerie, Infanterie und Artillerie)

17:30 Zapfenstreich, Feldgottesdienst

14:30 – 17:30 Musik- und Showprogramm für die ganze Familie:
Deine Freunde und »Nola Note auf musikalischer Weltreise« präsentiert von JAKO-O

16.00 – 17.30 Uhr: u.a. mit Shantychor Blänke,
The Jellyfish Jazz Orchestra

12 Kommentare

Und demnächst heißt es dann, Andreas Bourani ist rechts

Wem Wismar zu weit ist, kann auch ins nächste Ikea gehen.

Ähem das Dorffest hier ist auch umsonst und es kommen 2-3 nette Blaskapellen. Soll ich das jetzt als Freebie eintragen?

*Ironie off* + Cold

Es ist nicht nur ein kleiner dorfbums, sondern eine riesen Veranstaltung. Das abgesagte NDR Konzert in rostock wurde auch hot gevotet.. von mir gibt es ein hot - auch weil wir in Stralsund gerade die Wallensteintage hatten und das auch ein großes Spektakel ist, was ähnlichen Charakter hat.
Nebeninfo: die Innenstädte von wismar und Stralsund bilden zusammen ein Weltkulturerbe!

JDOlliver

Ähem das Dorffest hier ist auch umsonst und es kommen 2-3 nette Blaskapellen. Soll ich das jetzt als Freebie eintragen? *Ironie off* + Cold


Du vergleichst das Schwedenfest mit vielen Künstlern mit einem Dorffest? Du ziehst bestimmt auch ein Pangasiusfilet einem frisch geräuchertem Stück Heilbutt vor.
Die Sail in Bremerhaven vom 12.-16.08.2015 ist auch ein grosses maritimes Volksfest, da musst Du aber für die Hauptacts bis zu 49,50 € hinblättern Santiano 49,50 €.
Ich empfehle aber trotzdem die Bremerhavensail, alleine schon wegen der vielen Schiffe. Hab noch kein Dorffest mit mehreren grossen Segelschiffen oder einem historischen Markt gesehen.
Eintritt frei ist auch bei Karat in Neuenhagen am 09.11.2015
Silly und CCR (Creedence Clearwater Revived ) am Stausee Kelbra vom 11.-13.09.2015 kosten dagegen ab 37 €.

"Erklärbär off"

per48a

Und demnächst heißt es dann, Andreas Bourani ist rechts

seh ich ähnlich.

Vorsicht mit solchen promoveranstaltungen in den neuen Bundesländern

Vom Thema her irgendwie reichlich skurril.
Ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, daß es in 300-400 Jahren in Frankreich oder Polen "Deutschlandfeste" gefeiert werden, mit Militärhistorischen Einheiten, Musik und allem Tam-Tam.

per48a

Und demnächst heißt es dann, Andreas Bourani ist rechts


und genau wegen solcher Aussagen fühlen sich Menschen aus dem Osten und dem Norden verarscht.. genauso gut könnte man jetzt die CSU in Bayern anführen.. Aber das lasse ich jetzt mal und freue mich, dass Homosexuelle hier nicht auf der Kfz-Zulassungsstelle heiraten müssen..

per48a

Und demnächst heißt es dann, Andreas Bourani ist rechts

Vom Thema her irgendwie reichlich skurril.



Jup, kann ich bestätigen. Bei der alljährlichen Hansesail wütet der rechte Mob mordend durch die Gassen. In den Medien steht nichts, soll keiner wissen.


Warum, Wismar war nunmal schwedisches Territorium und das nicht ein paar Jahre. Und Wismar ist sich dessen bewusst.

Jup, kann ich bestätigen. Bei der alljährlichen Hansesail wütet der rechte Mob mordend durch die Gassen. In den Medien steht nichts, soll keiner wissen.



mordend? Ich glaube ja wohl nicht.. Falls doch, wer wurde denn vom rechten Mob gemordet?... und wo hast du die infos her, wenn es doch nirgendwo Informationen dazu gibt?

Jup, kann ich bestätigen. Bei der alljährlichen Hansesail wütet der rechte Mob mordend durch die Gassen. In den Medien steht nichts, soll keiner wissen.



Brandschatzend waren sie auch, INFO

Vom Thema her irgendwie reichlich skurril.



Das Elsass war auch mehr als ein paar Jahre deutsches Territorium und das nicht nur im zweiten Weltkrieg, sondern auch davor. Es gibt Fachwerkhäuser, die Leute essen wahrscheinlich mehr Sauerkraut als die Deutschen und sprechen einen lustigen deutschen Dialekt. Trotzdem feiert hier niemand Deutschlandfeste wo Leute mit Pickelhaube Schlachten nachstellen.

Und dass Schwedisch-Pommern nicht durch Schenkung, Tausch oder Heirat an Schweden gefallen ist, sondern durch Großmachtfantasien der schwedischen Könige im Dreißigjährigen Krieg, weißt du wahrscheinlich selber.
Ihr feiert da halt 150 Jahre schwedische Besatzung und das finde ich einfach skurill.

Ich sags mal so, ein Engländerfest in Irland oder Schottland würde ich auch skurill finden ;-).

Hab trotzdem nix gegen Schweden ;-) Hab da selbst mal ein Jahr gewohnt, daher würden mir im Programm ein paar schwedische Bands fehlen.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text