Leider ist dieses Angebot vor 9 Sekunden abgelaufen.
1227°
173
Gepostet vor 5 Tagen

WISO Steuer 2023 (für Steuerjahr 2022) für PC, Mac und Web, DOWNLOAD Version, keine CD

23,99€28,99€-17%
Kostenlos aus Deutschland · mysoftware Angebote
Ben001's Profilbild
Geteilt von Ben001
Mitglied seit 2020
2
9

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mahlzeit, evtl. machen ja noch ein paar die Steuererklärung so wie ich etwas später und bei der suche habe ich diesen Preis gefunden!
Nur Key, keine CD.
Vergleichspreis nehme ich den von Amazon der liegt bei knapp 29€

Direkt mit Paypal im Warenkorb bezahlbar, kein nerviges anmelden!



Falls der falsche Preis angezeigt wird, versucht über diese Seite auf das Angebot zuzugreifen chip.de/new…tml

Über den roten Link im Text


2158714_1.jpg
mysoftware Mehr Details unter mysoftware
Zusätzliche Info
quak1's Profilbild
Fact Sheet Wiso 2023
download.buhl.de/Pre…pdf
Leistungsübersicht der in WISO 2023 immer enthalten Varianten:
download.buhl.de/doc…pdf

Zum Vergleich Fact Sheet Tax:
download.buhl.de/Pre…pdf
Leistungsübersicht der Taxt Versionen:
download.buhl.de/doc…pdf
Bearbeitet von Ben001, vor 5 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

173 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Bizzyness's Profilbild
    Wieso ist WISO seit diesem Jahr so teuer?
    Die letzten Jahre war ich für Steuer:Start bei 11-13€?
    quak1's Profilbild
    Steuer Start gibt es nicht mehr. Und aus WISO Steuer Sparbuch, WISO Steuer Web und WISO Steuer Mac wurde WISO Steuer als Paket, welches die genannten vorherigen Varianten in einer Lizenz beinhaltet. Die abgespeckte Version wurde eingestellt. Alternativ gibt es weiterhin die Tax Serie als etwas "kleinere" und günstigere Variante und weiterhin die Aldi und Lidl Versionen, die beide auf Tax basieren.
  2. KOF's Profilbild
    Vergesst nicht im Rahmen von HomeOffice neben Monitoren und Tischen auch Internetkosten abzusetzen, denn man nutzt das Internet ja auch beruflich, 20 % des Preises wird in der Software automatisch abgesetzt und das man die Rechtschutzversicherung auch zur Hälfte absetzen kann wegen Berufsrechtschutz wusste ich auch nicht. Auch hier den halben Beitrag absetzen. In der Regel sollen die Ämter den halben Beitrag akzeptieren.
    Und die Kosten von WISO Steuer auch. Also Beleg immer aufheben. (bearbeitet)
    Gollum75's Profilbild
    Netter Hinweis! Aber das sind alles alte Infos! Man konnte alles schon immer Absetzen. Deshalb nutze ich seit bald 30 Jahren WISO
  3. gregor007's Profilbild
    Shoop nicht vergessen
  4. taxler's Profilbild
    Müsste noch meine Einkommensteuererklärung 2020 machen. Jemand einen Tipp?
    desertred's Profilbild
    Wieso 2021 kaufen.
  5. kornundsprite's Profilbild
    Nochmals der Hinweis: es geht wohl nur noch über den Chip Link. (bearbeitet)
    Ben001's Profilbild
    Autor*in
    Es ist nicht abgelaufen, lest die Beschreibung genauer
  6. Guenther_Gosling's Profilbild
    Ich hab 4 Steuererklärungen rückwirkend gemacht und alle unterschiedlichen Versionen ausprobiert.
    Hab unterschiedliche Steuererklärungen für Familie gemacht: Normaler AN, Student, KAP, Freiberuflich mit
    a) Wiso b) Tax c) Elster d) Aldi Steuer

    Für eine ganz normale Steuererklärung, als Arbeitnehmer mit KAP und sogar Freiberuflich, ist WISO total overpowered.
    Sind wir mal ehrlich: Im Prinzip ändert sich von Jahr zu Jahr nicht viel: Sowohl bei den steuerlichen Änderungen, als auch bei den absetzbaren Beiträgen, die man eintippt. Das Programm haut auch keine 10k Steuererstattung raus.

    Aldi Steuer ist nahezu 1:1 zu Tax. Auch von der Bedienung.

    Deswegen mein Tipp:
    Wer unbedingt die Premium Version benutzen möchte oder doch Sondersachen hat, würde ich zu Tax raten.
    Sehe hier kein Argument warum man zur teueren (neuen) Version von Wiso zugreifen sollte.

    Wer (keine) Sondersachen hat und auf keinen Fall auf die Bedienoberfläche verzichten kann, empfehle ich die Aldi Version.

    Wer etwas Übung mit Steuererklärung hat oder sich einmal das eingetragene Elster Formular aus Wiso gespeichert/gedruckt hat, kann eigentlich das kostenlose Elster mit Datenabruf benutzen. Ist auch nicht viel schwerer bzw. Steuererklärung ist auch keine schwarze Magie.

    Lehne mich mal aus dem Fenster, dass für 85-90 % der User, die Aldi Version bzw. eigentlich Elster reicht. (bearbeitet)
    quak1's Profilbild
    "Eigentlich Elster reicht" wird dann schwierig, wenn man keine Ahnung hat, was man angeben kann. Das ändert sich auch hier und da mal. ZB Coronapauschale. Also 24 Euro für die Fsmilie mit 5 Nutzern ausgehen, da würde ich mit wenig Gedanken machen.
  7. Hafido's Profilbild
    Echte Geier erstellen Ihre Steuererklärung kostenfrei über Elster Online.
    Gollum75's Profilbild
    Das sagt jemand der keine Ahnung hat, wofür man so ein Programm nutzen kann.....
  8. klö's Profilbild
    Der Preis ist jetzt 32,99€
    Ben001's Profilbild
    Autor*in
    Ist weiterhin bei 23.99€
  9. petemab's Profilbild
    Wie viele Leute können eine Lizenz nutzen? Kann ich damit die Steuererklärung von mir und meinen Eltern machen, oder erlaubt eine Lizenz nur eine Abgabe?
    Leprechaun12's Profilbild
    Du kannst insgesamt 5 Steuererklärungen pro Steuerjahr abgeben – eine Lizenz reicht also nicht nur für Dich und Deine Eltern, sondern ggf. auch für Geschwister. ;-)
  10. baba1233's Profilbild
    Die letzte Erklärung die man machen kann wenn man noch nie eine gemacht hat war 2018 oder?
    quak1's Profilbild
    Wenn du die "freiwillige" Abgabe eine Einkommensteuererklärung meinst, dann gehen noch die für 2019 und später. Immer vier Jahr nach Ablauf des Steuerjahres. Wenn du verpflichtet warst und nicht abgegeben hats, könnte noch was gehen, aber teuer.
    Eine Erklärung zur Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags ist auch noch sieben Jahre nach Ablauf des betreffenden Steuerjahres möglich.
  11. Stulle68's Profilbild
    Abgelaufen
    Ben001's Profilbild
    Autor*in
    Ist er nicht
  12. piacetto's Profilbild
    Mal offtopic, wie lange wartet ihr schon auf Rückmeldung vom Finanzamt für die Steuererklärung 2022? Ich jetzt über 3 Monate...
    blackdeath1899's Profilbild
    Abgegeben am 03.01. und noch nix
  13. alex123321123321's Profilbild
    Eventuell bei Freunden und Familie schauen ob es nicht sowieso schon jemand hat.
    Bei mir wars der Bruder mit Wiso2023. Hab somit 100% Rabatt gehabt für meine Steuersoftware.
  14. Azadx's Profilbild
    War 2020 Student und anschließend Berufstätig. Für das Jahr käme gut was zusammen, danach müsste ich eher nachzahlen.
    Kann ich es auch nur 1x machen und nie wieder ?
    Kenne es nur so , dass man es jedes Jahr dann machen muss
    lax214's Profilbild
    Du kannst auch für 2019 als erstes eine Steuererklärung machen, da sollte auch etwas zusammenkommen als Student und evtl mit Verlustvortrag (Zweitausbildung?). Ansonsten ja klar kannst du auch nur 2020 machen.

    Du kannst übrigens auch 2021 einfach nur eine Testversion nutzen und erstmal schauen. Die Erklärung kannst du mit der Testversion aber nicht abschicken bzw final anschauen. Wenn du das Programm aber kaufst kannst du die Daten einfach übertragen sozusagen und dann direkt abschicken.

    Ich weiß nicht ob du nachzahlen musst. Ist eher unwahrscheinlich. In der Regel bekommen Arbeitnehmer Geld zurück.
    Und Selbstständige o.ä. Die eben nachzahlen müssen (je nachdem) sind sowieso in der Pflicht eine Steuererklärung abzugeben. Also von daher..
  15. Rainer00712's Profilbild
    also bei mir kostet das 32.99 € nur die Vorjahre 2020 und 2019 sind für den o.g. Preis zu kaufen (bearbeitet)
    Leprechaun12's Profilbild
    Schon mal über den Link aus dem Chip-Artikel probiert, der oben verlinkt wird? Bei mir steht dann 23,99 Euro und zu dem Preis ging es auch durch. (bearbeitet)
  16. SZ2022's Profilbild
    Alternativ zu Wiso gibt es auch wieder Steuer Go was mir selbst besser gefällt
    computerbild.de/art…tml
  17. BerndX12's Profilbild
    Möchte Erklärung für 2022 machen, bisher die letzten 5 Jahre immer Smartsteuer genommen, gibt es da große Unterschiede zu Wiso ?

    Habe beim letzten Mal schon so ähnlich gefragt.
    lax214's Profilbild
    Und was war beim letzten Mal so die Aussage?^^
    Also ja, es gibt schon kleinere Unterschiede usw. Steuerabruf auf vers. Arten, Design, Eingabefenster, Erklärvideos/-texte,... Auch der Einspruch ist mit Wiso sehr einfach zu machen falls doch mal was nicht akzeptiert wurde.
    Ich finde das Programm für mich persönlich super. Aber jedem das seine
  18. master81's Profilbild
    @Ben001 Ich empfehle (auch unabhängig vom Angebot) den Finanztip.de Newsletter. Darüber gibt's das ganze für Abonnenten nochmals um einen Euro günstiger. Ebenfalls via mysoftware.
    Stulle68's Profilbild
    Hab mich mal für den Newsletter angemeldet. Wie komme ich nun an den Link für mysoftware?
  19. dimatisfy's Profilbild
    Habe ich das richtig verstanden, dass mit dieser Version (Lizenz) ich 2 verschiedene Steuererklärungen (unterschiedliche buhl Konten) erledigen kann? (bearbeitet)
    lax214's Profilbild
    Nein. 5 Steuererklärungen auf 1 Buhl Konto. 5 Dateien (1 Ehepaar=1 Erklärung idR).
  20. Offizieller_Uhrenjesus's Profilbild
    Wie im November noch alle gesagt haben 22,99€ wäre zu viel man soll warten. Zum Glück habe ich zugeschlagen. Wer den Euro nicht ehrt ist mydealz nicht wert
    lax214's Profilbild
    Im Oktober gabs die Software sogar für 19,99€ meines Wissens^^
    Aber ja, 22,99€ ist auch ein guter Preis.

    Edit: hatte 18,99€ geschrieben (bearbeitet)
  21. al_bauer's Profilbild
    19,99€ bitte endlich
  22. AgentHV's Profilbild
    41151747-emF8r.jpg
  23. quak1's Profilbild
    Zur Info: VGP 27,49 lt Idealo.

    Neben PC, Mac und Web läuft es auch als App auf iOS und Android. (bearbeitet)
  24. Urlaubsgeld's Profilbild
    Bin zwar schon raus (Amazon 23,99), aber mal sehen ob die 19,99 dieses Jahr noch kommen
    kamas2k's Profilbild
    Ich warte auch nur darauf xD . bin auch schon durch
  25. Dan.eey's Profilbild
    Wieder bei 32,99
    Offizieller_Uhrenjesus's Profilbild
    Lesen hilft
  26. Heididu's Profilbild
    Gutes Programm und für normalo auch ausreichend…. Dennoch gehts nichts über nen guten Steuerberater
    al_bauer's Profilbild
    Ich habe einen im Gästeklo, und der nutzt WISO, wenn der nicht weiter kommt
  27. mandre's Profilbild
    Würde 33,02€ zurück bekommen. Najaaaaaaa.
    Viel Erfolg allen anderen
    taxler's Profilbild
    Immerhin, kannste einmal mit der Holden schick essen gehen.
  28. Jens_Bauer90's Profilbild
    ist man gezwungen jedes jahr die neue version zu kaufen? oder kann ich meine Standard lohnsteuererklärung auch mit einer version von 2019 machen? Ja, da wird das homeoffice nicht explizit abgefragt etc. aber für jemanden dem es egal ob er jetzt 12€ mehr oder weniger wieder bekommt kann doch auch mit einer älteren version arbeiten?
    (mit ältere version meine ich jetzt keine von 1980, bevor der erste dumgelaberer gleich wieder kommt)
    taxler's Profilbild
    Ich denke es kommt immer auf den Umfang der Einkünfte und der geltend zu machenden Ausgaben an. Habe meine letzte Steuererklärung inklusive KAP online auf der Seite des Finanzamtes gemacht, ausgedruckt, unterschrieben und eingeworfen.
  29. DynamoRonny's Profilbild
    Mal ne Offtopic Frage hinterher. Kennt jemand ne Steuersoftware für Linux? Bei WISO und TAX sehe ich keine offizielle Unterstützung gerne auch als PN an mich Antworten. Vielen Dank
    DerShitstrom's Profilbild
    Geht Wiso nicht auch via Web im Browser? Ich weiß aber nicht in welchem Umfang das sich so im Browser bedienen lässt.
  30. gregor007's Profilbild
    Wieviele Steuererklärungen kann man mit der neuen Version machen?
    Bei Steuer Sparbuch waren es doch fünf, oder?
    quak1's Profilbild
    Fünf weiterhin.
  31. steuerpflichtig's Profilbild
    Ich warte mit meiner Abgabe immer schön bis kurz vor Ende des Festsetzungsfrist im Sinne des § 169 AO, um mir meine Steuererstattung im Sinne des § 233a AO verzinsen zu lassen. Somit habe ich keine Eile, mir sowas zu kaufen
    alex123321123321's Profilbild
    Für 1,8% p.a.?
  32. Michi9090's Profilbild
    Gibt s ne Möglichkeit aus anderen Programmen in WiSO die Daten zu importieren aus dem Vorjahr?
    Habe in dem anderen Programm über Elster verschickt. Komprimierte Steuererklärung liegt also vor aus dem Jahr zuvor (bearbeitet)
    DataFlash's Profilbild
    Man kann bestimmte Sachen direkt vom Finanzamt laden. Aber von Elster importieren geht mMn. nicht. (hat letztes Jahr bei mir zumindest nicht geklappt)
  33. bdm's Profilbild
    Super Software. Ich mache damit seit Jahren meine Steuererklärung. Geht super schnell
  34. Lisa95's Profilbild
    wenn man die erklärung später abgibt kann man die wesentlich kostengünstiger version vom vorjahr kaufen.
    taxler's Profilbild
    Eine wesentlich günstigere Version für die Steuererklärung 2020 habe ich leider noch nicht gefunden.
  35. DeaLuni's Profilbild
    entspricht das dem WISO Steuer Sparbuch, also auch für Kleinunternehmer?
    taxler's Profilbild
    Erledigt EÜR. Passt also.
  36. Nixo's Profilbild
    Habe mir nun einmal WISO gekauft und muss sagen: Einmal reicht. Ich nutze lieber Elster. Musste damit mehrere Abgaben in einem Jahr machen und WISO ist ständig abgestürzt, wenn ich zwischen verschiedenen Entwürfen gewechselt habe. Musste die Daten deswegen immer wieder eingeben, weil vermeintliche Speicherstände einfach weg waren.
    ButterKnecht's Profilbild
    Das liegt aber dann an deinem PC. Ich nutze WISO seit 7 Jahren und noch nie Probleme gehabt.
  37. ausgebaut's Profilbild
    Hat schon jemand seinen Steuerbescheid für 2022 erhalten?
  38. Fucks.'s Profilbild
    Danke!
  39. TopperHarley69's Profilbild
    Kurze Frage, bisher habe ich WISO Sparbuch genutzt. Kann ich die Dateien vom letzten Jahr mit WISO Steuer auch importieren oder muss alles neu eingegeben werden?
    Grüße
    lax214's Profilbild
    Klar geht das. Du hast ja vermutlich ein buhl Konto usw. Und das ist auch an sich die Sparbuch-Version^^
  40. quak1's Profilbild
    @Ben001 denke vorbei. Jetzt bekomme ich 32,99 angezeigt. (bearbeitet)
    Ben001's Profilbild
    Autor*in
    Ist bei mir immer noch bei. 23.99€
's Profilbild