209°
ABGELAUFEN
WISO Steuer-Sparbuch 2014 - Gratis zur Anmeldung bei ePost

WISO Steuer-Sparbuch 2014 - Gratis zur Anmeldung bei ePost

FreebiesDeutsche Post Angebote

WISO Steuer-Sparbuch 2014 - Gratis zur Anmeldung bei ePost

Bei ePost (sowas wie De-Mail) anmelden und das WISO Steuer-Sparbuch gratis erhalten. (Das ist sozusagen die Vollversion von dem abgespeckten WISO Steuer)

Wert derzeit 20 EUR (idealo)

Aktionscode falls er nicht schon im Formular drin steht: FORMBLITZ

Teilnahmebedinungen:
Veranstalter der Aktion ist die Deutsche Post AG. Teilnahmeberechtigt sind alle E-POST Neukunden ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in Deutschland, die sich bis zum 31.05.2014 mit dem Aktionscode FORMBLITZ für E-POST registrieren, ihre Identität per POSTIDENT in einer Filiale der Deutschen Post oder durch den Briefzusteller nachweisen und sich mindestens 1x in ihrem E-POST Konto einloggen. Der Gutschein-Code zum einmaligen Download des WISO Steuer-Sparbuchs 2014 von Buhl Data auf formblitz.de wird den Teilnehmern innerhalb von 14 Tagen per E-POSTBRIEF zugesendet. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.

18 Kommentare

Welche Folgekosten entstehen für die ePost-Anmeldung?

peanutjulio

Welche Folgekosten entstehen für die ePost-Anmeldung?


Garkeine, du verpflichtest dich soweit ich weiß aber alle 2 Wochen in das Postfach zu gucken (was aber wohl kaum einer macht).

Ansonsten ist ganz nett dass man über die ePost kostenlos faxen kann (und auch empfangen)

peanutjulio

Welche Folgekosten entstehen für die ePost-Anmeldung?


Bekommst auch an die hinterlegte eMail-Adresse eine Info, wenn ein ePost-Brief vorliegt.

Müll. Kann man absetzen, somit cold. Man kann bei der Anmeldung was besseres abstauben.

Devi

Müll. Kann man absetzen, somit cold. Man kann bei der Anmeldung was besseres abstauben.



Ach der klassische Denkfehler... Steuer absetzen != komplettes Geld zurück. (Für Leute die keine ITler sind != bedeutet ungleich)

Naja und sonst die ePost Prämien (500 Bonuspunkte bei Paket.de ~ eine Paketmarke oder ein Abo) find ich nicht gerade berauschend.
Sag doch mal was es besseres gibt bitte.

Kalinka

Doppelthttp://hukd.mydealz.de/deals/e-post-kunde-werden-und-wiso-steuer-sparbuch-2014-gratis-downloaden-333387


Na toll... wieso die Suche bei sowas immer versagt... >_>

Kalinka

Doppelthttp://hukd.mydealz.de/deals/e-post-kunde-werden-und-wiso-steuer-sparbuch-2014-gratis-downloaden-333387

Naja.. Dieses Mal ist die Suche hier unschuldig.. Sucheingabe: "e-post wiso" führt zum anderen Deal... Aber komisch, dass es kein Admin in die richtige Kategorie geschoben hat...

Kalinka

Doppelthttp://hukd.mydealz.de/deals/e-post-kunde-werden-und-wiso-steuer-sparbuch-2014-gratis-downloaden-333387



Ich hab "epost wiso" bestimmt eingetippt oder "wiso steuersparbuch"... so ganz doof bin ich auch net :P

Merc

Ich hab "epost wiso" bestimmt eingetippt oder "wiso steuersparbuch"... so ganz doof bin ich auch net :P

Zu viel ist manchmal auch schlecht.. Mit "wiso" findet man es auch..

Bei ePost & DE-MAIL würde ich mich niemals anmelden!! Wer es trotzdem tut ist selber schuld.

Als Privatperson begibt man sich mit De-Mail in eine nachteilige Position. Allein der Eingang im De-Mail-Postfach gilt als Zustellung (Zustellfiktion), nicht, ob jemand die De-Mail/ePost auch wirklich gelesen hat. Das kann durchaus bei technischen Problemen beim Nutzer oder z.B. im Urlaub unmöglich sein. Trotzdem fangen Fristen an zu laufen.

Nebenbei ist die "Verschlüsselung" keine end-to-end Verschlüsselung sonder nur auf dem Transportweg verschlüsselt. Beim Provider liegt die Mail unverschlüsselt vor.

Devi

Müll. Kann man absetzen, somit cold. Man kann bei der Anmeldung was besseres abstauben.


Stimmt. Und ich glaube nur wenn die Werbungskosten über 1000€ ist kann man sie absetzen oder nicht ?

HHH

Bei ePost & DE-MAIL würde ich mich niemals anmelden!! Wer es trotzdem tut ist selber schuld.Als Privatperson begibt man sich mit De-Mail in eine nachteilige Position. Allein der Eingang im De-Mail-Postfach gilt als Zustellung (Zustellfiktion), nicht, ob jemand die De-Mail/ePost auch wirklich gelesen hat. Das kann durchaus bei technischen Problemen beim Nutzer oder z.B. im Urlaub unmöglich sein. Trotzdem fangen Fristen an zu laufen.Nebenbei ist die "Verschlüsselung" keine end-to-end Verschlüsselung sonder nur auf dem Transportweg verschlüsselt. Beim Provider liegt die Mail unverschlüsselt vor.



Bei ePost bekommt mam eine SMS bei einem Posteingang und wenn man niemanden die ePost-Adresse gibt, schickt auch keiner was...

HHH

Bei ePost & DE-MAIL würde ich mich niemals anmelden!! Wer es trotzdem tut ist selber schuld. Als Privatperson begibt man sich mit De-Mail in eine nachteilige Position. Allein der Eingang im De-Mail-Postfach gilt als Zustellung (Zustellfiktion), nicht, ob jemand die De-Mail/ePost auch wirklich gelesen hat. Das kann durchaus bei technischen Problemen beim Nutzer oder z.B. im Urlaub unmöglich sein. Trotzdem fangen Fristen an zu laufen. Nebenbei ist die "Verschlüsselung" keine end-to-end Verschlüsselung sonder nur auf dem Transportweg verschlüsselt. Beim Provider liegt die Mail unverschlüsselt vor.


Kann ich nicht bestätigen. Habe Vodafone keine ePost-Adresse gegeben und habe dann aber als ePost-Brief plötzlich eine von mir angestoßene Rufnummernportierung bestätigt bekommen.

BAERnado

Kann ich nicht bestätigen. Habe Vodafone keine ePost-Adresse gegeben und habe dann aber als ePost-Brief plötzlich eine von mir angestoßene Rufnummernportierung bestätigt bekommen.



Dann musste irgendwo deine Adresse rausgegeben haben. Vodafone kann sie ja nicht erraten.
Bin schon lange bei ePost, aber habe noch nie eine bekommen, zumindest nicht unerwartet.

Thomeck

[...] wenn man niemanden die ePost-Adresse gibt, schickt auch keiner was...



Ich würde dann mal nachhaken, woher Vodafone Deine ePost-Adresse hat. Es ist aber schon sehr wahrscheinlich das Du diese Adresse angegeben hast, denn wie Merc schon sagte, erraten haben Sie diese Adresse bestimmt nicht.
Ich habe seit 2010 ePost und außer einigen Infomails von ePost selber, habe ich noch von niemanden irgend etwas bekommen, dem ich die Adresse nicht freiwillig gegeben habe.

Irgendwie gammelt mein ePost-Zugang auch komplett vor sich hin, hat sich ja echt gelohnt den Account überhaupt anzulegen, es ist quasi die gleiche Todgeburt wie der E-Perso.

Schon jemand in seinem Postfach WISO bekommen? Bei mir ist bisher noch nichts oder vielleicht dauert es ja bis zum 31.05. solange es läuft?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text