Withings Activité Sapphire Smartwatch in braun und schwarz
184°Abgelaufen

Withings Activité Sapphire Smartwatch in braun und schwarz

20
eingestellt am 6. Okt 2017Bearbeitet von:"dani.chii"
Auf Top12 könnt ihr grad einen Haufen Geld sparen, wenn ihr euch die Withings Activité Smartwatch mit Saphirglas zulegen möchtet.

Dort ist nämlich die Withings Activité Sapphire Smartwatchin schwarz oder braun für 169,12€ inkl. Versand im Angebot. Wie so oft gilt auf Top12:

  • Versand: kostenfrei
  • Retoure: kostenpflichtig (Erstattung bei Zahlung über PayPal)

1054930.jpg
Die Withings Activité Smartwatch hatten wir bereits mehrmals in der Pop sowie Steel Version bei uns im Deal! Nun darf auch mal die Smartwatch mit Saphirglas ran

Im Preisvergleich kostet die Smartwatch übrigens 219,90€. Eure Ersparnis liegt also bei rund 25%

Auf Amazon erhält die Withings Activité Sapphire Smartwatch bei 79 Kundenrezensionen 3,7 von 5 Sternen. Aus 14 Testberichten gibts dagegen die Durchschnittsnote 2,2 / gut. Chip meint dazu: „Withings baut den bislang schönsten Fitness Tracker, der im Test auch im Alltag eine sehr gute Figur macht.“

Falls ihr euch wegen Kratzern auf eurer schönen Uhr sorgen machen solltet: Activité ist aus erstklassigem Schweizer Material wie bruchsicheres, kratzfestes Saphirglas, 316 L Edelstahluhrgehäuse.

1054930.jpg
Produktdetails:
  • Aktivitätsüberwachung: Schrittzahl, Distanz, Laufen, Schwimmen und verbrauchte Kalorien
  • Optimiere Deinen Schlaf: Starte mit einer leichten Vibration in den Tag, um sanft aufzuwachen
  • Schweizer Analog-Uhr, entworfen in Paris
  • Connected Movement und erstklassiges Uhrenmaterial, einschließlich französisches Lederband
  • Arbeitet mit der kostenlosen Health Mate-App für das Echtzeit-Coaching
  • Benötigt Smartphone mit iOS 7 oder höher / Android 4.3 oder höher
  • Material Gehäuse: 316L Edelstahl
  • Glas: Saphirglas
  • Durchmesser: ca. 36,3 mm
  • Höhe: ca. 11,5 mm
  • Wasserdicht bis 50 m
  • Französisches Kalbslederarmband
  • Inklusive kostenlosem Kunstoffband für sportliche Aktivitäten
  • Energieversorgung: eine CR2025 Knopfzellenbatterie
  • Bis zu acht Monate Autonomie ohne Batteriewechsel
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Html89766. Okt 2017

Auf dem Sofa bin ich damit aber laut der App schon mehrere Kilometer …Auf dem Sofa bin ich damit aber laut der App schon mehrere Kilometer gelaufen...


15011554-24vhS.jpg
20 Kommentare
das ding is mega scheiße
Die Activity-Tracker bringen leider nur bei fortbewegenden Sportarten etwas. Meiner registriert Kraftsport nur sehr sporadisch. Auf dem Sofa bin ich damit aber laut der App schon mehrere Kilometer gelaufen... Ich habe von der hier schon ein paar Tests gelesen, aber so gut hat die nie abgeschnitten.
Günstiger und wohl baugleich: amazon.de/Nok…h=1
Withings ist nun Nokia. Wurde vor kurzem aufgekauft. Und angeblich wurde die App deutlich verschlechtert zu vorher.
BigPimpSugarDaddy6. Okt 2017

das ding is mega scheiße

Fundierter Kommentar....vom Niveau her „is mega scheiße“!
Ich hab übrigens die Whithings Steel HR. Ich bin sehr zufrieden, sie funktioniert präzise, koppelt sich ohne Probleme mit dem Handy, Akkulaufzeit über 30 Tage, auch die Herzfrequenz lässt sich zuverlässig messen. Das Problem mit dem beschlagenen Glas, das ich ab und zu habe, ist bei diesem Modell nicht so ausgeprägt. Stört mich aber auch nicht, da ich es vorher wusste und nach spätestens 30 Minuten war wieder alles gut. Zum Preis, ich habe meine Uhr mal für 110,- Euro zum Schnäppchenpreis gekauft. Von daher, für mich alles gut.
die Nokia Watch kostet nur 79,95 € bei eBay
grinsli6. Okt 2017

Fundierter Kommentar....vom Niveau her „is mega scheiße“!Ich hab übrigens d …Fundierter Kommentar....vom Niveau her „is mega scheiße“!Ich hab übrigens die Whithings Steel HR. Ich bin sehr zufrieden, sie funktioniert präzise, koppelt sich ohne Probleme mit dem Handy, Akkulaufzeit über 30 Tage, auch die Herzfrequenz lässt sich zuverlässig messen. Das Problem mit dem beschlagenen Glas, das ich ab und zu habe, ist bei diesem Modell nicht so ausgeprägt. Stört mich aber auch nicht, da ich es vorher wusste und nach spätestens 30 Minuten war wieder alles gut. Zum Preis, ich habe meine Uhr mal für 110,- Euro zum Schnäppchenpreis gekauft. Von daher, für mich alles gut.


Nach 30 Tagen muss die Batterie ausgetauscht werden? Ist ja nicht sehr nachhaltig.
Html89766. Okt 2017

Nach 30 Tagen muss die Batterie ausgetauscht werden? Ist ja nicht sehr …Nach 30 Tagen muss die Batterie ausgetauscht werden? Ist ja nicht sehr nachhaltig.

NEIN! AKKU, Also sehr nachhaltig!
griszka6. Okt 2017

Withings ist nun Nokia. Wurde vor kurzem aufgekauft. Und angeblich wurde …Withings ist nun Nokia. Wurde vor kurzem aufgekauft. Und angeblich wurde die App deutlich verschlechtert zu vorher.

Ja, war aber nur am Anfang so. Inzwischen ist die App überarbeitet und mindestens genauso gut wie vorher.
Hab die Activité Pop und muss sagen dass der Schrittzähler nicht ordentlich arbeitet. Mit verschiedenen Knopfzellen und mehreren resets lässt sich keine Besserung erzielen. 1000 Schritte mitgezählt zeigt die Uhr ca. 750-800 an.

Im Vergleich zu anderen Trackern ist eine Abweichung von um die 40% nicht ungewöhnlich.

Ergo : Schrottzähler.

Schlafüberwachung ging ganz gut, auch bei Nachtschichten hat die App den Schlaf korrekt überwacht.

Die App an sich ist im Vergleich zu anderen minimalistisch.

Aktivitäten werden zum Teil erkannt müssen aber selbst angegeben werden.

Meine Frau hat die Misfit Shine (in Form von Swarovski) und da werden die Schritte korrekt erkannt.

Ob diese Uhr hier besser ist kann ich nicht sagen, ich würde aber bei dem Preis einiges mehr erwarten.
Html89766. Okt 2017

Auf dem Sofa bin ich damit aber laut der App schon mehrere Kilometer …Auf dem Sofa bin ich damit aber laut der App schon mehrere Kilometer gelaufen...


15011554-24vhS.jpg
grinsli6. Okt 2017

NEIN! AKKU, Also sehr nachhaltig!


Was denn nun? Ein Akku oder eine Knopfzellenbatterie? Oder hat die zwei Energiesysteme?

BTW.: Ist das nur bei mir so, oder wird bei den Kommentaren immer das letzte Zeichen gelöscht?
Bearbeitet von: "Html8976" 6. Okt 2017
grinsli6. Okt 2017

Fundierter Kommentar....vom Niveau her „is mega scheiße“!Ich hab übrigens d …Fundierter Kommentar....vom Niveau her „is mega scheiße“!Ich hab übrigens die Whithings Steel HR. Ich bin sehr zufrieden, sie funktioniert präzise, koppelt sich ohne Probleme mit dem Handy, Akkulaufzeit über 30 Tage, auch die Herzfrequenz lässt sich zuverlässig messen. Das Problem mit dem beschlagenen Glas, das ich ab und zu habe, ist bei diesem Modell nicht so ausgeprägt. Stört mich aber auch nicht, da ich es vorher wusste und nach spätestens 30 Minuten war wieder alles gut. Zum Preis, ich habe meine Uhr mal für 110,- Euro zum Schnäppchenpreis gekauft. Von daher, für mich alles gut.



mega scheiße
Html89766. Okt 2017

Was denn nun? Ein Akku oder eine Knopfzellenbatterie? Oder hat die zwei …Was denn nun? Ein Akku oder eine Knopfzellenbatterie? Oder hat die zwei Energiesysteme?BTW.: Ist das nur bei mir so, oder wird bei den Kommentaren immer das letzte Zeichen gelöscht?


Diese Uhr hat eine Knopfzelle (CR2025 glaub ich), meine hält damit bis 6 Monate.

Wenn ich mich recht erinnere, verfügt die HR-Version über einen Akku, der bis 30 Tage hält.
Die HR-Version misst aber auch den Puls, hat also mehr zu tun.
Für mich eine der schönsten Fitnessuhren!

Für den Preis gab es normalerweise nur die Version ohne Sapphierglas, ohne Edelstahlgehäuse und ohne Kalblederarmband.

Wer "nur" Schritte zählen möchte und schauen, wie lange er/sie geschlafen hat, erhält eine ästhetisch ansprechende Uhr, welche nicht unter dem Hemd versteckt werden muss.
Durch die Wechselarmbänder können die Armbänder in Sekunden getasucht werden, je anch Stimmung oder AKtivität.

Wer mehr möchte (Anrufen, Musik, sonstige Benachrichtigungen) sollte sich woanders umschauen.
Rainer.Wahnsinn6. Okt 2017

Etwas ausfühlicher bitte


Don't feed...

Glaubst du wirklich da kommt noch was Verwertbares??
mark_s6. Okt 2017

[Bild]


Hättest das Geld für die Uhr besser für einen Bordellbesuch ausgegeben.

Leute …

a) Withings ist jetzt Nokia. Modelle blieben erstmal gleich, App wurde schlechter. Ist jetzt allerdings nicht mehr ganz so schlecht wie am Anfang.
b) Es gab die Activité Pop, Activité Steel und die Activité Sapphire. Pop war das einfachste Modell, Steel war technisch das selbe, aber in hübscher (Stahlgehäuse statt buntem Plastik), Sapphire war die teuerste Version mit Saphirglas (verkratzt nicht) und es war ein Schweizer Uhrwerk drin (was für die Genauigkeit ziemlich latte ist, weil die Uhrzeit eh über das Smartphone gesynct wird).

Nokia scheint nur das Modell "Steel" übernommen zu haben. Wer also hier mit der Nokia Steel vergleicht, vergleicht falsch. Wer hier zulangt, sollte sich aber bewusst sein, dass er ein Auslaufmodell mit entsprechendem Wiederverkaufswert kauft (alles mit Withings-Label wird vertickert, habe selber die Steel für 65 Euro gekauft; war glaube ich Amazon Spanien). Technisch dürfte das egal sein, weil die Steel ja noch aktiv weiter verkauft wird und daher wohl auch noch eine Zeit lang Software Updates bekommen dürfte …
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text