Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Withings BPM Connect - 68,99€ möglich
230° Abgelaufen

Withings BPM Connect - 68,99€ möglich

74,98€85,94€-13%GRAVIS Angebote
18
eingestellt am 30. MaiVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"robertgurke"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade gibt es bei Gravis das Withings BPM Connect.

Bei Filialabholung kann man sich die 5,99€ Versandkosten sparen.

UPDATE:
Der 5€ Newslettergutschein scheint nicht für diese Produktkategorie gültig zu sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Ich hab mir das Gerät vor zwei Tagen gekauft und bin zufrieden. Die Einrichtung war einfach, und es misst meiner Meinung nach sehr genau.
Man muss es zwingend mit der app verbinden bevor man es das erste Mal - auch - standalone - nutzen kann.
Larsemann30.05.2020 08:36

Ich hab mir das Gerät vor zwei Tagen gekauft und bin zufrieden. Die …Ich hab mir das Gerät vor zwei Tagen gekauft und bin zufrieden. Die Einrichtung war einfach, und es misst meiner Meinung nach sehr genau.Man muss es zwingend mit der app verbinden bevor man es das erste Mal - auch - standalone - nutzen kann.


DIe Dinger gibt es aber nicht als Dauermessgerät oder? Im Endeffekt eine kabellose Variante von einem Blutdruckmessgerät oder?
Gutes Gerät, kein störender Schlauch. Hatte zuvor ein anderes Markenprodukt, der Blutdruck wurde tendenziell richtig gemessen, aber die dazugehörige Pulsmessung war steht’s um 20-30 Schläge zu hoch
Ich glaube, wenn man sich schon sowas kauft, dann sollte man das Teil mit EKG Funktion nutzen.
Newslettergutschein nicht in der Kategorie gültig.
Falsches Produktbild.
Statt dem BPM Connect ist das BPM Core (mit EKG) abgebildet
DealzWissenschaftler30.05.2020 08:48

Ich glaube, wenn man sich schon sowas kauft, dann sollte man das Teil mit …Ich glaube, wenn man sich schon sowas kauft, dann sollte man das Teil mit EKG Funktion nutzen.


Warum? 110€ mehr für EKG braucht nicht jeder
scan9930.05.2020 09:06

Falsches Produktbild.Statt dem BPM Connect ist das BPM Core (mit EKG) …Falsches Produktbild.Statt dem BPM Connect ist das BPM Core (mit EKG) abgebildet


Danke! Fixed
Larsemann30.05.2020 09:20

Warum? 110€ mehr für EKG braucht nicht jeder


100 Euro ist kein Geld. Und wenn man dafür direkt alles abdecken kann, ist es doch ok.
Dann kann man sich ja auch ne Apple Watch kaufen, da hast du dann EKG immer dabei
Bei Amazon jetzt auch günstiger (79,99€).
Bearbeitet von: "Cooki3cor3" 30. Mai
Larsemann30.05.2020 09:20

Warum? 110€ mehr für EKG braucht nicht jeder


Für die Altersgruppe 50+ ist es zumindest ne sinnvolle Investition, genau wie die Schlafmatte.
Wenn das Ding dich zu nem Arztbesuch überredet den du ansonsten noch 2 Jahre rausgezögert hättest, ist im Zweifelsfall einiges gewonnen.
Larsemann30.05.2020 10:02

Dann kann man sich ja auch ne Apple Watch kaufen, da hast du dann EKG …Dann kann man sich ja auch ne Apple Watch kaufen, da hast du dann EKG immer dabei


Die Apple Watch hat aber halt nur 2- statt 3-Punkt EKG, und auch kein Stethoskop mit Analyse für Herzklappenfehler oder Vorhofflimmern, und ist 2,5 mal so teuer wie das BPM Core. Nur für den EKG-Zweck wäre das also keine gute Investition, aber das wird hoffentlich ohnehin nicht der alleinige Grund sein, eine Apple Watch zu kaufen.
krabbs30.05.2020 12:29

Die Apple Watch hat aber halt nur 2- statt 3-Punkt EKG, und auch kein …Die Apple Watch hat aber halt nur 2- statt 3-Punkt EKG, und auch kein Stethoskop mit Analyse für Herzklappenfehler oder Vorhofflimmern, und ist 2,5 mal so teuer wie das BPM Core. Nur für den EKG-Zweck wäre das also keine gute Investition, aber das wird hoffentlich ohnehin nicht der alleinige Grund sein, eine Apple Watch zu kaufen.


Die Apple Watch hat ein 1-Kanal EKG genau wie das Withings BPM Core und die neue aber noch nicht erhältliche Withings ScanWatch. Mit diesen Geräten können relativ zuverlässige 1-Kanal EKGs aufgezeichnet und so Rhythmusstörungen wie Vorhofflimmern festgestellt werden. Dadurch dass eine Uhr immer dabei ist misst man öfter, Unregelmäßigkeiten können auch unbemerkt bzw ohne Symptome auftreten. Das BPM Core ist zu unhandlich, außerdem muss es sehr genau anliegen und trotzdem erkennt es nicht bei jeder Messung Herzfehler obwohl z.B. eine Aortenklappeninsuffizienz vorliegt. Es gibt bessere portable EKG Lösungen, teilweise schon mit 6-Kanal EKG (AliveCor) oder auch mit Stethoskop (Coala).

Zur reinen Puls- und Blutdruckmessung ist das hier angebotene Withings Connect ein gutes und bequemes Gerät, vor allem wenn man die App eh schon nutzt (Uhr/Waage/Schlafmatte...).
Bearbeitet von: "KTM" 30. Mai
Ich fand das Gerät von der Funktionsweise ganz gut, wenn es funktionierte......WENN es funktionierte. Habe 2x ein Gerät bei Amazon gekauft. Beim ersten Gerät dachte ich noch, ich hätte ein Montagsgerät erwischt, aber das zweite hatte den gleichen Fehler. Es funktionierte 3 oder 4 mal perfekt. Danach pustete es sich aber nur noch minimal auf und endete dann mit einer Fehlermeldung. Noch mal komplett aufgeladen, App und Gerät zurückgesetzt, anderen Arm, andere Person, alles so gemacht wie bei den ersten Versuchen. Half es alles nichts. Wie gesagt...hätte es gerne länger benutzt, aber so bringt das ja nichts.
Bearbeitet von: "Spiderpig77" 30. Mai
Wat is dat?
Bearbeitet von: "crash0" 30. Mai
crash030.05.2020 23:20

Wat is dat?


Ein Blutdruckmessgerät, das die Historie speichert (Withings Account, Health Mate App).
Das Gerät gibt es jetzt für 69,99€ über Amazon. Damit inklusive Versand für Primer günstiger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text