Withings Smart Body Analyzer in weiß für 112€ (Vergleichspreis: 148€)
257°Abgelaufen

Withings Smart Body Analyzer in weiß für 112€ (Vergleichspreis: 148€)

49
eingestellt am 24. Feb 2014
Gerade per Email bekommen, 25% für 'Kunden der ersten Stunde' auf die weiße Waage. Sieht aber nicht wirklich personalisiert aus:

LOYALTY-AZ3

Vergleichspreis: 148€

4 Amazon Sterne bei 181 Bewertungen

Hochpräzise Gewichts- und Körperfett-Messung durch Position Control
Messung der Herzfrequenz, sobald Sie auf die Waage steigen
Kontinuierliche Analyse der Raumluft-Qualität
Automatische Übertragung Ihrer Messdaten per Wi-Fi und Bluetooth
Gesundheitsbegleiter-App zur Visualisierung von Trends und Fortschritten (iOS und Android)

Wer genaueres zur Waage wissen will, google ist Euer Freund.
Wer auch noch sozial ist, kann seine Erkenntnisse dann hier als edit anfügen


Gutscheincode funktioniert auch bei der schwarzen Waage.
---
Simon

Beste Kommentare

Körperfettwaagen bekommt man doch auch für ein Zehntel des Preises und beide liefern sicherlich gleich unbrauchbare Daten.

Was nützt einem die Datenprotokollierung, wenn die Messwerte Käse sind? Dass diese Fussmessungen von Körperfett weitgehend beliebige Daten liefern ist doch mittlerweile mehrfach getestet worden.

49 Kommentare

Verfasser

ws-50-background-kg.png

..

Preis ist gut und nur darum geht's hier

Gutschein ist ungültig...ne, doch gültig, hatte nicht die weiße im WK.

Verfasser

Tastentoelpel

Soll das ein DEAL sein ???Allein dafür gibt es COLD : "Wer genaueres zur Waage wissen will, google ist Euer Freund. Wer auch noch sozial ist, kann seine Erkenntnisse dann hier als edit anfügen ;)"


Wenn es nur darum geht, mach Dir doch die Mühe und füg es oben ein, mehr Karma für dich!

Admin

Tastentoelpel

Soll das ein DEAL sein ???Allein dafür gibt es COLD : "Wer genaueres zur Waage wissen will, google ist Euer Freund. Wer auch noch sozial ist, kann seine Erkenntnisse dann hier als edit anfügen ;)"


Den Vergleichspreis hättest Du zwar noch einfügen können, aber sonst ist die Beschreibung durchaus ausreichend und kann eben auch problemlos ergänzt werden. Ist ja nicht so als ob der Gutscheincode oder Link oder sonst was gefehlt hätte.

Wie auch immer, ich ergänze den Deal mal um ein paar weitere Infos.

HOT für den Preis.

Waage und Withings auch Hot, habe das Teil hier zuhause!

Körperfettwaagen bekommt man doch auch für ein Zehntel des Preises und beide liefern sicherlich gleich unbrauchbare Daten.

DCF

Körperfettwaagen bekommt man doch auch für ein Zehntel des Preises und beide liefern sicherlich gleich unbrauchbare Daten.


nur hat diese wlan und eine app zum protokollieren deiner körperdaten… hab die waage selber und bin topp zufrieden. der batterien halten sehr lange in dem teil!

Was nützt einem die Datenprotokollierung, wenn die Messwerte Käse sind? Dass diese Fussmessungen von Körperfett weitgehend beliebige Daten liefern ist doch mittlerweile mehrfach getestet worden.

Admin

Solange es durchgehend "Mist" misst, ist es doch egal. Also, wenn man sozusagen gucken will, dass man sein Körperfett reduziert, ist ja die absolute Angabe nur bedingt interessant, solange der Trend verfolgbar ist.

Cooler wäre natürlich eine korrekte Angabe, aber das ist dann eben meistens nicht mehr so bequem

so siehts nämlich aus. für die tendenz vollkommen ausreichend… und es geht ja nicht nur um fett sondern ums körpergewicht allgemein und da ist es schon nett zu wissen was man vor x tagen wog wenn man eine diät macht

Luftqualität und Temperatur nicht vergessen das protokolliert die auch mit - für das Schlafzimmer sicher interessant

Gekauft, danke! Hab ich schon mindestens 2-3 Jahre auf meiner Wunschliste!

Bereits zu Weihnachten bei amazon.fr als Schnäppchen erstanden und absolut begeistert.

Haha geil, gerade heute Mittag aufgeregt das die so teuer ist und die runtastic libra kein android unterstützt und nun zu dem Preis, danke! 115,00 war meine Schmerzgrenze !

admin

Solange es durchgehend "Mist" misst, ist es doch egal. Also, wenn man sozusagen gucken will, dass man sein Körperfett reduziert, ist ja die absolute Angabe nur bedingt interessant, solange der Trend verfolgbar ist.Cooler wäre natürlich eine korrekte Angabe, aber das ist dann eben meistens nicht mehr so bequem



Da erscheint mir der simple vergleich besser geeignet. Die Waagen waschen dort doch gerne einige Prozent rein.

Eine gute Sammlung an Vergleichsbildern:
builtlean.com/201…en/


Das tägliche Wiegen bringt sowieso nichts. Alleine die Schwankungen in der Wassermenge im Körper beeinflussen das Gewicht zu stark um überhaupt eine Aussage treffen zu können.

Viel wichtiger als eine teure Waage ist, dass der Anwender richtig wiegt.
- 1x wöchentlich zur selben Zeit (z.B. Dienstag morgens)
- Unter den selben Bedingungen (z.B. nach dem Klo, vor dem Frühstück)
- Tags zuvor nicht übermäßig gegessen haben, daher sind Wochenenden dazu ungeeignet (z.B. Dienstag nachdem sich montags der Alltagstrott wieder eingestellt hat)
- Das aller aller Wichtigste: Nutzt die selbe Waage! Nicht mal im Fitnessstudio, dann bei der Freundin und die Woche drauf bei euch wiegen.

Ich pack die Werte in eine Google Docs Datei. Das geht auch vom Handy aus.
Und ich kann die Werte beliebig mit weiteren Informationen anreichern: Z.B. Umfangsmaße oder Hautfaltendicken (worüber sich mittels verschiedener Formeln ebenfalls Körperfettwerte errechnen lassen).
Graphen kann ich mir dann belibig erstellen lassen.

Die Einrichtung mag einen vielleicht ne halbe Stunde beschäftigen, das Eintragen der Werte geschieht dann mühelos.
So tut es auch eine Waage für 10€ und ein einfaches Maßband aus dem 1€ Shop.


Was die Luftqualitätsmessung betrifft, so habe ich da doch meine Zweifel wie nützlich es ist.
Das Tracking über den Tag funktioniert doch lediglich in 1-Zimmer Apartments sinnvoll. Oder wer stellt sich die Waage ins Wohn- oder Arbeitszimmer? Im Mehrpersonenhaushalt ist es dann ob der größeren Wohnfläche eh hinfällig.

Bestellt. Ist auch kompatibel zu meiner Fitbit Force. Mal schauen wie das sich alles zusammen macht.

Wenn ihr die Zeit, die ihr mit diesen Waagen und dem protokollieren von allem möglichen verplempert, einfach mit Sport verbringen würdet, würdet ihr sogar wirklich abnehmen :P

Wie bereits von mehreren gesagt, ist man ziemlich dumm, wenn man sich das Produkt kauft, aber gibt anscheinend genug Fanboys, die das Produkt hypen.
Nicht mal Profi-Bodybuilder benutzen so ne Sche***.

Wahnsinnig tiefgründig.

Kleiner Denkanstoß:
Vielleicht sind Profi-Bodybuilder nicht die Zielgruppe solcher Wagen und damit ist es absolut irrelevant, was jene von diesen Wagen halten.
Das wär wie die Qualität eines Passats oder Mondeo danach zu bewerten, ob Profi-Rennfahrer den Wagen fahren.

Prish

Wie bereits von mehreren gesagt, ist man ziemlich dumm, wenn man sich das Produkt kauft, aber gibt anscheinend genug Fanboys, die das Produkt hypen.Nicht mal Profi-Bodybuilder benutzen so ne Sche***.

Prish

Wie bereits von mehreren gesagt, ist man ziemlich dumm, wenn man sich das Produkt kauft, aber gibt anscheinend genug Fanboys, die das Produkt hypen.Nicht mal Profi-Bodybuilder benutzen so ne Sche***.



eine gute waage kostet zwischen 15 und 30 euro und die soll genau eine sachen können WIEGEN! fettmessen geht damit nur von einem bein ins andere und das bringt auch nicht tendenziell sinnvolle ergebnisse (da der strom den kürzesten weg MIT DEM GERINGSTEN WIDERSTAND sucht, also nicht zwingend gradlinieg). die funktion mit der app ist auch quatsch, da man sich maximal 1 mal die woche wiegen sollte. wer sich jeden tag wiegt, hat vom thema keine ahnung, da das gewicht jeden tag schwankt (ja auch zur selben uhrzeit etc.).ist also überflüssig.

warum ich eigentlich nichts ausführliches schreiben will? weil die aussage, dass die waage mist ist völlig ausreicht und wer sich zu dem thema "waagen" generell informieren will, sollte dies dann tun.

ps: dein vergleich mit den autos ist übrigens auch schrott, aber das erklärt dir die maus ein anderes mal.

abhängig von diesem Produkt und nur mal zu generellen Diskussion:
Ich habe vorletztes Jahr mal die Gelegenheit gehabt mich auf eine prof. 4-Punkt Waage in einer Sportklinik zu stellen. Sowohl später am selben Tag als auch am Folgetag hat mir meine 0815 Körperfettwaage zu Hause den gleichen Körperfett und sehr ähnlichen Wasseranteil angezeigt. Man sollte solche Geräte daher nicht pauschal verteufeln und wie bereits gesagt wurde: bei einer regelmäßigen Messung unter konstanten Bedingungen ist eine Tendenz auf jeden Fall erkennbar und das ist für den nicht prof. Bereich eigentlich auch ausreichend.

lool vorallem temperatur und luftqualitätmessung... und wooo?

unten AM BODEN, wo die riesen grossen flußen und wollmäuße wie in mexiko über die straße rollen und da wo die temperatur bestimmt genauso ist wie im raum selbst... was eine fehlplazierund der beider Sensoren...

Tarx

lool vorallem temperatur und luftqualitätmessung... und wooo? unten AM BODEN, wo die riesen grossen flußen und wollmäuße wie in mexiko über die straße rollen und da wo die temperatur bestimmt genauso ist wie im raum selbst... was eine fehlplazierund der beider Sensoren...



vll solltest du mal ein wenig mehr putzen :o)
und das mit den flußen und mäußen mußßt du mir auch nochmal erklären

arno31

.... Das tägliche Wiegen bringt sowieso nichts. Alleine die Schwankungen in der Wassermenge im Körper beeinflussen das Gewicht zu stark um überhaupt eine Aussage treffen zu können.Viel wichtiger als eine teure Waage ist, dass der Anwender richtig wiegt.- 1x wöchentlich zur selben Zeit (z.B. Dienstag morgens)- Unter den selben Bedingungen (z.B. nach dem Klo, vor dem Frühstück)- Tags zuvor nicht übermäßig gegessen haben, daher sind Wochenenden dazu ungeeignet (z.B. Dienstag nachdem sich montags der Alltagstrott wieder eingestellt hat)- Das aller aller Wichtigste: Nutzt die selbe Waage! Nicht mal im Fitnessstudio, dann bei der Freundin und die Woche drauf bei euch wiegen......



Wenn das Gewicht Täglich schwankt (was ja unbestritten ist) dann schwankt doch auch jeder Dienstag oder Mittwoch.
Es gibt ja auch Leute die keinen klaren wochenrythmus haben. Dürfen die dann nur einmal im Monat oder Jahr auf die Waage?
Letztenendes geht es doch eh um eine große Menge von Messwerten und den Trend der sich abzeichnet.

Aber klar sollte sein: wer Montag abend 90 wiegt und Dienstag morgen 89 is genauso fett (oder nicht fett) wie gestern.
Und wenn die Waage für 120€ was taugt dann legt sie Messungen abends und morgens separat an.

Prish

Wie bereits von mehreren gesagt, ist man ziemlich dumm, wenn man sich das Produkt kauft, aber gibt anscheinend genug Fanboys, die das Produkt hypen.Nicht mal Profi-Bodybuilder benutzen so ne Sche***.



Dabei haben "Profi Bodybuilder" (ich liebe solche "Berufe") ja den Ruf, intelligente Technik Lösungen als Erste aufzugreifen, insofern ist das wirklich ein wertvoller Hinweis, ob die so ein Haushaltsgerät verwenden oder nicht...

jo der Vergleich mit den Autos hinkt aber ich wollte dir ja nur aufzeigen, wie sinnlos der Vergleich mit Profi-Bodybuildern überhaupt ist. Sonst ist das Ganze eher Lach- als Sachgeschichte.

Es gibt übrigens auch Waagen um 70 € mit einer Handle, die an 4 Punkten Messen und nicht nur an den Füßen. Zwar immer noch nich das gelbe vom Ei aber in Bezug auf Körperfettmessungen noch genauer als nur über die Beine.

Prish

Wie bereits von mehreren gesagt, ist man ziemlich dumm, wenn man sich das Produkt kauft, aber gibt anscheinend genug Fanboys, die das Produkt hypen.Nicht mal Profi-Bodybuilder benutzen so ne Sche***.

auch mal bestellt, verkaufen kann man sie ja immer noch

Was für eine Diskussion. Sicherlich ist die Waage nicht ganz günstig, aber die positiven Erfahrungswerte sprechen für sich. Aber das sind ja anscheinend alles Idioten. Was für eine differenzierte Denkweise.
Im Hinblick auf die Messwerte und die Richtigkeit dieser Daten sei erwähnt, dass auch die Analyse nicht ganz korrekter bzw. ungenauer Daten durchaus sinnvolle Ergebnisse liefern kann.

Also lasst mal die Kirche im Dorf... Hier wimmelt es ja immer von Experten :-)

Ich wiege mich ebenfalls JEDEN Tag, trage Alles manuell in eine app ein (Libra unter Android), die berechnet mir dann schon den durchschnittlichen Verlauf.

Und ich finde es viel sinnvoller sich 7 Tage zu wiegen und den Durchschnitt abzulesen als 1x die Woche.

Und zu "dumm wer das kauft" - der einzige dumme bist du, dass du die Meinung anderer nicht akzeptieren kannst und jeder der anders denkt für dich keine Ahnung hat.
So bringst du es sicher weit im Leben....

Hätte ich die Kohle, würde ich mir so ne Waage kaufen. Erspart einem Arbeit fürs eintragen und geht noch schneller. Wenn die Waage dann noch genau ist, perfekt.

Was Profi-Bodybuilder nutzen weißt du auch, weil?
Unabhängig dass ich nicht wie ein Profi-Bodybuilder aussehen will ;-)

Und @nosferati
Du kapierst es nicht.
Du hetzt nur dagegen, ohne das Produkt überhaupt verstanden zu haben. Vielleicht kommt daher eure Kritik? Seit ihr zu dumm das Produkt zu kopieren und werft deshalb den anderen Dummheit vor? Traurig.
Mit der Waage brauchst du eben nicht ewig um dich zu wiegen.
Lies eventuell nochmal den Teil mit automatischem Abgleich wieder.
Hast du dich nicht gefragt aus welchem Grund diese Waage WLAN Zugang bietet?

Warum gibt es hier noch keine Nutella Dikussion?:)

Der Gutscheincode funktioniert auch bei der schwarzen Waage.

Die Diskussion ist hier so herrlich. Natürlich kann man alles selbst machen und 100 € ist viel Geld für eine Waage, aber erstes habe ich kein Bock jede morgen den Rechner hochzufahren und nachzumessen und zweitens dient eine Waage immer nur dazu eine Tendenz zu bekommen.

Ich stelle mich morgens rauf, das Ergebnis wird sofort per Wlan in die App übertragen und zack fertig bin ich. Für den Mehrwert an Komfort bin ich gerne bereit etwas mehr zu bezahlen.

Die Ansätze hier sind wohl richtig, aber an der Zielgruppe vorbei. Das ist ein Spielzeug, neudeutsch Gadget, und nativer als sonst. Also für das geneigte Kind im Manne eben ein Deal.
Für Pragmatisten oder Profisportler überflüssig, macht aber den Deal nicht schlecht.

Weshalb dokumentiert man sein Gewicht und Körperfett?

Sokke

Weshalb dokumentiert man sein Gewicht und Körperfett?



weil man es kann...

weiss die intelligente waage denn auch wenn sich eine andere person draufstellt oder wird dass dann auch unterm gleichem profil abgespeichert?

@hurtig
jaa, ich sag ja nur. das als kaufargument zu nehmen, dass die waage die temperatur am unterstem Punkt im zimmer misst und die luftsauberkeit auch da wohin der staub wegen der erdanziehungskraf hinfällt :o) find ich halt einfach zu lustig



super, dass du es sinnvoller findest, am besten bewirbst du dich beim adac und bewertest dann das auto des jahres.

es gibt einen unterscheid zwischen meinung und wissen, aber da du zu klug für mich bist, erspare ich dir eine belehrung, du weißt es ja besser.

zu deinem letzten satz: den satz habe ich mir viele jahre in meinem leben anhören müssen und mittlerweile habe ich SEHR viel erreicht. nur einer sache kann ich nicht widerstehen, nämlich leuten wie dir meine meinung zu geigen, denn du bist der, der nichts erreicht hat/wird, sonst könntest du (wenn du wolltest) dir diese lächerliche waage leisten. amen.

Splasher

Und ich finde es viel sinnvoller sich 7 Tage zu wiegen und den Durchschnitt abzulesen als 1x die Woche. Und zu "dumm wer das kauft" - der einzige dumme bist du, dass du die Meinung anderer nicht akzeptieren kannst und jeder der anders denkt für dich keine Ahnung hat. So bringst du es sicher weit im Leben....

Prish

Wie bereits von mehreren gesagt, ist man ziemlich dumm, wenn man sich das Produkt kauft, aber gibt anscheinend genug Fanboys, die das Produkt hypen.Nicht mal Profi-Bodybuilder benutzen so ne Sche***.



du weißt nichts vom sport des profi-bodybuilders und damit meine ich leute, die u.a. bei mr.olympia teilnehmen oder auch "kleinere" veranstaltungen. die berechnen jeden scheiß, den sie essen genau aus und das selbe tun sie mit allen dingen die dazugehören, inkl. wiegen!

Waage HOT, Preis erst recht!
Das Ding funktioniert perfekt und wenn ich das hochrechne, reicht ein Satz Batterien ca. 9 Monate.

arno31

Was die Luftqualitätsmessung betrifft, so habe ich da doch meine Zweifel wie nützlich es ist.Das Tracking über den Tag funktioniert doch lediglich in 1-Zimmer Apartments sinnvoll. Oder wer stellt sich die Waage ins Wohn- oder Arbeitszimmer? Im Mehrpersonenhaushalt ist es dann ob der größeren Wohnfläche eh hinfällig.



Die Waage misst nicht die "Sauberkeit" der Luft (interessiert sich folglich nicht für Staub etc.) sondern den CO2 Gehalt.
Da das nicht an der Zimmertür anhält, ist bei geschlossenem Fenster auch eine Person 2 Räume weiter noch deutlich messbar.

z.B.:3479543-vNVG1

Tarx

weiss die intelligente waage denn auch wenn sich eine andere person draufstellt oder wird dass dann auch unterm gleichem profil abgespeichert?



Du kannst für die zweite Person wahlweise einen Unteraccount oder einen komplett eigenen Account anlegen.
Wenn man in etwa gleich viel wiegt, möchte die Waage zu Beginn der Messung per Gewichtsverlagerung auf das linke oder rechte Bein wissen, wer gerade draufsteht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text