178°
Withings WS-50 Smart Body Analyzer, schwarz @amazon

Withings WS-50 Smart Body Analyzer, schwarz @amazon

ElektronikAmazon Angebote

Withings WS-50 Smart Body Analyzer, schwarz @amazon

Preis:Preis:Preis:99,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein erster Deal... also bitte lasst mich am Leben...

Gerade gesehen bei Amazon. Nächster IDEALO Preis € 119,95
Wenn ich mir die Preisentwicklung bei Idealo anschaue, dann zwar nicht Bestpreis aber doch ziemlich gut.

- Smart Body Analyzer von Withings ist die Multifunktionswaage zur Überwachung Ihrer Gesundheit. Sie erfasst Ihre Körperdaten und stellt fest, wie gesund Ihr Lebensumfeld ist.
- Gewicht, Körperfett, Herzfrequenz, Luftqualität
- Automatische Identifizierung - Bis zu 8 Personen
- iPhone (3GS und höher), iPad (außer 1. Generation), iPod touch (3. Generation und höher), mit iOS 6.0 und höher sowie für Bluetooth-fähiges Android-Smartphone oder -Tablet mit Android 2.3.3 oder höher, Internetzugang (Mobilfunk oder Wi-Fi)
- WiFi und Bluetooth

14 Kommentare

Top Preis! Kann die Waage empfehlen, gerade für den Preis.

Die gibts aber schon öfters zu dem Preis...
[img]cdn.idealo.com/folder/Product/4619/5/4619562/s1_pricetrendFaceliftLarge.png[/img]

PS: WIllkommen in der Runde

Letztes Jahr am Primeday als WHD für den Preis mitgenommen... die ist nicht schlecht. Viele bemängeln, dass sie keine genauen Werte liefern würde, bzw. die Differenzen erheblich wären, das kann ich nicht nachvollziehen.

Wer wissen möchte, wie man die Waage komplett wiped, kann mich gerne anschreiben. Dann suche ich die Mail vom Support mal raus.

mcdonor

Viele bemängeln, dass sie keine genauen Werte liefern würde, bzw. die Differenzen erheblich wären, das kann ich nicht nachvollziehen.



Kann ich auch nicht nachvollziehen, die Messwerte wirken auf jeden Fall beim mir konsistent.

Für die 100€ lieber regelmäßig schwimmen gehen oder Laufschuhe kaufen, da hat der Körper mehr davon.

Jeder Mensch weiß und fühlt ob sein Körper gesund ist, ob er Übergewicht oder Untergewicht hat. Ich halte so ein Gerät für absolut unnütz und in dem Preisbereich schlicht für Geldverschwendung.

a rxDein Text hierDachschräge CDe.

n,w

Preis ist gut, Waage ist super, hab ich seit Jahren im Einsatz.

Ob man es braucht muss man natürlich selbst wissen. Immerhin lüfte ich jetzt regelmäßiger (Waage hat nen CO2 Sensor)...

Es gibt einen Nachfolger, die Body Cardio, die179€ kostet und zusätzliche mehr oder weniger sinnvolle Features hat. Fände ich overkill.

Außerdem soll die Xiaomi / Mi Smart Scale für unter 40€ auch ganz gut sein, kenne ich nicht weiter.

Ich kann den Nutzen solcher Geräte überhaupt nicht erkennen. Labors machen für diese Analysen einen relativ großen Aufwand bei denen extrem teure Geräte eingesetzt werden. Wie soll eine Waage, egal wie teuer, durch blosen Körperkontakt diesen Analysen vom Labor nur irgendwie nahe kommen?! Hat jemand ne treffende Erklärung?

Das "funktioniert" bei so Waagen halt mit Tabellen und Durchschnittswerten. Bei einem Durchschnittskörper kommt das der Wahrheit auch irgendwie relativ nahe, aber der Durchschnittskörper ist halt relativ fiktiv und es gibt keine Korrekturfaktoren.

Auch die Messpunkte nur an den Füßen ist schon eine Fehlerquelle für sich. Der Strom kommt dabei nie beim Bauchnabel an, misst also eigentlich nur die Beine.

Meiner Ansicht nach taugt das Verfahren auch deswegen nichtmal dazu nur die Veränderung des Fettanteils zu messen.

Letztlich traue ich diesen Messungen nur zu, in Übergewicht, Normalgewicht und Untergewicht zu Urteilen und das schafft jeder Spiegel. Der Rest sind viele schöne Daten und Diagramme ohne Aussagekraft.

Xator

Ich kann den Nutzen solcher Geräte überhaupt nicht erkennen. Labors machen für diese Analysen einen relativ großen Aufwand bei denen extrem teure Geräte eingesetzt werden. Wie soll eine Waage, egal wie teuer, durch blosen Körperkontakt diesen Analysen vom Labor nur irgendwie nahe kommen?! Hat jemand ne treffende Erklärung?



Die Menschen möchten sich gerne morgens wiegen und nicht erst noch zum Doc laufen um wissenschaftlich exakte Messwerte zu erhalten. Außerdem geht es ja gar nicht um ein exaktes sondern um ein konstantes Messverhalten, was ja der wesentliche unterschied zwischen einer schlechten und guten Wage ausmacht.

Bekomme ich die Daten irgendwie automatisch ohne viel hick hack in meinen fitbit Account? Die aria scheint mir zu schlecht zu sein.

Xator



Mein Augenmerk lag nicht am Wiegen, sondern auf diesen Zusatz-Analysefunktionen! Für mich klingen die gebrachten Versprechen nach Hexerei und nicht nach Wissenschaft. Von daher kann niemand sagen, ob diese Werte überhaupt richtig sind. Wenn dies Werte also sowieso eigentlich falsch wären, aber jeden morgen konstant falsch würdest du dich gesünder fühlen?

Xator

Wenn dies Werte also sowieso eigentlich falsch wären, aber jeden morgen konstant falsch würdest du dich gesünder fühlen?


Man beobachtet Tendenzen, nicht einzelne Ergebnisse.

soul4ever

Bekomme ich die Daten irgendwie automatisch ohne viel hick hack in meinen fitbit Account? Die aria scheint mir zu schlecht zu sein.


Scheint offiziell unterstützt zu sein: help.fitbit.com/art…286
Mittlerweile gibt's aber auch Drittanbieter, damit kann man alle möglichen Health-Daten von allen möglichen Diensten hin und her syncen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text